Psychologie

Geht es der Seele nicht gut, dann leidet auch Körper und Geist. Das Körper-Seele-Geist-Modell der Psychologie geht von einer Wechselwirkung der drei genannten Variablen aus. Die unterschiedlichen Psychotherapieschulen haben in den letzten hundert Jahren verschiedenste Konzepte entwickelt, um heilsam auf das Körper-Seele-Geist-Gefüge einzuwirken. Humanistische Philosophie verbindet persönliches Wachstum und spirituelle Entwicklung. Auf der Grundlage dieses Weltbildes verstehen wir den Menschen als einen aktiven Gestalter seiner eigenen Existenz im Rahmen der naturgegebenen Grenzen.
In unseren Ausbildungen versuchen wir den Menschen aus den verschiedenen Dimensionen des Menschseins vom biologisch-körperlichen über seelisch-psychischen, zum sozialen Bezogensein bis hin zur geistig-spirituellen Dimension zu verstehen und ihm ganzheitlich auf allen Ebenen zu begegnen. Es ist uns ein Anliegen, Sie gut und umfassend auszubilden, Ihnen wirkungsvolle Zugänge zu sich selbst und zum Mitmenschen aufzuzeigen, Ihre Fähigkeiten, Potentiale und Ressourcen zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern, damit Sie privat und beruflich, persönlich und sozial erfolgreicher werden. Ihre Mitmenschen, Klienten oder Patienten werden Ihnen eine gute und umfassende Ausbildung danken.

Infoabende Ausbildung HP-Psych Prüfungsvorbereitung Praxisgründung Homepage für Heilpraktiker Praxismarketing Ausbildung Systemischer Berater/Therapeut Ausbildung Körper- u. tiefenpsychologisch orientierte Traumatherapie EMDR Lösungsorientierte Kurzzeittherapie Tiefenpsychologische Psychotherapie Verhaltenstherapie (VT)  Integrative medizinische Hypnose  The Work of Byron Katie  Symbol- und Kunsttherapie Psychologische Astrologie  Gewaltfreie Kommunikation (GfK)  Mindfulness Self Compassion  Paartherapie   Mental-Imaginative Trauma-Therapie (MITT) Trauer-, Sterbe- und Krisenbegleiter  Achtsamkeitsorientierte Methoden Stressmanagement Entspannungstrainer/-therapeut  Schamanismus  ThetaHealing® DNA Advanced Seminar  ThetaHealing® DNA Basic Seminar Klangtherapie  Grundkurs Humanistische und Transpersonale Psychotherapie

Dienstag, 18. September 2018

Brennpunkt: Krisen, Tod und Sterben

PS-V-14762

Krisen sind unsere ständigen Begleiter.
Täglich werden wir mit Themen wie Krankheit, Verlust, Tod und Sterben konfrontiert.
Aus nicht bewältigten Krisen können psychische, sowie psychosomatische Erkrankungen entstehen.
Lösungsstrategien, Veränderung der Sichtweisen und Rituale können Krisen in etwas Heilsames verwandeln.
Sie bekommen einen ersten Einblick in die Möglichkeiten effektiver Krisenbewältigung.

"PS-V-14762_details"

Di, 18.09.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 20. September 2018

Psychologie- und Therapie-Ausbildung

PS-I-14503

In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über

  • Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums,
  • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der Psychologie- und Therapie-Ausbildungen
  • Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der jeweiligen Ausbildung.
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

"PS-I-14503_details"

Do, 20.09.2018 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 20. September 2018

Achtsamkeitsorientierte Methoden

PS-L-14541

Farben der Achtsamkeit

Fortbildung in achtsamkeits-orientierten Methoden

Achtsamkeit bei Stress und Burnout Stressbedingte Symptome, Erschöpfungszustände und Burnout sind die Plagen unserer Zeit. Naturheilkundliche Verfahren und Entspannung sind hilfreiche Antworten, doch was zusätzlich unverzichtbar ist, ist die Selbstwirksamkeit der Betroffenen.
Hier bilden die achtsamkeits-orientierten Methoden das ideale Bindeglied: Durch die Schulung von Präsenz und Aufmerksamkeitslenkung wird es möglich, eingefleischte eigene Wahrnehmungs- und Reaktionsmuster zu erkennen  dadurch entsteht der Handlungsspielraum, um sie zu variieren und anders mit Stress und Anforderung umzugehen.
Eine klare Körperwahrnehmung ermöglicht mir, Signale meines Körpers frühzeitig zu erkennen und richtig einzuordnen und die Fähigkeit, meine Aufmerksamkeit bewusst zu lenken, setzt einen Gegenpol zum Gefühl, getrieben zu sein oder überflutet zu werden.

In der Fortbildung werden wir in Theorie und Praxis vermitteln, wie man Achtsamkeits-Übungen in der Stress- und Burnout-Behandlung und Prophylaxe einsetzen kann und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse dies belegen können.
Wir arbeiten mit Körperwahrnehmung, Sitz-und Gehmeditation, Imagination, mit Achtsamkeit im Alltag und mit der Schulung des inneren Beobachters und der Selbstliebe.

Abschlussmit ZfN-Zertifikat: Achtsamkeitslehrer/in

Hinweis:

Zielgruppe: offen für alle Interessierten,
therapeutisch, beruflich u. privat einsetzbar
Teilnahme-Voraussetzung:
Vorgespräch mit einem Dozenten

"PS-L-14541_details"

Do, 20.09.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 27.09.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 04.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 11.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 18.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 25.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 08.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 15.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 22.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 29.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer:
10 Abende
jeweils Donnerstag 18:00 - 21:15 Uhr
Kosten: 495,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 21. September 2018

Worte können Gift sein oder Medizin! (GfK)

PS-V-14561

Vermutlich gibt es nichts, was mehr über das Gelingen zwischenmenschlicher Beziehungen entscheidet, als die Fertigkeit auch in schwierigen Situationen gut und empathisch zu kommunizieren.
Lernen Sie im Vortrag die Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg anhand von Beispielen kennen und erleben Sie ihre heilsame Wirkung.

Max. Teilnehmer-Anzahl:
16

"PS-V-14561_details"

Fr, 21.09.2018 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Dienstag, 25. September 2018

Systemischer Berater/Therapeut

PS-I-14536

In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie interessante Hintergrundinformationen, z.B. über

    - Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums,
    - Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der Ausbildung
    - Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten
      der jeweiligen Ausbildung.

Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

"PS-I-14536_details"

Di, 25.09.2018 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 28. September 2018

Hypnose 2

PS-L-14546

Ihr Handwerkskasten wird um einige wichtige Werkzeuge erweitert, verbunden mit modernen Hypnose-Elementen, so dass Sie auch schwierigere Fälle angehen können. Dabei lernen Sie z.B.

  • wie Sie Elemente der modernen, prozessorientierten Hypnose in Ihren bisherigen Hypnosestil integrieren und damit noch effektiver arbeiten
  • die modulare analytische Hypnose: Prozessorientierte u. hypno-systemische Konzepte, die selbst tief verankerte Konflikte erfolgreich behandeln lassen
  • wie die Ursache für einen tief verankerten unerlösten Konflikt zu suchen ist
  • wie Sie sichere Altersregressionen anleiten u. so Ihren Patienten/Klienten weitgehendst vor unerwünschten Phänomen z.B. Retraumatisierung bewahren
  • Umgang mit unerwünschten Verhaltensmustern (z.B. Zwänge, Abhängigkeiten) und inneren Blockaden
  • Psychosomatische Modelle und bewährte Techniken
    der Energiemedizin (Mesmerismus), die in Verbindung
    mit Hypnose die Therapie noch effektiver gestalten

"PS-L-14546_details"

Fr, 28.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 29.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 30.09.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 27.10.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 28.10.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 08.12.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 09.12.2018 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Dreitagesblock + 2 Wochenenden
Kosten: 985,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 28. September 2018

Infoabend - Humanistische u. Transpersonale Psychotherapie

PS-I-14922

Im November beginnt unsere 18-monatige Aus-/Weiterbildung in Humanistischer und Transpersonaler Psychotherapie. Methodisch wird in dieser Gesprächspsychotherapie, ein für verschiedene Anwendungsbereiche nach § 11 PsychThG wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren, mit Elementen der humanistischen Gestalt- und Körperpsychotherapie und transpersonalen Erfahrungszugängen (Meditation, Kontemplation, Energiearbeit) verbunden.

An diesem kostenlosen Infoabend erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen zu dieser Ausbildung, z. B. über

  • Inhalt und Aufbau
  • Therapieverständnis
  • Zielgruppe und Bewerbungsverfahren
  • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten
  • Termine, Kosten und Besonderheiten

Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!


"PS-I-14922_details"

Fr, 28.09.2018 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 05. Oktober 2018

Prüfungsvorbereitung Psychotherapie: Schriftliche Generalprobe

PS-S-14237

Kursinhalt

Generalprobe

  • Teilnahme an einer kompletten, simulierten schriftlichen Überprüfung

"PS-S-14237_details"

Fr, 05.10.2018 | 18:30 - 20:30 Uhr

Kosten: 65,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Mittwoch, 10. Oktober 2018

Mindfulness Self Compassion (MSC)

PS-S-14539

"Damit jemand echtes Mitgefühl für andere entwickeln kann, muss man zuerst ein Fundament haben, auf dem man Mitgefühl kultivieren kann. Dieses Fundament ist die Fähigkeit, sich mit den eigenen Gefühlen zu verbinden und sich um sein eigenes Wohlergehen zu kümmern& Fürsorge für andere bedarf Fürsorge für einen selbst."
Der 14. Dalai Lama


Wenn wir im Leben Leid erleben, leisten wir oft Widerstand, indem wir uns verurteilen, schämen oder wütend auf andere werden - was unser Leid nur noch vergrößert. Wie wäre es stattdessen, uns selbst mit Mitgefühl und Fürsorge zu begegnen?

In helfenden Berufen leiden wir oft unter der Last des Leides unserer Klient/innen und sind dadurch Burn-out-gefährdet. Mitgefühl ist die Haltung, die uns trägt und Kraft gibt, uns dem Leid anderer zuzuwenden und es zu lindern. 

Die Forschung zeigt, dass Selbstmitgefühl sowohl Ängste und Depressionen mindert, als auch die emotionale Widerstandskraft und das Wohlbefinden so sehr steigern kann, dass der Weg zu einem gesünderen Lebensstil geebnet wird. 

In angeleiteten Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrung und Austausch in der Gruppe lernst du,

  • Selbstmitgefühl im Alltag anzuwenden
  • dich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik zu motivieren
  • Belastende Gefühle (deine und die von Klient/innen) mit mehr Leichtigkeit zu halten
  • Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben


Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Hinweis:
Therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar!

"PS-S-14539_details"

Mi, 10.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 17.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 24.10.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Fr, 26.10.2018 | 17:00 - 21:00 Uhr
Mi, 07.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 14.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 21.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 28.11.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 05.12.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer:
8 Abende + 1 Sa (9-13:00h)
Kosten: 495,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 12. Oktober 2018

ThetaHealing® DNA Basic Seminar

PS-S-14550

ThetaHealing® wurde von Vianna Stibal begründet, die sich selbst von Krebs und anderen Krankheiten geheilt hat. ThetaHealing® gehört zu den sehr erfolgreichen energetisch-informativen Heil-Methoden.

Das Wichtigste dabei ist die direkte u. saubere Verbindung zur Schöpferebene über den Theta-Zustand (Gehirnwellenfrequenz von 4-7 Zyklen pro Sekunde).

Auszüge aus den Seminarinhalten

  • Der Weg in den Theta-Zustand
  • Entwicklung der intuitiven Wahrnehmung
  • Scanning und Reading des Energiefeldes innerhalb und außerhalb des Körpers
  • Durchführung einer Heilsitzung
  • Lösen von Heiler-Blockaden
  • Identifikation und Entfernen von Fremdenergien
  • Technik des Digging zur Identifikation von Kern-Glaubenssätzen
  • Auflösung belastender Glaubenssätze / Gefühle und Eingeben neuer, positiver Gefühle / Glaubenssätze
  • Aktivierung der 12-Strang-DNA und der Chromosomen für Jugend und Vitalität
  • Verändern der Zeit (verlängern oder verkürzen)
  • Heilen in Gruppen und Fernbehandlungen
  • Im Theta-Zustand Visionen manifestieren

Abschluss: Registriertes Zertifikat
von Vianna Stibals ThetaHealing® Institute of Knowledge,
USA, welches Ihnen die Berechtigung erteilt, sich
ThetaHealing® Practitioner zu nennen.

Certified ThetaHealer


Hinweis:
Therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar!

"PS-S-14550_details"

Fr, 12.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 13.10.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 14.10.2018 | 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 410,00 €
Kosten-Info:
inkl. Buch und umfangreichem Skript
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 10

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info{äd}zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

 

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren