Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

CM-V-19293

Ein asiatisches Sprichwort sagt, am Gesicht eines Menschen erkennt man sein Herz.
Doch Sie werden erstaunt sein, was alles im Gesicht abzulesen ist.
In diesem Vortrag wird auf die Deutung und Bedeutung der wichtigsten Gesichtsmerkmale wie Form, Proportionen, Farben, Falten oder Linien des Gesichts eingegangen und energetische Zuordnungen zu den TCM-Funktionskreisen besprochen.
So bekommen Sie einen ersten Eindruck über die asiatische Gesichtsdiagnose.

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 01.10.2024 zur Verfügung.
Termin:
Di, 09.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 22,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler:
19,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-19646

Bereits 1845 beschrieb der Frankfurter Nervenarzt Dr. Heinrich Hoffmann Anzeichen eines ADHS in seinem weltbekannten Kinderbuch Struwwelpeter. Heutzutage tauchen ADS und ADHS immer mehr in unserer Gesellschaft auf und es ist sicher falsch, es als eine Modekrankheit abzutun. Viele Kinder leiden unter den Symptomen, aber auch Erwachsene, bei denen die Symptome in der Kindheit nicht wahrgenommen wurden, sind heute betroffen - etwa 5,3% aller Kinder und 2,5% der Erwachsenen. Sie leiden unter Beschwerden, für die es häufig keine richtige Erklärung gibt. ADHS bei Kindern ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung und bringt viele Familien an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Was können Sie tun und wie können Sie Ihrem Kind helfen?
Wir möchten Ihnen in diesem Webinar weiterführende ganzheitliche Diagnosehilfen vorstellen und Vitalpilze präsentieren, die mithelfen können, die Betroffenen vor einer langfristigen Medikamenteneinnahme zu bewahren.

Referentin:
Dorothee Ogroske ist Dipl.-Biologin und Heilpraktikerin, sie arbeitet in eigener Naturheilpraxis seit 2002. Hier sind ihre Tätigkeitsschwerpunkte Magen-Darm-Erkrankungen bzw. -Diagnostik, Stoffwechsel- und Ernährungstherapie, Erkrankungen aus dem allergischen Formenkreis und hormonelle Störungen. Seit einigen Jahren gilt ihr besonderes Interesse der Mykotherapie. Bei MykoTroph, Institut für natürliche Gesundheit und Vitalpilze, ist es vor allem ihre Aufgabe, Ärzte und Heilpraktiker in der therapeutischen Anwendung medizinisch wirksamer Pilze (Vitalpilze) aus- und weiterzubilden.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.10.2024 zur Verfügung.
Termin:
Di, 09.07.2024 | 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Kosten: 20,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

ZfN-Schülerpreis: 18,00 €

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-19712

In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen über die Ausbildung GMF - Ganzheitlich Moderne Funktionelle Medizin in der Heilpraktikerpraxis.
Unsere Dozentin HP Anja Facchini und die Fachbereichsleiterin HP Julia Groß stellen Ihnen alles Wesentliche zu Terminen, Kosten und Inhalten dieses umfassenden und grundlegenden Ausbildung vor.
Anhand von vielen Beispielen erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Themenschwerpunkte dieser Ausbildung.

Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen während dieses Infoabends zur Verfügung.






Zielgruppe:
HP oder HPA, Ärzte, med. Tätige
Termin:
Di, 09.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!

Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19766

An diesem kostenlosen Infoabend bekommen Sie einen Überblick über die 1jährige Ausbildung (an 14 Wochenenden), die konkreten Inhalte und lernen die verschiedenen Dozenten kennen.
Außerdem haben alle Ihre Fragen dort Platz.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.11.2024 zur Verfügung.
Termin:
Di, 09.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten-Info:
kostenlos
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-18952













Zielgruppe:
Geeignet für alle Interessierte
Termin:
Mi, 10.07.2024 | 18:00 - 20:30 Uhr
Kosten: 55,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Einzelbuchung:
 € 55,-
Schülerstatus: € 50,-

5er Paket-Preis (5 Abende):
€ 255,-
Schülerstatus: € 230,-

Gesamtbuchung (14 Abende):
€ 670,-
Schülerstatus: € 600,-

Hinweis:
Um das 5er-Paket oder die Gesamtbuchung auszuwählen, legen Sie einfach einen Kurs in den Warenkorb und schreiben Sie ins Kommentarfeld, welches Paket und welches Modul Sie buchen möchten.

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-19222

In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Phytotherapie-Online-Ausbildung, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
Lernen Sie unsere Dozenten Andreas Holzknecht und Christian Krämer kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden.
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.10.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 10.07.2024 | 18:30 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

CM-V-19394

Akupunkturpunkte rational interpretiert im Sinne von Master Tung
Pericard 6 wirkt bekanntlich auf das Herz und harmonisiert den Magen  aber warum tut er das? Und wieso wirkt er auch extrem gut auf das Knie und es steht aber in keinem unserer Akupunkturbücher beschrieben? Herz 3 für den Innenmeniskus, Magen 41 für Karpaltunnelsyndrom usw.: Diese bisher unbeschriebenen Wirkungen lassen sich mit Hilfe der "Akupunktur nach Master Tung" rational aus der Lage der Akupunkturpunkte ableiten, genauso, wie wir andererseits die bekannten Akupunkturwirkungen dieser Punkte erklären können oder auch beispielsweise verstehen, warum der Magenmeridian bei Magen 40 einen Schlenker macht, anstatt "ordentlich" geradeaus zu verlaufen.
Die Theorie der "Akupunktur nach Master Tung" versetzt uns die Lage, den komplexen Kosmos der Akupunkturwirkungen besser zu verstehen, zu erklären und endlich auf einer rationalen Basis systematisch zu beschreiben.

Zielgruppe:
Für alle Interessierten
Termin:
Mi, 10.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Online-Abend
Kosten: 15,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler-Preis: 13,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19880

Erfahren Sie in diesem kostenlosen Infoabend alles Wissenwerte über die Inhalte unseres neuen Online-Lehrgang "Achtsamkeitsbasierte Depressionstherapie". Lernen Sie unsere Dozentinnen Nikola Pape und Sabine Bognar kennen und stellen Sie sehr gern Ihre individuellen Fragen. Ebenso erhalten Sie einen Überblick über die Termine und die Kosten.

Der Infoabend wird aufgezeichnet!













<

Teilnahme-Voraussetzung:
offen für alle Interessierten
Termin:
Mi, 10.07.2024 | 19:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
als:
Beginn:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19059


Vermutlich gibt es nichts, was mehr über das Gelingen zwischenmenschlicher Beziehungen entscheidet, als die Fertigkeit auch in schwierigen Situationen gut und empathisch zu kommunizieren.

Lernen Sie an unserem kostenlosen Infoabend die Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg anhand von Beispielen kennen und erleben Sie ihre heilsame Wirkung.




Hinweis:
Der Vortrag wird aufgezeichnet. Das Video steht Ihnen einen Monat lang zur Verfügung.
Termin:
Do, 11.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

EB-V-19254

V.a. in der Jugend, aber auch in allen anderen Lebensphasen, ist es wichtig, sich in seiner Haut wohlzufühlen. Unreine Haut und Akne stören das Selbstbild in dieser Hinsicht im großen Maß und verleiden Betroffenen viele schöne Ereignisse. Ursache hierfür sind neben der hormonellen Dysbalance auch viele Auslöser in unserem Essen. Wie unser größtes äußeres Organ, die Haut, durch bestimmte Nahrungsmittel und Zusatzstoffe v.a. in hormonell sehr aktiven Phasen oder z.B. auch beim Polyzystischen Ovarsyndrom (PCOS) beeinflusst wird, und wie man damit im Rahmen seiner Möglichkeiten Abhilfe bei Akne, Unreinheiten und fettiger Haut schaffen kann, schauen wir uns in diesem Vortrag zusammen an.

Sandra Krauß hat sich bereits in ihrem Gartenbaustudium und später als wissenschafliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität mit der Wirkung von Nahrungsmittelinhaltsstoffen auf den Menschen befasst.
Ihre Passion für gesunde Ernährung setzt sie heute sowohl therapeutisch in eigener Praxis als auch in vielen Vorträgen und natürlich der eigenen Küche um.







Zielgruppe:
Offen für alle Interessierte
Termin:
Mo, 15.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 18,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-19811

Willkommen zur Hormonsprechstunde!
In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen rund um das Thema Hormone zu vertiefen und Ihre anfallenden und offenen Fragen zu klären.
An diesem Abend werden Sie von Christian Krämer durch die Themen geführt, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und Ihnen alle Fragen beantworten wird.
Bringen Sie auch gern Fälle aus Ihrer Praxis mit ein.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich für die Welt der Hormone und deren ganzheitliche, naturheilkundliche Therapien interessieren.
Auch die psychische und seelische Ebenen des Wirkkreises der Hormone werden beleuchtet und unterstützende Heilwege aufgezeigt.
Vor allem aber natürlich auch an Absolvent:innen des Lehrganges "Hormoncoach" und des Phytotherapie-Moduls "Hormone".









Zielgruppe:
HP, HP-A, HP-Psych., med. Berufe und Interessierte
Termin:
Mo, 15.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: € 40,-

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19485

Welche homöopathischen Injektionen der Pascoe Naturmedizin gibt es und wie können sie angewandt werden?
Dies erfahren Sie im Rahmen des Webinars.

Für diesen Vortrag können Sie gerne vorab kostenlos das "Pascoe-Injektionskompendium" bei der Firma anfordern (info@pascoe.de).

Referentin:
Bärbel Tschech ist Biologin und hat in der Naturheilkunde ihr berufliches Zuhause gefunden. Sie arbeitet seit über 25 Jahren bei Pascoe Naturmedizin und ist Fachreferentin im Team Medizinische Wissenschaft. Zu ihren Tätigkeitschwerpunkten gehört das Erstellen von Fachtexten zu naturheilkundlichen Themen  insbesondere Komplexhomöopathie und Lymphe - und die Betreuung des wissenschaftlichen Beratungstelefons, also die Beantwortung von Apotheker- und Therapeuten-Anfragen an Pascoe Naturmedizin.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass dieses Webinar nicht aufgezeichnet wird und eine Live-Teilnahme somit erforderlich ist.
Termin:
Di, 16.07.2024 | 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19912

Alternativ zur Buchung der gesamten Heilpraktiker-Ausbildung haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr medizinisches Wissen Stück für Stück zu einem klinischen Fach aufzubauen.
Sie nehmen im Rahmen unserer aktuellen Heilpraktiker-Ausbildung modulweise am Unterricht teil und können sich mit der Dozentin und den anderen Kursteilnehmern austauschen.

Dauer und Termine

4 Unterrichtsblöcke à 4 Unterrichtsstunden
4 Abende jeweils Di. u. Do.

Di., 16.07.2024         18:00-21:15 Uhr        Niere / Urogenitalsystem (1v4)                             
Do., 18.07.2024        18:00-21:15 Uhr        Niere / Urogenitalsystem (2v4)                        
Di., 23.07.2024         18:00-21:15 Uhr        Niere / Urogenitalsystem (3v4)
Do., 25.07.2024        18:00-21:15 Uhr       Niere / Urogenitalsystem (4v4)   

Dozentin: Eva-Maria Reinhold

Ist das Modul für mich geeignet?
Ja,..

  • ...Wenn Sie in einer Ausbildung an einer anderen Schule sind (z. B. Heilpraktiker oder Osteopathie) und sich für Ihre Prüfung fundierte medzinische Grundlagen erarbeiten wollen.
  • ...Wenn Sie Ihre HP-Prüfung verschoben haben und Ihr Wissen zur Krankheitslehre auffrischen möchten oder Ihr Wissen für die HP-Praxis aktuell halten möchten.
  • ...Wenn Sie sich für Naturheilkunde interessieren und sich profundes medizinisches Wissen aneignen möchten.
Voraussetzung:
Dieses Modul ist für medizinische "Neueinsteiger" geeignet und erfordert keine Vorkenntnisse.

Ihre Vorteile:
  • Das Modul findet als Onlineunterricht in einer unserer aktuellen HP-Ausbildungen statt.
  • Zudem werden die Unterrichte aufgezeichnet. Sie haben 12 Monate lang Zugriff auf die Videos.
  • Sie erhalten ein fundiertes Skript als PDF.
  • Sie nehmen in einem lebendigen Klassenverband am Unterricht teil und können sich austauschen.

Bei Fragen und und Beratungswunsch rufen Sie uns gern an oder senden eine E-Mail:
Marit Westphal
Fachbereichsleitung Heilpraktiker
Tel.: +49 (0)89 / 545931-23
E-Mail: m.westphal@zfn.de




<


Zielgruppe:
HP-Anwärter, auch geeignet für HP, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen
Termine:
Di, 16.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 18.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Di, 23.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 25.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
1 Modul mit 16 UStd.
16.07. - 25.07.2024
Di u Do 18:00-21:15 Uhr
Kosten: 160,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 160,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 150,-
Ratenzahlung
2x mtl. € 80,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
2x mtl. € 75,-

Hinweis: Bitte bei der Buchung den Zahlungswunsch mit angeben.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-18491

Nicht nur chronische Erkrankungen, sondern auch akute Beschwerdebilder können bei unseren Patienten auftreten. Hierbei kann auch die Naturheilkunde wertvolle und schnelle Hilfe leisten.
An diesem Seminarabend lernen Sie daher die Rezepturen zur äußerlichen und innerlichen Anwendung bei Traumen, Prellungen, Verrenkungen und Verstauchungen kennen.
Zudem wird die Behandlung akuter Magen- und Darminfekte an diesem Abend besprochen.
Folgende Fragen zu weiteren kleinen Notfällen aus der Praxis werden beantwortet: Was sind krampflindernde Maßnahmen?
Wie verhalte ich mich bei Brandwunden?
Wie verhält man sich bei Sonnenstich und Insektenallergie?
Wie können Gerstenkörner mit Erfolg behandelt werden?
Hierzu werden in diesem Seminar interessante Behandlungskonzepte vorgestellt.
Manche akute Erkrankungen werden auch durch Bakterien verursacht. In diesem Zusammenhang darf nicht vergessen werden, dass es immer mehr Resistenzen von Bakterienstämmen gegen verschiedenste Antibiotika gibt. Um weitere Resistenzbildungen zu verhindern, kann oft zunächst auf Heilpflanzen wie z. B. die Gundelrebe (Herr des Eiters) zurückgegriffen werden.

Zielgruppe:
HP, HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
Termin:
Mi, 17.07.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

10er-Paket
*: 405 € / ZfN-Schüler:  369 €
5er-Paket*:   210 € / ZfN-Schüler:  189 €
Einzeln:           45 € / ZfN-Schüler: 41 €
*(mit Angabe der Termine)
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

CM-S-19242

Regelkreis 6: Kreislauf / Allergiegefäß  Schutz und Lebensenergie

In unseren Regelkreisen erlernen Sie alles über die physiologischen und energetischen Zusammenhänge der verschiedenen Organsysteme in unserem Organismus.
Da die vielfältigsten Verknüpfungen und gegenseitigen Einflüsse dieser Systeme bestehen, ist es in der naturheilkundlichen Praxis von enormer Bedeutung, diese Komplexitäten zu kennen.
Dies ist Voraussetzung für eine präzise Diagnostik sowie das Erstellen eines effektiven Therapieplans.
Aus dem ganzheitlichen Verständnis heraus können wir so die Ursachen sowie die Entstehung von Krankheiten und ihren Symptomen erkennen und behandeln.
Es werden besonders wirkungsvolle und praxisbezogene Therapiekonzepte wie Ausleitungsverfahren und Aufbaukuren vorgestellt.

Der Kreislauf und das Allergiegefäß haben Bezug zur Leber und zum Herzen, das Blut als Lebenselixier, Bezug zur Zunge und zum Geschmackssinn, Schutz vor körperlichen und seelischen Vergiftungen, Ursachen von Allergien und Unverträglichkeiten und ihre Auswirkungen auf die Organsysteme, die Verbindung zum 2. Chakra, die naturheilkundliche Therapie von Gefäßerkrankungen und Allergien.



Hinweis:
Die Abende können einzeln oder als 4er Packet (frei kombinierbar) oder als Gesamtpaket gebucht werden.
Einstieg zu jedem Abend möglich, EAV Vorkenntnisse nicht nötig.
Termin:
Mi, 17.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Einzelbuchung:
Teilnehmer*innen: € 45,-
ZfN-Schüler*innen: € 41,-

4er Paket-Preis:
Teilnehmer*innen: € 165,- (€ 15,- Rabatt)
ZfN-Schüler*innen: € 150,- (€ 14,- Rabatt)

Gesamtbuchung (16 Abende):
Teilnehmer*innen: € 620,- (€ 100,- Rabatt)
ZfN-Schüler*innen: € 560,- (€ 96,- Rabatt)

Hinweis:
Um das 4er-Paket oder die Gesamtbuchung auszuwählen, legen Sie einfach einen Kurs in den Warenkorb und schreiben Sie ins Kommentarfeld, welches Paket Sie buchen möchten.

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-19877

Lösungsorientiertes Familienstellen bei Krankheiten

Im modernen bio-psycho-sozialen Gesundheitsmodell gehen wir davon aus, dass Krankheiten nicht nur durch biologische Faktoren (z.B. Viren) verursacht werden. Gerade auch psychologische und soziale Faktoren tragen zur Entstehung und Aufrechterhaltung von Krankheiten bei.
Das Lösungsorientierte Familienstellen beleuchtet die problematischen Rollenmuster und Verstrickungen in unserem Familiensystem und möchte diese bewusst machen. Damit setzt diese Methode bei psychologischen und sozialen Faktoren an, um zu einer Besserung bzw. Heilung von Krankheiten beizutragen.
Im Vortrag wird auf wichtige Grundsätze des Lösungsorientierten Familienstellens eingegangen und anhand von ausgewählten Krankheiten aufgezeigt, wie diese therapeutische Methode durch "Neuordnung des Familiensystems" helfen kann, bei Krankheiten Linderung zu bringen und wichtige Heilungsimpulse zu setzen.









Zielgruppe:
offen für alle Interessierten, therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar
Termin:
Mi, 17.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 15,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Schülerpreis: € 13,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

CM-S-19143

Da in der Schwangerschaft die Phytotherapie nur sehr eingeschränkt genutzt werden kann, ist die Akupunktur umso wichtiger.
Nicht nur die bekannte Morgenübelkeit, auch vieles andere können wir bei der werdenden Mutter gut behandeln und gleichzeitig das Qi stärken und die Mitte stützen. Darüber hinaus können wir aber über das Energiesystem der Mutter dem werdenden Kind jeweils das zukommen lassen, was es gerade braucht. Die Chinesische Medizin weiß, wann sich welcher Funktionskreis entwickelt. Diesen zur richtigen Zeit zu stärken heißt, optimale Entwicklungsbedingungen. Alles ist zur Genüge vorhanden. Diese Akupunktur-Babies gesunder Mütter kommen mit vollen Speichern und zufrieden zur Welt und sind durchweg entspannte, vergnügte Kleinkinder.
Bei Risikoschwangerschaften kann diese Unterstützung durchaus den entscheidenden Ausschlag geben. Und ab der 36. Woche können wir Mutter und Kind bereits auf die Geburt vorbereiten. Natürlich gehen wir auch durch, welche Ausnahmen bei der Nadelung es in dieser besonderen Lebensphase gibt. Eine ideale Ergänzung für jede Praxis oder Hebamme, die bereits eine Kinderwunschbehandlung anbietet  für dankbare Mütter und Kinder.













Zielgruppe:
HP, HPA, Ärzte, TCM-ler andere nach Rücksprache
Termine:
Do, 18.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 25.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
2 Webinarabende
Kosten: 95,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
90,- € für ZfN-Schüler*innen

Buchung in Kombination mit dem Kurs "Erfüllter Kinderwunsch mit TCM":
Onlinekurse (5 Onlineabende): 225,- € (205,- € für ZfN-Schüler*innen)


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-19382

Encounter-Gruppe Gesprächspsychotherapie nach Rogers

An diesen Abenden haben Sie die Möglichkeit zur Inter- bzw. Supervision in einer fortlaufenden Gruppe. Alle Teilnehmer:innen haben eine Grundausbildung in Gesprächspsychotherapie nach Rogers absolviert.
Frau Andrea Dobay leitet die Gruppe. Sie haben die Möglichkeit Ihre Arbeit mit Klienten zu verbessern und somit auch mehr Sicherheit in Ihrer therapeutischen Arbeit zu bekommen.


Max. Teilnehmer-Anzahl:
18
Termine:
Do, 18.07.2024 | 18:00 - 20:30 Uhr
Do, 19.09.2024 | 18:00 - 20:30 Uhr
Do, 17.10.2024 | 18:00 - 20:30 Uhr
Dauer:
pro Modul 3 Donnerstagabende
jew. 18:00-20:30 Uhr
Kosten: 150,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
bei Buchung von einem Modul (3 Abende)
€ 150,00 pro Modul
bei einer Gesamtbuchung von 3 Modulen (9 Abende)
€ 400,00 (Ersparnis: € 50,00)

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19836

Warum sind Nukleotide für den menschlichen Organismus so wichtig? Was bewirken Nukleotide im Körper und welche Prozesse sind abhängig von Nukleotiden oder sogar von einer Nahrungsergänzung mit Nukleotiden?
Nukleotide sind die Grundbausteine der DNA sowie RNA und auch entscheidend für die Produktion von ATP - die Energiequelle unseres Körpers. Zellerneuerung passiert fortlaufend in unserem Körper; für jede einzelne Zellteilung benötigt der Körper ca. 3 Milliarden Nukleotide.
Woher kommen diese Nukleotide? Was passiert, wenn der Körper zusätzliche Nukleotide durch eine Nahrungsergänzung zur Verfügung gestellt bekommt?

An diesem Abend nimmt Sie Dr. Peter Köppel mit in die Welt der Nukleotide und gibt Ihnen einen Einblick, wie und wo Nukleotide sinnvoll supplementiert werden sollten.

Referent:
Dr. Peter Köppel ist promovierter Biochemiker mit dem Spezialgebiet der Biochemie, Biotechnologie und Immunologie. Er forscht seit 30 Jahren im Bereich der Nukleotide und hat als international renommierter Forscher zahlreiche Studien und Publikationen im Bereich der Nukleotide und der Anwendung von Nukleotiden in der Nahrungsergänzung.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.07.2025 zur Verfügung.
Termin:
Do, 18.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19913

Fast jeder hat schon mal die Erfahrung gemacht, mit Worten und Gesprächen nicht weiter zu kommen. Oft ist es dann hilfreich, mit den Händen etwas zu schaffen. Die heilsame Kraft der Kreativität entfaltet sich besonders in der kunsttherapeutischen Arbeit.

In unserem kostenlosen Online-Infoabend erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Präsenz Ausbildung KunstTherapie - Kreative Ideen für die Praxis, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
Lernen Sie unsere Dozentin Jule Pfeiffer-Spiekermann kennen und erfahren Sie, auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben wird.
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!





Zielgruppe:
offen für alle Interessierten
Termin:
Do, 18.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten-Info:
Kostenlos!

als:
Beginn:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-19209

Einstieg in die Horvi-Enzym-Therapie

Die Horvi-Enzym-Therapie zielt auf die natürliche Gesundung des Zellstoffwechsels und organischer Prozesse. Sie kann bei einem großen Bereich von Erkrankungen und Problemen eingesetzt werden.

Schlangen-, aber auch andere Gifte des Tierreichs, deren Enyzme hier eingesetzt werden, begegnen uns als Heilmittel bereits in den ersten schriftlichen Dokumenten der traditionellen Naturheilkunde. Seither wurde diese Wirkstoffe immer weiter erforscht und entwickelt. Mit Horvi stehen heute moderne und äußerst hochwertige Präparate für den medizinischen Einsatz zur Verfügung.

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick in die Wirkweise, Bedeutung und Anwendung der "Gifte". Viele Praxisbeispiele vermitteln anschaulich, wozu diese Therapieform in der Lage ist.




Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.10.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mo, 22.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 8,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-18946










Zielgruppe:
Geeignet für alle Interessierte
Termin:
Mi, 24.07.2024 | 18:00 - 20:30 Uhr
Kosten: 55,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Einzelbuchung:
 € 55,-
Schülerstatus: € 50,-

5er Paket-Preis (5 Abende):
€ 255,-
Schülerstatus: € 230,-

Gesamtbuchung (14 Abende):
€ 670,-
Schülerstatus: € 600,-

Hinweis:
Um das 5er-Paket oder die Gesamtbuchung auszuwählen, legen Sie einfach einen Kurs in den Warenkorb und schreiben Sie ins Kommentarfeld, welches Paket und welches Modul Sie buchen möchten.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

CM-S-19228

Regelkreis 7 Magen: Verdauung, Handlungsfähigkeit und Selbstvertrauen

In unseren Regelkreisen erlernen Sie alles über die physiologischen und energetischen Zusammenhänge der verschiedenen Organsysteme in unserem Organismus.
Da die vielfältigsten Verknüpfungen und gegenseitigen Einflüsse dieser Systeme bestehen, ist es in der naturheilkundlichen Praxis von enormer Bedeutung, diese Komplexitäten zu kennen.
Dies ist Voraussetzung für eine präzise Diagnostik sowie das Erstellen eines effektiven Therapieplans.
Aus dem ganzheitlichen Verständnis heraus können wir so die Ursachen sowie die Entstehung von Krankheiten und ihren Symptomen erkennen und behandeln.
Es werden besonders wirkungsvolle und praxisbezogene Therapiekonzepte wie Ausleitungsverfahren und Aufbaukuren vorgestellt.

Der Magen hat Bezug zu Milz und Pankreas, zur Schilddrüse und Nebenschilddrüse, zur Brustdrüse und zum vorderen Kniegelenk, seine Verbindung zu den Backenzähnen, Ursachen von Magenerkrankungen, Erkrankungen des Magens, der Bezug zum 3. Chakra, die Emotionen Sorgen und Unsicherheit, Malabsorptionsstörungen, naturheilkundliche Therapien bei Gastritis und Ulcus ventriculi.

Hinweis:
Die Abende können einzeln oder als 4er Paket (frei kombinierbar) oder als Gesamtpaket gebucht werden.
Einstieg zu jedem Abend möglich, EAV Vorkenntnisse nicht nötig.
Termin:
Mi, 24.07.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Einzelbuchung:
Teilnehmer*innen: € 45,-
ZfN-Schüler*innen: € 41,-

4er Paket-Preis:
Teilnehmer*innen: € 165,- (€ 15,- Rabatt)
ZfN-Schüler*innen: € 150,- (€ 14,- Rabatt)

Gesamtbuchung (16 Abende):
Teilnehmer*innen: € 620,- (€ 100,- Rabatt)
ZfN-Schüler*innen: € 560,- (€ 96,- Rabatt)

Hinweis:
Um das 4er-Paket oder die Gesamtbuchung auszuwählen, legen Sie einfach einen Kurs in den Warenkorb und schreiben Sie ins Kommentarfeld, welches Paket Sie buchen möchten.

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-18893

Bei den Vertiefungsabenden werden die einzelnen Inhalte der Prüfungsvorbereitung anhand von Fallbeispielen vertieft. Die Fälle werden differentialdiagnostisch durchgegangen, ergänzende Aspekte erläutert und mögliche Prüfungsfragen dazu gestellt.
Es ist ein tiefes, verständnisorientiertes Lernen. Dadurch entsteht ein dichtes Wissensnetz, das flexibler und stabiler ist, als das reine Auswendiglernen von Fakten. Sie können so in der schriftlichen wie in der mündlichen Prüfung nicht nur kompetent Wissen wiedergeben, sondern auch leicht Abgrenzungen vornehmen, Zusammenhänge aufzeigen oder Beispiele geben.

Insgesamt achten wir darauf, dass alle prüfungsrelevanten Themen angesprochen werden. Es gibt bei den Vertiefungsabenden aber keine feste Lehrstoff-Aufteilung. Dadurch kann hinsichtlich der Inhalte und ihrer Gewichtung auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden. Ihre Fragen werden individuell beantwortet.

Bitte beachten Sie auch unser Fälle-Training.  Hier haben Sie die praktische Übungsmöglichkeit, um ihr erworbenes Wissen optimal zu präsentieren.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Do, 25.07.2024 | 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Abend 18:00-19:30 Uhr
Kosten: 50,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19856

"Die Last ist nie das Leben. Es ist, was du über das Leben glaubst!"   Byron Katie


The Work of Byron Katie ist eine Methode, mit der du die Glaubenssätze identifizieren und überprüfen kannst, die den Stress in deinem Leben verursachen. The Work ist eine einfache Fragetechnik, die aus 4 Fragen und Umkehrungen besteht und dich in ein Leben führen kann, in dem du dich innerlich freier fühlst.
 
Erfahren Sie in diesem kostenlosen Infoabend alles Wissenwerte über die Inhalte unseres neuen Präsenz-Seminars "The Work of Byron Katie". Lernen Sie unsere Dozentin Susanne Keck kennen und stellen Sie sehr gern Ihre individuellen Fragen. Ebenso erhalten Sie einen Überblick über die Termine und die Kosten.



 




Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Termin:
Do, 25.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten-Info:
kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-19983

An unserem kostenlosen Online-Infoabend erfahren Sie alles Wissenswerte rund um unsere 12-teilige Ausbildungsreihe "Ganzheitliche Kinderheilkunde", wie z.B. Ziele, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten.
Auch auf Perspektiven und Berufsmöglichkeiten in Zusammenhang mit diesem Kurs gehen wir am Infoabend ein.

Sie haben ferner die Gelegenheit, Ihren Dozenten HP Andreas Brieschke, seinen fachlichen Hintergrund und die Schulungsmethodik kennenzulernen.

Auch das Zentrum für Naturheilkunde selbst möchten wir Ihnen gerne kurz vorstellen und warum es sich lohnt hier zu lernen.
Für Fragen rund um die Organisation steht Ihnen Julia Groß vom ZfN zur Verfügung.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Do, 05.09.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-19263

- Homöopathischer Montag für die psychotherapeutische Praxis -

Homöopathische Mittel können die Arbeit in der Seelenheilkunde auf beeindruckende Art und Weiseunterstützen, erarbeitete Lösungsansätze verfestigen, sowie Möglichkeiten eröffnen um an verdeckte Themen heranzukommen.
Die angewandten Methoden in der Kombination mit dem entsprechend richtig gewählten homöopathischen Mittel verhilft den Patienten/Klienten wieder und oft auch dauerhaft in seine seelische Balance zu kommen.

Dieser Online-Kurs bietet Ihnen eine sehr gute Möglichkeit Ihren Werkzeugkoffer um ein weiteres unterstützendes Tool zu erweitern.
Die Inhalte sind speziell für HP-Psych./HP-Psych.(A) und Sterbe-Trauer-Krisenbegleiter zusammengestellt.

Inhalte:

  •     Einführung in die Homöopathie
  •     Mittelfindung
  •     Mittelgaben
  •     Potenzen
  •     Über 40 ausführliche Mittelbeschreibungen, die auf dem Gebiet der Psychotherapie  hervorragende Dienste leisten


Ein ausführliches, begleitendes Skript ist im Kurspreis enthalten.

Zielgruppe:
Geeignet für HP-Psych, HP, Ärzte, beratend

Termine:

"PS-S-19263_details"

Mo, 09.09.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 16.09.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 23.09.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 30.09.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 07.10.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 14.10.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 21.10.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 28.10.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 04.11.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 11.11.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 18.11.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 25.11.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 02.12.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 09.12.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mo, 16.12.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Di, 17.12.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Dauer:
16 MoA jew. 18:30-21:00 Uhr
Kosten: 740,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Ratenzahlung:   2x € 370,-
ZfN-Schüler:    2x € 355,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-L-19434

Dieses Semester baut auf dem ersten Semester auf und erweitert die Kenntnisse und Fähigkeiten v.a. in Richtung Arzneimittellehre und Rezeptur: Wir betrachten die verschiedenen Arten der Arzneimittelwirkungen, die Wirkmechanismen der unterschiedlichen Arzneizubereitungen (z.B. Phytotherapeutika, Tinkturen, Spagyrika, Homöopathika), grundlegende Wege der Arzneimittelwahl und die möglichst effizienten Kombinationen der verschiedenen Arzneimitteltypen in einem Rezept für maximale Wirksamkeit. Wir werden die wichtigsten Arzneimittel kennenlernen und nach allen Regeln der Rezeptierkunst in praktischen Fallbeispielen formulieren und gegebenenfalls auch erproben. Gleichzeitig werden in praktischen Übungswochenenden die diagnostischen Fähigkeiten weiter vertieft und vor allem die Pulsdiagnose über die grundlegenden Kenntnisse des ersten Semesters hinaus erlernt und eingeübt.

  • Arten der Arzneimittelwirkungen (nutritiv, elementar, funktionell)
  • Wirkunterschiede Phytotherapeutika, Tinkturen, Spagyrika, Homoöpathika usw.
  • Arten der Arzneimittelzubereitungen
  • Arten der Arzneimittelwahl
  • Arten der Arzneimittelkombination
  • Antagonistische und sympathische Therapie
  • Direkte und indirekte Ausleitung
  • Elementare Arzneimittelwirkung und homöopathische Wirkungsumkehr
  • Organ-Arzneimittel und Quintessenz
  • Rezepturlehre
  • Zeit- und Raumbezug der Rezeptur

Hinweis:
Umfangreiche Skripte werden Ihnen per Post zugeschickt.

Termine:

"NK-L-19434_details"

Di, 10.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 17.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 24.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 01.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 08.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 15.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 22.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 05.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 12.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 19.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 26.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 03.12.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
12 Webinarabende
Kosten: 570,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Ratenzahlung möglich! (monatlich)
2x 290,- €
ZfN-Schüler: 540,- €
Ratenzahlung möglich! (monatlich)
2x 275,- €

Frühbucherrabatt i.H.v. € 60,- bis zum 31.07.2024
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-L-19490

Modul 3
Ihr bisher erlangtes Wissen werden wir jetzt anhand von beispielhaften Fällen und deren gemeinsamer Besprechung anwenden.
Darüber hinaus stellen wir Ihnen Arzneimittel zu folgenden Themen vor:
  • Wut und Reizbarkeit
  • Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Überhöhtes Pflichtbewusstsein

Die Dozentinnen:

Daphne Dieter, HP, qualifizierte Homöopathin (BKHD). Seit 23 Jahren in eigener Praxis in München und Bad Tölz. Frau Dieter ist seit vielen Jahren als Dozentin und Referentin tätig. Sie supervidiert regelmäßig homöopathische Arbeitskreise.
www.daphne-dieter.de

Andrea Moser, HP und Physiotherapeutin, ist in München in eigener Praxis tätig und verbindet hier ihr Wissen aus beiden Therapien.
Frau Moser hält zahlreiche Vorträge und Seminare.
www.andreamosernaturheilpraxis.de


Zielgruppe:
HP, HPA, auch für HP-Psych. geeignet, Ärzte, Apotheker, andere nach Rücksprache

Termine:

"HO-L-19490_details"

Di, 10.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 17.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 08.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 15.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 22.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 05.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 12.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Di, 19.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
8 Webinar-Abende
Kosten: 410,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Teilnehmer: € 410,-
ZfN-Schüler: € 395,-

Ratenzahlung möglich!
Teilnehmer:
2x mtl. € 210,- (€ 420,-)
ZfN-Schüler:
2x mtl. € 200,- (€ 400,-)

Bei gleichzeitiger Buchung von 2 Modulen erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 50,00 Euro.

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-18499

Wirkungsvolle naturheilkundliche Hilfe für all die vielen Kopfschmerzgeplagten unserer Zeit!

Zielgruppe:
HP, HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
Termin:
Mi, 11.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

10er-Paket
*: 405 € / ZfN-Schüler:  369 €
5er-Paket*:   210 € / ZfN-Schüler:  189 €
Einzeln:           45 € / ZfN-Schüler: 41 €
*(mit Angabe der Termine)
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-19540

Nada Brahma, die Welt ist Klang

Unsere Dozentin Michaela Baab führt Sie in die Welt der Klänge und Schwingungen ein. Sie hat ein großes Sortiment an an Klangwerkzeugen dabei, so dass Sie die Wirkung auch gleich persönlich ausprobieren können.
Erhalten Sie so einen umfassenden Einblick in die Welt der Klänge und ihre Anwendungsgebiete.
Ihre individuellen Fragen wird Frau Baab während des Vortrags beantworten.



Termin:
Mi, 11.09.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 12,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-19713

In diesem Workshop werden Behandlungsmethoden erlernt um das Nervensystem zu regulieren.
Inhalte:

  • Pathologien, welche mit dem vegetativen Nervensystem im Verbindung stehen
  • Was ist somatopsychisch
  • Aktivierung des Parasymphatikus
  • Behandlung der Brustwirbelsäule (Grenzstrang)
  • Übungen für den Vagusnerv
  • Mikropressur




Max. Teilnehmer-Anzahl:
16
Termin:
Mi, 11.09.2024 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Tage
Kosten: 120,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler:
105,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19740

Laborwerte werden zunehmend häufiger in der schriftlichen und mündlichen Prüfung abgefragt, daher ist hier eine intensive Vorbereitung sehr empfehlenswert.
Hier erhalten Sie eine strukturierte und systematische Zusammenfassung über die prüfungs- und praxisrelevanten Laborparameter und ihrer Deutung. Dabei wird besonderer Wert auf das "Verstehen" der Laborparameter gelegt und somit werden auch die pathophysiologischen Zusammenhänge eingehend erklärt.
Die zentrale Frage in der mündlich-praktischen Prüfung "Welche Laborwerte fordern Sie an?" wird Ihnen nach diesem Kurs nicht mehr schwer fallen.


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten, auch zur Auffrischung geeignet
Termine:
Mi, 11.09.2024 | 17:30 - 21:15 Uhr
Mi, 18.09.2024 | 17:30 - 21:15 Uhr
Dauer:
2 Abende 17:30-21:15 Uhr
Kosten: 115,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Kursgebühr € 115-
ZfN-Schülerpreis: € 104,-
Kurswiederholer: € 65,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19847

Online! Infoabend: Grundlagen Human Design
Lernen Sie an diesem kostenfreien Infoabend unsere Dozentin Viviane Volz  persönlich kennen. Wer tickt wie - entdecke und stärke deine Einzigartigkeit und die deiner Mitmenschen!








Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.11.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 11.09.2024 | 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-18894

Bei den Vertiefungsabenden werden die einzelnen Inhalte der Prüfungsvorbereitung anhand von Fallbeispielen vertieft. Die Fälle werden differentialdiagnostisch durchgegangen, ergänzende Aspekte erläutert und mögliche Prüfungsfragen dazu gestellt.
Es ist ein tiefes, verständnisorientiertes Lernen. Dadurch entsteht ein dichtes Wissensnetz, das flexibler und stabiler ist, als das reine Auswendiglernen von Fakten. Sie können so in der schriftlichen wie in der mündlichen Prüfung nicht nur kompetent Wissen wiedergeben, sondern auch leicht Abgrenzungen vornehmen, Zusammenhänge aufzeigen oder Beispiele geben.

Insgesamt achten wir darauf, dass alle prüfungsrelevanten Themen angesprochen werden. Es gibt bei den Vertiefungsabenden aber keine feste Lehrstoff-Aufteilung. Dadurch kann hinsichtlich der Inhalte und ihrer Gewichtung auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden. Ihre Fragen werden individuell beantwortet.

Bitte beachten Sie auch unser Fälle-Training.  Hier haben Sie die praktische Übungsmöglichkeit, um ihr erworbenes Wissen optimal zu präsentieren.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Do, 12.09.2024 | 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Abend 18:00-19:30 Uhr
Kosten: 50,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-S-19163

Diese Seminarreihe öffnet Türen für Therapeut*innen, die mit einer Vielfalt potenzierter Heilmittel arbeiten - seien es Einzelmittel in niedriger oder hoher Potenz, Komplexmittel, Spagyrik, Schüßler-Salze oder pflanzlichen Urtinkturen. Sie bietet eine inspirierende Plattform für all jene, die in ihrer Praxis stets den Horizont erweitern möchten.
Dabei begrüßen wir sowohl Anfänger als auch erfahrene Fachleute zu einer gemeinsamen Reise des Lernens und Entdeckens.

Im Fokus dieses Seminars steht die Lebens- und Leidensgeschichte der Patient*innen. Ziel ist es, die Schwächungen der geistartigen Lebenskraft zu erkennen und zu verstehen.
Diese können aus der persönlichen Geschichte resultieren wie Erkrankungen, Verletzungen, Traumata oder dem Verlust geliebter Menschen. Doch ebenso relevant sind die miasmatischen Krankheiten der Vorfahren, die durch den Erbstrom weitergegeben und in aktuellen Krankheiten manifestiert werden.

  • Miasmatik Hahnemanns - dynamische Heilreaktionen des Organismus
  • Berücksichtigung der Skrofulose (Elektrohomöopathie des Grafen C. Mattei)
  • Berücksichtigung der Entienlehre des Paracelsus (Verursachungsebenen)
  • Transgenerationale Aspekte der Aufstellungsarbeit (Ordnungen der Liebe)
  • Miasmatische Bezüge in der Geschichte und der Kunst

Teil I
  • Begriffe und Definitionen
  • Das Wesen von der Krankheit und der Heilung
  • Die geistartige Ansteckung der Lebenskraft (Dynamis)
  • Psora - Skrofulose - Tuberkulinie - Karzinogenie
  • Die Dynamik der Sykose und der Syphilinie innerhalb der zeitaktuellen gemischten Miasmen der Tuberkulinie und Karzinogenie
  • Kulturanthropologische Aspekte - der Mensch in seiner Verhältnismäßigkeit zur Kultur und Gesellschaft der letzten 150 Jahre (Historizität und Kränkung)

Teil II
  • Miasma und Krankheit - Zeichen und Dynamik
  • Familiensystemische Sicht und biografische Anamnese
  • Zeitgeist/Epoche und kränkende Erfahrungsräume - Prädisposition und Diathese
  • Analogie zwischen Familien- und Miasmendynamik(en)
  • Glaubenssätze und Kontextüberlagerung(en)

Teil III
  • Körper, Seele und Geist - die Aspekte der Tuberkulinie
  • Themen, Motive und Krankheitsentwicklungen
  • Sehnsucht und Erdung - oder auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Teil IV
  • Nosode, psorische Hauptmittel- und Nebenmittel, naturheilkundliche Arzneien für die Tuberkulinie

Teil V
  • Körper, Seele und Geist - die Aspekte der Karzinogenie
  • Themen, Motive und Krankheitsentwicklungen
  • Die Entdeckung des Eigenen/Inneren - oder der Preis der Vollkommenheit

Teil VI
  • Nosode, psorische Haupt- und Nebenmittel, naturheilkundliche Arzneien für die Karzinogenie

Das Präsenz-Seminar "Homöopathische systemische Aufstellungsarbeit" am 16. und 17. November 2024 dient als mögliche Ergänzung und Vertiefung.
Detaillierte Informationen finden Sie direkt beim Kurs.

<

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.05.2025 zur Verfügung.

Termine:

"HO-S-19163_details"

Do, 12.09.2024 | 18:00 - 21:00 Uhr
Do, 19.09.2024 | 18:00 - 21:00 Uhr
Do, 26.09.2024 | 18:00 - 21:00 Uhr
Do, 10.10.2024 | 18:00 - 21:00 Uhr
Do, 07.11.2024 | 18:00 - 21:00 Uhr
Do, 14.11.2024 | 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer:
6 Webinar-Abende
Kosten: 450,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

ZfN-Schüler: 415,00 €

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-19853


Die Last ist nie das Leben. Es ist, was du über das Leben glaubst!   Byron Katie

The Work of Byron Katie ist eine Methode, mit der Sie die Glaubenssätze identifizieren und überprüfen können, die den Stress in Ihrem Leben verursachen. The Work ist eine einfache Fragetechnik, die aus 4 Fragen und Umkehrungen besteht und Sie in ein Leben führen kann, in dem Sie sich innerlich freier fühlen.

Byron Katie ist eine amerikanische spirituelle Lehrerin, die mit The Work bekannt geworden ist. Sie litt viele Jahre an schweren Depressionen und erkannte eines Tages, dass sie nur dann litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte. Sobald sie sie nicht mehr als Wahrheit erkannte, fühlte sie sich frei. Das ist keine neue Erkenntnis, auch die Lehre Buddhas und viele andere, auch moderne spirituelle Schulen basieren darauf. Doch Katie entwickelte für sich eine Frage-Methode, mit der sie ihre stressvollen Gedanken untersuchen und infrage stellen konnte, The Work of Byron Katie, die sie zunächst im Bekanntenkreis und später auch mit einem größeren internationalen Publikum teilte.

Kursinhalt und Ziel:

In diesem Kurs lernen Sie, The Work für sich selbst auf die Themen in Ihrem Leben anzuwenden und, wie Sie andere mithilfe der 4 Fragen und Umkehrungen durch ihre Glaubenssätze begleiten können.




Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Termine:

"PS-S-19853_details"

Do, 12.09.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 19.09.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 26.09.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 10.10.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 17.10.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 24.10.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 07.11.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Do, 14.11.2024 | 15:00 - 18:30 Uhr
Dauer:
8x Do 15:00-18:30 Uhr
Kosten: 620,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
€ 620,-
Schüler-Status: € 600,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-19982

An unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Schüßler-Salze-Ausbildung, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
Lernen Sie unseren Dozent Christian Heimüller kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung er sein Wissen an Sie weitergeben wird.

Auch das Zentrum für Naturheilkunde selbst möchten wir Ihnen gerne kurz vorstellen und warum es sich lohnt hier zu studieren.
Für Ihre individuellen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung!




Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.04.2025 zur Verfügung.
Termin:
Do, 12.09.2024 | 18:30 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

CM-S-19134

Die Wirbelsäule ist Ausdruck unserer zentralen Achse - der Mitte. Sie verbindet uns in der Senkrechten mit Himmel und Erde. Was in vielen spirituellen und energetischen Bereichen längst bekannt ist, ist heutzutage auch wissenschaftlich bewiesen. Die Wirbelsäule beheimatet im Zentralkanal das Rückenmark. Sie verbindet den ganzen Körper, alle Organe und den Bewegungsapparat mit dem Gehirn. Jegliche energetische Versorgung ist von der Beweglichkeit und Durchlässigkeit der "Himmelssäule" abhängig.

Die freie Bewegung der Wirbelsäule wird in den Basisübungen des Chan Mi Gong gelehrt. Sie ist die Grundlage aller weiterführenden Übungen, die zur Stärkung, zum Ausgleich (Yin Yang He Qi Fa), zur Aufnahme und Abgabe (Tu Na) von Qi geübt werden. Die Basisübungen, die schon die Essenz des Chan Mi Gong in sich tragen, sind auch eine Bereicherung für andere Qigong Formen, da keine andere den Zentralkanal so explizit in den Mittelpunkt stellt.

Die sanften Wirbelsäulenbewegungen regen die Funktion der inneren Organe an und stimulieren das Nervensystem. Die freiere Beweglichkeit und das selbstbestimmte weiche Auflösen von Verspannungen durch die Basisübung ist neben dieser im wahrsten Sinn befreienden Wirkung der erste Schritt zu weiteren Stufen im Chan Mi Gong. Nicht umsonst  wurden die Übungen auch als das "Wirbelsäulen Qigong" bekannt.

Die Basisübungen ermöglichen es so durchlässig zu werden, dass die Bewegung, die mit der Vorstellungskraft weiter geführt wird, den ganzen Körper in eine feine Schwingung versetzen kann, die sich über die Körpergrenze hinaus ausdehnt. In den weiterführenden Übungen lernt man mit der Methode des Ausdehnens das Qi des Kosmos aufzunehmen. Diese Erfahrung kann zu Kraftquellen führen, die neue Dimensionen eröffnen.

Inhalte des Wochenendseminars:

  • Die besondere Art des Stehens: die Methode der drei Punkte
  • Die Basisübungen des Chan Mi Gong:  Yong Dong, Bai Dong, Niu Dong, Ru Dong
  • Die Waschung des Rückenmarks (Xi Sui Gan Xiang)
  • Dynamik der Becken-Bewegung

Persönlichen Erfahrungen von Markus Ruppert mit Chan Mi Gong:
"Viele Jahre habe ich mich intensiv mit den Basisübungen des Chan Mi Gong beschäftigt bevor ich mich in die fortgeschrittenen Systeme vorwagte. Mit Hilfe der Basisübungen konnte ich die Körperräume erforschen und sie verhalfen mir zu einer völlig unerwartet angenehmen Durchlässigkeit. So einfach sind die Übungen einerseits und gleichzeitig so transformierend."

Die Kursstunden entsprechen den Allgemeinen Ausbildungsrichtlinien des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taijiquan (DDQT) und können auf die Ausbildung zum Qigong Kursleiter oder Qigong Lehrer beim ZfN angerechnet werden.
Die Absolventinnen und Absolventen der Kursleiterausbildung erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ein Kursleiterzertifikat und damit die Grundvoraussetzung zur Beantragung des DDQT Gütesiegels. Sie sind dann berechtigt, das erworbene Wissen und Können in Kursen bei Sportverbänden, an Volkshochschulen und anderen Institutionen zu vermitteln.




Zielgruppe:
offen für alle Interessierten
Termine:
Fr, 13.09.2024 | 16:00 - 21:00 Uhr
Sa, 14.09.2024 | 09:00 - 20:00 Uhr
So, 15.09.2024 | 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer:
3 Tage
Kosten: 390,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Teilnehmer: € 390,-
ZfN-Schüler:
€ 375,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-19159

  • Die Entspannung des Mundbodens
  • Signifikanzindikator
  • Vertiefte Unwindingtechniken und Listening
  • Therapeutischer Dialog in die Energiezyste
  • Arbeiten mit spontanen und aktiven inneren Bildern
  • Multiple Hands-on Technik
  • Austausch in der Gruppe
  • Intensivierung durch Übernahme der Rolle des Therapeuten, Klienten und Unterstützer in derselben Gruppe<

Max. Teilnehmer-Anzahl:
6
Termine:
Fr, 13.09.2024 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 14.09.2024 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 15.09.2024 | 10:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
3 Tage
Kosten: 450,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19704

PRÄSENZ-VERANSTALTUNG IN DEN RÄUMLICHKEITEN DES ZFN IN MÜNCHEN

Biophotonen - was wirklich dahintersteckt und wie man mit dem richtigen Licht in der Praxis effektiv arbeiten kann.

Schon vor Jahrzehnten erkannte der Biophysiker Fritz-Albert Popp, der als Experte auf dem Gebiet der Biophotonenforschung galt, dass jede Zelle im menschlichen Körper eine ultraschwache Zellstrahlung aussendet. Dieses Licht wird heute ganz allgemein mit "Biophotonen" bezeichnet. Mit Hilfe dieser Biophotonen steuert der menschliche Organismus sämtliche Stoffwechselprozesse. Sie ermöglichen die Zellkommunikation mit Lichtgeschwindigkeit, und zwar in einzigartiger Präzision. Dadurch wird auch die Zellmatrix neu programmiert und ausgerichtet. Ein wesentlicher Aspekt in der Heilung!

Bei diesem Seminar werden Sie erfahren, was Prof. Popp mit Zitaten wie "Leben beginnt am Treffpunkt von Licht und Schatten" gemeint hat und warum die Zelle stets mit kohärentem Licht arbeitet. Darüber hinaus werden die Zusammenhänge zwischen Zellmatrix, Quantenresonanz und Bewusstsein aufgezeigt. Abgerundet wird dieser einzigartige Nachmittag mit dem aktiven Spüren und Erleben einer Energie, die mit den körpereigenen Frequenzen in Resonanz geht: Nosoden und Biophotonen in Kombination. Doch auch über die Heilkraft von Zirbenholz, Heiliger Geometrie sowie Schumannwellen werden wir sprechen. Lassen Sie sich überraschen!

Referentin:
Frau Iris Lemke von ProLight® aus Lindau am Bodensee - siehe auch www.prolight.gmbh - referiert kompetent und umfassend über dieses spannende Thema.

Mit dieser Fortbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich ein vertieftes Wissen über Biophotonen im Zusammenhang mit sämtlichen Stoffwechselvorgängen anzueignen. Sie erfahren über die Wirkung von kohärentem Photonenlicht in Kombination mit den Schumannwellen unter gezieltem Einsatz von Nosoden, Affirmationen sowie Eigensekreten.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung in der Praxis damit zu arbeiten und diese feine Energie selbst zu spüren.

Wir freuen uns schon heute, Sie an diesem Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Fragen zum Vortrag bitte an: i.lemke@prolight-regulation.de


Zielgruppe:
HP, HPA, medizinische Berufe
Termin:
Fr, 13.09.2024 | 14:00 - 18:00 Uhr
Dauer:
1 Präsenz-Nachmittag
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19885

Alternativ zur Buchung der gesamten Heilpraktiker-Ausbildung haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr medizinisches Wissen Stück für Stück zu einem klinischen Fach aufzubauen.
Sie nehmen im Rahmen unserer aktuellen Heilpraktiker-Ausbildung modulweise am Unterricht teil und können sich mit der Dozentin und den anderen Kursteilnehmern austauschen.

Dauer und Termine

4 Unterrichtsblöcke à 4 Unterrichtsstunden
2 Freitage

Fr., 13.09.2024       09:00-12:15 Uhr        Hämatologie / Immunologie (1v4)
Fr., 13.09.2024       13:15-16:30 Uhr        Hämatologie / Immunologie (2v4)
Fr., 20.09.2024       09:00-12:15 Uhr        Hämatologie / Immunologie (3v4)
Fr., 20.09.2024       13:15-16:30 Uhr        Hämatologie / Immunologie (4v4)

Ist das Modul für mich geeignet?
Ja,..

  • ....Wenn Sie in einer Ausbildung an einer anderen Schule sind (z. B. Heilpraktiker oder Osteopathie) und sich für Ihre Prüfung fundierte medzinische Grundlagen erarbeiten wollen.
  • ....Wenn Sie Ihre HP-Prüfung verschoben haben und Ihr Wissen zur Krankheitslehre auffrischen möchten oder Ihr Wissen für die HP-Praxis aktuell halten möchten
Voraussetzung:
Kenntnisse über Grundlagen des Blut-/Lymphe- und Immunsystems (ideal Modeul G07) . Die Grundlagen werden zu Beginn des Moduls noch einmal kurz wiederholt.

Ihre Vorteile:
  • Das Modul findet als Hybridunterricht in einer unserer aktuellen HP-Ausbildungen statt, das heißt: Es sind sowohl die Präsenzteilnahme in München als auch die Online-Zuschaltung in die Unterrichte möglich.
  • Zudem werden die Unterrichte aufgezeichnet. Sie haben 12 Monate lang Zugriff auf die Videos.
  • Sie erhalten ein fundiertes Skript als PDF.
  • Sie nehmen in einem lebendigen Klassenverband am Unterricht teil und können sich austauschen.

Bei Fragen und und Beratungswunsch rufen Sie uns gern an oder senden eine E-Mail:
Marit Westphal
Fachbereichsleitung Heilpraktiker
Tel.: +49 (0)89 / 545931-23
E-Mail: m.westphal@zfn.de





Zielgruppe:
HP-Anwärter, auch geeignet für HP, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen
Termine:
Fr, 13.09.2024 | 09:00 - 12:15 Uhr
Fr, 13.09.2024 | 13:15 - 16:30 Uhr
Fr, 20.09.2024 | 09:00 - 12:15 Uhr
Fr, 20.09.2024 | 13:15 - 16:30 Uhr
Dauer:
1 Modul mit 16 UStd.
13.09 - 20.09.2024
Fr 9:00-16:30 Uhr
Kosten: 160,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 160,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 150,-
Ratenzahlung
2x mtl. € 80,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
2x mtl. € 75,-

Hinweis: Bitte bei der Buchung den Zahlungswunsch mit angeben.
Beginn:
Teilnahme-Form:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

CM-I-19988

An unserem kostenlosen Online-Infoabend erfahren Sie alles Wissenswerte rund um unsere  Ausbildung zum/zur TCM-Therapeut:in, wie z. B. Ziele, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten. Auch auf Perspektiven und Berufsmöglichkeiten in Zusammenhang mit diesem Kurs gehen wir am Infoabend ein.

Sie erhalten ferner Informationen zum Dozententeam und dessen fachliche Expertise sowie Schulungsmethodik.

Auch das Zentrum für Naturheilkunde selbst möchten wir Ihnen gerne kurz vorstellen und warum es sich lohnt hier zu studieren.
Für Ihre individuellen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung!



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 28.02.2025 zur Verfügung.
Termin:
Fr, 13.09.2024 | 18:00 - 19:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-19301

Schmerzhafte innere Konflikte oder Erfahrungen sind oft der Grund für therapeutische Interventionen oder tauchen währenddessen auf. Auslöser können Burn-out, Unfälle, Partnerschaftsprobleme, u.v.a. sein.

Inhalte Krisenintervention:

  • Krisenarten, Krisen als Wendepunkte, Trauerphasen, wo/wann wird welches Werkzeug eingesetzt
  • Was genau braucht der andere gerade? Verdrängung und Retraumatisierung, wo ist die Grenze?
  • Welche Ressourcen sind beim Klienten vorhanden?
  • Wie kann ich hilfreich sein? Erst- und Folgeintervention
  • Wie reagiere ich selbst auf Krisen? Wie sorge ich für mich, wo beginnt und endet meine Kompetenz?

Mit vielen Beispielen und praktischen Übungen, um in Krisensituationen angemessen reagieren zu können.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termine:
Sa, 14.09.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 15.09.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 28.09.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 29.09.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
2 Wochenenden
Sa/So jew. 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 500,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Ratenzahlung: 2x €250,-
ZfN-Schüler: 2x €235,-
Beginn:
Teilnahme-Form:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19743

Ein Patient wird in Ihrer Praxis plötzlich bewusstlos - Wie verhalten Sie sich, was würden Sie genau tun? Die richtige, routinierte Notfallvorgehensweise ist ausschlaggebender Faktor für die Praxis und das Bestehen der Prüfung.

Wir vermitteln Ihnen ein speziell auf den Heilpraktiker abgestimmtes Wissen aus allen wichtigen Bereichen der Ersten Hilfe und Notfallmedizin. Praktisches Verhaltens- und Reanimationstraining an Übungspuppen, Lagerungstechniken sowie das Besprechen und praktische Üben von Notfällen in der Praxis runden diesen Kurs ab.

Der Kurs ist Bestandteil unserer regulären Heilpraktiker-Ausbildung und bereitet auf die Prüfung vor. Er ist aber auch geeignet, wenn Sie z. B. in der HP-Praxis Ihr Wissen auffrischen und mehr Sicherheit im Umgang mit Notfällen gewinnen möchten.



Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung oder letzte Phase der HP-Ausbildung
Termine:
Sa, 14.09.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
Sa, 14.09.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
So, 15.09.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
So, 15.09.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende mit 16 Unterrichtsstunden
Kosten: 235,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Kursgebühr € 235,-
ZfN-Schülerpreis: € 215,-
Kurswiederholer: € 160,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-A-19595

Auszüge aus den Ausbildungsinhalten

  • Grundlagen der Psychologie
  • Grundlagen der Tiefenpsychologie " Klassische Psychoanalyse: Bewusst/ Unbewusst, Es/Ich/Über-Ich (Freud)
  • Moderne Psychoanalyse: Psychologie des Selbst (Kohut) und der Objektbeziehungen (Kernberg)
  • Humanistische Verfahren: Klientenzentrierte Gesprächstherapie (Rogers); Gestalttherapie (Pearls), Psychodrama (Moreno)
  • Kognitive Verhaltenstherapie 3. Welle
  • Grundlagen der Traumatherapie
  • Grundlagen Entspannungsverfahren und Achtsamkeit - Stressprävention
  • Grundlagen der klinischen Hypnose
  • Grundlagen der Sexualtherapie
  • Einblicke in die klinische Hypnose
  • Psychopathologie, Entwicklungs- u. Konfliktpathologie Grundkonflikte, Psychodynamiken
  • Psychische Erkrankungen (ICD-10/11), Entstehungsmodelle, Psychodynamik und Therapieansätze:
  • Neurosen: Ängste, Zwänge usw.
  • Psychosen: Depression, Schizophrenie usw.
  • Abhängigkeit/Sucht
  • Ess-, Persönlichkeitsstörungen
  • Anpassungs-, Belastungsstörungen, PTBS
  • Psychosomatik, somatoforme Störungen
  • Der diagnostische Prozess Anamnese und Befund
  • Krisenintervention, Suizidalität, Notfallmanagement
  • Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, Selbsterfahrungselementen u. Demonstrationen
Therapiemethoden bzw. kleiner erster Werkzeugkoffer: hoher Anteil an Selbsterfahrung!
  • Gesprächsführung: Gesprächspsychotherapie nach Rogers
  • Systemisch/lösungsorientierte Therapie/Coaching
  • Selbstcoaching








Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Termine:

"PS-A-19595_details"

Mo, 16.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 17.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 18.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 23.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 24.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 25.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Sa, 28.09.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 29.09.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
Mo, 30.09.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 01.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 02.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 07.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 08.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 09.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 14.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 15.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 16.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Sa, 19.10.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 20.10.2024 | 09:00 - 17:00 Uhr
Mo, 21.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 22.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 23.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 04.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 05.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 06.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 11.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 12.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 13.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 18.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 19.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 20.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 25.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 26.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 27.11.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 02.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 03.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 04.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 09.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 10.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 11.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 16.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 17.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 18.12.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 07.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 08.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 13.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 14.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 15.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Sa, 18.01.2025 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 19.01.2025 | 09:00 - 17:00 Uhr
Mo, 20.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 21.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 22.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 27.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 28.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 29.01.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mo, 03.02.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Di, 04.02.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Mi, 05.02.2025 | 09:00 - 12:30 Uhr
Sa, 08.02.2025 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09.02.2025 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
7 Monate
18x Mo/Di/Mi 09:00-12:30 Uhr
4x Sa/So 9:00-17:00 Uhr
Kosten: 3700,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung:
€ 3.700,-
Schülerspreis: € 3.580,-

Ratenzahlung:
7x € 530,-
Schülerpreis:
7x € 520,-

Frühbucherrabatt € 300,- bis 31.06.2024!
Der Rabatt wird bei Buchung durch eine:n Mitarbeiter:in abgezogen.

Beginn:
Teilnahme-Form:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19763

In diesem kostenfreien Infoabend "Die 26 Brain Gym® Übungen" gibt Ihnen Frau Manuela Wargener, die erfolgreich kinsiologisch und mit Brain Gym® in eigener Praxis tätig ist, die Möglichkeit Ihr Gehirn auf lockere Art und Weise zu trainieren.
Mit den Übungen können wir auf achtsame Weise unseren Körper wahrnehmen wie z.B. die Zentrierung, Fokussierung, die Rechts-Links-Koordination, die Verbindung zu Fühlen und Denken, Gleichgewichtsinn, räumliches Denken und viele weitere Denkvorgänge.
Gerne gebe ich Ihnen einen  Einblick in diese leicht erlernen Methode.





Zielgruppe:
offen für alle Interessierten, therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar
Termin:
Mo, 16.09.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-19975

Online! Methoden der Paarberatung: praktisch, konkret, lösungsorientiert


Inhalte der Fortbildung:
1.  Der moderne Beziehungsalltag und dessen Bewältigung, dargestellt anhand von klassischen Modellen
2.  Der Beratungsprozess: Vom Erstkontakt über die Beratung bis zu Folgegesprächen
3.  Kommunikation und Beziehungsaufbau zum Klienten anhand der Kommunikationsmodelle von Schulz von Thun,  Paul  Watzlawik, der Transaktionsanalyse nach E. Berne, NLP und der gewaltfreien Kommunikation
4.  Verschiedene Phasen einer Paarbeziehung, von der Exklusivität über die Familiengründung bis zur Altersbeziehung. Herausforderung oder Chance?
5.  Themen wie sexuelle Unzufriedenheit, Kinderwunsch, Seitensprung, Patchworkfamilien, gleichgeschlechtliche Partnerschaften
6.  Darstellung und Übung von verschiedenen Interventionen mit einem gut gefüllten Werkzeugkoffer

Interventionsgruppen sind erwünscht

Abschluss: Abgabe einer ausgearbeiteten Paarkonfliktsituation

<







<

Zielgruppe:
Für alle Interessierte, HP, HP-Psych., Trainer/Coaches, beratend od. im Sozial-/Gesundheitswesen Tätige

Termine:

"PS-S-19975_details"

Mo, 16.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Fr, 20.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 21.09.2024 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 22.09.2024 | 09:00 - 16:30 Uhr
Mo, 23.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 30.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 07.10.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 14.10.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 21.10.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Fr, 25.10.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 26.10.2024 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 27.10.2024 | 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer:
6 Montagbende (18:00-21:15 Uhr) + 2 WE (Fr 18:00-21:15 + Sa/So 09:00-16:30 Uhr)
Kosten: 1180,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung:
€ 1.180,00
Schülerpreis: € 1.100,00

Ratenzahlung:
3x mtl. € 400,- (gesamt € 1.200,-)
Schülerpreis: 3x € 374,- (gesamt € 1.122,-)


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-I-19515

Achtsames Selbstmitgefühl - die Kunst der Freundschaft mit sich selbst - Mindful Selfcompassion

Denkst du auch manchmal, dass du funktionieren musst, dass du nicht jammern und dich nicht so anstellen sollst, dass du "besser" werden musst?
Gehst du hart mit dir ins Gericht, wenn du nicht so warst, wie du dachtest sein zu sollen, wenn das Leben nicht so funktioniert, wie du es dir vorgestellt hast?
Wünscht du dir, dir selbst mehr Mitgefühl, Verständnis und Wohlwollen entgegen zu bringen - aber du weißt nicht, wie?
Möchtest du die Praxis des Selbstmitgefühls auch an deine Klient*innen weitergeben?
 
Erfahren Sie in diesem kostenlosen Infoabend alles Wissenwerte über die Inhalte unseres neuen Präsenz-Seminars "Achtsames Selbstmitgefühl - MSC". Lernen Sie unsere Dozentin Susanne Keck kennen und stellen Sie sehr gern Ihre individuellen Fragen. Ebenso erhalten Sie einen Überblick über die Termine und die Kosten.

[vimeo url="https://vimeo.com/546035461" width="400" height="280"]


 



Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Termin:
Di, 17.09.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten-Info:
kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

NK-L-19680

Die ganzheitlich moderne funktionelle Medizin ist der individuellste Therapieansatz, der die Ursache  vor allem der Zivilisationskrankheiten/Volkskrankheiten - identifiziert und ganzheitlich, naturmedizinisch reguliert und therapiert.
Dabei berücksichtigt die GMF-Medizin die Komplexität des menschlichen Organismus mit den Wechselbeziehungen der verschiedenen Systeme, einschließlich Immunsystem, Hormonsystem, Verdauungssystem, Nervensystem und zelluläre Ebene.
Durch umfassende Anamnese, (labor-) diagnostische Test und Untersuchungen, wird für den Patienten ein maßgeschneidertes Therapiekonzept erstellt, welches häufig Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung und andere Lebensstilfaktoren mit einbezieht.
Von Therapeutenseite erfordert es dazu ein detailliertes Verständnis der funktionellen Zusammenhänge des Organismus verbunden mit biochemischen Grundlagen.
Diese Faktoren befähigen den Therapeuten einen individuellen Behandlungsplan für Patienten zu erstellen. Dadurch wird ein optimaler Gesundheitszustand gefördert.

Kursinhalt

In dieser Online-Ausbildung lernen Sie in 20 Webinaren praxisrelevant alles, was zur erfolgreichen Therapie  v.a. unserer Zivilisationskrankheiten  essenziell ist. Die Zusammenhänge und Grundlagen von Darmsanierung, Mikrobiom-Lenkung, Ernährung, Nährstoffwissen, Bindegewebs-Detox, Entgiftungsphase, Genetische Entgiftungsstörungen, Mitochondriale Medizin wie auch die Beteiligung des Immunsystems und Nervensystem wird anhand von ausgewählten Erkrankungsbildern gelehrt.

Das Wissen um individuelle Ressourcen (Genetik, Resilienz) und Triggerfaktoren (Schwermetallbelastungen, Silent Inflammation, Stress, Traumata, Umweltbelastungen) ist ein wichtiger Teil um die krankmachenden Prozesse zu erkennen und durch entsprechende Regulation den Organismus wieder in Gesundheit zu führen.

Dabei werden die unterschiedlichsten naturmedizinischen Therapiemöglichkeiten (Phytotherapie, Homöopathie, Orthomolekulare Therapie, Infusionstherapie, Manuelle Therapie, Bioidentischen Hormontherapie, Bachblüten, Neuraltherapie, Enzymtherapie, Homotoxikologie, Mikroimmuntherapie, etc.) in ein Therapiekonzept gebracht. Fallbeispiele mit GebüH Abrechnungsmöglichkeiten runden die Ausbildung ab.

Durch das Wissen und die Berücksichtigung, welche Abläufe wann, wie in welcher Reihenfolge im Körper passieren und deren Regulation  lässt sich Therapieerfolg "fast nicht Vermeiden".

Profitieren Sie vom reichhaltigen Wissensschatz unserer Dozentin, der es immer gelingt, selbst die komplexesten biochemischen Zusammenhänge des Körpers auf klar, strukturierte erstaunlich einfache Weise zu erklären.
Diese Ausbildung ist perfekt geeignet für frische HP, die einen roten Faden in ihre zukünftige Praxis- und Vorgehensweise haben möchte, ebenso wie Kolleg:innen mit bestehenden Praxis, die ihre Therapie auf ein nächstes Level bringen möchten.


Grund-Ausbildung (Zusammenhänge GMF-Medizin)

  • Einführung ganzheitlich moderne funktionelle Medizin
  • Darm & Mikrobiom
  • Ernährung (IgG Anti-Entzündlich)
  • Nährstoffwissen (Aminosäuren, Fettsäuren)
  • Detox Matrix
  • Entgiftungsphase 1-2-3, genetische Entgiftungsstörungen, P450-Enzyme
  • Mitochondrien-ATP Synthese, ROS, Antiox-Schutz-Enzyme
  • Mitochondriale Medizin, Genetik (SOD, GPX, NAT2, &)
  • Nervensystem, Neurotransmitter, Hormone, VNS
  • Immunsystem-Dysbalancen

Aufbau-Ausbildung (Anwendung der GMF bei Zivilisationserkrankungen)
  • Allergie (Histamin, TH2)
  • Multiple Sklerose (Immunsystem, TH1)
  • Schilddrüse (Hormone)
  • Diabetes, Gicht, Stoffwechselstörungen
  • Burnout, CFS, ME (Neurotransmitter, VNS, Hormone, Immunsystem)
  • Migräne, Kopfschmerzen (Ernährung, HWS, Hormone, Augen)
  • Silent, Inflammation, EBV, chron. Borreliose (Immunsystem)
  • ADHS (Darm, Ernährung, Hormone, Neurotransmitter, Immunsystem)
  • Alzheimer, Demenz
  • Komplexe Erkrankungen wie Post Covid, Stresskrankheiten



Zielgruppe:
HP oder HPA, Ärzte, med. Tätige

Termine:

"NK-L-19680_details"

Di, 17.09.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 24.09.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 01.10.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 08.10.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 15.10.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 22.10.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 05.11.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 12.11.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 19.11.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 26.11.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 28.01.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 04.02.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 11.02.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 18.02.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 25.02.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 11.03.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 18.03.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 25.03.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 01.04.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 08.04.2025 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
20 Abende
Kosten: 1650,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung: € 1.650,-
ZfN-Schülerpreis: € 1.600,-
Ratenzahlung monatlich möglich
10x € 165,50 (= € 1.655,-)
ZfN-Schülerpreis: 10x € 160,50 (= € 1.605,-)

Frühbucherrabatt in Höhe von  80,- Euro bei einer Buchung bis zum 15.08.2024
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Achtung: Während der bayerischen Pfingstferien ist unser Sekretariat nur telefonisch erreichbar Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 13:00 Uhr. 

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche