Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Infoflyer Prüfungsvorbereitung HP

Bild HP Flyer Homepage

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker

Die Intensiv-Vorbereitung auf die Amtsarztprüfung (HP-Allgemein)Uebersicht Pruefungsvorbereitung Heilpraktiker 1314x1769px 2021

Unser Prüfungs-Vorbereitungsangebot ist vor allem für Schüler*innen anderer Heilpraktikerschulen konzipiert oder für Teilnehmer*innen, die sich nach einer Pause wieder konzentriert auf die amtsärztliche Überprüfung vorbereiten wollen. Für ZfN-Schüler*innen der regulären Ausbildungsformen ist sie größtenteils in die Heilpraktikerausbildung integriert.

Sie können entweder unser umfassendes Prüfungsvorbereitungs-Semester besuchen oder sich aus unserem Portfolio selbst für Sie geeignete Kurse zusammenstellen.

 

Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!

HP Marit Westphal  (Fachbereichsleitung)
+49 (0)89 545 931-23 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Prüfungsvorbereitungs-Semester

Wir empfehlen das Prüfungsvorbereitungs-Semester für eine umfangreiche Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung. Dies ist für Sie finanziell die günstigste Variante und beinhaltet viele Teile der ansonsten nur einzeln buchbaren Kurse, ebenso die Vorbereitung auf die mündliche Prüfung.

 

 

 

Prüfungsvorbereitungs-Kurse

Sie möchten sich gerne den invasiven Verfahren zuwenden, aber die Fortbildung zu Injektion und Hygiene liegt schon etwas zurück? Sie möchten mehr Sicherheit für Notfälle und Erste Hilfe in der Praxis? Sie haben länger pausiert und möchten gerne nochmal die Grundlagen der Anamnese durchgehen? Kein Problem, nehmen Sie gerne an unseren Kursen teil und frischen Sie Ihre Kenntnisse auf. Die einzelnen Kurse können Sie auch ganz nach Ihrem Wissenstand individuell buchen. Ob zum Auffrischen für die Praxis oder als Vorbereitung für die Prüfung — nehmen Sie gerne an unseren Kursen teil.

 

 

 

Alle kommenden Prüfungsvorbereitungs-Kurse zum Heilpraktiker:


 

 

 

Einstieg noch möglich

HP-S-19759

Alternativ zur Buchung der gesamten Heilpraktiker-Ausbildung haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr medizinisches Wissen Stück für Stück zu einem klinischen Fach aufzubauen.
Sie nehmen im Rahmen unserer aktuellen Heilpraktiker-Ausbildung modulweise am Unterricht teil und können sich mit der Dozentin und den anderen Kursteilnehmern austauschen.

Dauer und Termine

5 Unterrichtsblöcke à 4 Unterrichtsstunden
5 Abende jeweils Do. u. Di.

Do., 02.05.2024        18:00-21:15 Uhr        Nephrologie (1v3)                             
Di., 07.05.2024         18:00-21:15 Uhr        Nephrologie (2v3)                            
Di., 14.05.2024         18:00-21:15 Uhr        Nephrologie (3v3)                             
Do., 16.05.2024        18:00-21:15 Uhr        Uro-/Gynäkologie/Pädiatrie (1v2)     
Di., 04.06.2024         18:00-21:15 Uhr        Uro-/Gynäkologie/Pädiatrie (2v2)     

Dozentinnen: Beate Bove-Barrios und Felicitas van de Weyer

Ist das Modul für mich geeignet?
Ja,..

  • ....Wenn Sie in einer Ausbildung an einer anderen Schule sind (z. B. Heilpraktiker oder Osteopathie) und sich für Ihre Prüfung fundierte medzinische Grundlagen erarbeiten wollen.
  • ....Wenn Sie Ihre HP-Prüfung verschoben haben und Ihr Wissen zur Krankheitslehre auffrischen möchten oder Ihr Wissen für die HP-Praxis aktuell halten möchten.
  • ...Wenn Sie sich für Naturheilkunde interessieren und sich profundes medizinisches Wissen über Erkrankungen des Urogenitalsystems aneignen möchten.
Voraussetzung:
Kenntnisse über Anatomie und Physiologie des Urogenitaltraktes. Die Grundlagen werden zu Beginn des Moduls noch einmal kurz wiederholt.

Ihre Vorteile:
  • Das Modul findet als Onlineunterricht in einer unserer aktuellen HP-Ausbildungen statt.
  • Zudem werden die Unterrichte aufgezeichnet. Sie haben 12 Monate lang Zugriff auf die Videos.
  • Sie erhalten fundierte Skripte als PDF.
  • Sie nehmen in einem lebendigen Klassenverband am Unterricht teil und können sich austauschen.

Bei Fragen und und Beratungswunsch rufen Sie uns gern an oder senden eine E-Mail:
Marit Westphal
Fachbereichsleitung Heilpraktiker
Tel.: +49 (0)89 / 545931-23
E-Mail: m.westphal@zfn.de




<

Zielgruppe:
HP-Anwärter, auch geeignet für HP, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen

Termine:

"HP-S-19759_details"

Do, 02.05.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Di, 07.05.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Di, 14.05.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 16.05.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Di, 04.06.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
1 Modul mit 20 UStd.
02.05. - 04.06.2024
Di u Do 18:00-21:15 Uhr
Kosten: 200,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 200,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 180,-
Ratenzahlung
2x mtl. € 100,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
2x mtl. € 90,-

Hinweis: Bitte bei der Buchung den Zahlungswunsch mit angeben.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Einstieg noch möglich

HP-L-19524

Die Unterrichte werden auch aufgezeichnet und stehen Ihnen als Mitschnitt bis zur Prüfung zur Verfügung.

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Erlernen und Üben der differentialdiagnostischen und zielgerichteten Herangehensweise an einen Patientenfall.
In Gruppenarbeit und Rollenspielen werden Sie Ihr Wissen festigen und erweitern, Zusammenhänge erlernen und Strukturen und Ablaufschemata einüben.
Sie erlernen stressfrei das grundlegende Handwerkszeug im Laufe des Semesters und können entspannter in das finale mündliche Training gehen.
Für Prüfung bei Gesundheitsämtern mit Schwerpunkt Fallbearbeitung und als Grundstock für die spätere Patientenbehandlung ist dieser Kurs besonders zu empfehlen.

Dozentinnen: Dr. rer. nat. Dorothea Waldinger (HP) und Ingrid Strauch (Ärztin)









Teilnahme-Voraussetzung:
Abgeschlossene HP-Ausbildung inkl. körperliche Untersuchung

Termine:

"HP-L-19524_details"

Mi, 19.06.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 26.06.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 03.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 10.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 17.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 24.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 31.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mo, 16.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 18.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 25.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
3 Monate
10 Abende (jeweils Mi 18:00 - 21:15 Uhr, außer Mo., 16.09.)
Kosten: 520,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung
Kursgebühr € 520,-
ZfN-Schüler*innen: € 490,-
Kurswiederholer: € 330,-

Ratenzahlung
4x mtl. € 130,- (= € 520,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
4x mtl. € 122,50,- (= € 490,-)

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Einstieg noch möglich

HP-S-19742

Ein Patient wird in Ihrer Praxis plötzlich bewusstlos - Wie verhalten Sie sich, was würden Sie genau tun? Die richtige, routinierte Notfallvorgehensweise ist ausschlaggebender Faktor für die Praxis und das Bestehen der Prüfung.

Wir vermitteln Ihnen ein speziell auf den Heilpraktiker abgestimmtes Wissen aus allen wichtigen Bereichen der Ersten Hilfe und Notfallmedizin. Praktisches Verhaltens- und Reanimationstraining an Übungspuppen, Lagerungstechniken sowie das Besprechen und praktische Üben von Notfällen in der Praxis runden diesen Kurs ab.

Der Kurs ist Bestandteil unserer regulären Heilpraktiker-Ausbildung und bereitet auf die Prüfung vor. Er ist aber auch geeignet, wenn Sie z. B. in der HP-Praxis Ihr Wissen auffrischen und mehr Sicherheit im Umgang mit Notfällen gewinnen möchten.



Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung oder letzte Phase der HP-Ausbildung
Termine:
Sa, 22.06.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
Sa, 22.06.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
So, 23.06.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
So, 23.06.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende mit 16 Unterrichtsstunden
Kosten: 235,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Kursgebühr € 235,-
ZfN-Schülerpreis: € 215,-
Kurswiederholer: € 160,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19736

"Zeigen Sie mir, wie Sie vorgehen würden, um festzustellen, ob Ihr Patient herzkrank ist oder wie Sie eine Lunge untersuchen!"
Dieser Kurs führt Sie systematisch von der Anamnese, den Differentialdiagnosen zur Befunderhebung mit Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation und den Funktionsprüfungen und somit zur klinischen Untersuchung.
Sie lernen die Vorgehensweise für jedes Organsystem und üben gegenseitig unter Anleitung jeden Untersuchungsablauf.
Die Kursinhalte sind fester Bestandteil der mündlichen Prüfung, aber auch in der schriftlichen Heilpraktiker-Prüfung kommen Sie ohne dieses Wissen nicht mehr aus.

Die ersten beiden Termine (Mittwochabende) finden online statt. Die übrigen Termine am Wochenende finden als Präsenztermine vor Ort in München am ZfN statt.

Falls Sie bereits Untersuchungsinstrumente besitzen (z. B. Blutdruckmanschette, Stethoskop, Otoskop oder Reflexhammer) können Sie diese gern zum Üben mitbringen.
Ansonsten halten wir Instrumente zum Üben für Sie im Kurs bereit oder Sie können sie auch im ZfN-Sekretariat erwerben.









Zielgruppe:
Prüfungskandidaten, auch geeignet zur Auffrischung

Termine:

"HP-S-19736_details"

Mi, 26.06.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Mi, 03.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 06.07.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
Sa, 06.07.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
So, 07.07.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
So, 07.07.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
Sa, 27.07.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
Sa, 27.07.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
So, 28.07.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
So, 28.07.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
Dauer:
2 Abende online 18:00-21:15 Uhr + 2 Wochenenden Präsenz jew. 9:30 - 17:00 Uhr
Kosten: 510,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Kursgebühr € 510,-
ZfN-Schüler*innen: € 480,-
Kurswiederholer: € 330,-

Ratenzahlung möglich
Beginn:
Teilnahme-Form:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19912

Alternativ zur Buchung der gesamten Heilpraktiker-Ausbildung haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr medizinisches Wissen Stück für Stück zu einem klinischen Fach aufzubauen.
Sie nehmen im Rahmen unserer aktuellen Heilpraktiker-Ausbildung modulweise am Unterricht teil und können sich mit der Dozentin und den anderen Kursteilnehmern austauschen.

Dauer und Termine

4 Unterrichtsblöcke à 4 Unterrichtsstunden
4 Abende jeweils Di. u. Do.

Di., 16.07.2024         18:00-21:15 Uhr        Niere / Urogenitalsystem (1v4)                             
Do., 18.07.2024        18:00-21:15 Uhr        Niere / Urogenitalsystem (2v4)                        
Di., 23.07.2024         18:00-21:15 Uhr        Niere / Urogenitalsystem (3v4)
Do., 25.07.2024        18:00-21:15 Uhr       Niere / Urogenitalsystem (4v4)   

Dozentin: Eva-Maria Reinhold

Ist das Modul für mich geeignet?
Ja,..

  • ...Wenn Sie in einer Ausbildung an einer anderen Schule sind (z. B. Heilpraktiker oder Osteopathie) und sich für Ihre Prüfung fundierte medzinische Grundlagen erarbeiten wollen.
  • ...Wenn Sie Ihre HP-Prüfung verschoben haben und Ihr Wissen zur Krankheitslehre auffrischen möchten oder Ihr Wissen für die HP-Praxis aktuell halten möchten.
  • ...Wenn Sie sich für Naturheilkunde interessieren und sich profundes medizinisches Wissen aneignen möchten.
Voraussetzung:
Dieses Modul ist für medizinische "Neueinsteiger" geeignet und erfordert keine Vorkenntnisse.

Ihre Vorteile:
  • Das Modul findet als Onlineunterricht in einer unserer aktuellen HP-Ausbildungen statt.
  • Zudem werden die Unterrichte aufgezeichnet. Sie haben 12 Monate lang Zugriff auf die Videos.
  • Sie erhalten ein fundiertes Skript als PDF.
  • Sie nehmen in einem lebendigen Klassenverband am Unterricht teil und können sich austauschen.

Bei Fragen und und Beratungswunsch rufen Sie uns gern an oder senden eine E-Mail:
Marit Westphal
Fachbereichsleitung Heilpraktiker
Tel.: +49 (0)89 / 545931-23
E-Mail: m.westphal@zfn.de




<


Zielgruppe:
HP-Anwärter, auch geeignet für HP, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen
Termine:
Di, 16.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 18.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Di, 23.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Do, 25.07.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Dauer:
1 Modul mit 16 UStd.
16.07. - 25.07.2024
Di u Do 18:00-21:15 Uhr
Kosten: 160,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 160,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 150,-
Ratenzahlung
2x mtl. € 80,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
2x mtl. € 75,-

Hinweis: Bitte bei der Buchung den Zahlungswunsch mit angeben.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19740

Laborwerte werden zunehmend häufiger in der schriftlichen und mündlichen Prüfung abgefragt, daher ist hier eine intensive Vorbereitung sehr empfehlenswert.
Hier erhalten Sie eine strukturierte und systematische Zusammenfassung über die prüfungs- und praxisrelevanten Laborparameter und ihrer Deutung. Dabei wird besonderer Wert auf das "Verstehen" der Laborparameter gelegt und somit werden auch die pathophysiologischen Zusammenhänge eingehend erklärt.
Die zentrale Frage in der mündlich-praktischen Prüfung "Welche Laborwerte fordern Sie an?" wird Ihnen nach diesem Kurs nicht mehr schwer fallen.


Zielgruppe:
Prüfungskandidaten, auch zur Auffrischung geeignet
Termine:
Mi, 11.09.2024 | 17:30 - 21:15 Uhr
Mi, 18.09.2024 | 17:30 - 21:15 Uhr
Dauer:
2 Abende 17:30-21:15 Uhr
Kosten: 115,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Kursgebühr € 115-
ZfN-Schülerpreis: € 104,-
Kurswiederholer: € 65,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19885

Alternativ zur Buchung der gesamten Heilpraktiker-Ausbildung haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr medizinisches Wissen Stück für Stück zu einem klinischen Fach aufzubauen.
Sie nehmen im Rahmen unserer aktuellen Heilpraktiker-Ausbildung modulweise am Unterricht teil und können sich mit der Dozentin und den anderen Kursteilnehmern austauschen.

Dauer und Termine

4 Unterrichtsblöcke à 4 Unterrichtsstunden
2 Freitage

Fr., 13.09.2024       09:00-12:15 Uhr        Hämatologie / Immunologie (1v4)
Fr., 13.09.2024       13:15-16:30 Uhr        Hämatologie / Immunologie (2v4)
Fr., 20.09.2024       09:00-12:15 Uhr        Hämatologie / Immunologie (3v4)
Fr., 20.09.2024       13:15-16:30 Uhr        Hämatologie / Immunologie (4v4)

Ist das Modul für mich geeignet?
Ja,..

  • ....Wenn Sie in einer Ausbildung an einer anderen Schule sind (z. B. Heilpraktiker oder Osteopathie) und sich für Ihre Prüfung fundierte medzinische Grundlagen erarbeiten wollen.
  • ....Wenn Sie Ihre HP-Prüfung verschoben haben und Ihr Wissen zur Krankheitslehre auffrischen möchten oder Ihr Wissen für die HP-Praxis aktuell halten möchten
Voraussetzung:
Kenntnisse über Grundlagen des Blut-/Lymphe- und Immunsystems (ideal Modeul G07) . Die Grundlagen werden zu Beginn des Moduls noch einmal kurz wiederholt.

Ihre Vorteile:
  • Das Modul findet als Hybridunterricht in einer unserer aktuellen HP-Ausbildungen statt, das heißt: Es sind sowohl die Präsenzteilnahme in München als auch die Online-Zuschaltung in die Unterrichte möglich.
  • Zudem werden die Unterrichte aufgezeichnet. Sie haben 12 Monate lang Zugriff auf die Videos.
  • Sie erhalten ein fundiertes Skript als PDF.
  • Sie nehmen in einem lebendigen Klassenverband am Unterricht teil und können sich austauschen.

Bei Fragen und und Beratungswunsch rufen Sie uns gern an oder senden eine E-Mail:
Marit Westphal
Fachbereichsleitung Heilpraktiker
Tel.: +49 (0)89 / 545931-23
E-Mail: m.westphal@zfn.de





Zielgruppe:
HP-Anwärter, auch geeignet für HP, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen
Termine:
Fr, 13.09.2024 | 09:00 - 12:15 Uhr
Fr, 13.09.2024 | 13:15 - 16:30 Uhr
Fr, 20.09.2024 | 09:00 - 12:15 Uhr
Fr, 20.09.2024 | 13:15 - 16:30 Uhr
Dauer:
1 Modul mit 16 UStd.
13.09 - 20.09.2024
Fr 9:00-16:30 Uhr
Kosten: 160,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 160,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 150,-
Ratenzahlung
2x mtl. € 80,-
bzw. für ZfN-Schüler*innen
2x mtl. € 75,-

Hinweis: Bitte bei der Buchung den Zahlungswunsch mit angeben.
Beginn:
Teilnahme-Form:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19743

Ein Patient wird in Ihrer Praxis plötzlich bewusstlos - Wie verhalten Sie sich, was würden Sie genau tun? Die richtige, routinierte Notfallvorgehensweise ist ausschlaggebender Faktor für die Praxis und das Bestehen der Prüfung.

Wir vermitteln Ihnen ein speziell auf den Heilpraktiker abgestimmtes Wissen aus allen wichtigen Bereichen der Ersten Hilfe und Notfallmedizin. Praktisches Verhaltens- und Reanimationstraining an Übungspuppen, Lagerungstechniken sowie das Besprechen und praktische Üben von Notfällen in der Praxis runden diesen Kurs ab.

Der Kurs ist Bestandteil unserer regulären Heilpraktiker-Ausbildung und bereitet auf die Prüfung vor. Er ist aber auch geeignet, wenn Sie z. B. in der HP-Praxis Ihr Wissen auffrischen und mehr Sicherheit im Umgang mit Notfällen gewinnen möchten.



Teilnahme-Voraussetzung:
abgeschlossene Heilpraktikerausbildung oder letzte Phase der HP-Ausbildung
Termine:
Sa, 14.09.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
Sa, 14.09.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
So, 15.09.2024 | 09:30 - 12:45 Uhr
So, 15.09.2024 | 13:45 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Wochenende mit 16 Unterrichtsstunden
Kosten: 235,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Kursgebühr € 235,-
ZfN-Schülerpreis: € 215,-
Kurswiederholer: € 160,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-S-19738

Sie absolvieren den Teil "Hygiene" am 20.09.2024 abends online und die Injektionstechniken am 21./22.09.2024 vor Ort in München.

Die Injektionsmaterialien sind in der Kursgebühr inkludiert.

Das Beherrschen von Hygiene und Injektionstechniken ist ein wichtiger Punkt in der Heilpraktiker-Prüfung und beinahe unverzichtbar in der Heilpraktikerpraxis. Mit diesem Kurs sind Sie optimal vorbereitet.
Sie lernen in Theorie u. Praxis den genauen Ablauf und die verschiedenen Injektionstechniken (i.v., i.m., s.c., i.c.), das Anlegen von Infusionen, die Kontraindikationen, Gefahren und die aktuellen hygienischen Vorschriften.

Unter Anleitung des Dozenten besteht die (freiwillige) Möglichkeit, dieses Wissen durch gegenseitiges Üben "hautnah" zu erfahren.
Sie können selbstverständlich auch an künstlichen Injektionsarmen und Übungspuppen arbeiten.

Inhalte:

  • Hygiene
  • Rechtliche Grundlagen
  • Materialkunde
  • Spritzenanamnese
  • Kontraindikationen
  • Spritzentablett vorbereiten
  • Injektion intrakutan
  • Injektion subkutan
  • Injektion intramuskulär
  • Injektion intravenös / Blut abnehmen
  • Infusion legen
Dozenten: Klaus-Peter Uhler, Peter Schötz und Evi Reinhold










Teilnahme-Voraussetzung:
Erste Hilfe- und Notfallkenntnisse
Termine:
Fr, 20.09.2024 | 18:00 - 21:15 Uhr
Sa, 21.09.2024 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 22.09.2024 | 09:30 - 17:00 Uhr
Dauer:
1 Online-Abend + 1 Präsenz-Wochenende
Kosten: 340,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
Gesamtzahlung
TN anderer HP-Schulen € 340,-
ZfN-Schüler*innen: € 310,-
Kurswiederholer: € 250,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HP-L-19505

Vorbereitung für die Heilpraktiker-Prüfung März 2025

Ab dem 11.10.2024 freitags jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr
+ 10 Montagabende (online, ab dem 09.12.2025) für den Differentialdiagnose-Kurs


Dauer
1 Semester
jeweils Fr 9:00 - 16:30 Uhr  + 10 Montagabende online jeweils 18:00-21:15 Uhr + 1 Samstag vorzugsweise in Präsenz für die "Generalprobe" (voraussichtlich 08.03.2025)
insgesamt ca. 230 Unterrichtsstunden

Inhalte:
Alternativ zur Buchung der einzelnen Prüfungsvorbereitungsmodule haben Sie die Möglichkeit in das Prüfungsvorbereitungssemester (= letztes Semester unserer Heilpraktiker-Ausbildung) einzusteigen und damit im festen Klassenverband die Vorbereitung zu durchlaufen.
Das Prüfungsvorbereitungssemester ist für Sie auch finanziell die günstigste Variante.
Inhaltlich sind folgende Teile aus der Prüfungsvorbereitung in diesem Semester integriert:

Teile A und C: Prüfungsvorbereitung schriftlich und mündlich

  • Intensivkurs schriftlich mit aktuellen Prüfungsfragen und Stoffvertiefung
  • schriftliche Live-Prüfungen (Generalprobe)
  • Prüfungstraining mündlich (Einteilung nach Prüfungsort)
  • NEU: Prüfungstraining Differentialdiagnose und Fälletraining
Teil B: Praktische Fächer
  • Anamnese und körperliche Untersuchung: Für den Anamnese- u. Untersuchungsunterrichte empfehlen wir die Präsenzteilnahme am ZfN.
    Hier besteht auch die Möglichkeit, noch mal praktisch miteinander zu üben.
  • Spezielle Laborkunde (Laborparameter kennen und interpretieren)
Informationen zur Unterrichtsform:
Bei den meisten Freitags-Unterrichten können Sie sowohl vor Ort in München am ZfN als auch online teilnehmen (Hybridunterricht). Ausnahme sind die mündlichen Prüfungstrainings nach der schriftlichen Prüfung am 19.03.2025. Bei einigen Unterrichten aus der Reihe Anamnese und Untersuchung empfehlen wir Ihnen ebenfalls die Teilnahme in Präsenz, besonders, wenn Sie zuvor noch keine Untersuchungstechniken geübt haben. Sprechen Sie uns gern an, welche Tage hier wichtig sind.
Der Differentialdiagnose-Kurs wird an 10 Montagabenden ab dem 09.12.24 rein online stattfinden.

Vorteile:
  • Die Unterrichte werden aufgezeichnet und stehen Ihnen als Video das jeweilige Semester über im  ZfN-Portal zur Verfügung. Auch wenn Sie teilweise nicht live am Unterricht teilnehmen können, setzen Sie so ohne Stoffeinbußen Ihre Ausbildung fort.
  • Umfangreiche Fragenkataloge und Skripte zu den Unterrichten als PDF und in Papierform
  • Interaktion mit Ihren Dozenten und Mitschülern in einem gemeinsamen Klassenverband, auch wenn Sie online am Unterricht teilnehmen.
  • Unsere praxiserfahrenen Dozenten vermitteln ihr Wissen lebendig und führen Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel.
Wichtig als Vorab-Info: Das mündliche Prüfungstraining findet erst nach der schriftlichen Prüfung statt und ist als Präsenzkurs geplant.
Sie werden dort nach Ihren Prüfungsorten in Kurse eingeteilt (z. B. München Stadt oder München Land).

Wir empfehlen, für die mündlich-/praktische Prüfung die praktischen Kurse
  • B2 Erste Hilfe und Notfall und
  • B3 Hygiene und Injektion
zusätzlich zu besuchen, falls Sie diese in Ihrer Ausbildung bisher nicht absolviert haben. Für diese erhalten Sie dann den ZfN-Schülerpreis.    






Zielgruppe:
Prüfungskandidat*innen für die Amtsarztprüfung
Termine:
Fr, 11.10.2024 | 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 12.04.2025 | 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer:
6,5 Monate
Kosten: 1795,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Gesamtzahlung

€ 1.795,00
bzw. für ZfN-Schüler*innen
€ 1.690,00
Ratenzahlung
7x mtl. € 260,- (= € 1.820,-)
bzw. für ZfN-Schüler*innen
7x mtl. € 242,00 (= € 1.694,-)
Kurswiederholer
€ 895,00

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre gewünschte Zahlungsart im Bemerkungsfeld an.
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 2

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche