Schamanismus

Der Schamanismus entstammt der Jäger-und-Sammler-Tradition der Steinzeit. Ein Schamane ist fähig, im Zustand der Trance die Welt der Seelen, Geister und Götter zu bereisen. Er ist ein aktiver Vermittler zwischen der Welt der Lebenden und der Welt der Geister. Im Schamanismus ist alles belebt (Animismus). Tiere, Pflanzen, Steine, Häuser, Landschaften u.a. haben Geister. Der Mensch ernährt sich davon und nutzt diese. Diese Geistwesen müssen immer wieder durch schamanische Rituale versöhnt werden, damit sie den Menschen nicht schaden und somit Krankheit und Unglück verhindern.
Beim Schamanischen Heilen reist der Schamane in Trance in die Andere Welt, um z.B. Heilungslieder zu finden, Tiere und Pflanzen als Verbündete zu gewinnen, die Geister von Krankheiten zu besiegen, verlorene Seelen wiederzufinden oder Verstorbene in die Totenwelt zu führen.

Schamanismus Grundkurs (GK)

Sie lernen das Schamanische Weltbild kennen, die 4 Elemente und die 4 Himmelsrichtungen. In der Schamanischen Reise, die das Herzstück jeder Schamanischen Arbeit ist, begegnen Sie Ihren Helfern (Krafttier und Lehrer) und lernen gezielt mit ihnen zu arbeiten, denn sie wissen Antworten auf all unsere Fragen.

Turnus             1x jährlich, im Oktober
Termine           20./21.10.2018                                       PS-S-14552

Heilmethoden: Selbstverteidigung

Schamanen vieler indigener Völker haben in ihrer Geschichte wirksame Möglichkeiten der Selbstverteidigung entwickelt.
Mit diesen sollen Angriffe auf Körper und Seele vermieden und abgewehrt werden.
Im Kurs erlernen Sie Krafttiere zu Schutz- und Verteidigungszwecken zu aktivieren, kraftvolle Symbole und Zeichen mental oder als Amulett einzusetzen sowie Möglichkeiten sich für andere unsichtbar zu machen. Schützende und abwehrende Heilpflanzen haben auch im alten Europa eine lange Tradition. Diese werden im Kurs ebenfalls kennen gelernt.
Durch die im Kurs erlernten Selbstverteidigungstechniken können sich u.a. auch Therapeuten hilfreich bei ihrer Arbeit schützen.

Turnus            1x jährlich, im März
Termin             Fr 02.03.2018 u. Sa 10.03.2018             PS-S-14259

Termin GK: 1 WE 20./21.10.2018  (9-17 h)
SV: 2 Tage Fr 02.03.2018 (13.30-20.45h) u. Sa 10.03.2018 (9-17h)
Kosten 230,- (ZfN-Schüler: € 208,-) je Kurs
Dozent Dipl.-Psych. Jürgen Kraft
Info  
Max. 16 TN
Bitte Rassel od. Rahmentrommel und Hausschuhe mitbringen!



Samstag, 20. Oktober 2018

Schamanismus Grundkurs (GK)

PS-S-14552

Der Schamanismus entstammt der Jäger-und-Sammler-Tradition der Steinzeit.
Ein Schamane ist fähig, im Zustand der Trance die Welt der Seelen,
Geister und Götter zu bereisen. Er ist ein aktiver Vermittler zwischen
der Welt der Lebenden und der Welt der Geister.
Im Schamanismus ist alles belebt (Animismus).
Tiere, Pflanzen, Steine, Häuser, Landschaften u.a.
haben Geister. Der Mensch ernährt sich davon und nutzt diese.
Diese Geistwesen müssen immer wieder durch schamanische Rituale
versöhnt werden, damit sie den Menschen nicht schaden
und somit Krankheit und Unglück verhindern.
Beim Schamanischen Heilen reist der Schamane in Trance in die andere Welt,
um z.B. Heilungslieder zu finden,
Tiere und Pflanzen als Verbündete zu gewinnen,
die Geister von Krankheiten zu besiegen, verlorene Seelen wiederzufinden
oder Verstorbene in die Totenwelt zu führen.


Sie lernen das Schamanische Weltbild kennen, die 4 Elemente und die 4 Himmelsrichtungen.

In der Schamanischen Reise, die das Herzstück jeder schamanischen Arbeit ist, begegnen Sie Ihren Helfern (Krafttier und Lehrer) und lernen gezielt mit ihnen zu arbeiten, denn sie wissen Antworten auf all unsere Fragen.


Hinweis:
Bitte Rassel od. Rahmentrommel und Hausschuhe mitbringen!

"PS-S-14552_details"

Sa, 20.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 21.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 230,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info@zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung