Aktuelle Kursübersicht

Hier finden Sie die vollständige Übersicht unseres aktuellen Kursprogrammes in chronologischer Reihenfolge.

PS-V-16290

Video-Mitschnitt vom Webinar am 18.03.2020: Aufgrund der Aktualität haben wir die Videomitschnitte wieder zum Kauf zur Verfügung gestellt.
Die gegenwärtige Zeitqualität ist ähnlich wie jene vor 500 Jahren zur Zeit der Reformation. Drei große, außergewöhnliche astrologische Konstellationen leiten 2020 eine neue Epoche in der Menschheitsgeschichte ein. Durch Neptun im eigenen Zeichen Fische wird Licht auf Vieles geworfen, wodurch umwälzende Veränderungen aber auch ganz neue Erkenntnisse möglich sind.
Dieser Webinar-Vortrag wagt einen Blick in dieses entscheidende Jahr 2020, welches die Weichen für die Zukunft stellen wird. Im Teil 1 betrachten wir deren Auswirkungen in den Bereichen: alltägliches Leben, Gesundheit und Umwelt sowie Beruf und Arbeitswelt, verbunden mit KI (Künstliche Intelligenz). Wie wird sich der Alltag von jedem von uns künftig verändern? Worin stecken die Chancen?

Der Video-Mitschnitt hat eine Dauer von ca 2 Stunden. Mit Bereitstellung des Videolinks bekommen Sie die begleitenden Unterlagen als PDF zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie wissen wollen, welche Chancen und Herausforderungen uns die Sterne für 2021 bereithalten, besuchen Sie unsere beliebten Online-Vorträge!

Webinar! "Das Chancenjahr 2021 aus astrologischer Sicht"

Teil 1: 07.12.2020
Teil 2: 18.01.2021
jew. Mo. 19:00-21:00h

Normalpreis: € 30,00 pro Webinar
ZfN-Schüler: € 25,- pro Webinar    
Buchung beider Kurse:
Normalpreis: € 56,-
ZfN-Schüler: € 45,-





Termin:
Kosten: 25,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Normalpreis: € 25,00 pro Videomitschnitt
ZfN-Schüler: € 20,- pro Videomitschnitt     
Buchung beider Kurse:
Normalpreis: € 45,-
ZfN-Schüler: € 35,-


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-16323

Video-Mitschnitt vom Webinar am 22.04.2020: Aufgrund der Aktualität haben wir die Videomitschnitte wieder zum Kauf zur Verfügung gestellt.
Der Teil 2 beleuchtet die Auswirkungen dieser astrologischen Konstellationen im Jahr 2020 auf Themen wie Politik, Macht, Wirtschaft, Finanzen sowie soziales Umfeld. Diese Konstellationen werden zwangsläufig zu völlig veränderten politischen Verhältnissen führen. Der Bereich der Finanzen und des Geldes steht vor umfassenden Umwälzungen. Wie wird sich der Bereich der Banken und Versicherungen verändern? Welche Erneuerungen stehen für die Landwirtschaft und die Nahrungsmittelproduktion an?
Mit Abschluss des Jahres 2020, im Dezember, erwartet uns die letzte der drei großen Konstellationen.
In einem Jahr, in dem Vieles zu Ende geht, werden die Auswirkungen auch im Jahr 2021 für frischem Wind sorgen sowie Innovationen, Neuanfänge, aber auch Revolutionen begünstigen.
Wie wird sich die Welt künftig verändern? Worin stecken die Chancen?

Beide Online-Vorträg haben eine Dauer von 2 Stunden.

Wenn Sie wissen wollen, welche Chancen und Herausforderungen uns die Sterne für 2021 bereithalten, besuchen Sie unsere beliebten Online-Vorträge!

Webinar!  "Das Chancenjahr 2021 aus astrologischer Sicht"

Teil 1: 07.12.2020
Teil 2: 18.01.2021
jew. Mo. 19:00-21:00h

Normalpreis: € 30,00 pro Webinar
ZfN-Schüler: € 25,- pro Webinar    
Buchung beider Kurse:
Normalpreis: € 56,-
ZfN-Schüler: € 45,-



Termin:
Mo, 27.04.2020 | 08:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 25,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Normalpreis: € 25,00;
ZfN-Schüler: € 20,00 ;    

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-A-16104

Auszüge aus den Ausbildungsinhalten
Grundlagen der allgemeinen Psychologie

  • Geschichte und psychologische Konzepte, zugrundeliegende Weltbilder
  • Kommunikation, Beziehungs- und Gruppendynamik
Die Welt der Tiefenpsychologie
  • Klassisches Modell (Freud, Adler, Jung, Reich) und Entwicklungspsychologie
  • Moderne Tiefenpsychologie (Kohut, Kernberg etc.)
Überblick und Einführungen in weitere wichtige und  moderne Therapieverfahren z.B.:
  • Humanistische Psychologie, Kognitive Verhaltenstherapie, systemische Verfahren, Provokativ-Therapie, NLP, Kunsttherapie bis hin zu Achtsamkeit, Hypnose und transpersonalen Therapien
Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, Selbsterfahrungselementen und Demonstrationen.

Termine:
zeige alle 27

"PS-A-16104_details"

Sa, 03.10.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 04.10.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 14.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 15.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 12.12.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 13.12.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 09.01.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 10.01.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 06.02.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 07.02.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 06.03.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 07.03.2021 | 13:15 - 17:00 Uhr
So, 07.03.2021 | 09:00 - 12:30 Uhr
Sa, 20.03.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 21.03.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 17.04.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 18.04.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 08.05.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 09.05.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 12.06.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 13.06.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 24.07.2021 | 13:15 - 17:00 Uhr
Sa, 24.07.2021 | 09:00 - 12:15 Uhr
So, 25.07.2021 | 09:00 - 12:15 Uhr
So, 25.07.2021 | 13:15 - 17:00 Uhr
Sa, 09.10.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 10.10.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer:
03.10.2020- 09.10.2021
12 WE bzw. 1 Jahr
jew. Sa/So 09:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 2050,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Anmeldegebühr:          € 110,00
Normalpreis                 € 2.050,00
ZfN-Schüler-Preis         € 1.960,00
Teilzahlung möglich!
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-L-16392

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen ....


Die Pflanzenheilkunde begleitet den Menschen schon seit Jahrtausenden.
Angefangen bei den alten Ägyptern und  Griechen über die Klostermedizin bis zur heutigen, moderne Herstellung und Anwendung ist sie in der ganzheitlichen Therapie unersätzlich.

In unserer modularen Phytoausbildung lernen Sie nicht nur die einzelnen Signaturen der Heilpflanzen, deren Anwendung und Darreichungsformen, sondern schöpfen aus dem Wissensschatz unserer erfahrenen Dozenten über altes, bewährtes Heilwissen, welches
Sie in keinem Lehrbuch finden. Das tiefe Verständnis dieser wunderbaren Therapiemethode wie auch die geschickte Kombination von Heilkräutern wird Ihnen ein wertvoller Wissensschatz in Ihrem Praxisalltag sein.

Lernen Sie in unserem Grundmodul an 10 Webinar-Abenden das so wichtige Basiswissen aller wichtigen Heilpflanzen, deren Geschichte, die Wirkstoffklassen, Nomenklatur, Herstellung, Zubereitung und Anwendung von Heilpflanzen wie auch einen Exkurs in die Spagyrik und Gemmotherapie. Viele bewährte Kräuter-Rezepturen und Geheim-Tipps runden das Grundmodul ab. Einen Ausblick auf die weiterführenden rollierenden Modulen bietet unser im Grundmodul enthaltene Webinar-Abend, an dem das gelernte Wissen rund um die Heilpflanzen mit Krankheitsbild Erkältungskrankheiten und 1. Hilfe zur Anwendung kommt.

Unsere 3 Dozenten Kirsten Wagenstaller, Andreas Holzknecht und Christian R. Krämer sind langjährige Phytptherapeuten in eigener Praxis und teilen seit Jahren erfolgreich ihr Wissen als Dozenten bei uns im ZfN mit ihren Schülern. Freuen Sie sich auf dieses profunde und spannend dargebrachte Wissen aus ihrem reichen Erfahrungsschatz.

In den weiterführenden rollierenden Modulen geht es an jeweils 4 Webinar-Abenden ganz konkret um die Beschwerdebilder der Patienten. Werden Sie durch unsere Zusatz-Module sicher in der Rezeptur, Wirkung und Verordnung der Heilkräuter inkl. den unterschiedlichsten Darreichungsformen.


In diesem Video erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Phytotherapie-Online-Ausbildung. Lernen Sie unsere Dozenten Andreas Holzknecht, Kirsten Wagenstaller und Christian Krämer kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden. Auch werden individuelle Fragen beantwortet!

[vimeo url="https://vimeo.com/460082718"]


Phytotherapie Fortbildung Termine

 

Phytotherapie Termine Zusatzmodule

 

Phytotherapie Online Termine Zusatzmodule

 

N Schaubild Phyto Online Herbst2020 1 2N Schaubild Phyto Online Herbst2020 2 2

 


Zielgruppe:
HP/HPA, Ärzte, Apotheker, med. Berufe. Andere nach Rücksprache
Hinweis:
Die einzelnen Webinarabende werden aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen können bis zum 30.06.2021 angesehen werden.
Sie erhalten vor Beginn der Ausbildung ein umfangreiches Skript per Post zugeschickt.
Termine:
zeige alle 10

"NK-L-16392_details"

Di, 06.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 13.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 20.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 27.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 10.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 17.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 24.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 01.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 08.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 15.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
10 Webinarabende
Kosten: 400,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 380,00 Euro
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-L-16407

    Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen ....

    Die Pflanzenheilkunde begleitet den Menschen schon seit Jahrtausenden.

    Angefangen bei den alten Ägyptern und Griechen über die Klostermedizin bis zur heutigen, modernen Herstellung und Anwendung ist sie in der ganzheitlichen Therapie unersätzlich.

    In unserer modularen Phytoausbildung lernen Sie nicht nur die einzelnen Signaturen der Heilpflanzen, deren Anwendung und Darreichungsformen, sondern schöpfen aus dem Wissensschatz unserer erfahrenen Dozenten über altes, bewährtes Heilwissen, welches Sie in keinem Lehrbuch finden. Das tiefe Verständnis dieser wunderbaren Therapiemethode wie auch die geschickte Kombination von Heilkräutern wird Ihnen ein wertvoller Wissensschatz in Ihrem Praxisalltag sein.

    Lernen Sie in unserem Grundmodul an 10 Webinar-Abenden das so wichtige Basiswissen aller wichtigen Heilpflanzen, deren Geschichte, die Wirkstoffklassen, Nomenklatur, Herstellung, Zubereitung und Anwendung von Heilpflanzen wie auch einen Exkurs in die Spagyrik und Gemmotherapie. Viele bewährte Kräuter-Rezepturen und Geheim-Tipps runden das Grundmodul ab. Einen Ausblick auf die weiterführenden rollierenden Modulen bietet unser im Grundmodul enthaltener Webinar-Abend, an dem das gelernte Wissen rund um die Heilpflanzen mit Krankheitsbild Erkältungskrankheiten 1. Hilfe zur Anwendung kommt.

    Unsere 3 Dozenten Kirsten Wagenstaller, Andreas Holzknecht und Christian R. Krämer sind langjährige Phytptherapeuten in eigener Praxis und teilen seit Jahren erfolgreich ihr Wissen als Dozenten bei uns im ZfN mit ihren Schülern. Freuen Sie sich auf dieses profunde und spannend dargebrachte Wissen aus ihrem reichen Erfahrungsschatz.

    In den weiterführenden rollierenden Modulen geht es an jeweils 4 Webinar-Abenden ganz konkret um die Beschwerdebilder der Patienten. Werden Sie durch unsere Zusatz-Module sicher in der Rezeptur, Wirkung und Verordnung der Heilkräuter inkl. den unterschiedlichsten Darreichungsformen.


    In diesem Video erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Phytotherapie-Online-Ausbildung. Lernen Sie unsere Dozenten Andreas Holzknecht, Kirsten Wagenstaller und Christian Krämer kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden. Auch werden individuelle Fragen beantwortet!

    [vimeo url="https://vimeo.com/460082718"]


    Phytotherapie Fortbildung Termine

     

    Phytotherapie Termine Zusatzmodule

     

    Phytotherapie Online Termine Zusatzmodule

    N Schaubild Phyto Online Herbst2020 1 2N Schaubild Phyto Online Herbst2020 2 2 

     

     


    Hinweis:
    Die einzelnen Webinarabende werden aufgezeichnet. Sie haben nach Beendigung der Grundausbildung und der jeweiligen Module die Möglichkeit sich die einzelnen Webinare 6 Monate lang anzuschauen.
    Sie erhalten vor Beginn der Ausbildung ein umfangreiches Skript per Post zugeschickt.
    Zielgruppe:
    HP/HPA, Ärzte, Apotheker, med. Berufe. Andere nach Rücksprache
    Termine:
    zeige alle 42

    "NK-L-16407_details"

    Di, 06.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 13.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 20.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 27.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 10.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 17.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 24.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 01.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 08.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 15.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 12.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 19.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 26.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 02.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 09.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 23.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 02.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 09.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 16.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 23.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 13.04.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 20.04.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 27.04.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 04.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 11.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 18.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 08.06.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 15.06.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 22.06.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 29.06.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 06.07.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 13.07.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 20.07.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 27.07.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 14.09.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 21.09.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 28.09.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 05.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 12.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 19.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 26.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Di, 09.11.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Dauer:
    42 Webinarabende
    Kosten: 1520,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Ratenzahlung möglich!
    10x mtl. € 155,- (€ 1.550,-) oder 3x mtl. € 510,- (€ 1.530,-)
    ZfN-Schüler: € 1.430,- oder
    10x mtl. € 146,- (€ 1.460,-)  oder 3x mtl. € 480,- (€ 1.440,-)
    Zahlungswunsch bei Buchung angeben!

      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      PS-L-16110

      Wer beabsichtigt Psychotherapie auszuüben, hat die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie" überprüfen zu lassen, um damit eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zur Ausübung der Psychotherapie zu erhalten.

      Lehrgangsziel

      Amtsarztprüfung zur eingeschränkten HP-Psych.-Erlaubnis (kleiner HP")

      Inhalte Prüfungsvorbereitungs-Lehrgang

      Vermittlung und Zusammenfassung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffes:

      • Berufsbild, Gesetzeskunde
      • Psychiatrie und Psychosomatik: Systematik, Krankheitsbilder, Differentialdiagnostik
      • Pharmakologie
      • Besonderheiten in der Psychotherapie körperlich kranker Menschen; Notfallsituationen in der psychotherapeutischen Praxis; Üben der Symptomerkennung und -einordnung
      • Überblick über Behandlungsmethoden
      • Anamnese und Befunderhebung; welche Therapie für welchen Befund; Fallanalysen und -bearbeitungen
      • Üben von schriftlichen u. mündlichen Prüfungsfragen
      • Üben der Prüfungssituation in Rollenspielen und Tipps im Umgang mit Stress
      • Motivationstraining: Was hilft, wenn der Mut sinkt?
      • Literaturempfehlungen, Tricks und Tipps zum Lesen

      Termine:
      zeige alle 19

      "PS-L-16110_details"

      Mi, 14.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 21.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 28.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 11.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 18.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 25.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 02.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 09.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 16.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 13.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 20.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 27.01.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 03.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 10.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 24.02.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 03.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 10.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Mi, 24.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Do, 25.03.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Dauer:
      14.10.2020- 25.03.2021
      jew.
      Mi 18:30 - 20:30 h
      Kosten: 990,00 €
      Preisnachlass:
      Kosten-Info:
      Ratenzahlung möglich!
      Normalpreis: 3x € 340,- Schülerpreis. 3x 320,-
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      Fi-S-16389

      Gemmotherapie - Knospen in der Naturheilkunde

      Die Gemmotherapie nutzt die grosse Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und Keimlinge. Die daraus gewonnenen Auszüge besitzen eine ausgezeichnete Heil- und Regenerationskraft und werden erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Beschwerden von Kindern und Erwachsenen eingesetzt.
      In dieser Schulung lernen Sie, die Gemmomazerate als Einzelmittel oder in Kombinationen bei den häufigsten Beschwerden zu empfehlen. Damit sind sie fähig, ihren Klienten/innen, eine individualisierte gemmotherapeutische Beratung zukommen zu lassen.

      Inhalt:

      • Dr. Pol Henry und die Phytoembryotherapie
      • Grundlagen der Gemmotherapie, Verabreichung und Dosierung
      • Portraits einiger der wichtigsten Gemmomazerate mit den jeweiligen Indikationsgebieten
      • Kontraindikationen

      Dozenten:
      Chrischta Ganz und Louis Hutter

       

      Hinweis:
      Webinarzeiten:
      09.30 - 11.30 Uhr
      14.30 - 16.30 Uhr

      Das Webinar wird aufgezeichnet.


      PHYTOPHARMA GMBH
      Rossertweg 8 A
      D-65817 Eppstein
      Tel : +49 (0) 6198 588271
      Email: office@phytopharma-shop.de
      www.phytopharma-shop.de<

      Termin:
      Di, 20.10.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
      Kosten: 0,00 €
      Preisnachlass:
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      NK-S-16250

      Die Schüßler-Salz-Therapie geht auf ihren Begründer Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler zurück. Dieser fand in den 1870 er Jahren heraus, dass Krankheiten oft aus einem Mineralstoffmangel innerhalb der Zellen entstehen können.
      Wird dieser Mangel mittels potenzierter Heilmittel, den Schüßler Salzen, behoben so kann auch die Krankheit überwunden werden.
      Aus dem Begründer Dr. Schüßler gehen 12 biochemische Heilmittel hervor. Später fand man noch 15 weitere Mineralstoffverbindungen heraus, die sogenannten Ergänzungsmittel der Biochemie.
      Schüßler Salze können schonend und wirkungsvoll in der Praxis eingesetzt werden und bieten eine wunderbare Möglichkeit als Monotherapie sowie auch als Ergänzung Ihrer Heilmethoden.

      Modul 1 - Basismodul

      • Das Leben und Wirken von Wilhelm Heinrich Schüßler
      • Wirkweise der Biochemischen Heilmittel
      • Dosierung
      • Darreichungsformen
      • Anwendungsmöglichkeiten
      • Die 12 Biochemischen Heilsalze Nr. 1-12
      • Einsatzgebiete
      • Behandlung von Kindern
      • Behandlung von Tieren
      • Unterstützung bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft/Stillzeit
      • Antlitzdiagnose
      • Vorkommen der Salze in der Nahrung
      • Biochemische Heilmittel als Kuranwendung bei bestimmten Indikationen
      • Fallbeispiele

      Max. Teilnehmer-Anzahl:
      100
      Zielgruppe:
      HP/HPA, HP-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
      Hinweis:

      Termine:
      zeige alle 8

      "NK-S-16250_details"

      Fr, 30.10.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 06.11.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 13.11.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 20.11.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 27.11.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 04.12.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 11.12.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Fr, 18.12.2020 | 11:00 - 12:30 Uhr
      Dauer:
      8 Freitagvormittage
      Kosten: 240,00 €
      Preisnachlass:
      Kosten-Info:
      ZFN-Schüler: Euro 220,-


      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      PS-A-16106

      Auszüge aus den Ausbildungsinhalten

      • Psychopathologie, Entwicklungs- u. Konfliktpathologie Grundkonflikte, Psychodynamiken
      • Psychische Erkrankungen (ICD-10) u. Therapieansätze:
        • Neurosen: Ängste, Zwänge usw.
        • Psychosen: Depression, Schizophrenie usw.
        • Abhängigkeit/Sucht
        • Ess-, Persönlichkeitsstörungen Anpassungs-, Belastungsstörungen
        • Psychosomatik
      • Der diagnostische Prozess Anamnese, Befund, Gesprächsführung
      • Krisenintervention, Suizidalität, Notfallmanagement
      Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, Selbsterfahrungselementen u. Demonstrationen.

      Termine:
      zeige alle 24

      "PS-A-16106_details"

      Sa, 07.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 08.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 28.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 29.11.2020 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 16.01.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 17.01.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 13.02.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 14.02.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 13.03.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 14.03.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 17.04.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 18.04.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 15.05.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 16.05.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 12.06.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 13.06.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 10.07.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 11.07.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 18.09.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 19.09.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 09.10.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 10.10.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Sa, 23.10.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      So, 24.10.2021 | 09:00 - 17:00 Uhr
      Dauer:
      07.11.2020- 24.10.2021
      12 WE bzw. 1 Jahr
      jew. Sa/So 09:00 - 17:00 Uhr
      Kosten: 2050,00 €
      Preisnachlass:
      Kosten-Info:
      Anmeldegebühr        € 110,-
      Normalpreis              € 2.050,-
      ZfN-Schüler-Preis     € 1.960,-
      Teilzahlung möglich!
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      NK-L-16417

      Wegen der großen Nachfrage ist ein Einstieg nur noch für die Online-Seminare möglich. Präsenzwochenenden sind ausgebucht.

      Diese Ausbildung öffnet Ihnen den erfolgreichen Weg in die Naturheilkunde. Wie ein Werkzeugkasten gibt dieser Kurs Ihnen die Grundlagen der Naturheilkunde für ein erfolgreiches Arbeiten in Ihrer Praxis mit auf den Weg.

      Sie werden lernen naturheilkundlich zu sehen, zu denken und zu handeln. Am Beispiel unserer Traditionellen Abendländischen Medizin werden Sie in die gemeinsamen Grundlagen aller großen naturheilkundlichen Traditionen eingeführt.
      An 12 Webinarabenden und 3 Präsenzwochenenden erläutert Ihnen unserer langjähriger Dozent Christian Heimüller auf spannende Weise sein umfangreiches Wissen quer durch die Theorie und die Praxis der Naturheilkunde.
      Inhalte der Ausbildung sind u.a.:

      • Konstitutionslehre
      • Humoralmedizin
      • Diagnostik (Antlitzdiagnose, Augendiagnose, körperliche Untersuchung, Puls)
      • Anamnese
      • Diätetik der Temperamente
      • Arzneimittelkunde
      • Praktische Behandlungsmethoden (Schröpfen, Reflexzonentherapie, Aschnerverfahren)

        Schauen Sie sich hier unseren Infoabend zur NAT-Ausbildung vom 22.07.2020 an.
        [vimeo url="https://vimeo.com/441315461"]<

      Hinweis:
      Die Webinarabende werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 6 weitere Monate nach Beendigung der Ausbildung zur Verfügung.
      Umfangreiche Skripte werden Ihnen per Post zugeschickt.

      Teilnahme-Voraussetzung:
      HP, HP-A. Andere nach Rücksprache
      Termine:
      zeige alle 18

      "NK-L-16417_details"

      Do, 12.11.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 19.11.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 26.11.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 03.12.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 10.12.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 17.12.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Sa, 16.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
      So, 17.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
      Do, 21.01.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 28.01.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 04.02.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Sa, 06.02.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
      So, 07.02.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
      Do, 25.02.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 04.03.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Do, 11.03.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
      Sa, 13.03.2021 | 09:30 - 18:00 Uhr
      So, 14.03.2021 | 09:30 - 18:00 Uhr
      Dauer:
      12 Webinarabende
      Kosten: 570,00 €
      Preisnachlass:
      Kosten-Info:

      ZfN-Schüler: € 555,- 
      Keine Buchung inkl. Präsenzveranstaltungen mehr möglich. Nur noch online. 
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?
      Seite 1 von 23

      Kontakt

      Zentrum für Naturheilkunde

      Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

      Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
      Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

      info@zfn.de

      Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

      Impressum und Haftungsausschluss | AGB

      Unsere Fachbereiche erreichen Sie zu den gewohnten Zeiten.
      Die aktuellen Durchwahlnummern finden Sie hier.

      Newsletter

      Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

      Zum Newsletter anmelden

      Behandlung im ZfN

      Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

      Mehr Infos ...

      Stellenangebote

      Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

      Zu den Stellenangeboten

      Ausbildungen und Veranstaltungen

      MEINE BUCHUNGSLISTE
      0