Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Firmenfortbildungen (kostenfrei)

Erkunden Sie neue Gebiete der Heilkunde, lernen Sie neue Behandlungsmethoden oder Arzneimittel kennen und das alles kostenlos.

Die Online-Veranstaltungen werden aufgezeichnet und stehen Ihnen zur Ansicht in Ihrem Portalbereich zur Verfügung. Nach der Erstanmeldung erhalten Sie ihre persönlichen Zugangsdaten mit denen Sie sich auf unser ZfN-Portal einloggen und können im Portal an der Live-Veranstaltung teilnehmen, sich die Aufzeichnung anschauen und die Veranstaltungsunterlagen runterladen. Zur Teilnahme erhalten Sie keinen zusätzlichen Link und Sie müssen sich kein Programm runterladen.

Bereits gelaufene Veranstaltungen können weiterhin gebucht werden. Sie finden diese in unserer Mediathek Firmenfortbildungen.

(Wir wählen unsere Firmenpartner sorgfältig aus. Diese führen ihre Veranstaltungen eigenverantwortlich durch. Wir können daher keine Garantie für Produktqualität und Vortragsinhalte übernehmen.)




Alle kommenden Firmenfortbildungen:


 

 

Fi-F-19660

Du bist, was du isst", sagt ein altes Sprichwort und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Mitten in unserem Verdauungstrakt sitzt ein wahrer Meister der Alchemie. Dieser schafft es, aus der Nahrung das herauszulösen, was wir wirklich brauchen, und das Überflüssige wieder auszuscheiden. Zwei Voraussetzungen müssen jedoch erfüllt sein: Das, was reinkommt, muss von hoher Qualität und unser Alchemist in Bestform sein. Wird einer der beiden Punkte vernachlässigt, kann nichts Gutes dabei herauskommen.
In diesem Vortrag soll die Bedeutung einer individuellen, hochwertigen Ernährung erläutert und die Zusammenhänge unserer komplexen Verdauung dargestellt werden. Anhand humoralpathologischen Schemata sollen Sie verstehen, welche Heilpflanzen und Substanzen eingesetzt werden, um die Verdauung optimal zu unterstützen und im Krankheitsfall auch zu regulieren.

Referent:
Tobias Eisenkolb, seit mehr als einem Jahrzehnt in eigener Praxis tätig und hat viel Erfahrung mit gastroenterologischen Themen. Seine naturheilkundliche Heimat ist die traditionelle abendländische Medizin. Humoralpathologie und Paracelsus-Medizin bilden die Basis seiner therapeutischen Ansätze. Bereits seit Beginn seiner Tätigkeit schreibt er medizinische Fachartikel, Medical Content und hält Vorträge im deutschsprachigen Raum.

Fragen zum Vortrag bitte an heilpraktiker@salus.de


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.07.2024 zur Verfügung.
Termin:
Di, 04.06.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19651

Glutenfreie Ernährung ist in derzeit in aller Munde. Doch nur wenige kennen die wahren Chancen und mögliche Auswirkungen dieser Reduktionsdiät. Wann macht sie Sinn? Kann sie vielleicht auch schaden? Was kann der Therapeut tun, wenn sein Patient auf Gluten reagiert?
Diese Fragen und in der Praxis erprobte Therapien erläutert HP Evelyn Wurster in diesem Vortrag.

Referentin:
HP Evelyn Wurster


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 12.06.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19697

Die Phytotherapie bietet eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten für Frauen. Gerade wegen dieser Vielfältigkeit fällt es manchmal schwer, für den speziellen Fall genau die richtige Wahl zu treffen. Daher lohnt es sich, einzelne Pflanzen wie auch bewährte Mono- oder Komplexpräparate genauer anzuschauen. So ergeben sich sowohl Sicherheit als auch kreative Therapieoptionen.

 

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mo, 17.06.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19481

Pentarkane und Komplexmittel für die homöopathische Therapie bei häufigen Schmerzbildern

Akute Schmerzzustände sind eine nahezu alltägliche Anforderung an den Therapeuten in der naturheilkundlichen Praxis. Hier benötigt der Patient gut verträgliche Hilfe, die auch neben anderen Therapien einfach und unkompliziert anzuwenden ist.
Dieser Vortrag soll neben grundlegenden Informationen zur Pathologie und Bedeutung des Schmerzes aufzeigen, wie mit einzelnen Pentarkanen (homöopathischen Komplexmitteln) behandelt werden kann, wenn Kopf, Magen-Darm- und Bewegungsapparat betroffen sind oder die Menstruation regelmäßig Beschwerden bereitet.
Zusätzlich wird praxisnah erläutert, wie eine Umstimmungstherapie bei bestimmten Beschwerdebildern durchgeführt wird und es werden weitere Empfehlungen zu unterstützenden Maßnahmen gegeben.

Referentin:
Adelheid Henke ist seit 1986 Heilpraktikerin in eigener Praxis in Berlin mit den Schwerpunkten Augendiagnose, Ohrakupunktur, Homöopathie, Dr. Schüßler Salze und allgemeine Naturheilverfahren. Langjährige Dozentin an der SHS des FDH e.V. Berlin-Brandenburg für Augendiagnose, Fußreflexzonenbehandlung und Schüßler Salze. Freie Referentin der DHU für Homöopathie und Schüßler-Salz-Therapie. Referentin und Dozentin im Arbeitskreis Augendiagnose und Phänomenologie Josef Angerer e.V. München. Ehemalige berufspolitische Aktivität im FDH als 1. Vorsitzende des Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. und später 3. stellvert. Vorsitzende im Bundesvorstand des FDH e.V. mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 19.06.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19657

Die Gemmotherapie nutzt die große Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und Keimlinge. Die daraus gewonnenen Auszüge besitzen eine ausgezeichnete Heil- und Regenerationskraft und werden erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Beschwerden von Kindern und Erwachsenen eingesetzt.
In diesem Einführungsseminar lernen Sie, die Gemmomazerate als Einzelmittel oder in Kombinationen bei den häufigsten Beschwerden zu empfehlen. Damit sind Sie fähig, Ihren Klienten*innen eine individualisierte gemmotherapeutische Beratung zukommen zu lassen.

Inhalt:

  • Dr. Pol Henry und die Phytoembryotherapie
  • Grundlagen der Gemmotherapie, Verabreichung und Dosierung
  • Portraits einiger der wichtigsten Gemmomazerate mit den jeweiligen Indikationsgebieten
  • Kontraindikationen


Dozenten:
Chrischta Ganz und Louis Hutter

Webinarzeiten:
09:30 - 11:30 Uhr Chrischta Ganz
14:30 - 16:30 Uhr Louis Hutter


PHYTOPHARMA GMBH
Rossertweg 8 A
D-65817 Eppstein
Tel : +49 (0) 6198 588271
Email: office@phytopharma-shop.de
www.phytopharma-shop.de


 

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 03.07.2024 | 09:30 - 16:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Tag
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19485

Welche homöopathischen Injektionen der Pascoe Naturmedizin gibt es und wie können sie angewandt werden?
Dies erfahren Sie im Rahmen des Webinars.

Für diesen Vortrag können Sie gerne vorab kostenlos das "Pascoe-Injektionskompendium" bei der Firma anfordern (info@pascoe.de).

Referentin:
Bärbel Tschech ist Biologin und hat in der Naturheilkunde ihr berufliches Zuhause gefunden. Sie arbeitet seit über 25 Jahren bei Pascoe Naturmedizin und ist Fachreferentin im Team Medizinische Wissenschaft. Zu ihren Tätigkeitschwerpunkten gehört das Erstellen von Fachtexten zu naturheilkundlichen Themen  insbesondere Komplexhomöopathie und Lymphe - und die Betreuung des wissenschaftlichen Beratungstelefons, also die Beantwortung von Apotheker- und Therapeuten-Anfragen an Pascoe Naturmedizin.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass dieses Webinar nicht aufgezeichnet wird und eine Live-Teilnahme somit erforderlich ist.
Termin:
Di, 16.07.2024 | 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19836

Warum sind Nukleotide für den menschlichen Organismus so wichtig? Was bewirken Nukleotide im Körper und welche Prozesse sind abhängig von Nukleotiden oder sogar von einer Nahrungsergänzung mit Nukleotiden?
Nukleotide sind die Grundbausteine der DNA sowie RNA und auch entscheidend für die Produktion von ATP - die Energiequelle unseres Körpers. Zellerneuerung passiert fortlaufend in unserem Körper; für jede einzelne Zellteilung benötigt der Körper ca. 3 Milliarden Nukleotide.
Woher kommen diese Nukleotide? Was passiert, wenn der Körper zusätzliche Nukleotide durch eine Nahrungsergänzung zur Verfügung gestellt bekommt?

An diesem Abend nimmt Sie Dr. Peter Köppel mit in die Welt der Nukleotide und gibt Ihnen einen Einblick, wie und wo Nukleotide sinnvoll supplementiert werden sollten.

Referent:
Dr. Peter Köppel ist promovierter Biochemiker mit dem Spezialgebiet der Biochemie, Biotechnologie und Immunologie. Er forscht seit 30 Jahren im Bereich der Nukleotide und hat als international renommierter Forscher zahlreiche Studien und Publikationen im Bereich der Nukleotide und der Anwendung von Nukleotiden in der Nahrungsergänzung.


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.07.2025 zur Verfügung.
Termin:
Do, 18.07.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19704

PRÄSENZ-VERANSTALTUNG IN DEN RÄUMLICHKEITEN DES ZFN IN MÜNCHEN

Biophotonen - was wirklich dahintersteckt und wie man mit dem richtigen Licht in der Praxis effektiv arbeiten kann.

Schon vor Jahrzehnten erkannte der Biophysiker Fritz-Albert Popp, der als Experte auf dem Gebiet der Biophotonenforschung galt, dass jede Zelle im menschlichen Körper eine ultraschwache Zellstrahlung aussendet. Dieses Licht wird heute ganz allgemein mit "Biophotonen" bezeichnet. Mit Hilfe dieser Biophotonen steuert der menschliche Organismus sämtliche Stoffwechselprozesse. Sie ermöglichen die Zellkommunikation mit Lichtgeschwindigkeit, und zwar in einzigartiger Präzision. Dadurch wird auch die Zellmatrix neu programmiert und ausgerichtet. Ein wesentlicher Aspekt in der Heilung!

Bei diesem Seminar werden Sie erfahren, was Prof. Popp mit Zitaten wie "Leben beginnt am Treffpunkt von Licht und Schatten" gemeint hat und warum die Zelle stets mit kohärentem Licht arbeitet. Darüber hinaus werden die Zusammenhänge zwischen Zellmatrix, Quantenresonanz und Bewusstsein aufgezeigt. Abgerundet wird dieser einzigartige Nachmittag mit dem aktiven Spüren und Erleben einer Energie, die mit den körpereigenen Frequenzen in Resonanz geht: Nosoden und Biophotonen in Kombination. Doch auch über die Heilkraft von Zirbenholz, Heiliger Geometrie sowie Schumannwellen werden wir sprechen. Lassen Sie sich überraschen!

Referentin:
Frau Iris Lemke von ProLight® aus Lindau am Bodensee - siehe auch www.prolight.gmbh - referiert kompetent und umfassend über dieses spannende Thema.

Mit dieser Fortbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich ein vertieftes Wissen über Biophotonen im Zusammenhang mit sämtlichen Stoffwechselvorgängen anzueignen. Sie erfahren über die Wirkung von kohärentem Photonenlicht in Kombination mit den Schumannwellen unter gezieltem Einsatz von Nosoden, Affirmationen sowie Eigensekreten.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung in der Praxis damit zu arbeiten und diese feine Energie selbst zu spüren.

Wir freuen uns schon heute, Sie an diesem Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Fragen zum Vortrag bitte an: i.lemke@prolight-regulation.de


Zielgruppe:
HP, HPA, medizinische Berufe
Termin:
Fr, 13.09.2024 | 14:00 - 18:00 Uhr
Dauer:
1 Präsenz-Nachmittag
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19996

Entdecken Sie die Möglichkeiten der RAC-Pulstestung und Anwendung eines Polarisationsfilters nach Dr. med. Theresia Altrock

 


An diesem Abend erhalten Sie von HP Kornelius Rohde einen Einblick in die RAC-Diagnostik, die durch die RAC-Pulstestung und die Anwendung eines Polarisationsfilters eine komplette Untersuchung ermöglicht.
Es wird erklärt, wie sich durch dieses Verfahren Organfunktionsstörungen identifizieren lassen, Hinweise auf das Risiko von Zelldegenerationen erhalten und Medikamente auf ihre Wirkung getestet werden können.

 


Die RAC-Diagnostik wurde von Frau Dr. Theresia Altrock als Diagnoseschema zur Ursachenermittlung weiterentwickelt. Diese Form der Diagnostik lässt sich kostengünstig und einfach in jedes andere Diagnoseschema integrieren.
Frau Dr. Theresia Altrock sagte 2002: "Der einzige Grund für meine Erfolge liegt darin, dass ich die Ursachen finde."

Lassen Sie durch die jahrelange Praxiserfahrung des Referenten an dieses Thema heranführen und sich das weitere Vorgehen für die mögliche Integration dieses Diagnoseschemas in die eigene Behandlung erklären.

Referent:
HP Kornelius Rohde
Vita und weitere Informationen zum Referenten auf der Website: www.praxis-rohde.de

 

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Do, 19.09.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-19590

Die Magnesiumversorgung von Diabetikern und Patienten mit metabolischem Syndrom ist häufig sehr schlecht. Ein Magnesiummangel wird als Risikofaktor für diese Erkrankungen in Verbindung gebracht.
Was die Ursachen und Symptome eines Magnesiummangels sein können, welche Rolle Magnesium bei der Pathogenese von Typ-2-Diabetes und metabolischem Syndrom spielt und welchen Nutzen eine Magnesium-Supplementation bei den Patienten haben kann, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Referentin
:
Dr. Kerstin Salomon, Protina Pharmazeutische GmbH


Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Do, 26.09.2024 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 3

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Achtung: Während der bayerischen Pfingstferien ist unser Sekretariat nur telefonisch erreichbar Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 13:00 Uhr. 

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche