Slogan: Mit Freude erfolgreich lernen!

Ausbildungen und Veranstaltungen

Willkommen im ZfN-Buchungssystem!

Homöopathie in den Wechseljahren

Homöopathie Wechseljahre 900x400

Das Wort "Wechseljahre" beschreibt sehr gut, was hier vor sich geht: ein Wechsel. Ein Wechsel auf mehreren Ebenen. Viele Frauen empfinden diese Zeit nicht als Zustand des Wechsels, sondern als eine Art Verlust. Es sollte eher als Entwicklung gesehen werden, die Positives und Neues bringt.
Aus dieser Sicht können Wechseljahre wie eine zweite Geburt erscheinen, als eine Aufforderung, neue Erfahrungen zu machen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und neue Chancen zu ergreifen.
In diesem Kurs werden wichtige homöopathische Mittel besprochen, die mögliche Beschwerden während des Klimakteriums regulieren können. Es werden einige "großen Hormonmittel", aber auch kleinere Mittel für akute Beschwerden erarbeitet.

Folgende Mittel werden u. a. vorgestellt:

  • Cimicifuga
  • Conium
  • Lachesis
  • Sepia
  • Lilium tigrinum
  • Aristolochia clematitis
  • Sanguinaria canadensis
  • Sabina
  • kleine Akutmittel wie Jaborandi, Alchemilla, Amylenum nitrosum, Millefolium, Salvia, Thlaspi bursa pastoris u. a.

Die großen homöopathischen Mittel (Polychrese) werden nur in Teilbereichen mit dem Themenschwerpunkt klimakterische Beschwerden besprochen und vorgestellt. Zusätzlich wird ein Einblick in die umfangreiche Wirkdimension eines solchen Polychrests und deren Tragweite einer chronischen homöopathischen Behandlung vermittelt.
Das Ziel dieses Kurses liegt im Verständnis der homöopathischen Wirkungsweise und dem richtigen, verantwortungsvollen Umgang mit homöopathischen Arzneimitteln in dem thematischen Zusammenhang.

Die Dozentin:
Christine Heckmann ist seit 2009 praktizierende Heilpraktikerin, Homöopathin und B.Sc. für Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren.
Sie studierte 3 Jahre Homöopathie an der NATURA Akademie, ist SHZ zertifizierte Therapeutin und Dozentin für Klassische Homöopathie und arbeitet seit 2022 im Qualitätsteam der SHZ mit.
Seit 2023 engagiert sich Frau Heckmann im MMPP Orga-Team (Das Materia Medica Pura Project ist eines der derzeit wichtigsten Projekte der Homöopathie weltweit!)
Frau Heckmann ist seit 15 Jahren als Dozentin tätig u.a. auch als Fachdozentin in der Ausbildung für Heilpraktiker.

 

 

Online-Kurs Die einzelnen Webinarabende werden aufgezeichnet und stehen Ihnen noch 6 Monate nach Beendigung des Kurses zur  Verfügung.
   
Turnus 1x jährlich
Dauer 4x Donnerstag, jew. 18-20 Uhr
Beginn Montag, 07. Oktober 2024
Termine
07.10., 14.10., 21.10. und 04.11.2024
   
Kosten
Gesamtzahlung
€ 200,-
Schülerpreis: € 190,- 
   
Dozentin HP und B.Sc. Christine Heckmann
Zielgruppe HP, HPA, Homöopathen, med. Berufe und Interessierte
Voraussetzung Homöopathische Grundkenntnisse
Unterrichtsmaterial
Umfangreiches Skript per E-Mail
Abschluss Teilnahmebestätigung per E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

HO-S-19532

    Das Wort "Wechseljahre" beschreibt sehr gut, was hier vor sich geht: ein Wechsel. Ein Wechsel auf mehreren Ebenen. Viele Frauen empfinden diese Zeit nicht als Zustand des Wechsels, sondern als eine Art Verlust. Es sollte eher als Entwicklung gesehen werden, die Positives und Neues bringt.
    Aus dieser Sicht können Wechseljahre wie eine zweite Geburt erscheinen, als eine Aufforderung, neue Erfahrungen zu machen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und neue Chancen zu ergreifen.
    In diesem Kurs werden wichtige homöopathische Mittel besprochen, die mögliche Beschwerden während des Klimakteriums regulieren können. Es werden einige "großen Hormonmittel", aber auch kleinere Mittel für akute Beschwerde erarbeitet.

    Folgende Mittel werden u. a. vorgestellt:
    • Cimicifuga
    • Conium
    • Lachesis
    • Sepia
    • Lilium tigrinum
    • Aristolochia clematitis
    • Sanguinaria canadensis
    • Sabina
    • kleine Akutmittel wie Jaborandi, Alchemilla, Amylenum nitrosum, Millefolium, Salvia, Thlaspi bursa pastoris u. a.
    Die großen homöopathischen Mittel (Polychrese) werden nur in Teilbereichen  mit dem Themenschwerpunkt klimakterische Beschwerden  besprochen und vorgestellt. Zusätzlich wird ein Einblick in die umfangreiche Wirkdimension eines solchen Polychrests und deren Tragweite einer chronischen homöopathischen Behandlung vermittelt.
    Das Ziel dieses Kurses liegt im Verständnis der homöopathischen Wirkungsweise und dem richtigen, verantwortungsvollen Umgang mit homöopathischen Arzneimitteln in dem thematischen Zusammenhang.

    Die Dozentin:
    Christine Heckmann ist seit 2009 praktizierende Heilpraktikerin, Homöopathin und B.Sc. für Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren.
    Sie studierte 3 Jahre Homöopathie an der NATURA Akademie, ist SHZ zertifizierte Therapeutin und Dozentin für Klassische Homöopathie und arbeitet seit 2022 im Qualitätsteam der SHZ mit.
    Seit 2023 engagiert sich Frau Heckmann im MMPP Orga-Team (Das Materia Medica Pura Project ist eines der derzeit wichtigsten Projekte der Homöopathie weltweit!)
    Frau Heckmann ist seit 15 Jahren als Dozentin tätig u.a. auch als Fachdozentin in der Ausbildung für Heilpraktiker.





    Zielgruppe:
    HP, HPA, Homöopathen u.a.
    Termine:
    Mo, 07.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
    Mo, 14.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
    Mo, 21.10.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
    Mo, 04.11.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    4 Webinar-Abende
    Kosten: 200,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    € 200,-
    ZfN-Schülerpreis: 190,00 €

    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    Kontakt

    Zentrum für Naturheilkunde & Osteopathie Akademie München
    ZfN GmbH    Hirtenstr. 26    80335 München
    +49 (0)89 545 931 0    info@zfn.de    www.zfn.de

     

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Seitenübersicht

    Sie finden uns auch auf:  

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten unseres Schulsekretariats
    Mo–Do 8.30–13 Uhr
    Fr 8.30–18 Uhr
    Sa 8.30–12 Uhr

    Gesprächstermine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

    Telefonische Erreichbarkeit unseres Schulsekretariats
    Mo–Do  9–13 und 14–18 Uhr
    Fr 9–18 Uhr
    Sa 9.30–12 Uhr
    unter +49 (0)89 545 931-0
    oder jederzeit per E-Mail: info@zfn.de

    Link zu den Kontaktdaten unserer Fachbereiche

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung in der Osteopathie-Akademie München

    Haben Sie Interesse an einer osteopathischen / kinderosteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Stellenangebote

    Sie suchen eine Aufgabe und nicht nur einen Job? Wir haben ständige aktuelle Angebote.

    Zu den Stellenangeboten

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    Veranstaltungssuche