Atemtechnik nach Dr.Konstantin Buteyko

Atemtechnik nach Dr.Konstantin Buteyko

Die Buteyko-Methode - Workshop

Weniger ist mehr. Durch Lärm, E-Mails, Licht, Fernsehen, unser Smartphone etc. sind wir dauerhaftem Stress ausgesetzt, weshalb die meisten Menschen im Alltag zu viel atmen.
Diese Überatmung liefert uns zwar mehr Sauerstoff, dieser kann jedoch nicht optimal genutzt werden. Das Gleichgewicht zwischen den im Blut gelösten Gasen und dem Säure-Basen-Haushalt ist gestört.
Eine Weile kann der Körper diesem Ungleichgewicht entgegensteuern, doch irgendwann ist unser Atemzentrum umtrainiert und das anhaltende ungünstige Atemmuster äußert sich in unterschiedlichen Gesundheitsbeschwerden wie Asthma, chronischer Müdigkeit, Angststörungen, Verdauungsproblemen, um nur ein paar zu nennen.

Kursziel:

Alle Teilnehmer lernen durch zahlreiche Selbsterfahrungseinheiten das erforderliche Wissen, um die Methode für sich selbst anzuwenden.
Die Übungen werden bei manchen Beschwerden oft unmittelbar Erleichterung verschaffen können. Eine regelmäßige Praxis kann der Entwicklung von Hyperventilationssymptomen vorbeugen.
Der Workshop ersetzt nicht eine fundierte Ausbildung in der Buteyko-Atemmethode.

Kursinhalte:

1. Abend:
  • Einführung in die Buteyko-Methode
  • Kontrollpause messen
  • Atembeobachtung
  • Bedeutung der Nasenatmung,
  • Probleme der Mundatmung
  • Nase-frei-Übung
2. Abend:
  • Chronische Hyperventilation und deren Ursachen
  • Symptome und Folgen
  • Weniger Atmen
  • kohärentes Atmen
  • Zwerchfelltraining bei vermindertem Atemvolumen
  • Analyse Schlafverhalten
3. Abend:
  • Übungen zur Zwerchfellatmung
  • Luftwunschatmung
  • Atmung mit reduziertem Volumen
  • Pulsmessung und ihre Bedeutung
  • Lachen, Gähnen, Husten
4. Abend:
  • Übungsset zur Atempause,
  • Atemverminderung
  • Buteyko und Schulmedizin
  • Umgang mit Medikamenten /
  • Alltagstauglichkeit der Methode
5. Abend:
  1. Übungen in Bewegung (Gehen, Treppensteigen)
  2. Kontraindikationen
  3. Bluthochdruckpatienten
  4. COPD
  5. Notfalltipps
6. Abend:
  • Buteyko Atmung und Leistungssport
  • verlängerte Pause, Maximalpause
  • körperliche Anpassungsreaktionen
  • Sprechen und richtig Atmen
  • emotionales Gespräch mit Nasenatmung
Weil Sie leben wie Sie atmen, und weil Sie atmen wie Sie leben.
-Brigitte Ruff

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript, diverse Übungsfolgen, Vorlagen für Übungsprotokolle.
Alle Teilnehmer sollten die Bereitschaft mitbringen, eine tägliche Übungspraxis aufzubauen (mindestens 20 Minuten), denn nur so kann eine langfristige Veränderung von dysfunktionalen Atemmustern erreicht werden.

Online-Kurs

Sie können von zuhause aus live dabei  sein.
Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht Ihnen im  Nachhinein zur Verfügung.


Turnus 1x jährl. im März
Dauer 6  Mittwochabende jew.  18:00-20:00 Uhr
Beginn
22. März 2023
Termine 22./29.03./05./19./26.04./03.05.2023


Kosten Teilnehmer*innen: €  330,- 
Schülerpreis: € 300,-


Dozent*in HP-Psych. Judith Baumgarten
Zielgruppe offen für alle Interessierten, therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar
Voraussetzung
keine Vorkenntnisse  notwendig
Unterrichtsmaterial
Sie erhalten ein  umfangreiches begleitendes Skript, Videoaufzeichnung bis 3 Monate nach  Kursende
Abschluss ZfN-Teilnahmebestätigung
Infoabend - Online
Dienstag 24.01.2023 (18:00 - 20:00 Uhr) - Online mit Aufzeichnung


PS-I-18612

Bei unserem kostenlosen Infoabend erfahren Sie von Judith Baumgarten viel Wissenswertes über die Buteyko-Atemmethode und über deren Einsatzmöglichkeiten.
Eine kleine Selbsterfahrungseinheit wird einen Vorgeschmack auf den sechswöchigen Workshop geben.
Für Ihre individuellen Fragen steht Ihnen die Dozentin Judith Baumgarten natürlich gerne zur Verfügung!

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.04.2023 zur Verfügung.
Termin:
Di, 24.01.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-18613

Die Buteyko-Methode - Workshop

Weniger ist mehr. Durch Lärm, E-Mails, Licht, Fernsehen, unser Smartphone etc. sind wir dauerhaftem Stress ausgesetzt, weshalb die meisten Menschen im Alltag zu viel atmen.
Diese Überatmung liefert uns zwar mehr Sauerstoff, dieser kann jedoch nicht optimal genutzt werden. Das Gleichgewicht zwischen den im Blut gelösten Gasen und dem Säure-Basen-Haushalt ist gestört.
Eine Weile kann der Körper diesem Ungleichgewicht entgegensteuern, doch irgendwann ist unser Atemzentrum umtrainiert und das anhaltende ungünstige Atemmuster äußert sich in unterschiedlichen Gesundheitsbeschwerden wie Asthma, chronischer Müdigkeit, Angststörungen, Verdauungsproblemen, um nur ein paar zu nennen.

Kursziel:

Alle Teilnehmer lernen durch zahlreiche Selbsterfahrungseinheiten das erforderliche Wissen, um die Methode für sich selbst anzuwenden.
Die Übungen werden bei manchen Beschwerden oft unmittelbar Erleichterung verschaffen können. Eine regelmäßige Praxis kann der Entwicklung von Hyperventilationssymptomen vorbeugen.
Der Workshop ersetzt nicht eine fundierte Ausbildung in der Buteyko-Atemmethode.

Kursinhalte:

1. Abend:

Einführung in die Buteyko-Methode

  • Kontrollpause messen
  • Atembeobachtung
  • Bedeutung der Nasenatmung,
  • Probleme der Mundatmung
  • Nase-frei-Übung
2. Abend:
  • Chronische Hyperventilation und deren Ursachen
  • Symptome und Folgen
  • Weniger Atmen
  • kohärentes Atmen
  • Zwerchfelltraining bei vermindertem Atemvolumen
  • Analyse Schlafverhalten
3. Abend:
  • Übungen zur Zwerchfellatmung
  • Luftwunschatmung
  • Atmung mit reduziertem Volumen
  • Pulsmessung und ihre Bedeutung
  • Lachen, Gähnen, Husten
4. Abend:
  • Übungsset zur Atempause,
  • Atemverminderung
  • Buteyko und Schulmedizin
  • Umgang mit Medikamenten /
  • Alltagstauglichkeit der Methode
5. Abend:
  • Übungen in Bewegung (Gehen, Treppensteigen)
  • Kontraindikationen
  • Bluthochdruckpatienten
  • COPD
  • Notfalltipps
6. Abend:
  • Buteyko Atmung und Leistungssport
  • verlängerte Pause, Maximalpause
  • körperliche Anpassungsreaktionen
  • Sprechen und richtig Atmen
  • emotionales Gespräch mit Nasenatmung

 Weil Sie leben wie Sie atmen, und weil Sie atmen wie Sie leben.
 -Brigitte Ruff

Jeder Teilnehmer erhält ein Skript, diverse Übungsfolgen, Vorlagen für Übungsprotokolle.
Alle Teilnehmer sollten die Bereitschaft mitbringen, eine tägliche Übungspraxis aufzubauen (mindestens 20 Minuten), denn nur so kann eine langfristige Veränderung von dysfunktionalen Atemmustern erreicht werden.


Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.08.2023 zur Verfügung.
Zielgruppe:
Für alle Interessierte, HP, HP-Psych., Trainer/Coaches, beratend od. im Sozial-/Gesundheitswesen Tätige
Termine:
zeige alle 6

"PS-S-18613_details"

Mi, 22.03.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Mi, 29.03.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Mi, 05.04.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Mi, 19.04.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Mi, 26.04.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Mi, 03.05.2023 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
6x Mittwochabend 18:00 - 20:00 Uhr Online
Kosten: 330,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
€ 330,00
bzw. für ZfN-Schüler:
€ 300,00




Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche