Manuelle Verfahren

Unter diesem Oberbegriff fasst man verschiedene alternativmedizinische Behandlungsmethoden zusammen, bei denen durch Griff- bzw. Massagetechnicken Blockaden des Bewegungsapparats gelöst werden.

Kraniosakrale Osteopathie Golgi-Punkt-Therapie Microkinesi-Therapie Kiefer-RESET® Energetische Aufrichtung des Bewegungsapparates Klassische Massage Triggerpunktbehandlung und Schröpfen

OS-S-15557


Achtung:
Bereits bezahlte Kursgebühren werden schnellstmöglichst zurücküberwiesen. Lastschriften werden nicht mehr eingezogen.

Die viszerale Osteopathie spricht gerade so sensible Regionen wie den Schluck- und Sprechapparat, das Perikard oder den gynäkologischen Bereich nachhaltig an.
Dieser Kurs veranschaulicht die wichtige Rolle der faszialen Strukturen der viszeralen Halsloge, des thorakalen Bereichs sowie des Urogenitalsystems, vertieft Kenntnisse der Patho-Physiologie und zeigt, wie solch sensible Regionen mit präzisen faszialen Techniken sicher und respektvoll behandelt werden können.

In diesem Kurs werden folgende Themen behandelt:

  • Kurze Wiederholung der Anatomie und Embryologie
  • Suche und Palpieren von Orientierungspunkten der verschiedenen Strukturen
  • Die Beziehung von Struktur zu Funktion und Funktion zu Struktur
  • Finden und Beheben viszeraler Läsionen
  • Praktisches Arbeiten an Zunge, Pharynx, Larynx, Schilddrüse, Speiseröhre, Luftröhre, Perikard, Lunge, Prostata und des gynäkologischen Bereichs

Dieses Seminar ist sehr praxisbezogen und wird mit zahlreichen klinischen Fallballspielen veranschaulicht dargestellt. Die erlernten Techniken können sofort umgesetzt werden.
Insbesondere wird auf die wichtige Rolle des faszialen Systems im menschlichen Körper sowie mögliche Läsionen nach Erkrankungen, operativen Eingriffen und nicht zuletzt durch unsere Lebensform (z.B. Ernährung, Sport usw.) in der Gesellschaft eingegangen.
Der Kurs wird mit vielen aktuellen Studien und Forschungsergebnissen abgerundet.

Info: Kurssprache französisch mit Fachdolmetscherin, sowie ein ausführliches Skript in deutscher Übersetzung.

<

Zielgruppe:
Fertige Osteopathen, bzw. OAM-Schüler ab dem 5. Schuljahr
Teilnahme-Voraussetzung:
Ausbildung in Osteopathie
Termine:
Fr, 17.04.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 18.04.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 19.04.2020 | 08:30 - 16:00 Uhr
Kosten: 560,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-/OAM-Schüler: 520,00 €
Wiederholer: 460,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-15628

Achtung:
Bereits bezahlte Kursgebühren werden schnellstmöglichst zurücküberwiesen.
Lastschriften werden nicht mehr eingezogen.

  • Einführung in die Embryologie
  • Erklärung und Palpation der mesoblastischen Vitalrhythmen. Zusammenhänge zwischen Mesoderm, Hautoberfläche und Schmerz
  • Microkinesische Verletzungen und ihre Korrektur
  • Übungen, Palpation und Korrektur der Muskeln des paraxialen Mesoblasts, z.B. Intercostalmuskeln
  • Präzisierung hinsichtlich der Halswirbel C1/C2
  • Bereich Becken, Wirbelknochenen

Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene staatl. anerkannte Berufsausbildung von HP, Ärzten, PT, ET, MMB, Hebammen
Max. Teilnehmer-Anzahl:
18
Termine:
Sa, 18.04.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 19.04.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 320,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 288,00 €
Wiederholer: 192,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-16259

Balancierter Kiefer - Balancierter Körper

Ein einfaches, sanftes, nicht invasivies manuelles Therapieverfahren, entwickelt von Philip Rafferty, welches die Kiefermuskeln entspannt, das Kiefergelenk ausgleicht und einen positiv regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.
Zähne zusammen beißen, Biss haben oder sich durch etwas durchbeißen - die Kiefermuskeln halten Spannung und Stress fest. Schon kleinste Verspannungen der Kiefermuskeln können z.B. zu (Kopf-)Schmerzen, verspannten Muskeln, Nacken- oder Rückenbeschwerden führen sowie einen negativen Einfluss auf Lernen, Haltung und Schlaf haben.
Das Kiefergelenk ist über die Schädelknochen und die harte Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflusst Skelett, Muskeln, Meridiane und Nervensystem. Verspannungen im Kiefergelenksystem können sich daher im gesamten Körper auswirken.

In diesem Seminar erlernen Sie die Wirkungsweise und Anwendung der RESET 1 Balance Technik. Wir vermitteln Ihnen die Fähigkeit, diese sicher und erfolgreich bei sich und anderen Personen anzuwenden.

Das Gelernte ist therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar.

Zielgruppe:
Geeignet für alle Interessierte
Hinweis:
max. 20 TN
Termin:
Di, 21.04.2020 | 15:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Tag
Kosten: 85,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 80,00 €

inkl. RESET-Skript
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-15900

  • Die wichtigsten Muskeln im Überblick
  • Ablauf und Üben einer klassischen Massage
  • Hinweise zur Vorbereitung, Aufwärm-Techniken
  • Üben verschiedener Griffe und Grifftechniken z.B.: Friktionen, Knetungen, Reibungen u.a.
  • Wirkungsweise verschiedener Öle, Salben
  • Praktische Umsetzung bei typischen Beschwerdebildern
  • Abrechnung nach GebüH

Max. Teilnehmer-Anzahl:
18
Hinweis:
Bitte bequeme Kleidung, Hausschuhe, 2 große Handtücher/Bettlaken für Liege und als Decke mitbringen.
Geschnittene Fingernägel sind von Vorteil, da aneinander geübt wird.
Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Termine:
Di, 28.04.2020 | 18:30 - 21:30 Uhr
Di, 05.05.2020 | 18:30 - 21:30 Uhr
Di, 12.05.2020 | 18:30 - 21:30 Uhr
Di, 19.05.2020 | 18:30 - 21:30 Uhr
Dauer:
4 Abende
Kosten: 215,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
für ZFN-Schüler: € 200,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-16261

Philipp Rafferty`s Ergänzungstool zu Reset 1

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen speziell zusammengestellte Reset 1 Positionen für effektive Kurzbehandlungen (pro Balance ca. 10-20 Minuten), die für Klienten und zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind.

Ein wertvolles Werkzeug zur Entspannung und Unterstützung bei Beschwerden wie z.B.: Verspannungen im Kiefer- Hals- und Nackenbereich, Bruxismus (nächtliches Zähneknirschen), chronisches Erschöpfungssyndrom, Lernproblemen und zur Begleitung bei kieferorthopädischen oder medizinischen Behandlungen.

Hinweis:
max. 20 TN
Teilnahme-Voraussetzung:
RESET 1
Termin:
Di, 28.04.2020 | 16:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Tag
Kosten: 75,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 70,00 €
 
inkl. RESET-Skript
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-15455

  • Konstitutionelle Schwächung durch Vererbung, Toxine oder negative Lernprozesse
  • Prophylaxe zur Stärkung des Terrains
  • Auffinden von Schwachstellen, die durch negative Ereignisse aktiviert wurden ( Stress, Gastritis etc.)
  • Auffinden von Gewebeverbindungen als Ursprung einer Chronizität/chronischen Erkrankung
  • Globaltests zum schnellen Auffinden, in welchem System die größten Probleme des Patienten liegen
  • Prüfungsvorbereitung

Teilnahme-Voraussetzung:
NP 2
Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Termine:
Sa, 09.05.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 10.05.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 320,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 288,00 €
Wiederholer: 192,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

OS-S-14895

Teil 1:

  • Embryologie, Anatomie, Physiologie und Pathologie des faszialen Systems
  • Klinische Bedeutung der Faszien und ihre Mechanik
  • Faszien Gedächtnis
  • Fasziale Diagnostik aller Körperregionen
  • Spezielle Techniken
  • Tests und Behandlung der Extremitäten, des Beckens und Rückens
  • Faszien und Chakren
  • Fasziale Reharmonisierung
Teil 2:
  • Tests und Behandlung von Abdomen, Thorax, Nacken, Kopf
  • Tests und Behandlung spezifischer Zonen
  • Tests und Korrektur in Translation
  • Direkte und spezielle Faszientechnik
  • Spezielle Anwendung bei Kleinkindern, älteren Patienten, Sportlern, Unfruchtbarkeit
  • Erörterung und Anwendung des zellulären Gedächtnisses in der Behandlung
  • Integration der faszialen Behandlung
  • Klinische Fälle
Info:  inclusive hochqualifizierter Fachübersetzerin sowie fachlich hochwertiger deutscher Skriptübersetzung, Kurssprache ist französisch

Zielgruppe:
Osteopathen
Teilnahme-Voraussetzung:
Ausbildung in Osteopathie
Termine:
zeige alle 6

"OS-S-14895_details"

Fr, 15.05.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 16.05.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 17.05.2020 | 08:30 - 16:00 Uhr
Fr, 23.10.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 24.10.2020 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 25.10.2020 | 08:30 - 16:00 Uhr
Dauer:
6 Tage
Kosten: 1120,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-/OAM-Schüler: 1.040,00 €
Wiederholer: 920,00 €
Teilzahlung möglich:
2x 560,00 € (ZFN-Schüler 520,- €) fällig jeweils am 01.05.2020 u. 01.10.2020
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-15500

  • Behandlung von WS und anknüpfenden Strukturen
  • Entspannung der vertikalen Membrane (fasziale Falxentspannung), alternative Techniken
  • Entspannung der horizontalen Membrane (Tentorium cerebellum), alternative Techniken
  • Alternative Mobilisationstechniken für das Kranium, die WS, die vertikalen und horizontalen Membranen (Falx und Tentorium)
  • Behandlung der Schädelnähte und Blutleiter der harten Hirnhaut
  • Lymphpumpen und Liquordrainage-Technik
<

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Zielgruppe:
HP, HPA, Ärzte, Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseure, andere nach Rücksprache
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio Teil 2
Termine:
Fr, 15.05.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 16.05.2020 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 17.05.2020 | 10:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
3 Tage
Kosten: 330,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 300,00 €
Wiederholer: 265,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-V-16267

Die Energiezyste ist ein Modell von dem amerikanischen Osteopathen Dr. med. John Upledger und dem Biophysiker Dr. Zvi Karni, das beschreibt, wie z.B. nach einem Sturz oder einer traumatischen Erfahrung ungeordnete Energie (Entropie) im Körper gespeichert wird. Dies kann in der Folge zu Beschwerden auf körperlicher und psychischer Ebene führen. Die kraniosakrale Therapie bietet hier einen guten Ansatz, diese Energiezyste aufzuspüren und die Information dieser gespeicherten Energie wieder ins Bewusstsein zu holen und aufzulösen. Fallbeispiele aus der Praxis werden gezeigt.

< <

Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Zielgruppe:
Geeignet für alle Interessierte
Termin:
Mi, 20.05.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-S-15629

  • Erklärung, Palpation und Korrektur der Muskeln der Kopfregion (paraxialer Mesoblast)
  • Palpation der zugehörigen Hautzonen zur Diagnose und Behandlungskontrolle
  • Globaltests zur schnellen und einfachen Suche vorhandener Läsionen
  • Weiterführende Embryologie mit Behandlung des lateralen Mesoblasten
  • Die Muskulatur der „12 Bahnen" mit ihren viszeralen Bezügen (Organbezügen)
  • Sphinkter (urinal, anal, genital): Wirkung auf die WS

Teilnahme-Voraussetzung:
Micro A
Termine:
Sa, 23.05.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 24.05.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 320,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 288,00 €
Wiederholer: 192,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 4

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info@zfn.de

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss | AGB

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Ausbildungen und Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.