Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Drucken

Online! Das Jahr 2024 - aus astrologischer Sicht - Teil 2

Vortrag
Das Jahr 2024 aus astrologischer Sicht

Teil 1


Die Jupiter-Uranus-Konjunktion im April 2024 wird das astrologische Großereignis im neuen Jahr sein, denn damit beginnt ein neuer 14-jähriger Entwicklungszyklus. Immer wenn diese beiden Planeten in Verbindung treten, gibt es das Potential eines Quantensprungs für die Menschheit.
Innovationen, Aufbruchsstimmung und neue Visionen charakterisieren diese Konjunktion. 1969 kam es mit einer exakten Konjunktion zur ersten erfolgreichen Mondlandung, was im Nachhinein als ein großer Schritt für die Menschheit beschrieben wurde.
Da diese Konjunktion 2024 im Stierzeichen stattfindet, ist wohl eher mit einem Quantensprung im Bereich von Geld, Besitz und unserer Werte zu rechnen. Auch der erneute zweimalige Eintritt Plutos in den Wassermann wird 2024 zukunftsweisende Neuerungen unterstützen.
Welche Veränderungen kommen 2024 damit auf uns zu?
Wer wird von der Jupiter-Uranus-Konjunktion besonders beeinflusst werden?
Was wird 2024 der erneute epochale Übergang von Pluto in den Wassermann bewegen?
Wird Bargeld jetzt endgültig abgeschafft?
Wie belastend wird Besitz in der nun beginnenden geistig orientierten, 200-jährigen Luftepoche werden?

Das Jahr 2024 aus astrologischer Sicht

Teil 2


Wie schon im letzten Vortrag vorhergesagt kam es 2023 mit Saturn im Fischezeichen zur Einrichtung von umfassenden Schutzgebieten im Meer. Die Bewusstheit die wichtige Ressource Wasser zu schützen wird damit auch 2024 ein wichtiges Thema sein.
Mit Saturn in Fische ist auch die Flüchtlingsproblematik, wie vorhergesagt, zu einem erneuten großen Thema geworden, welche Lösungen (wie z.B. saturnisches Grenzen setzen) verlangen wird.
Neptun bewegt sich im neuen Jahr im Bereich der letzten Grade des Fischezeichens, wo er ebenfalls mit dazu beiträgt auf die Gefährdung und Verseuchung von Wasser hinzuweisen.
2024 wird damit wie in den vergangenen Jahren durch die Themen von zu viel und/oder zu wenig Wasser geprägt sein. Leider wird Neptun auch weiterhin viel Lug und Betrug vor allem über die neuen Medien mit sich bringen.
Der klassische Wohltäter Jupiter wird 2024 vom Stier in das Zwillingezeichen wechseln und damit neue Impulse im Bereich Bildung und Kommunikation bringen. Das Bedürfnis den geistigen Horizont stetig erweitern zu wollen und die Tendenz zum grenzenlosen Denken wird damit besonders gefördert.
Was und wen wird Jupiter im neuen Jahr begünstigen?
Wie wird Chat GPT die Bildung und die Kommunikation verändern?
Welche noch ungeahnten Chancen und Gefahren bringt uns das neue Zeitalter der Künstlichen Intelligenz und der Virtual Reality?

Info:  Begleitende Unterlagen stehen zum Download bereit. Wir stellen Ihnen die aufgezeichneten Mitschnitte im Portal bis Ende August 2024 online zur Verfügung.

"Das Jahr 2023  - aus astrologischer Sicht"

Sollten Sie die Online! Vortragsreihe "Das Jahr 2023 - aus astrologischer Sicht" verpasst haben, so haben Sie jetzt nochmal die Möglichkeit die Videoaufzeichnungen der beiden Vorträge, vielleicht zur Einstimmung, zu buchen.

2 Webinare
Normalpreis: € 20,00 pro Webinar
ZfN-Schüler: € 15,- pro Webinar      
Bei gleichzeitiger Buchung von Teil 1 und Teil 2
Normalpreis: € 35,-
ZfN-Schüler: € 25,-



















Hinweis:

Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.08.2024 zur Verfügung.
Kursnummer:  PS-V-19079
Termindetails:
Mi, 10.01.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 10.01.2024 | 18:33 - 20:30 Uhr
Mi, 10.01.2024 | 18:35 - 20:30 Uhr

Kosten-Info:
2 Online-Vorträge: Mi. 29.11.2023 und Mi 10.01.2024 jew. 18:30-20:30 Uhr
Normalpreis: € 40,00 pro Web-Vortrag
ZfN-Schüler: € 35,00 pro Web-Vortrag   
Bei gleichzeitiger Buchung von Teil 1 und Teil 2
Normalpreis: € 73,-
ZfN-Schüler: € 64,-

Bei der Buchung beider Webinare erscheint auf Ihrer Buchungsliste der nicht reduzierte Preis.
Wir werden ihre Zahlung gemäß der Vergünstigung anpassen.
Kosten: 40,00 €
Preisnachlass
Beginn:
als:


Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Achtung: Während der bayerischen Pfingstferien ist unser Sekretariat nur telefonisch erreichbar Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 13:00 Uhr. 

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche