Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Funktionelle Verdauungsstörungen

Funktionelle Verdauungsstörungen

Längst wird über Verdauungsprobleme nicht mehr hinter vorgehaltener Hand geflüstert. Im Gegenteil, es wird sich öffentlich ausgetauscht auf Social Media. Das zeigt, wie häufig und vor allem wie lästig Verdauungsprobleme sind. Meist sind sie funktioneller Natur und gelten als harmlos. Häufig fällt die Diagnose Reizmagen, Reizdarm oder Reizgalle. Patienten bleiben dabei oft ratlos zurück, denn eine einheitliche Ursache oder Therapie gibt es bisher nicht. Vielmehr zählt ein ganzheitliches naturheilkundliches Konzept. Dabei sollen individuelle Faktoren und Komorbiditäten wie psychische Belastungen berücksichtigt werden.

Teil 1 - Der Verdauungstrakt
Physiologische Parameter, Ursachen häufiger Störungen, Diagnostik

Teil 2 - Funktionelle Beschwerden
Symptome, Differentialdiagnose, Entwickeln eines ganzheitlichen Therapiekonzepts

In diesem Seminar:

  • vertiefen Sie Ihr Wissen über Ursachen und Komorbiditäten funktioneller Verdauungsbeschwerden
  • erfahren Sie mehr über Untersuchungsmethoden und verschiedene Therapieverfahren
  • lernen Sie, ein ganzheitliches Therapiekonzept für Ihre Patienten zu entwickeln


Referentin:

Nicola Gruber, Heilpraktikerin und Pharmareferentin. Diverse Weiterbildungen in Homöopathie, traditionellen Verfahren und Akupunktur, u.a. an der Akademie für fachärztliche Akupunktur & integrative Medizin (Hannover). Dozentin für medizinische Grundlagen und Naturheilverfahren im Ausbildungsbereich der Heilpraktiker und für pharmazeutische Unternehmen seit 2005. Selbständige Pharmareferentin u.a. im wissenschaftlichen Außendienst für komplementäre gynäkologische Onkologie.

 

Online-Kurs Die Aufzeichnungen stehen Ihnen bis zum 31.12.2024 zur Verfügung
   
Turnus 1x jährlich
Dauer 2 Montagabende jew. 18:30-20:30 Uhr
Beginn
 3. Juni 2024
Termine 03.06. und 10.06.2024
   
Kosten € 95,-
Schülerpreis: € 90,-
   
Dozentin HP Nicola Gruber
Zielgruppe HP, HPA, Ärzte, medizinische Berufe, andere nach Rücksprache
Unterrichtsmaterial Umfangreiches Skript, Videoaufzeichnungen bis 6 Monate nach Kursende
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail


Einstieg noch möglich

NK-S-19396

Längst wird über Verdauungsprobleme nicht mehr hinter vorgehaltener Hand geflüstert. Im Gegenteil, es wird sich öffentlich ausgetauscht auf Social Media. Das zeigt, wie häufig und vor allem wie lästig Verdauungsprobleme sind. Meist sind sie funktioneller Natur und gelten als harmlos. Häufig fällt die Diagnose Reizmagen, Reizdarm oder Reizgalle. Patienten bleiben dabei oft ratlos zurück, denn eine einheitliche Ursache oder Therapie gibt es bisher nicht. Vielmehr zählt ein ganzheitliches naturheilkundliches Konzept. Dabei sollen individuelle Faktoren und Komorbiditäten wie psychische Belastungen berücksichtigt werden.

Teil 1 - Der Verdauungstrakt
Physiologische Parameter, Ursachen häufiger Störungen, Diagnostik

Teil 2 - Funktionelle Beschwerden
Symptome, Differentialdiagnose, Entwickeln eines ganzheitlichen Therapiekonzepts

In diesem Seminar:

  • vertiefen Sie Ihr Wissen über Ursachen und Komorbiditäten funktioneller Verdauungsbeschwerden
  • erfahren Sie mehr über Untersuchungsmethoden und verschiedene Therapieverfahren
  • lernen Sie, ein ganzheitliches Therapiekonzept für Ihre Patienten zu entwickeln

Referentin:

Nicola Gruber, Heilpraktikerin und Pharmareferentin. Diverse Weiterbildungen in Homöopathie, traditionellen Verfahren und Akupunktur, u.a. an der Akademie für fachärztliche Akupunktur & integrative Medizin (Hannover). Dozentin für medizinische Grundlagen und Naturheilverfahren im Ausbildungsbereich der Heilpraktiker und für pharmazeutische Unternehmen seit 2005. Selbständige Pharmareferentin u.a. im wissenschaftlichen Außendienst für komplementäre gynäkologische Onkologie.


Teilnahme-Voraussetzung:
Keine
Termine:
Mo, 03.06.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Mo, 10.06.2024 | 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
2 Webinar-Abende
Kosten: 95,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:

ZfN-Schüler*innen: 90,- €

Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
+49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

 

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

Sie finden uns auch auf:  

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
Mo–Do 8.30–13 Uhr
Fr 8.30–18 Uhr
Sa 8.30–12 Uhr

Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa 9.30–12 Uhr
unter +49 (0)89 545 931-0
oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Stellenangebote

Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

Zu den Stellenangeboten

Ausbildungen und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche