Praxisseminar - Borreliose und Co-Infektionen

PDFDruckenE-Mail
kostenfreie Firmenfortbildung | Regenaplex GmbH
Die REGENA-Therapie, geht auf seinen Begründer, den Biologen Günter Carl Stahlkopf (1918-2000) zurück. Sie ist seit 55 Jahren in der biologischen Medizin fest etabliert und unter Experten geschätzt. Aufgrund der besonderen Wirksamkeit seiner einzigartigen Arzneimittelkompositionen lassen sich sowohl akute als auch schwere chronische Erkrankungen damit kausal therapieren. Die REGENA-Therapie berücksichtigt dabei sowohl den Organotropismus als auch die Notwendigkeit eines systemischen Einwirkens. Der transversale Aspekt in der Wirkungsweise einer Arznei als auch in der Therapie, bei dem die Störung durch eine Erkrankung auch unabhängig von dessen Erscheinungsort behandelt wird, ist Teil des ganzheitlich orientierten REGENA-Therapieplans. Über 300 homöopathische Komplexmittel ("Regenaplexe") ermöglichen es, ein umfassendes und individuell auf den Patienten zugeschnittenes Therapiekonzept zu erstellen, das fast allen Eventualitäten des jeweiligen Krankheitsgeschehens gerecht wird. Neben der symptombezogenen Therapie ist stets der Focus auch auf die Behandlung der betroffenen Organsysteme, der Ausscheidungs-organe und Transportwege gerichtet. Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie verschiedene ganzheitliche Therapieansätze zur Behandlung von akuten und chronischen Verlaufsformen einer Borreliose kennen. Schwerpunkt der Seminare wird der Einsatz der Regenaplexe in der Behandlung von Borreliose sein. Inhalte des Praxis-Seminars:
  • umfassende Aufklärung zum Krankheitsbild Borreliose und komplementärmedizinische Therapieansätze zur Überwindung einer akuten Borreliose
  • Der Einsatz der Regenaplexe bei akuten und chronischen Verlaufsformen von Borreliose
  • Der besondere Fall: Neuroborreliose und ganzheitliche Therapieansätze
  • Die Behandlung von Co-Infektionen und deren Erreger (z.B. Chlamydien, EBV)
  • Fallbeispiele und Therapievorschläge zur Behandlung
  • <
Kursnummer:  FI-S-15781
Termindetails:
Sa, 16.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
Preisnachlass
Beginn:
als:

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info@zfn.de

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss | AGB

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Ausbildungen und Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.