Kinder- und Jugendcoach

Kindercoach 900x400
Für Kinder und Jugendliche waren die letzten zwei Jahre besonders schwer. <
Sie mussten sich im Lockdown nicht nur mit den Schulschließungen und dem damit verbundenen Wegfallen ihrer Peergroup arrangieren, sie waren auch massiv in dem für ihr Alter eigentlich selbstverständlichen Unabhängigkeitsstreben eingeschränkt. Und neben Homeschooling und Wechselunterricht, neben dem fehlenden Austausch mit Freunden, war auch der Alltag enorm verändert. Auf engem Raum mit ihren ebenfalls beruflich und persönlich belasteten Familienmitgliedern war diese Zeit für die Kinder und Jugendlichen oft besonders herausfordernd.
Weil sich Kinder häufig sprachlich (noch) nicht so gut ausdrücken können, gehen sie im allgemeinen Familien-Trubel leicht unter. Jugendliche sind aufgrund ihrer eigenen Entwicklungssituation zuweilen nicht gut in der Lage, Empathie zu zeigen.

Dieser Kurs wendet sich an pädagogische Betreuer*innen und alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder in der Zukunft arbeiten wollen. Die Teilnehmer*innen lernen, die eigenen Ressourcen zu nutzen um die Perspektive zu wechseln und eine neue Ebene zum Austausch mit Kindern und Jugendlichen zu finden.

An drei Präsenz Wochenenden und in wöchentlichen Online-Abendveranstaltungen wechseln sich Theorie und praktische Übungen ab. Es werden Methoden aus Systemenergetik, systemischer Therapie, visueller Kommunikation und Kunsttherapie vermittelt und trainiert, die selbst erprobt und ausprobiert werden können.



Dozententeam:

  • Verena Matthes-Baumann (Dipl. Soz. Päd., systemenergetische Beraterin) 
  • Anette Frankenberger (systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin und STEP Trainerin (Systematisches Training für Eltern)
  • Jule Pfeiffer-Spiekermann (Diplom-Designerin und Illustratorin, Kunsttherapeutin (AGK) & Coach)

Anmeldeformular:

 

Online/Präsenz-Kurs


   
Turnus 1x jährlich im Frühjahr
Dauer 10 Monate,
mit 36 Di-Abende (online), jew. 18:00-20:30 Uhr, + 1x Sa (Präsenz) 10:00-18:00 Uhr, + 3x Sa/So (Präsenz), jew. 10:00-16:00 Uhr
Beginn Termine werden noch bekanntgegeben
Termine
   
Kosten Anmeldegebühr
€ 110,-
entfällt für ZfN-Schüler
Gesamtzahlung
€ 2.600,-
Schülerpreis: € 2.400,-
Teilzahlung
Anzahlung: € 450,- plus 10x 220,- (gesamt € 2.650,-)
Schülerstatus: € 450,- plus 10x 200,- (gesamt € 2.450,-)
Hinweis Frühbucherrabatt bis
   
Dozent*in Verena Matthes-Baumann (Dipl. Soz. Päd./ System-energetische Beraterin), Jule Pfeiffer-Spiekermann (Diplom-Designerin und Illustratorin, Kunsttherapeutin (AGK) & Coach), Anette Frankenberger (systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin und STEP Trainerin (Systematisches Training für Eltern))
Zielgruppe für alle Interessierten, in der Coaching- und therapeutischen Praxis einsetzbar
Voraussetzung keine Vorkenntnisse notwendig
Info max. 25 Teilnehmer*innen
Unterrichtsmaterial Sie erhalten ein umfangreiches Skript
Abschluss ZfN-Zertifikat: Kinder- und Jugendcoach
Infoabend

 

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche