Mikroökologie des Darms

Darm 900x400


Unser Darm hat neben vielen weiteren ganzheitlichen Betrachtungsmöglichkeiten die Fähigkeit, über sein komplexes Nervensystem oder über das Immunsystem mit unserem Gehirn Kontakt aufzunehmen. So nimmt er z.B. auch Einfluss auf unsere Emotionen.
Bestimmte Parameter bei der Stuhldiagnostik können uns ursächlich Hinweise auf verschiedene Krankheitsbilder liefern.

Welche der einzelnen Werte entscheidende diagnostische Aussagekraft besitzen, werden in diesem Kurs erarbeitet und ein therapeutisches Vorgehen aufgezeigt.
Sie erfahren wertvolle und praxisbezogene Details über die Aussagekraft verschiedenster Werte bei der ganzheitlichen Stuhldiagnostik. Parameter, die dabei besprochen werden, sind z.B. Colibakterien, sIgA und Alpha-1-Antitrypsin.


Turnus 1x jährl.
Termine  13.09., 20.09. und 27.09.2022 (jew. Di 18.30-20.30 Uhr)
Kosten € 150,- (ZfN-Schüler: € 140,-)
Dozent HP Andreas Holzknecht
Zielgruppe HP, HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Info Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen noch 6 Monate nach Seminar-Ende zur Verfügung


NK-V-18050

Die Zusammenhänge des Magen-Darm-Traktes zum gesamten Organismus sind sehr vielfältig. Zum Beispiel haben hormonelle Störungen, vegetative Entgleisungen und ein großer Teil des immunologischen Systems einen starken Bezug zum Verdauungstrakt.
In der Regulationstherapie von chronischen Krankheiten dürfen diese funktionellen Zusammenhänge nicht außer Acht gelassen werden.



Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 17.10.2022 zur Verfügung.
Hinweis:
Dieser Vortrag wird aufgezeichnet.
Termin:
Mi, 13.07.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kosten: 15,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 12,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-S-18003

Unser Darm hat neben vielen weiteren ganzheitlichen Betrachtungsmöglichkeiten die Fähigkeit, über sein komplexes Nervensystem oder über das Immunsystem mit unserem Gehirn Kontakt aufzunehmen. So nimmt er z.B. auch Einfluss auf unsere Emotionen.
Bestimmte Parameter bei der Stuhldiagnostik können uns ursächlich Hinweise auf verschiedene Krankheitsbilder liefern.

Welche der einzelnen Werte entscheidende diagnostische Aussagekraft besitzen, werden in diesem Kurs erarbeitet und ein therapeutisches Vorgehen aufgezeigt.
Sie erfahren wertvolle und praxisbezogene Details über die Aussagekraft verschiedenster Werte bei der ganzheitlichen Stuhldiagnostik. Parameter, die dabei besprochen werden, sind z.B. Colibakterien, sIgA und Alpha-1-Antitrypsin.


Zielgruppe:
HP oder HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Onlinekurs:
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht Ihnen bis zum 01.04.2023 zur Verfügung.
Termine:
Di, 13.09.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 20.09.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Di, 27.09.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
3 Webinar-Abende
Kosten: 150,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler*innen: 140 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde
Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München
Telefon: +49 (0)89 545 931-0
Telefax: +49 (0)89 545 931-99
E-Mail: info@zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss

Sie finden uns auch auf:  

Seitenübersicht

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 und 14-18 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche