Individuelle Teetherapie für Kinder und Eltern

Naturheilkundlich Teebehandlung 900x400

Die Behandlung mit medizinischen Tees ist eine uralte Methode undessentieller Bestandteil meiner Pflanzenheilkunde. Sie wird zu Unrecht oft unterschätzt oder als zu aufwendig vernachlässigt. Die Erstellung individueller Rezepturen wurde in der "Berliner Schule" durch Klaus Krämer weiterentwickelt und unterrichtet (IfP Institut fürPhytotherapie). Tees bieten allgemeine Vorteile wie Rhythmisierung undFlüssigkeitszufuhr. Vor allem aber ermöglichen sie eine "maßgeschneiderte" Behandlung, die dann mit passenden Mitteln ergänzt werden kann. An Beispielen aus der Kinderheilkunde wird dieseBehandlungsmethode erläutert und zugänglich gemacht. Die Teilnehmenden erlernen sinnvolle Vorgehensweisen zur Erstellung von Teerezepten. Tees leisten eine wertvolle Ergänzung der unterschiedlichsten Therapieansätze.


Seminarinhalte:

  • Allgemeine Vorteile medizinischer Tees
  • Besonderheiten bei Kindern
  • Behandlung der Eltern
  • Therapeutische Vorüberlegungen
  • Die Idee der idealen Heilpflanze als Orientierung für eine Rezeptur
  • Mögliche weitere Ansätze zur Rezepturerstellung
  • Heilpflanzen für Kinder
  • Rezepturen für ausgewählte Erkrankungen von Kindern
  • Rezepturen für stillende Mütter und gestresste Eltern
  • Fallbeispiele (gerne auch der Teilnehmenden)

Offenfür alle Interessierten. Die Teilnahme an der Kinderheilkundeausbildung am ZfN ist hilfreich aber nicht Bedingung. Heilpflanzenkenntnisse sind erwünscht.

Online-Kurs Die einzelnen Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 6 Monate zur Verfügung


Turnus 1x jährlich
Dauer 4 Donnerstagabende jew. 18:30-20:30 Uhr
Beginn
21.09.2023
Termine 21.09., 28.09., 05.10. und 12.10.2023


Kosten Gesamtzahlung: € 200,-
Schülerpreis: € 190,- 


Dozent HP Andreas Brieschke
Zielgruppe offen für alle Interessierten
Voraussetzung Heilpflanzenkenntnisse sind erwünscht
Unterrichtsmaterial
Skript per E-Mail und zum Download
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail

NK-S-18732

Die Behandlung mit medizinischen Tees ist eine uralte Methode und essentieller Bestandteil meiner Pflanzenheilkunde. Sie wird zu Unrecht oft unterschätzt oder als zu aufwendig vernachlässigt. Die Erstellung individueller Rezepturen wurde in der "Berliner Schule" durch Klaus Krämer weiterentwickelt und unterrichtet (IfP Institut für Phytotherapie). Tees bieten allgemeine Vorteile wie Rhythmisierung und Flüssigkeitszufuhr. Vor allem aber ermöglichen sie eine "maßgeschneiderte" Behandlung, die dann mit passenden Mitteln ergänzt werden kann. An Beispielen aus der Kinderheilkunde wird diese Behandlungsmethode erläutert und zugänglich gemacht. Die Teilnehmenden erlernen sinnvolle Vorgehensweisen zur Erstellung von Teerezepten. Tees leisten eine wertvolle Ergänzung der unterschiedlichsten Therapieansätze.
Seminarinhalte:

  • Allgemeine Vorteile medizinischer Tees
  • Besonderheiten bei Kindern
  • Behandlung der Eltern
  • Therapeutische Vorüberlegungen
  • Die Idee der idealen Heilpflanze als Orientierung für eine Rezeptur
  • Mögliche weitere Ansätze zur Rezepturerstellung
  • Heilpflanzen für Kinder
  • Rezepturen für ausgewählte Erkrankungen von Kindern
  • Rezepturen für stillende Mütter und gestresste Eltern
  • Fallbeispiele (gerne auch der Teilnehmenden)
Offen für alle Interessierten. Die Teilnahme an der Kinderheilkundeausbildung am ZfN ist hilfreich aber nicht Bedingung. Heilpflanzenkenntnisse sind erwünscht.




Teilnahme-Voraussetzung:
Naturheilkundliche Kenntnisse
Hinweis:

Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.04.2024 zur Verfügung.
Termine:
Do, 21.09.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 28.09.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 05.10.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 12.10.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
4 Webinar-Abende
Kosten: 200,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 190 €



Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche