Vitalstoffberater/in

Vitalstoffberater 900x400

Immer mehr Menschen sind auf eine optimierte Nährstoffversorgung angewiesen.
Sei es durch Mangel- bzw. Fehlernährung oder auch durch Unwissenheit WAS für WEN richtig und wichtig ist. 
Ebenso erfordern besondere Lebens-, Ernährungs- und Belastungssituationen eine individuell angepasste Versorgung.
Aber woher weiß ich, was für mich richtig ist?
Und was ist eine Grundversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Seminar.

Seminarinhalte:

  • Was sind Orthomolekulare Substanzen und was gehört alles dazu?
  • Wer hat welchen Bedarf an Vitalstoffen?
  • Wie ist die Versorgungssituation allgemein?
  • Wann ist der Bedarf erhöht?

In verschiedenen Lebenssituationen oder Lebensabschnitten ist der Bedarf natürlich unterschiedlich

  • Wie zeigt sich ein Mangel, welche Symptome können auf einen Mangel hinweisen?
  • Welchen Einfluss haben Medikamente auf den Vitalstoffhaushalt?

Vor allem welche Medikationen und wie wirkt sich eine Dauereinnahme aus.

  • Ist es egal welche Medikamente eingenommen werden?
  • Wie ist die Nährstoffaufnahme und Resorption der Vitalstoffe im Organismus?
  • Welche dieser Stoffe wir täglich zu uns nehmen und wann eine Supplementierung nötig und zielführend ist.
  • Eine einseitige Supplementierung kann zu Folgeproblemen führen.


Hier ist besonders die Eigenbehandlung der Menschen zu nennen, die wiederum zu einem Mangel führen kann.
Durch fachkundige Information, können Mangelerscheinungen mit daraus resultierenden Problemen, behoben werden.
In diesem Seminar erhalten sie Grundlagen und tiefere Einblicke zu den einzelnen Vitalstoffen.

Turnus 1x jährl.
Dauer jew. Di von 18.15-20.15 Uhr
Termine 26.04., 03.05., 10.05., 17.05., 24.05. und 31.05.2022 - Videoaufzeichnung buchbar
Kosten  € 255,- (ZfN-Schüler*innen: € 240,-)
Dozent HP Doris E. Schmidt
Zielgruppe 
offen für alle Interessierten
Hinweis Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 6 Monate nach Beendigung des Seminars zur Verfügung
Info Die Aufzeichnungen stehen Ihnen bis zum 30.11.2022 zur Verfügung


Videoaufzeichnung buchbar

EB-S-17765

    Immer mehr Menschen sind auf eine optimierte Nährstoffversorgung angewiesen.
    Sei es durch Mangel- bzw. Fehlernährung oder auch durch Unwissenheit WAS für WEN richtig und wichtig ist. 
    Ebenso erfordern besondere Lebens-, Ernährungs- und Belastungssituationen eine individuell angepasste Versorgung.
    Aber woher weiß ich, was für mich richtig ist?
    Und was ist eine Grundversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen?

    Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Seminar.

    Seminarinhalte:
    • Was sind Orthomolekulare Substanzen und was gehört alles dazu?
    • Wer hat welchen Bedarf an Vitalstoffen?
    • Wie ist die Versorgungssituation allgemein?
    • Wann ist der Bedarf erhöht?
    In verschiedenen Lebenssituationen oder Lebensabschnitten ist der Bedarf natürlich unterschiedlich
    • Wie zeigt sich ein Mangel, welche Symptome können auf einen Mangel hinweisen?
    • Welchen Einfluss haben Medikamente auf den Vitalstoffhaushalt?
    Vor allem welche Medikationen und wie wirkt sich eine Dauereinnahme aus.
    • Ist es egal welche Medikamente eingenommen werden?
    • Wie ist die Nährstoffaufnahme und Resorption der Vitalstoffe im Organismus?
    • Welche dieser Stoffe wir täglich zu uns nehmen und wann eine Supplementierung nötig und zielführend ist.
    • Eine einseitige Supplementierung kann zu Folgeproblemen führen.

    Hier ist besonders die Eigenbehandlung der Menschen zu nennen, die wiederum zu einem Mangel führen kann.
    Durch fachkundige Information, können Mangelerscheinungen mit daraus resultierenden Problemen, behoben werden.
    In diesem Seminar erhalten sie Grundlagen und tiefere Einblicke zu den einzelnen Vitalstoffen.


    Zielgruppe:
    Offen für alle Interessierte
    Teilnahme-Voraussetzung:
    Keine
    Hinweis:
    Sie haben die Möglichkeit sich die Aufzeichnungen des Seminars anzuschauen. Ein späterer Einstieg ist somit möglich.
    Zu dieser Kursreihe erhalten Sie ein ausführliches Skript.
    Onlinekurs:
    Diese Videoaufzeichnung steht Ihnen bis zum 30.11.2022 zur Verfügung.
    Termine:
    zeige alle 6

    "EB-S-17765_details"

    Di, 26.04.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
    Di, 03.05.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
    Di, 10.05.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
    Di, 17.05.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
    Di, 24.05.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
    Di, 31.05.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
    Dauer:
    6 Abende
    Kosten: 255,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: € 240,-
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Kontakt

    Zentrum für Naturheilkunde
    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
    Telefon: +49 (0)89 545 931-0
    Telefax: +49 (0)89 545 931-99
    E-Mail: info@zfn.de

     

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss

    Sie finden uns auch auf:  

    Seitenübersicht

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
    Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
    Fr 8.30–18 Uhr
    Sa 8.30–12 Uhr

    Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
    Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
    Fr 9–18 Uhr
    Sa 9.30–12 Uhr
    unter +49 (0)89 545 931-0
    oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

    Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Stellenangebote

    Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

    Zu den Stellenangeboten

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    Veranstaltungssuche