Low Carb - Ketogene Ernährung

Gesunde Ernährung zum Wohlfühlgewicht

Es ist längst bekannt, dass man mit weniger Kohlenhydraten auf dem Teller seine eigenen Reserven besser abbauen kann als mit fettarmer Kost.
Da ein höherer Fettanteil der Nahrung nicht nur beim Gewichtreduzieren hilft, sondern auch gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Migräne, Rheuma oder Stoffwechselerkrankungen verbessern kann, wird die ketogene Ernährung auch als therapeutisches Mittel - zunehmend interessanter. 
Was es mit der ketogenen Ernährung auf sich hat, welche Formen es davon gibt und wie diese extreme Ernährungsform gesund aufgebaut werden kann, wird in dieser 2-teiligen Webinarreihe ebenso aufgezeigt wie die damit verbundenen Chancen und auch mögliche Risiken.

Beispiele für entsprechende Lebensmittel und Rezepte liefern Ideen für eine praktische Umsetzung.


Turnus
1x jährlich im Frühjahr
Dauer
2 Abende jew. Do 18.15-20.15 Uhr                                                                                                                                              
Termine                    10.02. und 17.02.2022
Kosten € 85,- (ZfN-Schüler: € 80,-)
Dozent              
Dr. Sandra Krauß
Zielgruppe offen für alle Interessierte
Info
Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 6 Monate zur Verfügung



EB-V-17692

Es scheint sich immer mehr zu zeigen, dass Abnehmen mit weniger Kohlenhydraten besser funktioniert als mit weniger Fett. Denn meist ist es auch der Hunger nach schnell verfügbarem Zucker, der uns immer wieder zum Essen greifen lässt und damit schon viele Diäten und noch so gute Vorsätze frühzeitig beendet hat. Einen Einblick, welche Mechanismen hinter einer Low Carb-Ernährung stecken, wie wir damit den Heißhunger austricksen können und wie man diese gut in den Alltag integrieren kann, bietet Ihnen dieser Vortrag mit unserer Dozentin Dr. Sandra Krauß.

Sandra Krauß hat sich bereits in ihrem Gartenbaustudium und später als wissenschafliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität mit der Wirkung von Nahrungsmittelinhaltsstoffen auf den Menschen befasst.
Ihre Passion für gesunde Ernährung setzt sie heute sowohl therapeutisch in eigener Praxis als auch in vielen Vorträgen und natürlich der eigenen Küche um.


Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Monate lang zur Verfügung.




Termin:
Di, 18.01.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

EB-S-17695

Es ist längst bekannt, dass man mit weniger Kohlenhydraten auf dem Teller seine eigenen Reserven besser abbauen kann als mit fettarmer Kost.
Da ein höherer Fettanteil der Nahrung nicht nur beim Gewichtreduzieren hilft, sondern auch gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Migräne, Rheuma oder Stoffwechselerkrankungen verbessern kann, wird die ketogene Ernährung  auch als therapeutisches Mittel - zunehmend interessanter. 
Was es mit der ketogenen Ernährung auf sich hat, welche Formen es davon gibt und wie diese extreme Ernährungsform gesund aufgebaut werden kann, wird in dem Webinar ebenso aufgezeigt wie die damit verbundenen Chancen und auch mögliche Risiken.
Beispiele für entsprechende Lebensmittel und Rezepte liefern Ideen für eine praktische Umsetzung.

Sandra Krauß hat sich bereits in ihrem Gartenbaustudium und später als wissenschafliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität mit der Wirkung von Nahrungsmittelinhaltsstoffen auf den Menschen befasst.
Ihre Passion für gesunde Ernährung setzt sie heute sowohl therapeutisch in eigener Praxis als auch in vielen Vorträgen und natürlich der eigenen Küche um.


Dieses Seminar wird aufgezeichnet und steht Ihnen 6 Monate zur Verfügung.




Zielgruppe:
offen für alle Interessierten
Teilnahme-Voraussetzung:
offen für alle Interessierten
Hinweis:

Termine:
Do, 10.02.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
Do, 17.02.2022 | 18:15 - 20:15 Uhr
Dauer:
2 Abende (Do 18.15-20.15 h)
Kosten: 85,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen:
80,00 Euro
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14–19 Uhr
Fr 8.30-19 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche