Naturheilkunde

Mit der Naturheilkunde können wir auf den reichhaltigen Erfahrungsschatz unserer Vorfahren zurückgreifen. Hierbei spielte das antike Griechenland als Mittelpunkt zwischen den Hochkulturen des Morgen- und Abendlandes eine wichtige Rolle. Denn einerseits reichen dieWurzeln unserer traditionellen Medizin zu den druidischen Heilslehren der Kelten, andererseits, über die helenische Achse, auf die ägyptische mesopotamische Heilkunst zurück.

Obwohl zwischen der östlichen und westlichen Welt sowohl räumliche als auch kulturelle Unterschiede bestehen, sind die jeweiligen Naturphilosophien in ihren Grundlagen sehr ähnlich. Durch die Elementen-, Ordnungs- bzw. Konstitutionslehren wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele verstanden, eingebettet in die Verläufe von Raum und Zeit, in stetiger Interaktion mit seiner Umwelt. Berühmte Ärzte, Heiler und Philosophen wie Hippokrates, Galen, Avicenna, Paracelsus bis hin zu Hahnemann und Rudolf Steiner haben diese Naturphilosophien gewahrt, weiterentwickelt, den Bedingungen ihrer Zeit angepasst und uns somit ein vielschichtiges Fundament für den Betrieb einer ganzheitlichen Praxis hinterlassen.

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere Traditionellen Ausbildungen vorstellen zu dürfen und hoffen, einen wichtigen Beitrag für Ihre berufliche Entwicklung und den Stand der Heilpraktikerschaft zu leisten.

Alle naturheilkundlichen Verfahren verfolgen das Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und ihn auf dem Weg zur Heilung nur durch Heilmittel auf Basis natürlicher Stoffe zu begleiten. Die Naturheilkunde vertritt einen holistischen Ansatz und versucht, Symptome im Geasmtzusammenhang zu deuten und die natürliche Immunabwehr zu nutzen, um die Gesundheit wieder herzustellen.

Krankheiten durch das Familiensystem Traditionelle europäische Naturheilkunde Rezepturen / Therapiekonzepte Ausbildung in Phytotherapie (Kräuterheilkunde) Schüßlersalze Augendiagnose Visuelle Diagnostik von Antlitz und Körper Traditionelle Harnschau Bioidentische Hormon-Therapie Horvi - Schlangengifte als Heilmittel Neuraltherapie Eigenbluttherapie Infusionskonzepte und individuelle Rezepturen Webinar Bachblüten Soluna-Spagyrik Dunkelfeldmikroskopie

PS-V-16290

Video-Mitschnitt vom Webinar am 18.03.2020:
Die gegenwärtige Zeitqualität ist ähnlich wie jene vor 500 Jahren zur Zeit der Reformation. Drei große, außergewöhnliche astrologische Konstellationen leiten 2020 eine neue Epoche in der Menschheitsgeschichte ein. Durch Neptun im eigenen Zeichen Fische wird Licht auf Vieles geworfen, wodurch umwälzende Veränderungen aber auch ganz neue Erkenntnisse möglich sind.
Dieser Webinar-Vortrag wagt einen Blick in dieses entscheidende Jahr 2020, welches die Weichen für die Zukunft stellen wird. Im Teil 1 betrachten wir deren Auswirkungen in den Bereichen: alltägliches Leben, Gesundheit und Umwelt sowie Beruf und Arbeitswelt, verbunden mit KI (Künstliche Intelligenz). Wie wird sich der Alltag von jedem von uns künftig verändern? Worin stecken die Chancen?

Der Video-Mitschnitt hat eine Dauer von ca 2 Stunden. Mit Bereitstellung des Videolinks bekommen Sie die begleitenden Unterlagen als PDF zur Verfügung gestellt.
Unabhängig von dem in der Anmeldung genannten Datum steht Ihnen der aufgezeichnete Mitschnitt ab Donnerstag 26.03.2020 bis Donnerstag 30.04.2020 online zur Verfügung.


Termin:
Kosten: 25,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Normalpreis: € 25,00
ZfN-Schüler: € 20,00     

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-15512

Kennt man von den Ergänzungsmitteln die Haupt-Charakteristika, können Krankheitserscheinungen relativ einfach zugeordnet und therapiert werden.
Sie lernen detailliert die Therapie der 12 Ergänzungsmittel bei den unterschiedlichen Organsystemem sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- u. Arzneiformen  jeweils veranschaulicht an Fallbeispielen aus der Praxis.

  • Die Charakteristika der 12 biochemischen Ergänzungsmittel
  • Der Wirkradius dieser 12 Ergänzungssalze
  • Verordnung der Mittel gemäß der Funktionsdiagnostik und charakteristischer Symptome
  • Antlitz- und Zungendiagnose nach Dr. Schüßler
  • Anwendung der Salze nach humoralpathologischen Aspekten sowie Augen- und Pulsdiagnose
  • Detaillierte Besprechung der biochemischen Therapie der unterschiedlichen Organsysteme
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Behandlungs- und Arzneiformen
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Zielgruppe:
HP/HPA, HP-Psych., Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
Hinweis:
Teilnahmevoraussetzung ist der Kurs Schüßlersalze 1 - die 12 Hauptmittel
Termine:
zeige alle 6

"NK-S-15512_details"

Mo, 20.04.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 27.04.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 04.05.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 11.05.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 18.05.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 25.05.2020 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
6 Abende
Kosten: 300,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 270,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-16230

Schlangengifte als Heilmittel haben sich in der traditionellen Naturheilkunde sehr bewährt.

Seit Jahrzehnten befassen sich Forscher mit den verborgenen Wirkstoffen dieser Gifte zum Zwecke vielfältiger Heilmöglichkeiten. Insbesondere in der Behandlung chronischer Erkrankungen (wie Rheuma, M. Crohn) oder zur Autoimmuntherapie (z.B. Hashimoto) lassen sich die Horvi-Enzym-Präparate hervorragend einsetzen. Das Gleiche gilt auch für Kröten-, Spinnen-, Skorpion- und Salamandergifte. Voraussetzung für den Erfolg ist das Wissen über die Wirkarten der Inhaltsstoffe u. deren Anwendungweisen.

In diesem Kurs erlernen Sie das Handwerkszeug für die erfolgreiche Therapie mit den Horvi-Präparaten.


Zielgruppe:
HP/HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Termine:
Mo, 20.04.2020 | 14:00 - 21:00 Uhr
Mo, 11.05.2020 | 14:00 - 21:00 Uhr
Dauer:
2 Tage
Kosten: 220,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZFN-Schüler: € 198,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-L-16294

Naturheilkundliche Behandlung von Grippe, Erkältung, Schnupfen, Sinusitis, Otitis, Tonsillitis und Erkrankungen des Lymph- und Immunsystems, Immunstimulierungsprogramm.

Zielgruppe:
HP, HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
Termin:
Mi, 22.04.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: € 41,-
Wiederholer: € 27,-

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-16066

In unseren kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen
über das Webinar Bachblütenberater*in/-therapeut*in

Hierbei wird Ihnen die Bachblütentherapie erläutert, das Webinar-Konzept vorgestellt und anhand eines Bachblütenportraits bekommen Sie einen kleinen Einblick, was Sie in diesem Online-Lehrgang erwarten wird. Nach dem Online-Info-Vortrag steht Ihnen die Dozentin für Fragen zur Verfügung.

    <

    Termin:
    Do, 23.04.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-V-16218

    Cholesterin ist einer der wichtigsten Baustoffe in unserem Organismus. Es ist Bestandteil von Hormonen, von Gallensäure und wird zur Produktion von Cortisol benötigt. Sind erhöhte Cholesterinwerte tatsächlich die Hauptursache von Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall? Der Dozent klärt auf und erläutert durchaus kritisch die Zusammenhänge dieser angeblichen Zivilisationskrankheit.

    Termin:
    Mo, 27.04.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-I-15909

    In unserer kostenlosen Infostunde erfahren Sie von HP Christian Heimüller alles Wissenswerte rund um den Lehrgang in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde (TEN), sowie Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
    Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

    Hinweis:
    kostenlos, Anmeldung erforderlich
    Termin:
    Mi, 29.04.2020 | 12:45 - 13:45 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-I-15911

    In unserem kostenlosen Infoabend erfahren Sie von HP Christian Heimüller alles Wissenswerte rund um den Lehrgang in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde (TEN), sowie Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
    Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung! <

    Hinweis:
    kostenlos, Anmeldung erforderlich
    Termin:
    Mi, 29.04.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-L-16293

    Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Asthma, Atemnot, Emphysem u.a.. Erfolgreiche Behandlungskonzepte für eine erhöhte Lebensqualität dieser Patienten!

    Zielgruppe:
    HP, HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
    Termin:
    Mi, 06.05.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Kosten: 45,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: € 41,-
    Wiederholer: € 27,-

    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-V-16276

    Schüßlersalze werden nach zellularpatholgischen Gesichtspunkten verordnet: Sie lassen sich deswegen sehr gut als spezifisches Therapeutikum bei chronischen Kniebeschwerden zum Aufbau abgenützter Gewebe und überbeanspruchter Strukturen einsetzen. Dieser Vortrag führt sie über eine detaillierte Betrachtung der einzelnen Kniestrukturen und deren Pathologie bis hin zu den dazu passenden biochemischen Salzen. Eine Übersicht über die systemischen Wechselwirkungen zwischen Gesamtorganismus und Knie runden diese Betrachtung ab.

    Termin:
    Di, 12.05.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Seite 1 von 5

    Adresse

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
    Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

    info@zfn.de

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss | AGB

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.