Fastenleiter/in

Fastenleiter

Fasten verhilft vielen Menschen zu einer guten Lebensveränderung, zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit, zu einem Stück näher kommen zu ihrer Gesundheit. Weglassen kann heilen und Bewusstsein schärfen. Der Verzicht lehrt uns immer zu schätzen.

Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die bereits fastengeübt sind, aber auch an alle, die Fasten erlernen wollen und sich freuen, dieses Wissen und diese Erfahrung an Teilnehmer*innen in Seminaren und Gruppen in der Praxis weiterzugeben.

Wir erlernen, was alles beim Fasten wichtig ist, wie Fasten wirklich geht und wie wir eine Gruppe oder Einzelpersonen durch diese Zeit des Verzichtes bestens und mit viel Kenntnis führen können.
 

      
  • Geschichte des Fastens, Ziele, Vorteile, Nachteile     
  •   
  • Wie wichtig ist Fasten in der heutigen Zeit?
  •   
  • Physiologie des Fastens und verschiedene Fastenarten (Basenfasten, strenges Fasten, Mayr-Fasten,...)
  •   
  • Abläufe und Erstellung, Aufbau einer Fasteneinheit, wie gestalten wir sie, was müssen wir alles beachten und wissen
  •   
  • Hilfsmittel aus der Naturheilkunde, die fürs Fasten wichtig sein können
  •   
  • Spezial: Online Fasten- möglich? Und wenn ja, wie?
  •   
  • Aufbau einer Woche und wie gestalten wir sie ganz persönlich, viele Tipps aus der persönlichen Erfahrung der Dozentin.
  •   
  • Kleine Hausaufgaben für die Teilnehmer


Fasten zu dieser Jahreszeit:
Der Advent ist eine besondere Fastenzeit, die vielen Menschen gar nicht mehr so bekannt ist.
Wir werden uns auf sie einstimmen und sie vielleicht auch im Kurs zum Leben erwecken.
Die Möglichkeit auf eine geführte Fastengruppe während der Fastenausbildung kann zusätzlich angedacht werden.
 
Der Kurs wird sehr persönlich geleitet. Susanne Bernegger-Flintsch steht auch neben den Kursabenden für Fragen und Inputs rund um den Kurs gern zur Verfügung und freut sich über regen Austausch auch während der Abende. Eine Teilnahme an den Live-Abenden ist daher gewünscht und nötig.


Online-Kurs Die einzelnen Webinarabende werden   aufgezeichnet und stehen Ihnen noch 6 Monate nach Beendigung des Kurses  zur  Verfügung.


Turnus 2x jährlich
Dauer 8  Donnerstagabende, jew.  18:30-20:30 Uhr
Termine
10.11., 17.11., 24.11., 01.12., 08.12., 15.12.2022 und 12.01., 19.01.2023


Kosten

€ 420,-
Schülerpreis: €  400,- 

Ratenzahlung in 2 Raten möglich



Dozentin HP Susanne Bernegger-Flintsch
Zielgruppe Offen für alle Interessierte
Teilnehmerzahl
max. 24 Teilnehmer
Unterrichtsmaterial
Umfangreiches Handout per E-Mail
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail und Zertifikat per Post
Infoabend
Schauen Sie sich gern unseren Infoabend vom 08.04.22 auf dieser Seite an



 

EB-V-18183

Das Süsse kann unsere Leber fett machen

Viele reden schon von einer neuen Volkskrankheit. Rund ein Drittel der Erwachsenen hat mittlerweile eine vergrößerte Leber und weiss es nicht. Damit laufen sie Gefahr, ernsthaft zu erkranken. Das lässt sich vermeiden.
Der Vortrag beleuchtet die Etnstehung einer Fettleber und deren Folgen für die Gesundheit. Außerdem wird aufgezeigt, was aktiv dagegen getan werden kann.
Sie erhalten viele Tipps und Informationen von der Referentin, um dieser Erkrankung vorzubeugen und diese zu behandeln.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.10.2022 zur Verfügung.
Zielgruppe:
offen für alle Interessierten
Termin:
Mo, 25.07.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 20,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 18,- Euro
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

EB-L-18149

Fasten verhilft vielen Menschen zu einer guten Lebensveränderung, zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit, zu einem Stück näher kommen zu ihrer Gesundheit. Weglassen kann heilen und Bewusstsein schärfen. Der Verzicht lehrt uns immer zu schätzen.

Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die bereits fastengeübt sind, aber auch an alle, die Fasten erlernen wollen und sich freuen, dieses Wissen und diese Erfahrung an Teilnehmer*innen in Seminaren und Gruppen in der Praxis weiterzugeben.

Wir erlernen, was alles beim Fasten wichtig ist, wie Fasten wirklich geht und wie wir eine Gruppe oder Einzelpersonen durch diese Zeit des Verzichtes bestens und mit viel Kenntnis führen können.
 

  • Geschichte des Fastens, Ziele, Vorteile, Nachteile
  • Wie wichtig ist Fasten in der heutigen Zeit?
  • Physiologie des Fastens und verschiedene Fastenarten (Basenfasten, strenges Fasten, Mayr-Fasten,...)
  • Abläufe und Erstellung, Aufbau einer Fasteneinheit, wie gestalten wir sie, was müssen wir alles beachten und wissen
  • Hilfsmittel aus der Naturheilkunde, die fürs Fasten wichtig sein können
  • Spezial: Online Fasten- möglich? Und wenn ja, wie?
  • Aufbau einer Woche und wie gestalten wir sie ganz persönlich, viele Tipps aus der persönlichen Erfahrung der Dozentin.
  • Kleine Hausaufgaben für die Teilnehmer

Fasten zu dieser Jahreszeit:
Der Advent ist eine besondere Fastenzeit, die vielen Menschen gar nicht mehr so bekannt ist.
Wir werden uns auf sie einstimmen und sie vielleicht auch im Kurs zum Leben erwecken.
Die Möglichkeit auf eine geführte Fastengruppe während der Fastenausbildung kann zusätzlich angedacht werden.


Der Kurs wird sehr persönlich geleitet. Susanne Bernegger-Flintsch steht auch neben den Kursabenden für Fragen und Inputs rund um den Kurs gern zur Verfügung und freut sich über regen Austausch auch während der Abende. Eine Teilnahme an den Live-Abenden ist daher gewünscht und nötig.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 31.07.2023 zur Verfügung.
Max. Teilnehmer-Anzahl:
24
Teilnahme-Voraussetzung:
offen für alle Interessierten
Hinweis:

Termine:
zeige alle 8

"EB-L-18149_details"

Do, 10.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 17.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 24.11.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 01.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 08.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 15.12.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 12.01.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 19.01.2023 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
8 Abende
Kosten: 420,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 400,00 €

Ratenzahlung in 2 Raten möglich.


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche