Klassische Homöopathie Intensiv-Lehrgang

Homöopathie

Similia similibus curentur Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden, so der Grundsatz Hahnemanns aus dem Jahr 1796, der heute nach mehr als 200 Jahren wichtiger denn je ist. Homöopathie ist für die Praxisarbeit zu einer wesentlichen und unverzichtbaren Säule geworden.

Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege, nach deutllich einzusehenden Gründen.
Hahnemann, Organon § 2

Unsere neu konzipierten Homöopathie-Intensivlehrgänge (Grundstufe und Aufbaustufe) vermitteln Ihnen das Grundgerüst und Handwerkszeug zum homöopathischen Arbeiten.



HO-L-15886


    Achtung:
    Bereits bezahlte Kursgebühren werden schnellstmöglichst zurücküberwiesen. Lastschriften werden nicht mehr eingezogen.
    • Theorie der Miasmen
    • Psora, Psorinum, DD Sulfur
    • Sykosis, Medorrhinum, Thuja
    • Syphilitisches Miasma, DD Mercurius
    • Pseudopsora, Tuberculinum, DD Phosphor
    • Praxisfälle zur Behandlung miasmatischer Erkrankungen mit Repertorisationsübungen
    • Mehrmiasmatische Fallbearbeitungen mit Krankheitsbildern wie Allergien, Heuschnupfen, Asthma, Hauterkrankungen (Ekzeme, Psoriasis und Neurodermitis)
    <

    Zielgruppe:
    HP, HPA, auch für HP-Psych. geeignet, Ärzte, Apotheker, andere nach Rücksprache
    Teilnahme-Voraussetzung:
    Homöopathie-Grundstufe od. vergleichbare Vorkenntnisse
    Hinweis:
    Dozentin HP Ruth Schmidt (Wochenende 1 u. 3)
    Dozentin HP Monika Wein (Wochenende 2)
    Termine:
    zeige alle 8

    "HO-L-15886_details"

    Sa, 28.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 29.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 09.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 10.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 20.06.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 21.06.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 18.07.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 19.07.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Dauer:
    4 Wochenenden
    Kosten: 720,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Ratenzahlung möglich!
    4x mtl. € 185,- (= € 740,-)
    ZfN-Schüler: € 680,- od.
    4x mtl. € 175,- (= € 700,-)
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    HO-L-16065

    Schwierigere und komplexere homöopathische Fälle mit Schwerpunkt auf chronischen Erkrankungen und konstitutioneller Behandlung werden besprochen und geübt.
    Eigene Fälle können mitgebracht werden.
    Weitere Arzneimittelbilder u. Polychreste sowie der Umgang mit Blockaden, Arzneimittel-Reaktionen, Folgeverordnungen und Zwischenmitteln werden vermittelt.
    Abschließend gibt es eine Einführung in die Miasmenlehre und Beispielfälle zur Behandlung miasmatischer Erkrankungen.
    < <

    Zielgruppe:
    HP, HPA, auch für HP-Psych. geeignet, Ärzte, Apotheker, andere nach Rücksprache
    Teilnahme-Voraussetzung:
    Grundstufe od. vergleichbare Vorkenntnisse
    Termine:
    zeige alle 12

    "HO-L-16065_details"

    Sa, 19.09.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 20.09.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 24.10.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 25.10.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 21.11.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 22.11.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 19.12.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 20.12.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 09.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 10.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Sa, 13.02.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 14.02.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Dauer:
    6 Wochenenden
    Kosten: 1085,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Ratenzahlung möglich!
    6x mtl. € 185,- (= € 1.110,-)
    ZfN-Schüler: € 1.025,- od.
    6x mtl. € 175,- (= € 1.050,-)
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    HO-L-16194

    Sie lernen die Homöopathie von der Basis und den Grundlagen bis hin zum selbstständigen homöopathischen Arbeiten, also von der Symptomatik des Patienten bis hin zur passenden Arznei, dem Simile.
    Anhand vieler unterschiedlicher Fälle wird die Herangehensweise an den Fall, die Anamnese, das Repertorisieren und die Kunst des Hierarchisierens der angezeigten Mittel sowie die Unterscheidung der in Frage kommenden Arzneimittelbilder geübt.
    Zudem lernen Sie die Materia Medica u.a. anhand bewährter Mittel der täglichen Praxis z.B. bei Kopfschmerz, Erkältung, Allergien, Fieber, akuten Entzündungen, akuten, auch psychischen, Traumen/Belastungen bis hin zu aktuten Erschöpfungszuständen oder Burn-out etc.
    Auch auf die Notfallbehandlung; Reiseapotheke sowie Dosierung u. Potenzwahl, Reaktionen, Antidote und Folgeverordnung wird eingegangen.
    < <

    Hinweis:
    Weitere Termine werden noch rechtzeitig bekannt gegeben
    Zielgruppe:
    HP, HPA, auch für HP-Psych. geeignet, Ärzte, Apotheker, andere nach Rücksprache
    Termine:
    Sa, 23.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
    So, 24.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
    Dauer:
    6 Wochenenden
    Kosten: 1085,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Ratenzahlung möglich!
    6x mtl. € 185,- (= € 1.110,-)
    ZfN-Schüler: € 1.025,- od.
    6x mtl. € 175,- (= € 1.050,-)
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Adresse

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
    Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

    info@zfn.de

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss | AGB

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.