Vorträge

In unseren Vorträgen informieren wir Sie über verschiedenste, interessante und aktuelle Themen.
Der ideale Einstieg in einen neuen Wissensbereich!

Sämtliche Vorträge können auch von externen Interessenten/Teilnehmern besucht werden.

Anmeldung:  

online oder telefonisch (Tel.: +49 (0)89 545 931 0)
Aufgrund der coronabedingten Maßnahmen ist eine Teilnahme nur mit vorheriger
Anmeldung möglich.

Beginn:   Präsenz: 19-ca. 21:30 h (soweit keine andere Uhrzeit angegeben ist)
Online:    siehe Kursbeschreibung
Kosten:  

€ 10,- (€ 8,- für ZfN-Ausbildungsteilnehmer gegen Vorlage des Schülerausweises)
Um den Kursbetrag klein zu halten, präferieren wir für die Zahlung in dieser Zeit den Lastschrifteinzug.

Stornierung:  

eine kostenfreie Stornierung ist bis zum Vortag der Veranstaltung, 16 h, möglich.

Aufzeichnung:

Unsere Onlinevorträge werden in der Regel aufgezeichnet und stehen Ihnen 1 Monat zur Verfügung.
Ergebnisse 1 - 37 von 37

EB-S-17055


In dem Vortrag erhalten Sie Einblicke in die konventionelle und biologische Landwirtschaft und können selbst Vergleiche zu verschiedenen Anbaumethoden ziehen. Daraus lassen sich Entscheidungshilfe für den nachhaltigen und gesunden Lebensmitteleinkauf ableiten, und eigene Einschätzungen bezüglich der unterschiedlichen biologischen Produktionsmethoden vornehmen.




Zielgruppe:
Für alle Interessierten
Termin:
Mo, 12.04.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 29,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-17090


Jeder Mensch hat seine ureigensten Wünsche und Bedürfnisse, was die Partnerschaft anbelangt.

Für die Psychologische Astrologie sind die Widder eher eroberungsbedürftig, der Stier will hofiert  und begehrt werden, der Zwilling braucht eher jemanden zum kommunizieren, der Krebs möchte eine Mami...

Dieser Online-Vortrag möchte dabei helfen die eigenen Partnerschaftsbedürfnisse, aber auch die der Anderen besser zu verstehen.


Hinweis:
Dieser Vortrag wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen einen Monat zur Verfügung.
Termin:
Mi, 14.04.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-17092

Die Infektion mit SARS-Cov-2 macht vielen Menschen während der Akutphase sehr zu schaffen. Es kommt zu massiven gesundheitlichen Schädigungen. Aber nach überstandener Infektion ist es oft nicht vorbei. Es zeigt sich, dass die Spätfolgen das Leben vieler Genesener sehr beeinträchtigen und das über lange Zeit.

In diesem Vortrag werden die Hintergründe der Störungen über biochemische Zusammenhänge, die sich aus dem Verständnis der Wirkungsbereiche der einzelnen Schüßler Salze ergeben, erklärt. Aus diesem Verständnis heraus ist es möglich Menschen, die an Folgen der Erkrankung leiden, mit Schüßler Salzen zusätzlich zur medizinischen Betreuung zu begleiten.

Aus Sicht der Biochemie nach Dr. Schüßler wird durch das Einnehmen der so dringend benötigten Betriebsstoffe, der Schüßler Salze, die Regenerationskraft des Organismus angeregt. Die Regeneration dauert oft deshalb so lange, weil die Speicher nicht ausreichend aufgefüllt werden können. Als Folge kann sich der Organismus in vielen Bereichen nicht mehr ausreichend organisieren.
Den Tank wieder auffüllen - unter diesem Motto steht dieser Abendvortrag.

Hinweis:
Dieses Webinar wird aufgezeichnet und steht Ihnen 1 Monat zur Verfügung.
Termin:
Di, 20.04.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

MT-V-17098

Die Energiezyste ist ein Modell von dem amerikanischen Osteopathen Dr. med. John Upledger und dem Biophysiker Dr. Zvi Karni, das beschreibt, wie z.B. nach einem Sturz oder einer traumatischen Erfahrung ungeordnete Energie (Entropie) im Körper gespeichert wird. Dies kann in der Folge zu Beschwerden auf körperlicher und psychischer Ebene führen. Die kraniosakrale Therapie bietet hier einen guten Ansatz, diese Energiezyste aufzuspüren und die Information dieser gespeicherten Energie wieder ins Bewusstsein zu holen und aufzulösen. Fallbeispiele aus der Praxis werden gezeigt.

Teilnahme-Voraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Zielgruppe:
Geeignet für alle Interessierte
Termin:
Di, 20.04.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-L-17076

In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Online Ausbildung Homöopathie, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
Lernen Sie unsere Dozentinnen Daphne Dieter und Andrea Moser kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden.
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

Die Dozentinnen:
Daphne Dieter, HP, qualifizierte Homöopathin (BKHD). Seit 21 Jahren in eigener Praxis in München und Bad Tölz. Frau Dieter ist seit vielen Jahren als Dozentin und Referentin tätig. Sie supervidiert regelmäßig homöopathische Arbeitskreise.
www.daphne-dieter.de

Andrea Moser, HP und Physiotherapeutin, ist in München in eigener Praxis tätig und verbindet hier ihr Wissen aus beiden Therapien.
Frau Moser hält zahlreiche Vorträge und Seminare.
www.andreamosernaturheilpraxis.de





Zielgruppe:
HP, HPA, auch für HP-Psych. geeignet, Ärzte, Apotheker, andere nach Rücksprache
Hinweis:
Die Live-Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht Ihnen nach Beendigung des Infoabends auf unserer Webseite zur Verfügung.

Termin:
Mi, 21.04.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Webinarabend
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-17057

Was uns Corona sagen will

Das Leben auf diesem Planeten begann vor ca. 3,5 Mrd. Jahren mit dem Entstehen der ersten Zelle, des ersten Lebewesens. Wir Menschen bestehen aus ca. 70 Billionen Einzellern, die ständig kommunizieren und kooperieren. Das nennen wir Gesundheit. Ein neuer Blick auf unseren Körper, Demut und Einsicht gegenüber der Welt der Einzeller in der wir leben  ein neues Bewußtsein für unsere Stellung in der Schöpfung würde uns helfen  für die Zukunft.


Hinweis:
Dieser Vortrag wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen einen Monat zur Verfügung.
Termin:
Mi, 28.04.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-S-16939

spagyrische Behandlungsansätze mit den SOLUNATEN nach Alexander von Bernus

Schilddrüsenerkrankungen können vielfältige Ursachen und Erscheinungsbilder haben.
Wir besprechen Krankheitsbilder von z.B. Hyperthyreose, Hypothyreose, Hashimoto, M. Basedow, kalte & heiße Knoten.
Dabei werden mögliche Hintergründe aufgezeigt und Behandlungsansätze aus dem breiten Spektrum der Therapiemöglichkeiten mit den SOLUNA-Heilmitteln entwickelt. Dabei wird auch der Behandlungsansatz mit der spagyrischen Bluttherapie erklärt.

Andrea Manca
Heilpraktikerin, seit 1997 in eigener Praxis in Köln
Praxisschwerpunkte: Spagyrik, Infusionstherapie, Dunkelfeldmikroskopie, Blutegel
Inhaberin von aesthetic-company und dem Hyaluroninstitut, Gründerin DGMAS e.v. Deutsche Gesellschaft minimalinvasiver Medizin für Ästhetik und Schmerz

 



 

 

 

Hinweis:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 18.05.2021 zur Verfügung.
Termin:
Mo, 03.05.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-V-16911

Das Betrachten des Menschen ist ein schneller und direkter Weg um die gestörten Funktionen und organischen Leiden zu diagnostizieren.
Denn eines steht fest:
Je besser und genauer die Diagnose umso erfolgreicher die Therapie.
Die Antlitzdiagnose (auch Pathophysiognomik: pathos = Leiden, physis = Körper, gnoma = Kennzeichen) ist ein uraltes Verfahren, mit dem versucht wird, vom sichtbaren Äußeren eines Menschen (seinem Antlitz = Gesicht) auf sein verborgenes Inneres zu schließen.


Hinweis:
Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 07.06.2021 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 05.05.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-17109

 

Ein Vortrag und Interview mit Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. habil. T. Hajto

  • Stark aufgestellt gegen Viren. Prävention und Schutz vor Infektionskrankheiten - welche immunmodulierende Therapie empfiehlt sich?
  • Warum können wir die Lebensqualität der Tumorpatienten mit standardisierten pflanzlichen Immunmodulatoren verbessern?
  • CASE REPORT: Therapie mit pflanzlichen MEK-Inhibitoren und BioBran bei terminaler Tumorerkrankung. Diskussion der TherapieZusammenfassung des CASE REPORT  (Zusendung des kompletten Artikels im Anschluss an das Seminar)

Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. habil. T. Hajto war die letzten Jahrzehnte als Allgemeinmediziner und Onkologe mit Fokus auf tumorimmunologische Behandlungen tätig. Aktuell unterrichtet er Ärzte mit Fokus auf Tumorimmunologie und arbeitet als Externer wissenschaftlicher Mitarbeiter der Medizinischen Universität Pécs.

Referenten:

Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. habil. T. Hajto und Uwe Braun

 

 



 

 

 

 




 

<

Hinweis:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 20.05.2021 zur Verfügung.
Termin:
Mi, 05.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Fi-F-17108

Ätherische Öle in Öl-Mischungen für Immunsystem, Schmerz und Psyche - Wirkung und Anwendung der Pflanzenessenzen

Ätherische Öle sind die Essenz der Pflanze, je nach Pflanze und Reinheit der Destillation hochwertige Lebens- und Heilmittel. In den letzten Jahren mehrten sich die Studien zur phänomenalen Wirkweise auf unser Immunsystem und im antimikrobiellen Bereich. Selbst bei chronischen Infekten und Multiresistenzen zeigt sich eine Wirkung. Einige besondere ätherische Öle werden in ihrer Wirkung sowohl auf den Körper als auch im psychischen Bereich vorgestellt. In der Regulierung des Immunsystems entfalten sie eine besondere Synergie als Mischung.
Ein Ausflug in das Wesen und Wirken der Pflanzenessenzen.



Referentin:

Tanja Ohland, Ärztin
Praxis für natürliche Medizin, www.medna.de

 

Hinweis:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 21.05.2021 zur Verfügung.
Termin:
Do, 06.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

HO-I-17096

In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um das Genetik und Epigenetik in der Homöopathie-Seminar, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
Lernen Sie unsere Dozentin Prof. Dr. rer. nat. Susanne Schnittger kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben wird.
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!



    Termin:
    Fr, 07.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Fi-V-17077

    Unsere Entgiftungsorgane leisten täglich Unglaubliches. Doch es gibt Faktoren, die sie in ihrer Arbeit behindern und zu einem Ansammeln von Giften im Körper führen. Wie können wir dem Körper helfen, eingelagerte Schadstoffe auszuscheiden und in ein gesundes Gleichgewicht zu gelangen?
    In diesem Vortrag lernen Sie viele Stellschrauben des Entgiftens kennen und wie uns pure Pflanzenpower in Form eines frischen und naturreinen Heilpflanzensaftes dabei wirkungsvoll, sanft und langfristig unterstützen kann. Herr Emmrich wird seinen Vortrag mit interessanten Fallbeispielen aus seiner Allgemeinarztpraxis illustrieren.

    Referent: Bestseller Autor Peter Emmrich (Allgemeinmediziner, Diplom Biologe, Leiter des größten deutschen Naturheilvereins in Pforzheim und Präsident des Europäischen Naturheilbundes)

    Fragen zum Vortrag bitte an heilpraktiker@salus.de

     

     

     

     

     

     

    Hinweis:
    Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen zur Verfügung.
    Termin:
    Di, 11.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-V-17058

    Das Horoskop als Potential  und unsere lebenslange Aufgabe, es zu verwirklichen

    Verbindet man Einsichten der Quantenphysik (die Welt als Potential) und der Entwicklungspsychologie (lebenslange Entwicklung des Menschen) mit der Astrologie ergibt sich eine neue Sichtweise: das Geburtshoroskop als Gesamtpotential des Menschen, aber nur als Potential, d.h. als Möglichkeit, die wir lernend umsetzen müssen.
    Diesen neuen Blick auf das Horoskop wollen wir miteinander üben.


    Hinweis:
    Dieser Vortrag wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen einen Monat zur Verfügung.
    Termin:
    Mo, 17.05.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-I-17041

    Der Bachblüten Arbeitskreis bietet Ihnen die Möglichkeit für einen lebhaften und aktiven Austausch über die wundervolle Welt der Bachesszenzen.
    An diesem Termin werden wir uns einem aktuellem Thema widmen.

    "Bachblüten in der Coronazeit"

    Gerade in der derzeitigen Situation kommen Menschen mit vielen Themen rund um die Coronakrise in unsere Praxen. Mit Hilfe der Bachblüten können wir sie seelisch sehr gut unterstützen.
    Wir schauen uns die vielen Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie an und Sie bekommen Anregungen, welche Blüten bei dem jeweiligem Thema eingesetzt werden können.

    • Homeschooling (bei Kindern sowie bei den Eltern)
    • Angst vor der Krankheit
    • Existenzsorgen
    • Einsamkeit
    • Durchhaltevermögen

    Moderiert wird das Ganze von unserer Dozentin Sabine Wellmann. Somit haben Sie auch über die Ausbildungszeit hinaus die Möglichkeit mit unserer Ausbildungsleitung in Kontakt zu treten.
    Der Arbeitskreis ist für alle Personen offen - sei es für unsere ausgebildeten Bachblütenberater/-therapeuten oder auch für alle Interessierten - die sich gerne ein Bild über die Arbeits- und Wirkweise dieser wunderbaren Therapiemethode machen möchten.


      <

      Hinweis:
      Dieser Arbeitskreis wird aufgezeichnet und steht Ihnen 1 Monat zur Verfügung.
      Termin:
      Di, 18.05.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
      Kosten: 10,00 €
      Preisnachlass:
      Kosten-Info:
      ZfN-Schüler*innen: € 8,-
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      Ki-V-16803

      Touch For Health ist eine ganzheitliche Methode aus der Angewandten Kinesiologie, um Unausgewogenheiten im Energiesystem des Menschen auszubalancieren und dadurch ein höheres Niveau an körperlichem, mentalem und emotionalem Wohlbefinden zu erlangen.


      Hinweis:
      Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 19.06.2021 zur Verfügung.
      Termin:
      Mi, 19.05.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
      Kosten: 10,00 €
      Preisnachlass:
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      Fi-V-17078

      Was ist wichtig für leistungsstarke Sportler? Frische Heilpflanzensäfte helfen bei der Vorbereitung auf Wettkämpfe, unterstützen die mentale Kraft, sorgen für eine optimale Sauerstoffversorgung und beugen so auch Muskelkater vor. Auch Freizeitsportler profitieren von Leistungssteigerung, den ausgleichenden Wirkungen und Verbesserung der Regeneration. Die naturreinen Pflanzensäfte besitzen die nötigen Inhaltsstoffe, um unseren Körper zu stärken und Defizite von Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen auszugleichen. Herr Emmrich illustriert einige interessante Beispiele aus seiner Praxis als Sportmediziner und Naturheilkundler.


      Referent: Bestseller Autor Peter Emmrich (Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Manuelle Medizin, Sportmedizin sowie Palliativmedizin, Diplom Biologe, Leiter des größten deutschen Naturheilvereins in Pforzheim und Präsident des Europäischen Naturheilbundes)

      Fragen zum Vortrag bitte an heilpraktiker@salus.de

       

       

       

       

       

       

       

      Hinweis:
      Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen zur Verfügung.
      Termin:
      Mi, 19.05.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
      Beginn:
      als:
      Fragen zur Veranstaltung?

      NK-I-17026

      In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um das Mykotherapie-Seminar, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
      Lernen Sie unsere Dozentin Sabine Wellmann kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben wird.
      An diesem Infoabend werden die Top 3 der Vitalpilze besprochen und sich über die wundervolle Heilweise der Pilze ausgetauscht. Zudem wird alles Wissenswerte zum kommenden Seminar erläutert.
      Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!


        Termin:
        Do, 20.05.2021 | 18:30 - 19:30 Uhr
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        EB-S-17054


        Saisonales und regionales Gemüse leistet einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden und ökologisch sinnvollen Ernährung. Indem der eigene Balkon oder Garten genutzt werden, kann hierzu Jeder seinen Beitrag leisten und Obst und Gemüse auch selbst produzieren. Einen Einblick, was dabei zu beachten ist, und wie Radieschen und Co aus Eigenanbau auch auf kleinem Raum gut gedeihen und unser Essen bereichern, bietet Ihnen dieser Vortrag. Gärtnern und gesundes Essen bieten eine fruchtvolle Kombination, die Körper und Seele gut tun, uns mit nahrhaftem Essen versorgen und uns erden.

        Zielgruppe:
        Für alle Interessierten
        Termin:
        Do, 20.05.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
        Dauer:
        1 Abend
        Kosten: 29,00 €
        Preisnachlass:
        als:
        Beginn:
        Fragen zur Veranstaltung?

        Fi-S-16940

        spagyrische Behandlungsansätze mit den SOLUNATEN nach Alexander von Bernus

        Hauterkrankungen können vielfältige Ursachen und Erscheinungsbilder haben.
        Wir besprechen Krankheitsbilder von z.B. Akne über Neurodermitis und Pruritus bis Zoster.
        Dabei werden die psychischen Hintergründe und mögliche körperliche Ursachen aufgezeigt und die Behandlungsansätze aus dem breiten Spektrum der Therapiemöglichkeiten mit den SOLUNA-Heilmitteln erläutert.

        Andrea Manca
        Heilpraktikerin, seit 1997 in eigener Praxis in Köln
        Praxisschwerpunkte: Spagyrik, Infusionstherapie, Dunkelfeldmikroskopie, Blutegel
        Inhaberin von aesthetic-company und dem Hyaluroninstitut, Gründerin DGMAS e.v. Deutsche Gesellschaft minimalinvasiver Medizin für Ästhetik und Schmerz

         



         

         

         

         

        Hinweis:
        Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 30.06.2021 zur Verfügung.
        Termin:
        Di, 15.06.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        NK-V-16840

        Die Deutung der Iriszeichen in Verbindung mit dem Erkennen der Konstitution ermöglicht dem Augendiagnostiker ein strukturiertes therapeutisches Vorgehen, da er dadruch Heilpflanzen, Schüßler-Salze, Spagyrika, Ernährungskonzepte und andere Arzneimittel individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abstimmen und verordnen kann. Im Vortrag werden Beispiele aus dem Praxisalltag vorgeführt.

        <

        Hinweis:
        Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen bis zum 17.07.2021 zur Verfügung.
        Termin:
        Mi, 16.06.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
        Dauer:
        1 Onlinevortrag
        Kosten: 10,00 €
        Preisnachlass:
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        PS-V-17059

        Incels  männliche Gewalt als Wahnentwicklung

        INCELs (Involuntary Celibacy  unfreiwillige Enthaltsamkeit) so bezeichnet sich eine Gruppe von Männern, die davon ausgehen, daß alle Frauen (ja  alle Frauen der Welt, ca.3 Mrd.) sie ablehnen, mit ihnen keine Beziehung und keinen Sex wollen und die deshalb isoliert leben. Deshalb hassen sie alle Frauen und auch die Männer, die  Erfolg bei ihnen haben. Das kann bis zum Amoklauf gehen.
        Woher kommt entwicklungspsychologisch eine solche Sichtweise der Welt und was läßt sich dagegen tun?


        Hinweis:
        Der Vortrag wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen einen Monat zur Verfügung.
        Termin:
        Mi, 16.06.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
        Kosten: 10,00 €
        Preisnachlass:
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        PS-V-16808

         

        Trotzphase gemeinsam meistern

        NEINNN!!!, Ich kann das schon alleine!!!, Ich WILL aber!!!
        Diese oder ähnlich lautende Sätze dürften Eltern von Kindern in der sogenannten "Trotzphase" bestens vertraut sein.
        Die Trotzphase ist eine ganz normale Entwicklungsphase bei Kindern im Alter von ca. 2-5 Jahren, die Eltern oft vor große Herausforderungen stellt. Wenn wir die Bedeutung dieser Phase besser verstehen, kann es gelingen, Konflikte zu lösen statt
        Machtkämpfe auszutragen, und wir können die Beziehung zu unseren Kindern nachhaltig stärken.
        Der Vortrag gibt einen Einblick in typische Konfliktsituationen und zeigt mögliche Lösungsansätze auf.


        Hinweis:
        Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und das Video ist einen Monat verfügbar.
        Termin:
        Do, 17.06.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
        Kosten: 10,00 €
        Preisnachlass:
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        Fi-V-17079

        Schutz vor Hyper/Hypotonie, Infarkt und Rhythmusstörungen mit Hilfe der Kraft der ganzen und frischen Heilpflanze

        Bluthochdruck - Volkskrankheit Nummer 1 und Risikofaktor für lebensbedrohliche Herz-Kreislauferkrankungen, Nierenerkrankungen und Demenz. Jeder dritte Erwachsene ist davon in Deutschland betroffen. Aber auch andere Erkrankungen des Herzens verschlechtern die Lebensqualität und verunsichern den Patienten. Welche Heilpflanzen können unser Herz schützen, den Blutdruck stabilisieren und den Herzmuskel wieder in den richtigen Rhythmus bringen? Was ist das besondere an den naturreinen und frischen Heilpflanzensäften und was unterscheidet sie von herkömmlichen Extrakten? Herr Emmrich wird seinen Vortrag mit interessanten Fallbeispielen aus seiner Allgemeinarztpraxis illustrieren.

        Referent:  Bestseller Autor Peter Emmrich (Allgemeinmediziner, Diplom Biologe, Leiter des größten deutschen Naturheilvereins in Pforzheim und Präsident des Europäischen Naturheilbundes)

        Fragen zum Vortrag bitte an heilpraktiker@salus.de



         

         

         

         

         



         

        Hinweis:
        Dieser Vortrag wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen zur Verfügung.
        Termin:
        Mi, 23.06.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        PS-V-16807

        Einführung in das GORDON-Familientraining: Hilfe für gestresste Eltern

        "Räum´ endlich dein Zimmer auf!" "In 5 Minuten bist du im Bett!" Kennen Sie das auch? Täglich sich wiederholende Streitereien und Machtkämpfe mit Ihren Kindern, bei denen es nur Verlierer gibt und unter denen die Eltern-Kind-Beziehung langfristig leidet.

        Das Gordon-Familientraining (nach dem Bestseller von Thomas Gordon "Familienkonferenz") bietet wirkungsvolle Alternativen. Es eignet sich für Kinder ab dem Kindergartenalter. Der Einführungsvortrag vermittelt neben theoretischen Grundlagen zahlreiche praktische Vorgehensweisen zur Konfliktbewältigung zwischen Eltern und Kindern (aktives Zuhören, wirkungsvolles Konfrontieren). Ausgewählte Übungen erleichtern die Umsetzung im Erziehungsalltag. Die Anwendung der Methoden des GORDON-Familientrainings können Sie dabei unterstützen, Beziehungen positiver zu gestalten und Konflikte in Ihrer Familie nachhaltiger zu lösen.


        Hinweis:
        Dieser Vortrag findet ausschließlich live statt und wird nicht aufgezeichnet.
        Termin:
        Di, 13.07.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
        Kosten: 10,00 €
        Preisnachlass:
        Beginn:
        als:
        Fragen zur Veranstaltung?

        PS-V-16605

        Psycho-Kinesiologie: Unterbewusste Blockaden zielorientiert erkennen & lösen

        Der Kinesiologische Muskeltest dient als effektives Testverfahren, um Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche zu erkennen und passgenau das verdränge Erlebnis anzusteuern,
        welches mit der aktuellen ungünstigen Lebenssituation oder körperlichen Beschwerden zusammenhängt.
        Eine Kombination aus der Kinesiologie und verschiedenen Elementen der Psychotherapie hilft unterbewusste Prägungen zu verstehen und loszulassen.

         

        NK-I-17042

          In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um den Lehrgang zum/zur Bachblütentherapeut*in/-berater*in, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
          Lernen Sie unsere Dozentin Sabine Wellmann kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden.
          Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!


          Termin:
          Do, 29.07.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Dauer:
          1 Webinarabend
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          NK-V-16841


          Wenn nichts mehr geht, gehts mit Horvi.
          Schlangen-, aber auch andere Gifte des Tierreichs, begegnen uns als Heilmittel bereits in den ersten schriftlichen Dokumenten der traditionellen Naturheilkunde. Vor allem in der Behandlung von chronischen Erkrankungen (wie Rheuma, M. Crohn) oder zur Autoimmuntherapie (z.B. Hashimoto) werden die Horvi Enzym-Präparate verwendet.
          Sie erhalten einen Einblick in die Bedeutung und Anwendung der "Gifte" und von Praxisbeispielen.

          Termin:
          Mo, 09.08.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Kosten: 10,00 €
          Preisnachlass:
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          PS-V-17033

          The Work nach Byron Katie ist die vielleicht effektivste Art, unseren Verstand zu klären und frei zu werden von schmerzvollen Gefühlen. Mithilfe der Work können wir unsere stress- und angstauslösenden Gedanken identifizieren und sie dann mithilfe von vier Fragen und ein paar Umkehrungen überprüfen. Dadurch können wir freier und glücklicher leben und auch alte einschränkende Glaubenssätze auflösen.
          The Work kann sehr effektiv bei allem angewendet werden, das in irgendeiner Form belastend ist, beispielsweise zur Klärung von belastenden Situationen, bei Konflikten, Stress, Selbstzweifeln oder Ängsten.

          In diesem Vortrag erhalten Sie eine lebendige und praktische Einführung in die Work nach Byron Katie.

          Termin:
          Do, 09.09.2021 | 19:30 - 21:00 Uhr
          Kosten: 10,00 €
          Preisnachlass:
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          Fi-S-16835

          Gemmotherapie - Knospen in der Naturheilkunde

          Die Gemmotherapie nutzt die grosse Vitalkraft der Knospen, Triebspitzen und Keimlinge. Die daraus gewonnenen Auszüge besitzen eine ausgezeichnete Heil- und Regenerationskraft und werden erfolgreich bei vielen akuten und chronischen Beschwerden von Kindern und Erwachsenen eingesetzt.
          In dieser Schulung lernen Sie, die Gemmomazerate als Einzelmittel oder in Kombinationen bei den häufigsten Beschwerden zu empfehlen. Damit sind sie fähig, ihren Klienten/innen, eine individualisierte gemmotherapeutische Beratung zukommen zu lassen.

          Inhalt:

          • Dr. Pol Henry und die Phytoembryotherapie
          • Grundlagen der Gemmotherapie, Verabreichung und Dosierung
          • Portraits einiger der wichtigsten Gemmomazerate mit den jeweiligen Indikationsgebieten
          • Kontraindikationen

          Dozenten:
          Chrischta Ganz und Louis Hutter

           

           

          Hinweis:
          Webinarzeiten:
          09.30 - 11.30 Uhr Chrischta Ganz
          14.30 - 16.30 Uhr Lois Hutter

          Das Webinar wird aufgezeichnet.


          PHYTOPHARMA GMBH
          Rossertweg 8 A
          D-65817 Eppstein
          Tel : +49 (0) 6198 588271
          Email: office@phytopharma-shop.de
          www.phytopharma-shop.de<

          Termin:
          Mo, 13.09.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          PS-I-16652

          Mit der medizinischen Hypnose erreicht man die unbewussten Ebenen eines Patienten/Klienten bei Konflikten, psychosomatischen Störungen u.v.m.,
          wodurch oft in nur wenigen Sitzungen die Initialzündung für nachhaltige Veränderungen gelegt wird.
          Das große Behandlungsspektrum reicht von A wie Ängste bis Z wie Zwangsstörungen.
          Sie erhalten interessante Einblicke in die Hypnosepraxis und erfahren, warum Hypnose selbst dort wirkt, wo bisherige Versuche gescheitert sind.

          Termin:
          Mi, 29.09.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          NK-V-16912

          Warum kann eine Infusionstherapie eine Bereicherung für den Praxisalltag eines Heilpraktikers sein?

          Die Infusionstherapie ist eine besonders intensive Therapie unter Umgehung des Verdauungstraktes.
          D.h. egal welche Substanzen oder auf welche Art und Weise Inhaltsstoffe appliziert werden, man sollte sich immer folgende Frage stellen:
          "Kommen die Dinge da an wo ich sie haben möchte und kommen sie in der Form an, in der der gewünschte Effekt erreicht werden kann".

          Erfolgreiche Infusionskonzepte bei den verschiedensten Erkrankungen werden vorgestellt.

          Nach dem Motto:
          "Aus der Praxis, für die Praxis"


          Termin:
          Mi, 29.09.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Kosten: 10,00 €
          Preisnachlass:
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          Fi-S-16957

          Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

          Teil 1  
          Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

          Teil 2 
          Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

           

          Hinweis:
          Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.

          Das Webinar wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen zur Verfügung.
          Termin:
          Mi, 06.10.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Dauer:
          1 Webinarabend
          Kosten-Info:

          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          Ki-V-16804

          Touch For Health ist eine ganzheitliche Methode aus der Angewandten Kinesiologie, um Unausgewogenheiten im Energiesystem des Menschen auszubalancieren und dadurch ein höheres Niveau an körperlichem, mentalem und emotionalem Wohlbefinden zu erlangen.


          Termin:
          Di, 12.10.2021 | 19:00 - 20:30 Uhr
          Kosten: 10,00 €
          Preisnachlass:
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          MT-V-17099

          Die Energiezyste ist ein Modell von dem amerikanischen Osteopathen Dr. med. John Upledger und dem Biophysiker Dr. Zvi Karni, das beschreibt, wie z.B. nach einem Sturz oder einer traumatischen Erfahrung ungeordnete Energie (Entropie) im Körper gespeichert wird. Dies kann in der Folge zu Beschwerden auf körperlicher und psychischer Ebene führen. Die kraniosakrale Therapie bietet hier einen guten Ansatz, diese Energiezyste aufzuspüren und die Information dieser gespeicherten Energie wieder ins Bewusstsein zu holen und aufzulösen. Fallbeispiele aus der Praxis werden gezeigt.

          Teilnahme-Voraussetzung:
          Keine Vorkenntnisse erforderlich
          Zielgruppe:
          Geeignet für alle Interessierte
          Termin:
          Do, 14.10.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Dauer:
          1 Abend
          Kosten: 10,00 €
          Preisnachlass:
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          Fi-S-16958

          Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

          Teil 1  
          Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

          Teil 2 
          Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

           

          Hinweis:
          Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.

          Das Webinar wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen zur Verfügung.
          Termin:
          Mi, 27.10.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Dauer:
          1 Webinarabend
          Kosten-Info:

          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          NK-S-17127

          Der Mensch ist heute einer allgemein hohen Stressbelastung ausgesetzt. Dazu tragen insbesondere hohe Anforderungen am Arbeitsplatz, private oder auch interne Stressfaktoren (z.B.chronische Entzündungen, Schwermetallbelastungen) bei.Die körperlichen Reaktionen auf eine Stressbelastung laufen dabei auf unterschiedlichsten Ebenen ab und betreffen verschiedenste Organsysteme, wodurch ein ganzheitlicher Ansatz bei der Betrachtung von Stressbelastungen sehr wichtig ist.
          In dieser Seminarreihe wird umfangreich gezeigt, welche Auswirkungen chronische Stressbelastungen auf unseren Organismus haben, wie diese erfolgreich diagnostiziert und therapiert und im Idealfall vermieden werden können.

          Teil 1: Thema Stress und Lebensstil
          Hier wird detailliert aufgezeigt, welche konkreten Auswirkungen eine chronische Stressbelastung auf den Körper hat. Der Schwerpunkt liegt darauf, welche Möglichkeiten bestehen, Stress zu kompensieren, Stressbelastungen zu vermeiden und die Regeneration zu fördern. Speziell geht es hier um den Schlaf, Bewegung, Ernährung und Entspannung im Zusammenhang mit Stress.

          Teil 2: Thema Darm-Hirn-Achse
          Stress und Darm stehen in enger Wechselbeziehung. in diesem Teil wird spezieller auf den Zusammenhang zwischen Darm und Stressbelastungen eingegangen. Außerdem wird ein Bezug zu psychischen Belastungen (Depression, Angststörung, etc.) hergestellt.

          Teil 3: Thema Stress und Immunsystem
          In diesem Teil geht es um den Einfluss von Stress auf das Immunsystem und entzündliche Reaktionen. Der Fokus liegt auf den Folgen einer chronisch entzündlichen Reaktionslage auf den Organismus, die durch Stress getriggert werden können.

          Jeder Teil beinhaltet diagnostische, therapeutische und präventive Möglichkeiten, die jeweils zum Einsatz kommen und optimal kombiniert werden können.


          Hinweis:
          Zu dieser Webinarreihe erhalten Sie ein umfangreiches Skript.

          Die einzelnen Webinarabende werden aufgezeichnet und stehen Ihnen 3 Monate lang zur Verfügung.
          Zielgruppe:
          offen für alle Interessierten
          Teilnahme-Voraussetzung:
          Kurs 1
          Termine:
          Do, 11.11.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
          Do, 18.11.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
          Do, 25.11.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr
          Dauer:
          3 Webinarabende
          Kosten: 145,00 €
          Preisnachlass:
          Kosten-Info:
          ZfN-Schüler*innen: 135,00 Euro
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          Fi-V-16792

          Die Vorteile der pneumatischen Pulsationstherapie (PPT/M) für das lymphatische System gegenüber herkömmlichen Therapiemethoden
          von HP Herr Thomas Gurniak

          Die Gesundheit ist in hohem Maße von der ausreichenden Nährstoffversorgung des Bindegewebes und der optimalen Funktionalität der Lymphe abhängig; diese Kausalzusammenhänge werden ausführlich im Vortrag von HP Gurniak erläutert; dem Bindegewebe als "Brücke" zwischen nährstoff- und sauerstoffreichem Blut und der Zellmembran kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Nicht nur ein intakter Lymphfluss muss gewährleistet sein, auch die unterschiedlichen Aufgaben der Lymphe, der Lymphknoten und der anderen lymphatischen Organe sind für die Gesundheit von herausragender Bedeutung! So sorgen die Lymphknoten gegebenenfalls für effektive Immunreaktionen. Der ideale Abtransport von Stoffwechselendprodukten aus Zellen und Geweben über die Blutgefäße und Lymphbahnen wird durch die Behandlungsmethode der pneumatischen Pulsationstherapie optimal unterstützt und Gesundheit wieder möglich!
          Dauer 1,5 Stunden (Vortrag und einige praktische Übungen)

           

           

          Zielgruppe:
          Nur für medizinische Fachkreise (HP, HPA, Ärzte)
          Termin:
          Fr, 26.11.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
          Beginn:
          als:
          Fragen zur Veranstaltung?

          Kontakt

          Zentrum für Naturheilkunde
          Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
          Telefon: +49 (0)89 545 931-0
          Telefax: +49 (0)89 545 931-99
          E-Mail: info@zfn.de

           

          Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

          Impressum und Haftungsausschluss | AGB

          Sie finden uns auch auf:  

          Newsletter

          Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

          Zum Newsletter anmelden

          Behandlung im ZfN

          Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

          Mehr Infos ...

          Stellenangebote

          Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

          Zu den Stellenangeboten

          Ausbildungen und Veranstaltungen

          Veranstaltungssuche