Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Emotionale Klopfakupressur

EFT 900x400

Selbsthilfetechnik und Therapiemethode

Die Emotionale Klopf-Akupressur ist angelehnt an Emotional Freedom Techniques, kurz EFT, und gehört zur energetischen Psychologie. Die Grundannahme dieser Methode ist dass psychische Störungen auf Blockaden im Energiesystem des Körpers beruhen. Um blockierte Energie wieder in Fluss zu bringen, werden spezielle Akupunkturpunkte beklopft, während sich der Betroffene emotional mit dem störenden Symptom verbindet.
Auf diese Weise können Anwender der Klopf-Akupressur häufig selbst bei schwerwiegenden seelischen Problemen oder bei psychisch bedingten körperlichen Beschwerden in kürzester Zeit Erleichterung finden. Dies gilt sowohl für akute Beschwerden (Schmerzen, Traurigkeit, Prüfungsangst) als auch für langwierige Probleme (Zwänge, Ängste, Phobien, geringes Selbstwertgefühl etc.)
In den Seminaren lernen Sie diese einfache Selbstheilungstechnik Schritt für Schritt einzusetzen.

Seminarinhalte:

1. Termin:
  • Die Grundhaltung der Annahme und Akzeptanz dessen was ist, als Voraussetzung für Heilung und Veränderung.
  • Die Klopfpunkte und die Basis-Klopfroutine
  • Die 9-Gamut-Folge als Verankerungsmethode
  • Die Entscheidungstechnik
2. Termin:
  • Wiederholung der Basistechniken, üben im Zweier-Setting und in der Gruppe
  • Die Filmtechnik zur Bearbeitung von negativen Erlebnissen in der Vergangenheit oder Befürchtungen in der Zukunft.
3. Termin:
  • Wiederholung der bisher erlernten Techniken, üben im Zweier-Setting und in der Gruppe
  • Der Palast der Möglichkeiten: Die Arbeit mit Ressourcen, positiven Affirmationen versus negativen Glaubenssätzen und Zukunftsprojektionen.
4. Termin:
  • Tränenlose Traumatechnik und Stabilisierungstechniken
  • Üben aller Techniken in der Gruppe und im Zweier-Setting

Präsenz-Kurs
Hier vor Ort im ZfN
   
Turnus 1x jährlich im Herbst
Dauer 4x Freitag jew. 15:00 - 21:00 Uhr
Beginn 15.November 2024
   
Termine

15./22./ 29.11.; 06.12.2024


   
Kosten Gesamtzahlung
€ 360,-
Schülerpreis: € 325,-
Dozent*in HP-Psych. Martina Merkl
Zielgruppe Offen für alle Interessierten, therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar
Voraussetzung keine Vorkenntnisse notwendig
Unterrichtsmaterial Sie erhalten ein umfangreiches Skript
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail
Infoabend  

PS-S-19876

Emotionale Klopf-Akupressur
Selbsthilfetechnik und Therapiemethode

Die Emotionale Klopf-Akupressur ist angelehnt an Emotional Freedom Techniques, kurz EFT, und gehört zur energetischen Psychologie. Die Grundannahme dieser Methode ist dass psychische Störungen auf Blockaden im Energiesystem des Körpers beruhen. Um blockierte Energie wieder in Fluss zu bringen, werden spezielle Akupunkturpunkte beklopft, während sich der Betroffene emotional mit dem störenden Symptom verbindet.
Auf diese Weise können Anwender der Klopf-Akupressur häufig selbst bei schwerwiegenden seelischen Problemen oder bei psychisch bedingten körperlichen Beschwerden in kürzester Zeit Erleichterung finden. Dies gilt sowohl für akute Beschwerden (Schmerzen, Traurigkeit, Prüfungsangst) als auch für langwierige Probleme (Zwänge, Ängste, Phobien, geringes Selbstwertgefühl etc.)
In den Seminaren lernen Sie diese einfache Selbstheilungstechnik Schritt für Schritt einzusetzen.

Seminarinhalte:

1. Termin:

  • Die Grundhaltung der Annahme und Akzeptanz dessen was ist, als Voraussetzung für Heilung und Veränderung.
  • Die Klopfpunkte und die Basis-Klopfroutine
  • Die 9-Gamut-Folge als Verankerungsmethode
  • Die Entscheidungstechnik
2. Termin:
  • Wiederholung der Basistechniken, üben im Zweier-Setting und in der Gruppe
  • Die Filmtechnik zur Bearbeitung von negativen Erlebnissen in der Vergangenheit oder Befürchtungen in der Zukunft.
3. Termin:
  • Wiederholung der bisher erlernten Techniken, üben im Zweier-Setting und in der Gruppe
  • Der Palast der Möglichkeiten: Die Arbeit mit Ressourcen, positiven Affirmationen versus negativen Glaubenssätzen und Zukunftsprojektionen.
4. Termin:
  • Tränenlose Traumatechnik und Stabilisierungstechniken
  • Üben aller Techniken in der Gruppe und im Zweier-Setting








Zielgruppe:
Geeignet für Interessierte, im Gesundheits-/Sozialwesen Tätige, HP, HP-Psych., Ärzte, Psychotherapeuten
Termine:
Fr, 15.11.2024 | 15:00 - 21:00 Uhr
Fr, 22.11.2024 | 15:00 - 21:00 Uhr
Fr, 29.11.2024 | 15:00 - 21:00 Uhr
Fr, 06.12.2024 | 15:00 - 21:00 Uhr
Dauer:
4x Freitag
jew. 15:00-21:00 Uhr
Kosten: 360,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: € 325,-
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Achtung: Während der bayerischen Pfingstferien ist unser Sekretariat nur telefonisch erreichbar Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 13:00 Uhr. 

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche