Aktuelle Kursübersicht

Hier finden Sie die vollständige Übersicht unseres aktuellen Kursprogrammes in chronologischer Reihenfolge.

PS-L-15542

Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie" überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

Lehrgangsziel

Amtsarztprüfung zur eingeschränkten HP-Psych.-Erlaubnis (kleiner HP")

Inhalte Prüfungsvorbereitungs-Lehrgang

Vermittlung und Zusammenfassung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffes:

  • Berufsbild, Gesetzeskunde
  • Psychiatrie und Psychosomatik: Systematik, Krankheitsbilder, Differentialdiagnostik
  • Pharmakologie
  • Besonderheiten in der Psychotherapie körperlich kranker Menschen; Notfallsituationen in der psychotherapeutischen Praxis; Üben der Symptomerkennung und -einordnung
  • Überblick über Behandlungsmethoden
  • Anamnese und Befunderhebung; welche Therapie für welchen Befund; Fallanalysen und -bearbeitungen
  • Üben von schriftlichen u. mündlichen Prüfungsfragen
  • Üben der Prüfungssituation in Rollenspielen und Tipps im Umgang mit Stress
  • Motivationstraining: Was hilft, wenn der Mut sinkt?
  • Literaturempfehlungen, Tricks und Tipps zum Lesen

Teilnahme-Voraussetzung:
Psychologie-Basisjahr od. ähnl. Vorkenntnisse
Termin:
Mo, 04.11.2019 | 17:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
04.11.2019- 31.03.2020
jew. Mo 17:30- 20:30 Uhr
+ 2 Sonntage
Kosten: 1450,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-15696

"Zeigen Sie mir, wie Sie vorgehen würden, um festzustellen, ob Ihr Patient herzkrank ist oder wie Sie eine Lunge untersuchen!"

Dieser Kurs führt Sie systematisch von der Anamnese, den Differentialdiagnosen zur Befunderhebung mit Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation und den Funktionsprüfungen und somit zur klinischen Untersuchung.

Sie lernen die Vorgehensweise für jedes Organsystem und üben gegenseitig unter Anleitung jeden Untersuchungsablauf.

Die Kursinhalte sind fester Bestandteil der mündlichen Prüfung. Aber auch für den schriftlichen Teil kommt man ohne dieses Wissen nicht mehr aus.


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung
Hinweis:
Stethoskop, RR-Gerät, Reflexhammer, Stimmgabel, Maßband, Diagnoselampe, Otoskop etc. mitbringen. Geräte können im Sekretariat gekauft werden.
Termine:
zeige alle 6

"HP-S-15696_details"

Fr, 10.01.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 11.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 12.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Fr, 24.01.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 25.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 26.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
5 Tage
Kosten: 510,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-L-15335

Sie lernen die Homöopathie von der Basis und den Grundlagen bis hin zum selbstständigen homöopathischen Arbeiten, also von der Symptomatik des Patienten bis hin zur passenden Arznei, dem Simile.
Anhand vieler unterschiedlicher Fälle wird die Herangehensweise an den Fall, die Anamnese, das Repertorisieren und die Kunst des Hierarchisierens der angezeigten Mittel sowie die Unterscheidung der in Frage kommenden Arzneimittelbilder geübt.
Zudem lernen Sie die Materia Medica u.a. anhand bewährter Mittel der täglichen Praxis z.B. bei Kopfschmerz, Erkältung, Allergien, Fieber, akuten Entzündungen, akuten, auch psychischen, Traumen/Belastungen bis hin zu aktuten Erschöpfungszuständen oder Burn-out etc.
Auch auf die Notfallbehandlung; Reiseapotheke sowie Dosierung u. Potenzwahl, Reaktionen, Antidote und Folgeverordnung wird eingegangen.
< <

Hinweis:
Weitere Termine werden noch rechtzeitig bekannt gegeben
Zielgruppe:
HP, HPA, auch für HP-Psych. geeignet, Ärzte, Apotheker, andere nach Rücksprache
Termine:
zeige alle 12

"HO-L-15335_details"

Sa, 25.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 26.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 29.02.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 01.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 21.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 22.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 25.04.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 26.04.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 16.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 17.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 04.07.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 05.07.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
6 Wochenenden
Kosten: 1085,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich!
6x mtl. € 185,- (= € 1.110,-)
ZfN-Schüler: € 1.025,- od.
6x mtl. € 175,- (= € 1.050,-)
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-15640

Ein Patient bricht in Ihrer Praxis plötzlich bewusstlos zusammen - Wie verhalten Sie sich, was würden Sie genau tun? Die richtige, routinierte Notfallvorgehensweise ist ausschlaggebender Faktor für die Praxis und das Bestehen der Prüfung.

Wir vermitteln Ihnen ein speziell auf den Heilpraktiker abgestimmtes Wissen aus allen wichtigen Bereichen d. Ersten Hilfe u. Notfallmedizin. Praktisches Verhaltens- u. Reanimationstraining an Übungspuppen, Lagerungstechniken sowie das Besprechen und praktische Üben von Notfällen in der Praxis runden diesen Kurs ab.

Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung
Termine:
Sa, 25.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 26.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 240,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-15716

Hier lernen Sie anhand aktuell zusammengestellter Prüfungsfragen die schriftliche Prüfungssituation live kennen und mit ihr umzugehen.
Im 1. Unterrichtsteil schreiben Sie unter erschwerten Prüfungsbedingungen eine Amtsarztprüfung.
Im 2. Unterrichtsteil werden die Fragen gemeinsam mit differentialdiagnostischen Überlegungen besprochen und korrigiert, um zu sehen, ob Sie diese Prüfung bestanden hätten.

Dieser Kurs besteht aus 2 Prüfungen (insgesamt 120 Prüfungsfragen).

Sie haben die Möglichkeit an 5 unterschiedlichen Kursen des Prüfungstrainings live schriftlich mit jeweils 2 Prüfungen teilzunehmen - also insgesamt 10 unterschiedliche Prüfungen (Prüfung Nr. 1-10).

Bitte bei der Buchung die Prüfungsnummern beachten.

Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung
Termin:
Sa, 25.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Samstag
Kosten: 98,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Alle 5 Seminare (5 Tage bzw. 10 Abende)  auch als Kombi buchbar (Prüf-Nr. 1-10)!
€ 440,- (TN anderer HP-Schule)
€ 390,- (TN Intensiv-Vorbereitung)
€ 350,- (ZfN-Schüler)
€ 225,- (Wiederholer)

Info & Buchung: Tel. 0 89 / 545 931-0
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-L-15732

Emotionale Stresszustände, psychosomatische Beschwerden, sowie seelische Blockaden sind meist Folgen eines körperlichen, oder seelischen Traumas. Es kommt zu einem unerlösten Konflikt- ein Teil der Seele spaltet sich ab.
Mithilfe von MITT wird der verlorene Anteil aufgedeckt und wieder integriert. Dies geschieht auf äusserst sanfte Weise. Emotionale schädigende körperliche, sowie seelische Stresszustände werden innerhalb weniger Sitzungen, meist dauerhaft, behoben.
MITT ist eine Kombination aus den Erfahrungswerten nach Dr. Klinghardts Mentalfeldtherapie, schamanischen Heilpraktiken, imaginativen und systemischen Ansätzen, sowie Ritualen aus der Trauertherapie.
Diese Methode ist sofort anwendbar und sehr gut kombinierbar mit anderen Therapieformen.
Anwendungsgebiete: Depression, Zwangsverhalten, Phobien, Hyperaktivität, Prüfungsangst, psychosomatische Beschwerden, alle Arten seelischer Blockaden.

Kursinhalte:

  • Klopfakupunktur: Erarbeiten von Schaltstellen und Klopftechniken
  • Gesprächsführung: Zielführende Fragestellung
  • Traumatherapie: Integration der abgespaltenen Seelenanteile
  • Systemische Arbeit: Aufdecken und Lösen schädigender Glaubenssätzen und Mustern
  • Trauerarbeit: Heilung nicht verarbeiteter Verlusten
  • 6-Bild-Anamnese: Durch mentales Malen die Ursachen einer Blockade finden
Abschluss mit ZfN-Zertifikat: Mental-Imaginative Traumatherapie  <

Hinweis:
Zielgruppe: Geeignet v.a. für HP, HP-Psych., Ärzte
Termine:
zeige alle 12

"PS-L-15732_details"

Sa, 25.01.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 26.01.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 29.02.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 01.03.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 28.03.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 29.03.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 09.05.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 10.05.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 27.06.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 28.06.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 18.07.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
So, 19.07.2020 | 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer:
6 x WE 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kosten: 1260,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
6x mtl. € 213,- bzw. € 205,- (ZfN-Schüler)
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-L-15981

Persönlichkeitsstörungen: Entwicklungspsychologie und spezielle Behandlungstechnik

Zusatz-Wochenende zur tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie (WE 9)

Persönlichkeitsstörungen sind strukturelle Störungen, d.h. die Struktur und damit die Stabilität ist defizitär. Sichere Bindung, Affekt- und Triebregulation sowie Nähe-Distanz-Regulation sind eingeschränkt. Dauerhafte Arbeit oder Beziehung ist oft unmöglich.

Die große Herausforderung ist die gänzlich andere Behandlungstechnik.

Die übliche Gesprächstherapie und auch Konfrontationen oder erlebter Schaden scheinen wirkungslos. Der Pat. ist gefangen in der Überzeugung nur durch Manipulation Zuwendung zu bekommen. Und wenn es nicht klappt, hat er eben zu wenig manipuliert.

Nur geduldige und konsequente Beziehungsarbeit erlauben Veränderung.


Teilnahme-Voraussetzung:
TP
Termine:
Sa, 25.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 26.01.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 200,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-15443

Die visuelle Diagnostik eines Patienten war in früheren Zeiten ein unentbehrliches Rüstzeug eines jeden Arztes. Da sie im Zeitalter der apparativen Medizin leider immer mehr in den Hintergrund trat, ist vielen heutigen Therapeuten ein Wissen, das sich aus der Erfahrung mehrer Generationen zusammensetzt, verloren gegangen.

Die Zeichen des Antlitz, aber auch das gesamte Erscheinungsbild eines Patienten, sind einfach zu erkennen und haben eine hohe Aussagekraft zu seiner Konstitution und den dadurch bedingten Krankheitsdispositionen bzw. individuellen Heilpotenzialen.

Im Kurs werden die verschiedenen Phänomenologien zusammenfassend dargestellt und für den Einsatz in der Naturheilpraxis erklärt.


Zielgruppe:
HP, HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Termine:
Mo, 27.01.2020 | 14:00 - 21:00 Uhr
Mo, 10.02.2020 | 14:00 - 21:00 Uhr
Dauer:
2 Tage
Kosten: 220,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 198,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-15712

Hier lernen Sie anhand aktuell zusammengestellter Prüfungsfragen die schriftliche Prüfungssituation live kennen und mit ihr umzugehen.
Im 1. Unterrichtsteil schreiben Sie unter erschwerten Prüfungsbedingungen eine Amtsarztprüfung.
Im 2. Unterrichtsteil werden die Fragen gemeinsam mit differentialdiagnostischen Überlegungen besprochen und korrigiert, um zu sehen, ob Sie diese Prüfung bestanden hätten.

Dieser Kurs besteht aus 2 Prüfungen (insgesamt 120 Prüfungsfragen).

Sie haben die Möglichkeit an 5 unterschiedlichen Kursen des Prüfungstrainings live schriftlich mit jeweils 2 Prüfungen teilzunehmen - also insgesamt 10 unterschiedliche Prüfungen (Prüfung Nr. 1-10).

Bitte bei der Buchung die Prüfungsnummern beachten.

Zielgruppe:
Prüfungskandidaten
Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung
Termine:
Mo, 27.01.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 03.02.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
2 Abende
Kosten: 98,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Alle 5 Seminare (5 Tage bzw. 10 Abende)  auch als Kombi buchbar (Prüf-Nr. 1-10)!
€ 440,- (TN anderer HP-Schule)
€ 390,- (TN Intensiv-Vorbereitung)
€ 350,- (ZfN-Schüler)
€ 225,- (Wiederholer)

Info & Buchung: Tel. 0 89 / 545 931-0
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-15743

Werden Sie zum Geschichten-Erzähler und faszinieren Sie Ihre Mitmenschen.<

 Das Erzählen gehört neben dem Tanzen und Singen zu den ältesten Kulturformen unserer Erde.
Gerade in unserer ruhelosen Zeit, mit einer Überflutung an Informationen durch neue Medien,
empfinden es viele Menschen als Wohltat, gut erzählten Geschichten zu lauschen
und eigene innere Bilder zu erleben.
Die Geschichten verbinden uns Menschen, erinnern uns an verborgen geglaubtes Wissen und an Kräfte in uns,
sie rütteln wach oder erfreuen einfach unser Herz.

Erzählen kann heilsam sein, fördert Phantasie und Sprache, weckt eigene innere Bilder
und sorgt für wohltuende Gemeinschaften.

Lernen Sie das Handwerkszeug für die Kunst des freien, mündlichen Erzählens von Märchen und Geschichten!
Wir lösen uns von vorgegebenen Texten, lesen eben nicht vor,
sondern erzählen frei  ganz nach alter Tradition der Geschichten-Erzähler dieser Welt.

Auch passt das Thema des freien mündlichen Erzählens zu den Anforderungen unserer Zeit.
Denn wer gut Geschichten erzählen kann,
weiß sich auch im Beruf auszudrücken und verliert die Scheu,
vor größeren Gruppen zu sprechen.
B
ei Vorträgen im Beruf und bei der Vermittlung von Lerninhalten bietet die freie Erzählkunst erstaunliche Chancen.
Denn eine gut platzierte Geschichte sagt oft mehr aus als lange Erklärungen.

 Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen der freien mündlichen Erzählkunst
  • Übertragen von literarischen Vorlagen in freie Mündlichkeit
  • Spannungsaufbau
  • Erinnerungstechnik
  • Sensibilisierung der Sprache und Stimme
  • Bühnenpräsenztraining
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Erarbeitung einer Geschichte und Erzählen vor der Teilnehmergruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit Geschichten haben
und das freie Erzählen privat und beruflich nutzen möchten.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 Anja Koch ist zertifizierte Märchen- und Geschichtenerzählerin für Erwachsene
und Kinder mit erfolgreichen eigenen Bühnenprogrammen sowie Trainerin für Storytelling und Erzählpädagogik.


Termine:
Mo, 27.01.2020 | 09:30 - 17:30 Uhr
Di, 28.01.2020 | 09:30 - 17:30 Uhr
Dauer:
Mo/Di
Kosten: 250,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 29

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info@zfn.de

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss | AGB

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Ausbildungen und Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.