Klangtherapie und Klangpädagogik

Klangpdagogik900x400

Lehrgang in Klangpädagogik und Klangtherapie

Klänge und Schwingungen haben eine heilende Wirkung. Schon die Schamanen und Weisen indigener Völker haben Schwingungen für die Informationsweiterleitung genutzt.

Kursinhalte:


In diesem Kurs, der sich über insgesamt 12 Unterrichtstage erstreckt, lernen sie die Geschichte der Klänge kennen, die Entstehung der Klangmassage und deren Wirkung auf Körper, Geist und Seele.
Durch den ständigen Umgang, durch das Üben, alleine und mit anderen Kursteilnehmern, durchläuft jeder der Teilnehmer einen wichtigen Lernprozess.

  • Sie erlenen die Klangmassage mit tibetischen Klangschalen, den Einsatz von Gongs und die Tonpunktur mit Stimmgabeln (Phonoporese).
  • Die indianische Trommel (Handtrommeln, auch Schamanentrommeln genannt), Mother Drum und Djembe kommen auch zum Einsatz.
  • Sie üben sich im Spielen eines nach den kosmischen Gesetzen gebauten Monochordes in Verbindung mit der menschlichen Stimme.
  • Zum Ausbildungsinhalt gehört ebenso das Reinigen der Chakren durch den Klang der eigenen Stimme, das Erlernen von Mantras ,das Anleiten einer Klangmeditation und Körperreise.


Präsenz-Kurs
Hier vor Ort im ZfN
   
Turnus 1x jährl.
Dauer 4x Fr-So 09:00 - 16:00 Uhr
Beginn Freitag 03. März 2023
Termine 03. - 05.03.2023 + 31.03. - 02.04. + 21. - 23.04. + 12. - 14.05.2023
   
Kosten

Gesamtzahlung
€ 1200,00
Schülerpreis: € 1100,00
Ratenzahlung
4x € 300,00
Schülerpreis: 4x € 275,00

   
Dozent*in Michaela Baab
Zielgruppe offen für alle Interessierten, therapeutisch, privat und beruflich einsetzbar
Voraussetzung keine Vorkenntnisse erforderlich
Info Max. 12 TN
Unterrichtsmaterial Sie erhalten ein umfangreiches Skript
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail
Vortrag - Präsenz Do 12.01.2023 18:30 - 20:00 Uhr

 

Klangschalen-Massage  (Einzeln buchbar!)

Kursinhalt:


In den drei Tagen üben wir eine Form der klassischen Klangmassage durch Klangschalen in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Frequenzen. Diese werden in einer bestimmten Reihenfolge auf den Körper aufgestellt und in Schwingung gehalten.
Allgemeine Informationen zu Kontraindikationen, Schwingungslehre und Harmonielehre runden dieses Wochenende ab.
Die Klangmassage durch Klangschalen bewirkt eine totale Tiefenentspannung, bei der der Körper buchstäblich neu getaktet wird.
Man nennt sie auch: Die Stimme der Stille.
Das entsteht durch die vielen obertonreichen aufeinander abgestimmten Klänge der einzelnen Klangschalen.
Diese durch Schallwellen erzeugten Schwingungen erzeugen in jedem Lebewesen die Eigenschaft sich als Resonanzraum zu erfahren.
Dadurch entsteht STILLE.
Jeder Teilnehmer hat an diesem Wochenende, durch ständiges Üben, die Möglichkeit die Klangmassage, selbst zu erfahren, zu genießen und weiter zu geben.
Am Schluss der drei Tage, erfolgt durch Gespräche und Austausch eine kleine Überprüfung des Gelernten.

Präsenz-Kurs
Hier vor Ort im ZfN
   
Turnus 1x jährlich
Dauer 1 x Fr-So 09:00 - 16:00 Uhr
Beginn

Freitag, 12. Mai 2023

Termine

12.-14.05.2023

   
Kosten € 320,-
Schülerpreis: € 300,-
   
Dozent*in Michaela Baab
Zielgruppe offen für alle Interessierten, therapeutisch, privat und beruflich einsetzbar
Voraussetzung keine Vorkenntnisse erforderlich
Info Max. 12 TN
Unterrichtsmaterial Sie erhalten ein umfangreiches Skript
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail
Vortrag
Do. 12.01.2023 (18:30 - 20:00 Uhr) in Präsenz

PS-L-18441

Klänge und Schwingungen haben eine heilende Wirkung. Schon die Schamanen und Weisen indigener Völker haben Schwingungen für die Informationsweiterleitung genutzt.

In dieser Ausbildung lernen sie die Geschichte der Klangtherapie und deren Wirkung auf Körper Geist und Seele kennen. Klänge wirken sofort und unmittelbar auf den Körper. Sie hinterlassen ein Lächeln im Gesicht.

Durch das intensive Üben in der Gruppe durchläuft jeder Teilnehmer*in einen wichtigen tiefgreifenden Lernprozess. Bereits nach dem ersten Wochenende können Sie das Erlernte an Klienten*innen weitergeben.
Damit ein individueller Entwicklungsprozess möglich ist, wird die Ausbildung modulär angeboten, damit etwas Zeit zur Verarbeitung zwischen den Wochenenden bleibt.

Kursinhalte:

Modul 1:

Trommel, Flöte, Didgeridoo

An diesem Wochenende lernen wir den tiefen monotonen Rhythmus der indianischen Motherdrum. Die Trommel kann belebend, beruhigend und erdend wirken. Das weibliche Pondon dazu ist die indianische Flöte. Sie gibt dem Menschen das Gefühl aufgehoben und rund zu sein.
Durch die Motherdrum werden tiefe erdige Vibrationen auf den Körper übertragen, die uns in einen Trancezusatnd gegleiten können.

Modul 2:

Phonophorese

Unter Phonophorese bezeichnet man die punktuelle Anwendung von Schallwellen auf den Körper.
Mit der Stimmgabel tonisieren wir die Chakren an den Fußsohlen unseres Übungspartners. Aber auch die Eigenkalibrierung und Tonisierung mit einer Cis-Stimmgabel ist ein Bestandteil dieses Wochenendes.

Modul 3:

Septuaginta, Monochord Handpan, Didgeridoo, eigene Stimme

Der goldene Schnitt und die hermetischen Gesetze: Monochord (Septuaginta) und der kombinierte Einsatz der eigenen Stimme lassen uns die tiefe Harmonie der Schwingungen erfahren...

Modul 4:

Klangmassage

Die Stimme der Stille

Sie erlernen eine Form der klassischen Klangmassage mit Klangschalen in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Frequenzen. Diese werden in einer bestimmten Reihenfolge auf den Körper aufgestellt und in Schwingung gehalten. Die Klangmassage durch Klangschalen bewirkt eine totale Tiefenentspannung, bei der der Körper buchstäblich neu getaktet wird.

Hinweis:

Die Klangmassage kann auch unabhängig von der Ausbildung gebucht werden





Hinweis:
Bitte dicke Socken und bequeme warme Kleidung mitgringen
Termine:
zeige alle 12

"PS-L-18441_details"

Fr, 03.03.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Sa, 04.03.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
So, 05.03.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Fr, 31.03.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Sa, 01.04.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
So, 02.04.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Fr, 21.04.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Sa, 22.04.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
So, 23.04.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Fr, 12.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Sa, 13.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
So, 14.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer:
4x 3 Tage (Fr/Sa/So jew. 09:00-16:00 Uhr)
Kosten: 1200,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung:
€ 1200,00 oder ZfN-Schülerstatus: € 1100,00

Ratenzahlung:
4x € 300,00 oder Schülerstatus: 4x € 275,00
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-S-18357

Drei Tage Klangschalen-Massage

In den drei Tagen üben wir eine Form der klassischen Klangmassage durch Klangschalen in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Frequenzen. Diese werden in einer bestimmten Reihenfolge auf den Körper aufgestellt und in Schwingung gehalten.
Allgemeine Informationen zu Kontraindikationen, Schwingungslehre und Harmonielehre runden dieses Wochenende ab.
Die Klangmassage durch Klangschalen bewirkt eine totale Tiefenentspannung, bei der der Körper buchstäblich neu getaktet wird.
Man nennt sie auch: Die Stimme der Stille.
Das entsteht durch die vielen obertonreichen aufeinander abgestimmten Klänge der einzelnen Klangschalen.
Diese durch Schallwellen erzeugten Schwingungen erzeugen in jedem Lebewesen die Eigenschaft sich als Resonanzraum zu erfahren.
Dadurch entsteht STILLE.
Jeder Teilnehmer hat an diesem Wochenende, durch ständiges Üben, die Möglichkeit die Klangmassage, selbst zu erfahren, zu genießen und weiter zu geben.
Am Schluss der drei Tage, erfolgt durch Gespräche und Austausch eine kleine Überprüfung des Gelernten.






 




Hinweis:
Bitte dicke Socken und bequeme warme Kleidung mitgringen
Termine:
Fr, 12.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Sa, 13.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
So, 14.05.2023 | 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer:
1x Fr-So 09:00-16:00 Uhr
Kosten: 320,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

ZfN-Schülerpreis: € 300,-

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche