Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Jo Marty

Videoaufzeichnung buchbar

Fi-F-19441

Pflanzenwachstum, die chemischen und physikalischen Prozesse in den Pflanzenzellen, unterliegen unter anderem äußeren Gegebenheiten wie Sonnenstand, Bodenabstrahlung u.a.m.
Genau so sind der Stoffwechsel, die Hormon- und Nervenprozesse auch beim Menschen chronobiologisch fixiert.
Selbst in unserer "Hightech-Zeit" spielen die Exorhythmen (äußere Faktoren wie Sonneneinstrahlungswinkel der Sonne zur Erde etc) auf unsere inneren Regulationsvorgänge (Endorhythmen) eine mittlerweile sehr unterschätze Rolle.
Phytotinkturen bieten eine zuverlässige Möglichkeit, die entsprechenden Vorgänge im menschlichen Organismus zu unterstützen um in den unterschiedlichen Jahresabschnitten vital zu bleiben.

Dieser Vortrag geht auf die wichtigsten Exorhythmen ein, erläutert die Wirkungen auf unseren Körper und beleuchtet die relevanten Pflanzentinkturen in ihrem Wirkungskreis.
Ebenso fokussiert der Themenabend die sog. energetische Dimension der Phytotherapie im Kontext zur chemisch-physikalischen Ebene der Pflanzentinkturen.

Am Beispiel des Centella asiatica (indischer Wassernabel) oder der Klapperschlangenwurzel und weiterer Heilpflanzen, wird aufgezeigt, wodurch die bestimmten Pflanzenauszüge einer entsprechenden Jahreszeit entsprechen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Seminarreihe "Phytotherapie der Jahreszeiten" mit Jo MArty ab dem 16.04.2024. Siehe ZfN-Homepage.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Firma:
PHYTOPHARMA GMBH
Rossertweg 8 A
D-65817 Eppstein
Tel : +49 (0) 6198 588271
Mobil: +49 (0) 177 2793424
E-Mail: office@phytopharma-shop.de
www.phytopharma-shop.de

 

 


Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung.
Termin:
Di, 27.02.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Webinar-Abend
Beginn:
als:
Veranstaltung buchen
Fragen zur Veranstaltung?
Videoaufzeichnung buchbar

NK-S-19603

Eine kurze Einführung in die effektive Regulation der Spurenelemente

Während der Vorträge zur Anwendungen der Oligotherapie werden Zusammenhänge zwischen den Funktionen der Enzyme, Hormone, Nervenpeptide und Rezeptoren und den relevanten Aufgaben der Spurenelemente (Oligo) aufgezeigt. Besondere Aufmerksamkeit erhalten dabei die Regulations- und Selbstreparaturmechanismen der Zellverbände des menschlichen Organismus.
Eben werden Aspekte des Verhaltens, der Farben und der Ernährung in die Ausführungen über die Oligotherapie miteinfliessen.

Samstag:

  • Portrait der Oligoelemente mit weitreichender Enzymwirkung:
  • "Tausendsassa" Zink/Zincum
  • Unverzichtbarer Enzymhelfer Mangan/Manganum
  • Balance für das Nervensystem: Kupfer/Cuprum
  • Aspekte zur Enzymfunktion, bio-physiologische Hinweise von Zincum und Manganum auf den Stoffwechsel, der Synthese von Neurotransmitter und des Säure-Basenhaushalts
  • Portrait der Oligoelemente für die neuro-endokrine Regulation
  • Multitalent mit Sonderaufgaben: Magnesium
  • Die Kybernetik in einem Element: Gold/ Aurum
  • Das unterschätzte Element: Kalzium
  • Das Oligoelement der Juvenilisierung. Jod/Jodatum

Sonntag:
  • Portrait der Drainageföderer der Oligotherapie
  • Der generelle Reinemacher: Schwefel/Sulfur
  • Das enigmatische Element: Lithium
  • Die energiereiche Hilfe zur Entschlackung: Phosphor/Phosphorus
  • Portrait der Schutz- und Begleitelemente der Oligotherapie
  • Das schützende Element: Selen/ Selenuim
  • Das strukturierende Element: Silicea/ Silicium
  • Voraussetzung aller Zellabläufe: Kalium
  • Begleittrupp der Spurenelemente zur Gewährung der Zellfunktionen: Chrom, Molybdän, Fluor, Kobalt


 



 

 

 






Onlinekurs:
Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.11.2024 zur Verfügung.
Termine:
Sa, 01.06.2024 | 10:00 - 15:00 Uhr
So, 02.06.2024 | 10:00 - 15:00 Uhr
Kosten: 210,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 195,00 Euro
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-19604

  • Bewegungsapparat: unterstützen und Schmerzen behandeln mit Oligoessenzen
  • Herz-Kreislauf-System: weitreichende Assistenz durch den gezielten Einsatz der Oligoelemente
  • Stoffwechsel: die Oligotherapie im Fokus des Säuren-Basen-Haushalts, der Leber und des gesamten Metabolismus
  • Haut und Lymphsystem: die unterschätzten Aspekte zur Vitalität und Wohlbefindens mit Oligolösungen stimulieren
  • Kybernetik des Organismus: noch nicht erwähntes zum Hormon-Nerven-Immunsystem und die Hilfeleistung der Oligoelemente

 



 

 

 






Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.04.2025 zur Verfügung.

Termine:

"NK-S-19604_details"

Mi, 19.06.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Do, 27.06.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Mi, 17.07.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Do, 26.09.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Do, 17.10.2024 | 18:30 - 21:00 Uhr
Kosten: 390,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
€ 390,00
ZfN-Schüler: 375,00 Euro
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche