Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Homepage Banner LMU 2023 500x533px

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Ausbildung Heilpraktiker

 Heilpraktiker Ausbildung

 

Wir bieten drei verschiedene reguläre Ausbildungen an, die Sie allesamt ohne medizinische Vorkenntnisse belegen können. Die Unterrichtsstunden und Lehrinhalte sind identisch, sie unterscheiden primär hinsichtlich der Zeit, zu der der Unterricht stattfindet:

  • Freitags-Ausbildung Hybrid   (Fr 09:00-16:30 Uhr, 5 Semester inkl. Prüfungsvorbereitung)
  • Abend-Ausbildung Online     (Di + Do 18:00-21:15 Uhr, 5 Semester inkl. Prüfungsvorbereitung)
  • Tages-Ausbildung Hybrid      (Mo-Mi 09:00-12:30 Uhr, 4 Semester inkl. Prüfungsvorbereitung)

 

Alle regulären Ausbildungsgänge sind so angelegt, dass Sie diese parallel zu Ihrer aktuellen Berufstätigkeit belegen können.

Alle Ausbildungen sind weiter unten auf dieser Seite mit den genauen Kursbeschreibungen, Termindetails und Preisen aufrufbar und buchbar.

 

Freitagsausbildung Hybrid

jeweils Fr 9:00-16:30 Uhr

Ausbildungsformat: Hybrid-Unterricht

 

Hybridunterricht

Beim Hybridunterricht findet der Unterricht in Präsenz im ZfN statt. Zudem ist eine oder mehrere Kameras installiert, die den Unterricht aufnehmen. Sie können mit Ihrem Zugang in unserem Online Schulportal live am Unterricht teilnehmen und alles sehen, was die Kameras aufzeichnen und alles hören, was im Klassenzimmer gesprochen wird. Im Nachgang stehen allen Kursteilnehmern - unabhängig davon, ob sie in Präsenz oder online teilgenommen haben - die Unterrichtsaufzeichnungen zum Lernen zur Verfügung. Sollten Sie einmal nicht am Unterricht teilnehmen können, können Sie den Stoff Dank der Auszeichnung problemlos nachholen.

Achtung: Einige, wenige Unterrichte, wie z. B. die Injektionstechniken, sollten unbedingt in Präsenz besucht werden.

 

Unterrichtszeiten & Ausbildungsdauer im Überblick

 

Heilpraktiker-Ausbildung Freitag (F1) 

Hybrid: vor Ort in München mit Online-Option

Dauer: 5 Semester - Turnus: 2x jährl. im Frühjahr bzw. Herbst

Herbst 2023 - Beginn: Fr 20.10.2023, jeweils Fr 9:00-16:30 Uhr, plus 1-2 Sa od. So/Semester - Einstieg noch möglich
Frühjahr 2024 - Beginn: Fr 12.04.2024 , jeweils Fr 9:00-16:30 Uhr, plus 1-2 Sa od. So/Semester - Frühbucherrabatt € 300,- bis 31.01.2024

in den ersten 4 Semestern jeweils 1 Sa oder So zusätzlich
im Prüfungsvorbereitungssemester ca. 5 Sonntage zusätzlich
insgesamt ca. 888 Unterrichtsstunden

 

Ausbildungsinhalte im Detail

 

Inhalte:

1. Semester:

  • Terminologie
  • Zelle / Genetik
  • Bewegungsapparat
  • Herz- / Kreislaufsystem
  • Atmungsapparat
  • Blut / Lymphe / Immunsystem
  • Verdauungsapparat
  • Niere / Urogenitalsystem
  • Nervensystem
  • Hormonsystem
  • Sinnesorgane
  • Ernährung und Biochemie

 

2. - 4 Semester:
Klinische Fächer

  • Orthopädie
  • Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Kardiologie
  • Atemwegserkrankungen
  • Hämatologie
  • Gastroenterologie
  • Nephrologie
  • Uro- und Gynäkologie
  • Neurologie
  • Augen- und Ohrenerkrankungen
  • Dermatologie
  • Endokrinologie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychiatrie
  • Infektionskrankheiten
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Allgemeine u. spezielle Pathologie, Pathophysiologie, allgemeine Mikrobiologie
  • Diagnostik und Fallbesprechungen, Differentialdiagnostik, Fragenkataloge, Untersuchungstechniken
  • Anamnese und Befunderhebung,
  • Erste Hilfe / Notfallmedizin
  • Hygiene und Injektionstechniken

 

5. Semester Prüfungsvorbereitung
Vorbereitung auf die schriftliche und mündlich-praktische Prüfung:

  • Intensivkurs schriftlich
  • Prüfungstraining Differentialdiagnose und Fälletraining
  • Prüfungstraining Anamnese und Untersuchungstechniken
  • Spezielle Laborkunde
  • schriftliche Generalprobe
  • Mündliches Prüfungstraining

 

 

Abendausbildung Online

jeweils Di + Do 18:00-21:15 Uhr

Ausbildungsformat: Online-Unterricht

 

Online-Unterricht

Der Unterricht findet überwiegend online statt. Dadurch sind Sie örtlich unabhängig.

Es ist jedoch ein Live-Unterricht, kein aufgezeichnetes Video. - Das bedeutet: Sie können sich ganz normal am Unterricht beteiligen, Fragen stellen, um eine Wiederholung bitten oder in Kontakt mit Ihren Mitschüler:innen treten, um sich untereinander auszutauschen.

Der Unterricht wird aufgezeichnet, so dass Sie, wenn Sie einmal eine Stunde verpassen sollten, die Aufzeichnung ansehen und den Stoff so problemlos nachholen können. Auch zum Lernen können Sie jederzeit auf die aufgezeichneten Unterrichte zurückgreifen. Die Aufzeichnungen bleiben Ihnen für 6 Monate erhalten.

Bei der Aufzeichnung wird übrigens nur die Dozentenkamera und der Ton aufgezeichnet. Die Schüler sind nicht zu sehen, nur ihre Wortmeldungen sind zu hören.

An den Präsenzwochenenden haben Sie Unterricht in den Räumen des ZfN in München. Unsere Schule ist fußläufig zum Münchner Hauptbahnhof gelegen und leicht zu erreichen. In der Nähe gibt es zahlreiche Hotels, falls Sie von außerhalb kommen, und natürlich Verpflegungsmöglichkeiten.

Der Präsenzunterricht findet ganztägig statt, um die Zeit möglichst optimal zu nutzen.

 

Unterrichtszeiten & Ausbildungsdauer im Überblick

 

Heilpraktiker-Ausbildung Abend Online (AO1)

Online mit Präsenz-Wochenenden Dauer: 5 Semester

Turnus: 1x jährl. im Frühjahr

Frühjahr 2024 - Beginn: Di 16.04.2024, jeweils Di + Do 18:00 - 21:15 Uhr, plus 1-2 Präsenz-Wochenenden/Semester - Frühbucherrabatt € 300,- bis 31.01.2024

 

5 Semester jeweils Di. u. Do. 18:00 - 21:15 Uhr online
jeweils 1 Wochenende in Präsenz im 2. und 3. Semester
2 Wochenenden in Präsenz im 4. Semester
ca. 4 Wochenenden in Präsenz im 5. Semester (mit mündlicher Prüfungsvorbereitung)
insgesamt ca. 888 Unterrichtsstunden

 

Ausbildungsinhalte im Detail

 

Inhalte:
1. Semester:

  • Terminologie
  • Zelle / Genetik
  • Bewegungsapparat
  • Herz- / Kreislaufsystem
  • Atmungsapparat
  • Blut / Lymphe / Immunsystem
  • Verdauungsapparat
  • Niere / Urogenitalsystem
  • Nervensystem
  • Hormonsystem
  • Sinnesorgane
  • Ernährung und Biochemie

 

2. - 4 Semester:
Klinische Fächer

  • Orthopädie
  • Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Kardiologie
  • Atemwegserkrankungen
  • Hämatologie
  • Gastroenterologie
  • Nephrologie
  • Uro- und Gynäkologie
  • Neurologie
  • Augen- und Ohrenerkrankungen
  • Dermatologie
  • Endokrinologie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychiatrie
  • Infektionskrankheiten
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Allgemeine u. spezielle Pathologie, Pathophysiologie, allgemeine Mikrobiologie
  • Diagnostik und Fallbesprechungen, Differentialdiagnose, Fragenkataloge, Untersuchungstechniken
  • Anamnese und Befunderhebung,
  • Erste Hilfe / Notfallmedizin
  • Hygiene und Injektionstechniken

 

5. Semester Prüfungsvorbereitung
Vorbereitung auf die schriftliche und mündlich-praktische Prüfung:

  • Intensivkurs schriftlich
  • Prüfungstraining Differentialdiagnose und Fälletraining
  • Prüfungstraining Anamnese und Untersuchungstechniken
  • Spezielle Laborkunde
  • schriftliche Generalprobe
  • Mündliches Prüfungstraining

 

 

 

Tagesausbildung Hybrid

jeweils Mo-Mi 9:00-12:30 Uhr

Ausbildungsformat: Hybrid-Unterricht

 

Hybridunterricht

Beim Hybridunterricht findet der Unterricht in Präsenz im ZfN statt. Zudem ist eine oder mehrere Kameras installiert, die den Unterricht aufnehmen. Sie können mit Ihrem Zugang in unserem Online Schulportal live am Unterricht teilnehmen und alles sehen, was die Kameras aufzeichnen und alles hören, was im Klassenzimmer gesprochen wird. Im Nachgang stehen allen Kursteilnehmern - unabhängig davon, ob sie in Präsenz oder online teilgenommen haben - die Unterrichtsaufzeichnungen zum Lernen zur Verfügung. Sollten Sie einmal nicht am Unterricht teilnehmen können, können Sie den Stoff Dank der Auszeichnung problemlos nachholen.

Achtung: Einige, wenige Unterrichte, wie z. B. die Injektionstechniken, sollten unbedingt in Präsenz besucht werden.

 

Unterrichtszeiten & Ausbildungsdauer im Überblick

 

Heilpraktiker-Ausbildung Tagesausbildung

Hybrid: vor Ort in München mit Online-Option

Turnus:1x jährlich im Herbst

Herbst 2024 - Beginn: Di 15.10.2024, 3 Vormittage/Woche jeweils Mo-Mi 9:00-12:30 Uhr

insgesamt ca. 888 Unterrichtsstunden

 

Ausbildungsinhalte im Detail

 

Inhalte:

Identisch mit der Freitagsausbildung, aber auf 4 statt auf 5 Semester verteilt.

 


 

 

Häufige Fragen zur HP-Ausbildung

Hier haben wir einige Fragen zur HP-Ausbildung beantwortet. Für weitere Fragen oder eine individuelle Beratung rufen Sie uns gerne an!

 

Vorteile der regulären Heilpraktiker-Ausbildung - bzw. für wen ist sie geeignet?

 

Die drei Studiengänge der regulären Ausbildung sind ideal für Sie,

  • wenn Sie noch keine medizinischen Vorkenntnisse haben oder Vorkenntnisse, die schon vor längerer Zeit erworben wurden.
  • wenn Sie eine Ausbildung mit bereits integrierter und professioneller Prüfungsvorbereitung suchen.
  • wenn Sie Ihre HP-Ausbildung gut vereinbaren möchten mit Ihrer aktuellen Berufstätigkeit oder der Betreuung Ihrer Kinder und Angehörigen.
  • wenn Sie sich Live-Unterrichte und Interaktion mit Ihren Dozenten und Mitschülern im gemeinsamen Klassenverband wünschen, auch bei Online-Unterrichten.
  • wenn Sie eine Ausbildung suchen, die Sie nicht nur für die Prüfung fit macht, sondern Ihnen ein stabiles Fundament für die praktische Tätigkeit als Heilpraktiker:in gibt.

 

Weitere Vorteile:

  • All-in-one: Die praktischen Unterrichte wie z. B. Injektionstechniken sowie das Prüfungsvorbereitungssemester sind in die Ausbildung inkludiert, es entstehen keine Extra-Kosten.
  • Die Unterrichte werden aufgezeichnet und stehen Ihnen als Video das jeweilige Semester über im  ZfN-Portal zur Verfügung. Auch wenn Sie teilweise nicht live am Unterricht teilnehmen können, setzen Sie so ohne Stoffeinbußen Ihre Ausbildung fort.
  • Sie erhalten umfangreiche Skripte und Fragenkataloge als PDF und in Papierform.
  • Auf Wunsch können wir terminweise für Lerngruppen einen Raum zum gemeinsamen Lernen und Üben am ZfN reservieren.
  • Sie können an exklusiven Zusatz-Kursen für HP-Schüler teilnehmen, z.B. an einer Exkursion in die Anatomische Anstalt der LMU unter fachkundiger Führung (kostenpflichtig).

 

 

Wer kann Heilpraktiker werden?

 

Wer kann Heilpraktiker*in werden?

Um den Beruf der Heilpraktikerin / des Heilpraktikers, also Heilkunde ausüben zu dürfen, benötigen Sie die Heilerlaubnis. Hierfür weisen Sie bei der Gesundheitsbehörde vor einem Amtsarzt Ihre schulmedizinischen Kenntnisse und Fähigkeiten in Form einer schriftlichen und mündlich-/praktischen Kenntnisüberprüfung nach ("Heilpraktiker-Prüfung").

Voraussetzungen bei der Anmeldung zur Prüfung:

  • Mindestens Volksschul-/Hauptschulabschluss
  • Mindestalter zum Zeitpunkt der Prüfung 25 Jahre (Ausbildung kann vorher begonnen werden)
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung) 
  • Nachweis durch eine ärztliche Untersuchung (nicht älter als 3 Monate zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung), dass Sie für die Ausübung des Heilpraktikerberufes in gesundheitlicher Hinsicht geeignet sind.

Übrigens:

Alle EU-Bürger*innen und ausländischen Mitbürger*innen können ebenso an der Heilpraktikerausbildung teilnehmen und die Prüfung in Deutschland absolvieren, um sich später in Deutschland als Heilpraktiker*in oder in einem verwandten Gesundheitsberuf zu betätigen. Bitte erkundigen Sie sich vorab immer beim zuständigen Landratsamt und den Behörden, wenn Sie sich hier oder in Ihrem Heimatland als Heilpraktiker*in niederlassen wollen, nach den für Sie gültigen Bestimmungen und Auflagen. In Österreich ist der Heilpraktikerberuf z. B. nicht zugelassen.

Heilpraktiker*in  ein Beruf mit Zukunft

Sie suchen einen Beruf mit Sinn und Verantwortung?

Der Beruf der Heilpraktikerin / des Heilpraktikers bietet Ihnen die Möglichkeit, jeden Tag aufs Neue mit naturheilkundlichen Heilmethoden Ihren Mitmenschen zu helfen. Sie verstehen übergeordnete Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele und können so zum Wohlergehen Ihrer Patient*innen und natürlich auch zu Ihrem eige- nen Wohlergehen einen entscheidenden Beitrag leisten. Auf der Basis der Heilpraktikerausbildung wählen Sie eine oder mehrere Fachrichtungen, in denen Sie praktizieren möchten, wie beispielsweise Homöopathie, Pflanzenheilkunde oder Akupunktur. Spannende Seminare, wie Zivilisationskrankeiten oder Augendiagnose, erweitern Ihre Fähigkeiten und runden Ihr Profil ab. Auch nach Ihrer Ausbildung können Sie Ihr Repertoire jederzeit erweitern. Die Wahl der Therapiemethoden ist so umfassend, dass Sie stets auf spannende und herausfordernde Möglichkeiten stoßen, etwas Neues zu lernen. Ein Beruf, der mit Sicherheit eines niemals sein wird: langweilig. Denn jeder Patient, der zu Ihnen kommt, wird Sie ganz individuell fordern. Genau das ist auch unser Motto: Wir bieten Ihnen die optimale Förderung, damit Sie nicht nur die erforderliche Amtsarztprüfung bestehen, sondern mit einer soliden fachlichen Berufsausbildung in die faszinierende Welt der Naturheilkunde eintreten können.

 

Was unterscheidet uns von anderen Schulen?

 

Was unterscheidet uns von anderen Schulen?

» Hervorragende Unterrichtsqualität  Profitieren Sie von unserer über 30-jährigen Erfahrung in der Heilpraktiker-Ausbildung. Übersichtlich strukturierte Lehrpläne, vielfältiges Bildmaterial, anschauliche Präsentationen, medizinische Modelle und praktisches Arbeiten bilden bei uns die Basis für unseren Unterricht.

Auch in den Online-Ausbildungen haben Sie Live-Unterricht, keine abstrakten Studienbriefe. Sie können Ihren Dozent*innen jederzeit Fragen stellen und sich mit Ihren Mitschüler*innen austauschen.

Sie erwerben sich in 880 Unterrichtsstunden ein umfassendes Wisssen und eine praktische Übungserfahrung, die Ihnen ein solides Fundament und eine große Sicherheit für die praktische Arbeit im Beruf geben.

» Flexibilität  Wählen Sie, ob Sie Ihre Ausbildung vor Ort in München oder online absolvieren möchten oder einfach beide Möglichkeiten in unserer Hybrid-Ausbildung nutzen. Je nach Ihrer Lebenssituation und Ihren Vorkenntnissen bieten wir Ihnen unterschiedliche Ausbildungsmodelle an.

» Transparenz  Unsere Verträge sind fair, übersichtlich und ermöglichen Ihnen Flexibilität. Gern beantworten wir Ihre Fragen zu den Vertragsbedingungen in einem Beratungsgespräch.

» Leichtes Lernen  Lebendiger Unterricht, ausführliche Skripte, mündliche Trainings und praktische Übungen machen das Lernen leicht. Bei den Online-Unterrichtsformaten wird der Unterricht aufgezeichnet und steht Ihnen im Anschluss drei Monate lang zur Verfügung. Das ist optimal, um Stoff zu wiederholen, oder wenn man mal eine Stunde verpasst hat.

» Aus der Praxis, für die Praxis  Dozent*innen mit sehr fundiertem Wissen und großer Lehr- und Praxiserfahrung unterrichten ihre Spezialgebiete und berichten aus dem Praxisalltag.

» Gut vorbereitet ohne Druck  Im Unterricht gibt es weder Noten noch Prüfungsdruck, aber die Möglichkeit, sich durch Referate und Kurzbeiträge im Unterricht sowie schulinterne Tests und Überprüfungen optimal auf die reale Prüfungssituation vorzubereiten.

» Zusammenhalt und Freundschaft  Durch den Klassenverband lernen Sie in der Gemeinschaft, üben Anamnese- und Patientengespräche und können Lerngruppen bilden. Viele Gruppen bestehen lange über die Zeit am ZfN hinaus und unterstützen sich im Berufsalltag.

» Service, der von Herzen kommt  Unsere Schüler*innen liegen uns am Herzen. Wir betreuen und beraten Sie persönlich und Sie haben immer einen Ansprechpartner. Für individuelle Herausforderungen suchen wir gemeinsam nach einer Lösung. Sprechen Sie uns gern an!

» Zentral  Das ZfN liegt verkehrsgünstig und zentral 2 Minuten vom Hauptbahnhof München entfernt. Eine Oase der Ruhe mitten im Großstadtleben.

» Unser Ausbildungssystem  ein breit gefächertes Bildungsangebot: Wir bieten Ihnen neben der Heilpraktikerausbildung auch spezielle Fachausbildungen und Fortbildungen in den verschiedensten ganzheitlichen Heilmethoden an. Sie können diese Fachausbildungen parallel bzw. zeitlich versetzt zur Heilpraktikerausbildung belegen und so Zeit sparen. Die fachmethodischen Ausbildungen sind bei uns bewusst nicht fest in die Ausbildung integriert, so dass Sie die Flexibilität haben, die Heilmethoden zu wählen, die Sie interessieren und die Ihnen liegen.

 

Infoabend oder Individuelle Beratung?

 

Infoabend - oder individuelle Beratung? - Am besten beides!

An unseren Infoabenden stellen wir die unterschiedlichen Möglichkeiten der Heilpraktikerausbildung am ZfN vor. Außerdem informieren wir über die Heilpraktikerprüfung (amtsärztliche Überprüfung), die Berufsmöglichkeiten für Heilpraktiker und geben auch erste Hinweise auf die Fachmethoden, mit denen Sie als Heilpraktiker:in in der Praxis arbeiten können. Das ist sehr umfangreich und der Grund dafür, warum der Infoabend meist 1 bis 1,5 Stunden dauert. Außerdem werden individuelle Fragen der Teilnehmer des Infoabends beantwortet. Der Infoabend ist natürlich kostenlos und unverbindlich. Eine Aufzeichnung des letzten Infoabends finden Sie hier auf unserer Homepage. Die Aufzeichnung anzusehen oder die Teilnahme an einem Infoabend ist auch eine wunderbare Informationsmöglichkeit, wenn Sie sich allgemein zur Heilpraktiker-Ausbildung informieren wollen.

Wenn Sie sich zusätzlich eine persönliche und individuelle Beratung wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin, in dem wir ganz auf Ihre individuelle Situation eingehen können.

Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!
HP Marit Westphal (Fachbereichsleitung) +49 (0)89 545 931-23  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
HP Cordula Tappe +49 (0)89 545 931-12 (i.d.R. Mo, Mi u. Fr) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

 


Aufzeichnung des letzten Infoabends:

 

 


Informationen, Termindetails, Preise & mehr finden Sie in unserem Ausbildungsprospekt:

 

Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!
HP Marit Westphal (Fachbereichsleitung) +49 (0)89 545 931-23  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
HP Cordula Tappe +49 (0)89 545 931-12 (i.d.R. Mo, Mi u. Fr) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


 

Alle kommenden Ausbildungen zum Heilpraktiker:


 

 

HP-A-19498

Dauer
3 Semester jeweils Mi 18:00 - 21:15 Uhr online
jeweils 1 Wochenende in Präsenz im 1. und 2. Semester
ca. 4,5 Wochenenden in Präsenz im 3. Semester (mit mündlicher Prüfungsvorbereitung)
plus ca. 4-5 Online-Termine nach Bedarf Fr. 18:00-21:15 Uhr oder samstags online ab 9:30 Uhr


Ist diese Ausbildung für mich geeignet?


Ja, ...

  • Wenn Sie bereits über eine fundierte medizinische Vorbildung verfügen, z. B. durch Ihren Berufsabschluss in einem medizinischen Beruf oder ein abgebrochenes Medzinstudium. Voraussetzung sind gute Kenntnisse zu Anatomie und Physiologie aller Organsysteme. Wir unterstützen Sie gern, wenn Sie dazu weitere Fragen haben oder Literaturhinweise benötigen.
  • Wenn Sie sich eine profunde medizinische Ausbildung als Fundament für Ihren Weg zum/zur Heilpraktiker/in wünschen. Unsere praxiserfahrenen Dozenten vermitteln ihr Wissen lebendig und  führen Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel.
  • Wenn Sie sich straffe Vorbereitung auf die Heilpraktiker-Prüfung wünschen.
  • Wenn Sie bequem abends online am Unterricht teilnehmen oder den Unterricht über die Videoaufzeichnungen des Unterrichts nacharbeiten möchten (Bei praktischen Unterrichten ist eine Präsenzteilnahme erforderlich.).
  • Wenn Sie sich Interaktion mit Ihren Dozenten und Mitschülern in einem gemeinsamen Klassenverband wünschen, auch wenn Sie online am Unterricht teilnehmen.
Weitere Vorteile:
  • All-in-one: Die praktischen Unterrichte wie z. B. Injektionstechniken sowie das Prüfungsvorbereitungssemester sind in die Ausbildung inkludiert, es entstehen keine Extra-Kosten.
  • Die Unterrichte werden aufgezeichnet und stehen Ihnen als Video im  ZfN-Portal zur Verfügung. Auch wenn Sie teilweise nicht live am Unterricht teilnehmen können, setzen Sie so ohne Stoffeinbußen Ihre Ausbildung fort.
  • Sie erhalten umfangreiche Skripte als PDF und in Papierform.
  • Sie können an exklusiven Zusatz-Kursen für HP-Schüler teilnehmen, z.B. an einer Exkursion in die Anatomische Anstalt der LMU unter fachkundiger Führung (kostenpflichtig).
Inhalte:

1. Semester:
Klinische Fächer und Fragenkataloge mit Prüfungsfragen
  • Gastroenterologie
  • Endokrinologie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Neurologie
  • Augen- und Ohrenerkrankungen
    Präsenz-Wochenende Erste Hilfe / Notfallmedizin

2. Semester:
   
Klinische Fächer und Fragenkataloge mit Prüfungsfragen
  • Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Kardiologie
  • Atemwegserkrankungen
  • Hämatologie
  • Nephrologie
  • Uro- und Gynäkologie
  • Orthopädie
    Präsenz-Wochenende Hygiene und Injektionstechniken

3. Semester:
Klinische Fächer und Fragenkataloge mit Prüfungsfragen
  • Dermatologie
  • Allgemeine Pathologie / Infektionslehre / Symptombilder
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Psychiatrie
  • Infektionskrankheiten
  • Spezielle Laborkunde
  • Differentialdiagnose
    2 Präsenz-Wochenenden Anamnese und Untersuchung
    1 Freitag oder Samstag Generalprobe schriftlich (Hybrid)
    Mündliches Prüfungstraining in Präsenz je nach Prüfungsort
    (München Stadt / München Land / Sonstige)
    mit ca. 36-40 Unterrichtsstunden an 2,5 Wochenenden
    oder Freitagabend-Sonntagskurs für München Stadt



   










Zielgruppe:
Osteopath*innen, Pysiotherapeut*innen, Krankenpfleger*innen, Apotheker*innen, Zahnärzt*innen u. a.
Termine:
Mi, 09.10.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 12.03.2025 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
3 Semester
09.10.2024- 31.03.2026
wöchentlich, jeweils Mi 18:00 - 21:15 Uhr
Kosten: 4750,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung
€ 4.750,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 4.500,-
Ratenzahlung
18x mtl. € 265,- (= € 4.770,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
18x mtl. € 250,- (= € 4.500,-)

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre gewünschte Zahlungsart im Bemerkungsfeld an.
Bei der Buchung bis zum 31.07.2024 erhalten Sie den Frühbucherrabatt in Höhe von € 300,-.


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-A-19466


Dauer
4 Semester jeweils Mo, Di und Mi 9:00-12:30 Uhr
in den bayerischen Schulferien frei
insgesamt ca. 885 Unterrichtsstunden

Ist diese Ausbildung für mich geeignet?


Ja, ...

  • Wenn Sie sich eine profunde medizinische Ausbildung als Fundament für Ihren Weg zum/zur Heilpraktiker/in wünschen. Unsere praxiserfahrenen Dozenten vermitteln ihr Wissen lebendig und  führen Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel.
  • Wenn Sie sich eine optimale Vorbereitung auf die Heilpraktiker-Prüfung wünschen und mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen wollen.
  • Wenn Sie flexibel entscheiden möchten, ob Sie vor Ort in München oder ganz bequem online am Unterricht teilnehmen möchten (Bei praktischen Unterrichten ist eine Präsenzteilnahme erforderlich.).
  • Wenn Sie sich Interaktion mit Ihren Dozenten und Mitschülern in einem gemeinsamen Klassenverband wünschen, auch wenn Sie online am Unterricht teilnehmen.
Weitere Vorteile:
  • All-in-one: Die praktischen Unterrichte wie z. B. Injektionstechniken sowie das Prüfungsvorbereitungssemester sind in die Ausbildung inkludiert, es entstehen keine Extra-Kosten.
  • Die werden Unterrichte aufgezeichnet und stehen Ihnen als Video das jeweilige Semester über im  ZfN-Portal zur Verfügung. Auch wenn Sie teilweise nicht live am Unterricht teilnehmen können, setzen Sie so ohne Stoffeinbußen Ihre Ausbildung fort.
  • Sie erhalten umfangreiche Skripte als PDF und in Papierform.
  • Sie können an exklusiven Zusatz-Kursen für HP-Schüler teilnehmen, z. B. an einer Exkursion in die Anatomische Anstalt der LMU unter fachkundiger Führung (kostenpflichtig).
Inhalte:
1. Semester:
  • Terminologie
  • Zelle / Genetik
  • Bewegungsapparat
  • Herz- / Kreislaufsystem
  • Atmungsapparat
  • Blut / Lymphe / Immunsystem
  • Verdauungsapparat
  • Niere / Urogenitalsystem
  • Nervensystem
  • Hormonsystem
  • Sinnesorgane
  • Ernährung und Biochemie
  • Einführung Anamnese/Untersuchung
  • Allgemeine Pathologie u. Infektionslehre
2. - 3. Semester:
Klinische Fächer
  • Orthopädie
  • Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Kardiologie
  • Atemwegserkrankungen
  • Hämatologie
  • Gastroenterologie
  • Nephrologie
  • Uro- und Gynäkologie
  • Neurologie
  • Augen- und Ohrenerkrankungen
  • Dermatologie
  • Endokrinologie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychiatrie
  • Infektionskrankheiten
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Allgemeine u. spezielle Pathologie, Pathophysiologie, allgemeine Mikrobiologie
  • Diagnostik und Fallbesprechungen, Differentialdiagnostik, Fragenkataloge, Untersuchungstechniken
  • Anamnese und Befunderhebung
  • Erste Hilfe / Notfallmedizin
  • Hygiene und Injektionstechniken
4. Semester Prüfungsvorbereitung
Vorbereitung auf die schriftliche und mündlich-praktische Prüfung:
  • Intensivkurs schriftlich
  • Prüfungstraining Differentialdiagnose und Fälletraining
  • Prüfungstraining Anamnese und Untersuchungstechniken
  • Spezielle Laborkunde
  • schriftliche Generalprobe
  • Mündliches Prüfungstraining


Teilnahme-Voraussetzung:
offen für alle Interessierten, keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig
Termin:
Di, 15.10.2024 | 09:00 - 12:30 Uhr
Dauer:
4 Semester
15.10.2024 - 31.10.2026
Mo-Mi 09:00 - 12:30 Uhr
(außer bayerische Schulferien)
Kosten: 7140,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung
€ 7.140,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 7.000,-
Zahlung pro Semester
4x € 1.785,- (= € 7.140,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
4x € 1.750,- (= € 7.000,-)
Ratenzahlung
24x mtl. € 300,- (= € 7.200,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
24x mtl. € 294,- (= € 7.056,-)

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre gewünschte Zahlungsart im Bemerkungsfeld an.
Bei der Buchung bis zum 31.07.2024 erhalten Sie den Frühbucherrabatt in Höhe von € 300,-.







Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-A-19459

Dauer
5 Semester jeweils Fr 9:00-16:30 Uhr
in den ersten 4 Semestern jeweils 1-2 Sa oder So zusätzlich
im Prüfungsvorbereitungssemester (5. Semester) ca. 10 Montagabende zusätzlich online
insgesamt ca. 885 Unterrichtsstunden

Ist diese Ausbildung für mich geeignet?


Ja, ...

  • Wenn Sie sich eine profunde medizinische Ausbildung als Fundament für Ihren Weg zum/zur Heilpraktiker/in wünschen. Unsere praxiserfahrenen Dozenten vermitteln ihr Wissen lebendig und  führen Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel.
  • Wenn Sie sich eine optimale Vorbereitung auf die Heilpraktiker-Prüfung wünschen und mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen wollen.
  • Wenn Sie flexibel entscheiden möchten, ob Sie vor Ort in München oder ganz bequem online am Unterricht teilnehmen möchten (Bei praktischen Unterrichten ist eine Präsenzteilnahme erforderlich.).
  • Wenn Sie sich Interaktion mit Ihren Dozenten und Mitschülern in einem gemeinsamen Klassenverband wünschen, auch wenn Sie online am Unterricht teilnehmen.
Weitere Vorteile:
  • All-in-one: Die praktischen Unterrichte wie z. B. Injektionstechniken sowie das Prüfungsvorbereitungssemester sind in die Ausbildung inkludiert, es entstehen keine Extra-Kosten.
  • Die werden Unterrichte aufgezeichnet und stehen Ihnen als Video das jeweilige Semester über im  ZfN-Portal zur Verfügung. Auch wenn Sie teilweise nicht live am Unterricht teilnehmen können, setzen Sie so ohne Stoffeinbußen Ihre Ausbildung fort.
  • Sie erhalten umfangreiche Skripte als PDF und in Papierform.
  • Sie können an exklusiven Zusatz-Kursen für HP-Schüler teilnehmen, z.B. an einer Exkursion in die Anatomische Anstalt der LMU unter fachkundiger Führung (kostenpflichtig).
Inhalte:
1. Semester:
  • Terminologie
  • Zelle / Genetik
  • Bewegungsapparat
  • Herz- / Kreislaufsystem
  • Atmungsapparat
  • Blut / Lymphe / Immunsystem
  • Verdauungsapparat
  • Niere / Urogenitalsystem
  • Nervensystem
  • Hormonsystem
  • Sinnesorgane
  • Ernährung und Biochemie
2. - 4 Semester:
Klinische Fächer
  • Orthopädie
  • Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Kardiologie
  • Atemwegserkrankungen
  • Hämatologie
  • Gastroenterologie
  • Nephrologie
  • Uro- und Gynäkologie
  • Neurologie
  • Augen- und Ohrenerkrankungen
  • Dermatologie
  • Endokrinologie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychiatrie
  • Infektionskrankheiten
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Allgemeine u. spezielle Pathologie, Pathophysiologie, allgemeine Mikrobiologie
  • Diagnostik und Fallbesprechungen, Differentialdiagnostik, Fragenkataloge, Untersuchungstechniken
  • Anamnese und Befunderhebung,
  • Erste Hilfe / Notfallmedizin
  • Hygiene und Injektionstechniken
5. Semester Prüfungsvorbereitung
Vorbereitung auf die schriftliche und mündlich-praktische Prüfung:
  • Intensivkurs schriftlich
  • Prüfungstraining Differentialdiagnose und Fälletraining
  • Prüfungstraining Anamnese und Untersuchungstechniken
  • Spezielle Laborkunde
  • schriftliche Generalprobe
  • Mündliches Prüfungstraining






Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 01.11.2025 zur Verfügung.
Termin:
Fr, 18.10.2024 | 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer:
5 Semester
18.10.2024 - 31.03.2027
jeweils Fr 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten: 7140,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 7.140,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 7.000,-
Zahlung pro Semester
5x € 1.428,- (= € 7.140,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
5x € 1.400,- (= € 7.000,-)
Ratenzahlung
30x mtl. € 240,- (= € 7.200,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
30x mtl. € 235,- (= € 7.050,-)

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre gewünschte Zahlungsart im Bemerkungsfeld an.
Bei der Buchung bis zum 31.07.2024 erhalten Sie den Frühbucherrabatt in Höhe von € 300,-.

Beginn:
Teilnahme-Form:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Mi 8.30–13 Uhr
Do geschlossen
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Fr  9–13 und 14–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche