Ausbildungen und Lehrgänge Ernährung

 

 


Alle kommenden Ausbildungen und Lehrgänge aus dem Bereich Ernährung:


 

Videoaufzeichnung buchbar

EB-L-17197

Ausbildungsinhalte

Grundlagen Anatomie und Physiologie

  • Verdauungstrakt, Leber, Galle
  • Verdauung, Resorption und Stoffwechsel
  • Bewegungsapparat, Herz-Kreislaufsystem

Lebensmittelkunde

  • Nährstoffgruppen, Makro-/Mikronährstoffe
  • Lebensmittelgruppen und -zusammensetzungen
  • Ernährungsphysiol. Aspekte natürlicher und synthetischer Inhaltsstoffe von Lebensmitteln
  • Industrienahrung / konventionell / biologischer Anbau
  • Nahrungsergänzungsmittel: Nutzen / Schaden
  • Nährstoffanalysen

Gesundheit und Krankheit

  • Abgrenzung von Prävention zu Therapie
  • Rechtliche Absicherung

Ernährungsformen im Vergleich

  • Vegane und vegetarische Ernährung
  • Vollwerternährung
  • Hildegard von Bingen
  • Diäten im Vergleich

Ernährung in unterschiedlichen Lebensphasen

  • Schwangerschaft, Stillzeit, Säugling, Kind, Erwachsener, Menopause, Alter

Diätetische Maßnahmen

  • bei Erkrankungen des Verdauungstrakts
  • bei Unter- und Überernährung
  • beim metabolischen Syndrom
  • bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Ernährungspsychologie

  • Regulation des Essverhaltens, Essstörungen

Bewegung

  • Anspannung / Entspannung
  • Stundenprofile Kraft / Kraftausdauer / Ausdauer

Grundlagen und Praxis der Ernährungsberatung

  • Erfassung u. Beurteilung des Ernährungszustandes
  • Speiseplanerstellung

Übungen / Training / Vertiefung / Konzepte

  • EMB®-Beratung und Coaching
  • Gesprächsführung, Körpersprache
  • Mentale Strategien
  • Motivation und Selbstmanagement
  • Didaktik, Methodik, Rhetorik
  • Fallbeispiele, praktische Übungen, Analysen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Abschluss: Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein ZfN-Zertifikat, das Ihnen erlaubt, die geschützte Bezeichnung EMB®-Berater/Coach zu führen.

[vimeo url="https://vimeo.com/700072559" width="420" height="380"]

 

Hinweis:
Sie erhalten umfangreiche Skripte per Post und Email zugeschickt.
Teilnahme-Voraussetzung:
für alle Interessierten
Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 01.05.2024 zur Verfügung.
Termine:
zeige alle 44

"EB-L-17197_details"

Mi, 27.04.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 04.05.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 11.05.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 18.05.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 25.05.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 01.06.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 15.06.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 22.06.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 29.06.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 06.07.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 13.07.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 20.07.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 27.07.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 03.08.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 14.09.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 21.09.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 24.09.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 25.09.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
Mi, 28.09.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 05.10.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 12.10.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 19.10.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 26.10.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 09.11.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 16.11.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 23.11.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 30.11.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 07.12.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 14.12.2022 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 11.01.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 18.01.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 25.01.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 01.02.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 08.02.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 11.02.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 12.02.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Mi, 15.02.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 22.02.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 01.03.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 08.03.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 15.03.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 22.03.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 29.03.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 05.04.2023 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
1 Jahr
Beginn 27.04.2022
jew. Mi 18:00 - 21:15 Uhr
plus 2x WE 9.30-17 Uhr
Kosten: 2830,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung
Teilnehmer*innen: € 2.830,-
ZfN-Schüler*innen: € 2.560,-

Teilzahlung
Teilnehmer*innen:
€ 990,- plus 12x mtl. € 160,- (= € 2.910,-)
ZfN-Schüler*innen:
€ 890,- plus 12x mtl. € 145,- (= € 2.630,-)

Ratenzahlung
Teilnehmer*innen:

12x mtl. € 243,- (= € 2.916,-)

ZfN-Schüler*innen:
12x mtl. € 224,- (= € 2.688,-)

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

EB-I-18197

An unserem kostenlosen Online-Infoabend erfahren Sie alles Wissenswerte rund um unsere Ausbildung zum/zur Ernährungsberater*in, wie z. B. Ziele, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten. Auch auf Perspektiven und Berufsmöglichkeiten in Zusammenhang mit dieser Ausbildung gehen wir am Infoabend ein.

Sie erhalten ferner Informationen zum Dozententeam und dessen fachliche Expertise sowie Schulungsmethodik.

Auch das Zentrum für Naturheilkunde selbst möchten wir Ihnen gerne kurz vorstellen und warum es sich lohnt hier zu studieren.
Für Ihre individuellen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung!




Hinweis:
Dieser Infoabend wird aufgezeichnet und kann im Nachhinein noch angesehen werden.
Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2023 zur Verfügung.
Termin:
Di, 20.09.2022 | 19:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten-Info:
Kostenlos!
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?

EB-L-18195

Ausbildungsinhalte

Grundlagen Anatomie und Physiologie

  • Verdauungstrakt, Leber, Galle
  • Verdauung, Resorption und Stoffwechsel
  • Bewegungsapparat, Herz-Kreislaufsystem

Lebensmittelkunde

  • Nährstoffgruppen, Makro-/Mikronährstoffe
  • Lebensmittelgruppen und -zusammensetzungen
  • Ernährungsphysiol. Aspekte natürlicher und synthetischer Inhaltsstoffe von Lebensmitteln
  • Industrienahrung / konventionell / biologischer Anbau
  • Nahrungsergänzungsmittel: Nutzen / Schaden
  • Nährstoffanalysen

Gesundheit und Krankheit

  • Abgrenzung von Prävention zu Therapie
  • Rechtliche Absicherung

Ernährungsformen im Vergleich

  • Vegane und vegetarische Ernährung
  • Vollwerternährung
  • Hildegard von Bingen
  • Diäten im Vergleich

Ernährung in unterschiedlichen Lebensphasen

  • Schwangerschaft, Stillzeit, Säugling, Kind, Erwachsener, Menopause, Alter

Diätetische Maßnahmen

  • bei Erkrankungen des Verdauungstrakts
  • bei Unter- und Überernährung
  • beim metabolischen Syndrom
  • bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Ernährungspsychologie

  • Regulation des Essverhaltens, Essstörungen

Bewegung

  • Anspannung / Entspannung
  • Stundenprofile Kraft / Kraftausdauer / Ausdauer

Grundlagen und Praxis der Ernährungsberatung

  • Erfassung u. Beurteilung des Ernährungszustandes
  • Speiseplanerstellung

Übungen / Training / Vertiefung / Konzepte

  • EMB®-Beratung und Coaching
  • Gesprächsführung, Körpersprache
  • Mentale Strategien
  • Motivation und Selbstmanagement
  • Didaktik, Methodik, Rhetorik
  • Fallbeispiele, praktische Übungen, Analysen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Abschluss: Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein ZfN-Zertifikat, das Ihnen erlaubt, die geschützte Bezeichnung EMB®-Berater/Coach zu führen.


 


Hinweis:

Max. Teilnehmer-Anzahl:
24
Teilnahme-Voraussetzung:
für alle Interessierten
Termine:
zeige alle 24

"EB-L-18195_details"

Sa, 05.11.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 06.11.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 03.12.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 04.12.2022 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 14.01.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 15.01.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 11.02.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 12.02.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 11.03.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 12.03.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 22.04.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 23.04.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 20.05.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 21.05.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 17.06.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 18.06.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 08.07.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 09.07.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 29.07.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 30.07.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 23.09.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 24.09.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 21.10.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 22.10.2023 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Jahr (12 WE)
Beginn 05.11.2022
jew. Sa/So 9.30-17 Uhr
Kosten: 2830,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung
Teilnehmer*innen: € 2.830,-
ZfN-Schüler*innen: € 2.560,-

Teilzahlung
Teilnehmer*innen:
€ 990,- plus 12x mtl. € 160,- (= € 2.910,-)
ZfN-Schüler*innen:
€ 890,- plus 12x mtl. € 145,- (= € 2.630,-)

Ratenzahlung
Teilnehmer*innen:

12x mtl. € 243,- (= € 2.916,-)

ZfN-Schüler*innen:
12x mtl. € 224,- (= € 2.688,-)

Bei einer Buchung bis zum 01.09.2022 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von 150,- Euro

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

EB-L-18149

Fasten verhilft vielen Menschen zu einer guten Lebensveränderung, zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit, zu einem Stück näher kommen zu ihrer Gesundheit. Weglassen kann heilen und Bewusstsein schärfen. Der Verzicht lehrt uns immer zu schätzen.

Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die bereits fastengeübt sind, aber auch an alle, die Fasten erlernen wollen und sich freuen, dieses Wissen und diese Erfahrung an Teilnehmer*innen in Seminaren und Gruppen in der Praxis weiterzugeben.

Wir erlernen, was alles beim Fasten wichtig ist, wie Fasten wirklich geht und wie wir eine Gruppe oder Einzelpersonen durch diese Zeit des Verzichtes bestens und mit viel Kenntnis führen können.
 

  • Geschichte des Fastens, Ziele, Vorteile, Nachteile
  • Wie wichtig ist Fasten in der heutigen Zeit?
  • Physiologie des Fastens und verschiedene Fastenarten (Basenfasten, strenges Fasten, Mayr-Fasten,...)
  • Abläufe und Erstellung, Aufbau einer Fasteneinheit, wie gestalten wir sie, was müssen wir alles beachten und wissen
  • Hilfsmittel aus der Naturheilkunde, die fürs Fasten wichtig sein können
  • Spezial: Online Fasten- möglich? Und wenn ja, wie?
  • Aufbau einer Woche und wie gestalten wir sie ganz persönlich, viele Tipps aus der persönlichen Erfahrung der Dozentin.
  • Kleine Hausaufgaben für die Teilnehmer

Fasten zu dieser Jahreszeit:
Der Advent ist eine besondere Fastenzeit, die vielen Menschen gar nicht mehr so bekannt ist.
Wir werden uns auf sie einstimmen und sie vielleicht auch im Kurs zum Leben erwecken.
Die Möglichkeit auf eine geführte Fastengruppe während der Fastenausbildung kann zusätzlich angedacht werden.


Der Kurs wird sehr persönlich geleitet. Susanne Bernegger-Flintsch steht auch neben den Kursabenden für Fragen und Inputs rund um den Kurs gern zur Verfügung und freut sich über regen Austausch auch während der Abende. Eine Teilnahme an den Live-Abenden ist daher gewünscht und nötig.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.07.2023 zur Verfügung.
Max. Teilnehmer-Anzahl:
24
Teilnahme-Voraussetzung:
offen für alle Interessierten
Hinweis:

Termine:
zeige alle 8

"EB-L-18149_details"

Do, 10.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 17.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 24.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 01.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 08.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 15.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 12.01.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 19.01.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
8 Abende
Kosten: 420,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 400,00 €

Ratenzahlung in 2 Raten möglich.


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche