Umstimmungstherapie und Milieuregulation bei chronischen Krankheiten

Online-Seminarreihe

"Der Erreger ist nichts, das Milieu ist alles"
 
Dieser Grundgedanke ist einer der Leit- und Richtlinien, vor allem bei der Behandlung von "chronisch kranken Patienten".
Die verschiedenen Therapiekonzepte, die in diesem praxisnahen Kurs erarbeitet werden, orientieren sich an diesem Grundgedanken.
Es werden viele Patientenbeispiele vorgestellt, die mit verschiedenen therapeutischen Ansätzen, die Umstimmung des gesamten Organismus bewirken sollen.
Einen umfangreichen Ansatz bietet beispielsweise die Fa. Sanum mit ihren Präparaten.
Der "Regulative Wirkmechanismus" ermöglicht uns als Therapeuten einen kranken Menschen unfassend zu behandeln.
Mit der Sanumtherapie und weiteren Therapieansätzen setzen wir der Manipulation die Regulation entgegen und schaffen so ein Gleichgewicht im Fluss der Säfte, das letztendlich zu Heilung führen kann.


Turnus 1x jährl.
Termine  21.09., 8.09. und 05.10.2021 (jew. Di 18.15-20.15 Uhr)
Kosten € 150,- (ZfN-Schüler: € 140,-)
Dozent HP Andreas Holzknecht
Zielgruppe HP, HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Info Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 3 Monate zur Verfügung



NK-S-17176

"Der Erreger ist nichts, das Milieu ist alles"
 
Dieser Grundgedanke ist einer der Leit- und Richtlinien, vor allem bei der Behandlung von "chronisch kranken Patienten".
Die verschiedenen Therapiekonzepte, die in diesem praxisnahen Kurs erarbeitet werden, orientieren sich an diesem Grundgedanken.
Es werden viele Patientenbeispiele vorgestellt, die mit verschiedenen therapeutischen Ansätzen, die Umstimmung des gesamten Organismus bewirken sollen.
Einen umfangreichen Ansatz bietet beispielsweise die Fa. Sanum mit ihren Präparaten.
Der "Regulative Wirkmechanismus" ermöglicht uns als Therapeuten einen kranken Menschen unfassend zu behandeln.
Mit der Sanumtherapie und weiteren Therapieansätzen setzen wir der Manipulation die Regulation entgegen und schaffen so ein Gleichgewicht im Fluss der Säfte, das letztendlich zu Heilung führen kann.




Zielgruppe:
HP oder HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Hinweis:
Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 3 Monate bis zum 01.02.2022 zur Verfügung.
Termine:
Di, 21.09.2021 | 18:15 - 20:15 Uhr
Di, 28.09.2021 | 18:15 - 20:15 Uhr
Di, 05.10.2021 | 18:15 - 20:15 Uhr
Dauer:
3 Webinarabende
Kosten: 150,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: Euro 140,00
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14–19 Uhr
Fr 8.30-19 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche