Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung/-Therapie

nach Steve de Shazer

Im lösungsorientierten Ansatz nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg geht es darum, die Ressourcen des Klienten nutzbar zu machen. Das Besondere ist, dass anstelle des umfassend Verstehenwollens das konkrete Problem und Handeln in kleinen Schritten in den Vordergrund tritt.

Der lösungsfokussiert Arbeitende konzentriert sich dabei auf den Unterschied zwischen Was funktioniert besser/ schlechter, um hieraus mit dem Klienten Problemlösungen, Handlungsmöglichkeiten, Ressourcen und Entwicklungsziele abzuleiten. Lösungsfokussierte Techniken haben sich in Therapie u. Beratung sehr bewährt.

Abschluss (nach GK, AK, LK) Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung/-Therapie [ZfN-Zertifikat]

Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung/-Therapie Grundkurs (GK)

Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen die Arbeitsweise des lösungsorientierten Therapieansatzes.
Inhalte: Einführung in systemisch-lösungsfokussierte Methoden; Prinzipien des lösungsorientierten Ansatzes; Haltung des Beraters/Therapeuten; der erste Kontakt, die Problembeschreibung, Auftragsklärung, wohlgestaltete Behandlungsziele; Gesprächsführung und Werkzeuge im lösungsorientierten Gespräch: Fragetechniken, Suche nach Ausnahmen, die Wunderfrage, Skalierungen u.v.m.
Mit vielen Beispielen und praktischen Übungen.
Termine     10. - 12.11.2017 oder           PS-S-13794
                      06. - 08.07.2018 oder           PS-S-14243                               
Kosten       € 250,- (ZfN-Schüler: € 225,-)

Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung/-Therapie Aufbaukurs (AK)

Inhalte: Die Klient-Therapeut-Beziehung; Lösungsorientierte
Interviews für Veränderungen, Feinheiten lösungsfokussierter Gesprächsführung; Nutzbarmachen von Widerständen; Folgesitzungen, sinnvolle Hausaufgaben; Fortschritte messen, skalieren; Strategien aufrechterhalten/fördern,
Ressourcenarbeit, Feedback, Subskalen, Fallarbeiten. Verfeinern, Vertiefen, Üben der Methode mit vielen Beispielen und praktischen Übungen.
TN-Voraussetzung: Grundkurs (GK)
Termine     2 WE 20./21.01.2018 und 24./25.02.2018           PS-S-13795             
Kosten       € 415,- (ZfN-Schüler: € 385,-)

Krisenintervention (LK)

Schmerzhafte innere Konflikte oder Erfahrungen sind oft der Grund für therapeutische Interventionen oder tauchen währenddessen auf. Auslöser können Burn-out, Unfälle, Partnerschaftsprobleme, u.v.a. sein.
Inhalte Krisenintervention

  • Krisenarten, Krisen als Wendepunkte, Trauerphasen, wo/wann wird welches Werkzeug eingesetzt
  • Was genau braucht der Andere gerade?
  • Verdrängung  Retraumatisierung: Wo ist die Grenze?
  • Welche Ressourcen sind beim Klienten vorhanden?
  • Wie kann ich hilfreich sein? Erst- u. Folgeintervention
  • Wie reagiere ich selbst auf Krisen? Wie sorge ich für mich, wo beginnt und endet meine Kompetenz?

Mit vielen Beispielen und praktischen Übungen, um in Krisensituationen angemessen reagieren zu können.
TN-Voraussetzung: Grund- und Aufbaukurs (GK/AK)

Termine     2 WE 14./15.04.2018 und 12./13.05.2018           PS-S-14244          
Kosten       € 415,- (ZfN-Schüler: € 385,-)
Turnus           GK:  2x jährl., im Juli bzw. November AK/LK: 1x jährl., im Januar/April
Dauer            GK:  1 WE (Fr 18-21.15 h, Sa 9-17 h, So 9-16 h) AK/LK: jew. 2 WE (Sa/So 9-17 h)
Kosten          GK:  € 250,- (ZfN-Schüler: € 225,-)
                      AK/LK:
je Kurs € 415,- od. 2x mtl. € 210,- ( ZfN-Schüler: € 385,- od. 2x mtl. € 195,-)
Dozent          Dipl.-Psych. Christian Mühldorfer
Zielgruppe    Geeignet für HP-Psych., HP, Ärzte, beratend od. im Sozial-/Gesundheitswesen Tätige
Info               Max. 20 TN. Bitte Hausschuhe mitbringen!
Samstag, 20. Januar 2018

Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung/-Therapie Aufbaukurs (AK)

PS-S-13795

Inhalte: Die Klient-Therapeut-Beziehung; Lösungsorientierte Interviews für Veränderungen, Feinheiten lösungsfokussierter Gesprächsführung; Nutzbarmachen von Widerständen;

Folgesitzungen, sinnvolle Hausaufgaben; Fortschritte messen, skalieren; Strategien aufrechterhalten/fördern, Ressourcenarbeit, Feedback, Subskalen, Fallarbeiten.

Verfeinern, Vertiefen, Üben der Methode mit vielen Beispielen und praktischen Übungen.

Hinweis:
Bitte Hausschuhe mitbringen!
Teilnahme-Voraussetzung:
Grundkurs (GK)

"PS-S-13795_details"

Sa, 20.01.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 21.01.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 24.02.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 25.02.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
2 Wochenenden
Kosten: 415,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 14. April 2018

Lösungsfokussierte Krisenintervention LKBT

PS-S-14244

Schmerzhafte innere Konflikte oder Erfahrungen sind oft der Grund für therapeutische Interventionen oder tauchen währenddessen auf. Auslöser können Burn-out, Unfälle, Partnerschaftsprobleme, u.v.a. sein.

Inhalte Krisenintervention

  • Krisenarten, Krisen als Wendepunkte, Trauerphasen, wo/wann wird welches Werkzeug eingesetzt
  • Was genau braucht der andere gerade? Verdrängung und Retraumatisierung, wo ist die Grenze?
  • Welche Ressourcen sind beim Klienten vorhanden?
  • Wie kann ich hilfreich sein? Erst- und Folgeintervention
  • Wie reagiere ich selbst auf Krisen? Wie sorge ich für mich, wo beginnt und endet meine Kompetenz?

Mit vielen Beispielen und praktischen Übungen, um in Krisensituationen angemessen reagieren zu können.


Hinweis:
Bitte Hausschuhe mitbringen!

Teilnahme-Voraussetzung:
Grund- und Aufbaukurs (GK/AK)

"PS-S-14244_details"

Sa, 14.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 15.04.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 12.05.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 13.05.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
2 Wochenenden
Kosten: 415,00 €
Kosten-Info:
Teilzahlung möglich!
2x monatlich € 210,- bzw. € 195,- (ZfN-Schüler)
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 26. April 2018

Die lösungsorientierte Kurzzeit-Therapie

PS-V-14247

Der lösungsorientierte Ansatz hilft,
als effektive Methode und Ergänzung zu anderen Konzepten,
so schnell wie möglich die Ziele des Klienten auf allen Ebenen des Lebens zu erreichen.
Philosophie, Prinzipien und Wirkungsweise der lösungsorientierten Kurzzeit-Therapie
werden Ihnen vorgestellt.
Erfahrungsberichte aus der Praxis runden diesen Vortrag ab.


"PS-V-14247_details"

Do, 26.04.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 06. Juli 2018

Lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung/Therapie Grundkurs (GK)

PS-S-14243

Dieser Grundkurs vermittelt die Arbeitsweise des lösungsorientierten Therapie-Ansatzes.

Kursinhalte

Einführung in systemisch-lösungsfokussierte Methoden; Prinzipien des lösungsorientierten Ansatzes; Haltung des Beraters/Therapeuten; der erste Kontakt, die Problembeschreibung, Auftragsklärung, wohlgestaltete Behandlungsziele; Gesprächsführung u. Werkzeuge im lösungsorientierten Gespräch: Fragetechniken, Suche nach Ausnahmen, die Wunderfrage, Skalierungen u.v.m.
Mit vielen Beispielen und praktischen Übungen.

Hinweis:
Bitte Hausschuhe mitbringen!

"PS-S-14243_details"

Fr, 06.07.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 07.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 08.07.2018 | 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 250,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

 

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...