Lehrgang zum Fastenleiter/in

Fasten verhilft vielen Menschen zu einer Lebensveränderung, zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit. Weglassen kann heilen und Bewusstsein schärfen. Die Ausbildung richtet sich an alle, die bereits fastengeübt sind, aber auch an die, die Fasten erlernen wollen und sich freuen, dieses Wissen und diese Erfahrung an Teilnehmer*innen in Seminaren und Gruppen in der Praxis weiterzugeben.
Wir erlernen, was beim Fasten wichtig ist, wie Fasten geht und wie wir eine Gruppe oder Einzelpersonen durch diese Zeit des Verzichtes führen können.

  • Die Geschichte das Fastens, Ziele des Fastens
  • Physiologie des Fastens und verschiedene Fastenarten (Basenfasten, strenges Fasten, Mayr-Fasten,...)
  • Genaue Abläufe der Fastenwochen
  • Hilfsmittel für das Gelingen des Fastens
  • Spezial: Online Fasten - möglich und wenn ja, wie?
  • Aufbau einer Woche und wie gestalten wir sie ganz persönlich, viele Tipps aus der Erfahrungskiste
  • Hausaufgabe

Turnus 2x jährl.
Dauer Webinar mit 8 Kursteilen;  18:30-20:30 Uhr
Termine 25.01., 01.02., 08.02., 15.02., 01.03., 08.03., 15.03. und 22.03.2022 - ausgebucht
Zusatzkurs wegen großer Nachfrage:
jew. Do 27.01., 10.02., 17.02., 24.02., 17.03, jew. Mi 23.03., 30.03. und 06.04.2022
Kosten  € 355,- (ZfN-Schüler*innen: € 335,-)
Dozentin HP Susanne Bernegger-Flintsch
Zielgruppe 
Offen für alle Interessierte
Hinweis Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 3 Monate nach Beendigung des Seminars zur Verfügung
Info Maximal 20 Teilnehmer
Infoabend Besuchen Sie unseren kostenfreien Infoabend am 01.12.2021 um 18:30 Uhr


Leider nicht mehr buchbar.
Nächster Termin: 1x jährlich

NK-L-17228

Fasten verhilft vielen Menschen zu einer Lebensveränderung, zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit. Weglassen kann heilen und Bewusstsein schärfen. Die Ausbildung richtet sich an alle, die bereits fastengeübt sind, aber auch an die, die Fasten erlernen wollen und sich freuen, dieses Wissen und diese Erfahrung an Teilnehmer*innen in Seminaren und Gruppen in der Praxis weiterzugeben.
Wir erlernen, was beim Fasten wichtig ist, wie Fasten geht und wie wir eine Gruppe oder Einzelpersonen durch diese Zeit des Verzichtes führen können.

  • Die Geschichte das Fastens, Ziele des Fastens
  • Physiologie des Fastens und verschiedene Fastenarten (Basenfasten, strenges Fasten, Mayr-Fasten,...)
  • Genaue Abläufe der Fastenwochen
  • Hilfsmittel für das Gelingen des Fastens
  • Spezial: Online Fasten - möglich und wenn ja, wie?
  • Aufbau einer Woche und wie gestalten wir sie ganz persönlich, viele Tipps aus der Erfahrungskiste
  • Hausaufgabe

[vimeo url="https://vimeo.com/652781920" width="420" height="380"]

 


Hinweis:
Die einzelnen Kursabende werden aufgezeichnet und stehen Ihnen nach Beendigung des Lehrgangs weitere 3 Monate zur Verfügung.
Eine Teilnahme an den Live-Abenden ist aufgrund der aktiven Teilnahme wichtig.
Zu dem Kurs erhalten Sie ein umfangreiches Skript per E-Mail und zum Download.
Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Termine:
zeige alle 8

"NK-L-17228_details"

Di, 25.01.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 01.02.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 08.02.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 15.02.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 01.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 08.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 15.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 22.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
8 Abende
Kosten: 355,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 335,00 €


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-L-17795

Fasten verhilft vielen Menschen zu einer Lebensveränderung, zu einer Verbesserung ihrer Gesundheit. Weglassen kann heilen und Bewusstsein schärfen. Die Ausbildung richtet sich an alle, die bereits fastengeübt sind, aber auch an die, die Fasten erlernen wollen und sich freuen, dieses Wissen und diese Erfahrung an Teilnehmer*innen in Seminaren und Gruppen in der Praxis weiterzugeben.
Wir erlernen, was beim Fasten wichtig ist, wie Fasten geht und wie wir eine Gruppe oder Einzelpersonen durch diese Zeit des Verzichtes führen können.

  • Die Geschichte das Fastens, Ziele des Fastens
  • Physiologie des Fastens und verschiedene Fastenarten (Basenfasten, strenges Fasten, Mayr-Fasten,...)
  • Genaue Abläufe der Fastenwochen
  • Hilfsmittel für das Gelingen des Fastens
  • Spezial: Online Fasten - möglich und wenn ja, wie?
  • Aufbau einer Woche und wie gestalten wir sie ganz persönlich, viele Tipps aus der Erfahrungskiste
  • Hausaufgabe

[vimeo url="https://vimeo.com/652781920" width="420" height="380"]

 


Hinweis:
Die einzelnen Kursabende werden aufgezeichnet und stehen Ihnen nach Beendigung des Lehrgangs weitere 3 Monate zur Verfügung.
Eine Teilnahme an den Live-Abenden ist aufgrund der aktiven Teilnahme wichtig.
Zu dem Kurs erhalten Sie ein umfangreiches Skript per E-Mail und zum Download.
Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Termine:
zeige alle 8

"NK-L-17795_details"

Do, 27.01.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 10.02.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 17.02.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 24.02.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Do, 17.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 23.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 30.03.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mi, 06.04.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
8 Abende
Kosten: 355,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 335,00 €


Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

EB-V-17693

Anders als eine richtige Fastenkur, die gut vorbereitet werden muss und spezielle Kenntnisse erfordert, ist das intermittierende Fasten ohne Vorbereitung jederzeit durchführbar.
Die überschaubaren Essenpausen, die dabei gemacht werden, sind bei geeigneter Auswahl der Speisen zu den Essenzeiten gut zu akzeptieren.
Und das ohne unseren Stoffwechsel herunter zu fahren!
Dass dieser weiter läuft ist nämlich ein wichtiges Attribut, wenn man durch das intermittierende Fasten Gewicht loswerden möchte. Obendrein tut der Break nicht nur unserem Verdauungstrakt gut, sondern entlastet auch unsere Zellen und ist damit eine Art kleiner Jungbrunnen, der unser Wohlbefinden unterstützt.
Was dabei in unserem Körper passiert, welche Formen es gibt, was deren Vor- und Nachteile sind und worauf Sie achten müssen, beleuchten wir in diesem Vortrag.
Damit haben Sie ein gutes Handwerkszeug für die eigene Umsetzung. Weitere Zutaten werden für diese Diät nicht benötigt.

Sandra Krauß hat sich bereits in ihrem Gartenbaustudium und später als wissenschafliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität mit der Wirkung von Nahrungsmittelinhaltsstoffen auf den Menschen befasst.
Ihre Passion für gesunde Ernährung setzt sie heute sowohl therapeutisch in eigener Praxis als auch in vielen Vorträgen und natürlich der eigenen Küche um.



Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Monate lang zur Verfügung.





Termin:
Di, 22.02.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14–19 Uhr
Fr 8.30-19 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche