Webinare

ZfN goes Webinar                                          Zum ZfN-Portal hier klicken !

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar (oder Web-Seminar) ist in seiner ursprünglichen Form ein Seminar, welches über das Internet / World-Wide-Web gehalten wird. Es ist vergleichbar mit einem virtuellen Klassenzimmer indem der Dozent seinen Unterricht mithilfe von Präsentationsfolien / Skripten hält und die Webinar-Teilnehmer zu Hause an ihrem eigenen PC den Unterricht Live verfolgen. Vorteile und Nutzen von Webinaren
Webinare bieten die Möglichkeit Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu besuchen, die der Teilnehmer aufgrund räumlicher und zeitlicher Gegebenheiten nicht hätte wahrnehmen können.
Unsere Webinare können Sie von der ganzen Welt aus besuchen. Sind Sie zeitlich verhindert, so haben Sie die Möglichkeit das abgelaufene Webinar als Video-Mittschnitt im Nachhinein mehrfach anzusehen (nur bei Seminaren, nicht bei Vorträgen!!). Das ist für unsere Schüler sehr komfortabel, denn es gibt eine gewisse Flexibilität und eigene zeitliche Planungsspielräume. Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein bereits besuchtes Live-Webinar nochmals als Video-Mitschnitt anzuschauen und nachzuarbeiten. Der Hauptvorteil unserer Webinare ist, dass Sie einerseits in direktem persönlichen Kontakt mit unseren Dozenten während des Live-Webinars stehen, gleichzeitig jedoch komplett standortunabhängig sind und statt teurer Reisekosten und Zeitverluste Ihren Unterricht bequem von ihrem eigenen Computer/PC aus folgen können.

 

 

Online-Vorträge
Unsere beliebten Präsenzvorträge bieten wir jetzt auch als Webinar an. Diese Vorträge werden nicht aufgezeichnet!!


NK-V-16238

Dieses Testverfahren ermöglicht umfassende Fragestellungen bezüglich körperlicher und seelisch-geistiger Prozesse, auch vor der Entstehung deutlicher Krankheitszeichen. Dadurch kann eine klare Befunderhebung, Diagnosestellung, die Krankheitsebene und Auswahl adäquater Therapiemethoden und Medikamente erfolgen. Im Vortrag wird diese wirkungsvolle, praktische und im Prinzip sehr einfach zu erlernende Methode vorgestellt und anhand von Erfahrungsberichten anschaulich erläutert.

<

Termin:
Di, 08.09.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
Ähnliche Kategorien Tooltip
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
ZfN-Schüler: 8,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-L-15858

Therapieverfahren bei Stoffwechselkrankheiten und Pankreopathien wie Diabetes, Gicht, Hypercholesterinämie, -lipidämie, metabolisches Syndrom  <


Zielgruppe:
HP, HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
Hinweis:
Dieses Webinar wird aufgezeichnet. Ein paar Tage nach Beendigung des Webinars schicken wir Ihnen einen Videolink.
Sie haben die Möglichkeit sich den Mitschnitt 4 Wochen lang erneut anzuschauen.
Termin:
Mi, 09.09.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten: 45,00 €
Preisnachlass:
Kosten-Info:
€ 360,-: 10 Abende od.
€ 210,-: *5 Abende
ZfN-Schüler: € 41,- od.
€ 326,-: 10 Abende od.
€ 189,-: *5 Abende
*(mit Angabe der Termine)
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

PS-V-16324

An diesem Erlebnisabend erfahren Sie alles über die Ausbildung fht - Freie Heil- und Transformationsarbeit.

Es ist eine lizenzfreie, unabhängige Heil- und Coachingarbeit, die über die wahrhaftige Schöpferebene arbeitet.

Sie enthält bewährte Techniken aus bekannten Methoden, wie z.B. die Theta-Technik, Atem- und Achtsamkeitsübungen der Shaolin Mönche u.v.m.,
und ermöglicht uns aber auch diese anzupassen an die individuellen Bedürfnisse und an die jeweils aktuelle Zeitqualität.
Eine Meditation,
die den Weg zur höchsten Ebene/Quelle/Schöpferebene für alle ermöglicht sowie eine Live-Heilsitzung (auf Wunsch) stehen ebenfalls auf dem Programm.


Termin:
Do, 10.09.2020 | 19:00 - 20:30 Uhr
Kosten: 10,00 €
Preisnachlass:
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

NK-I-16485

Das ZfN möchte Ihnen als besonderen Service den kostenfreien Bachblüten Arbeitskreis anbieten.
Bei diesen 2-3 mal jährlich stattfindenden online Webinaren möchten wir Ihnen die Möglichkeit für eine lebhaften und aktiven Austausch geben.
Hierbei werden vorab angekündigte Themen besprochen und sich über die wundervolle Heilweise der Bachblüten ausgetauscht.
Moderiert wird das Ganze von unserer Dozentin Sabine Wellmann. Somit haben sie auch über die Ausbildungszeit hinaus die Möglichkeit mit unserer Ausbildungsleitung in Kontakt zu treten.
Der kostenfreie Arbeitskreis ist für alle Personen offen - sei es für unsere ausgebildeten Bachblütenberater/-therapeuten oder auch für alle Interessierten - die sich gerne ein Bild über die Arbeits- und Wirkweise dieser wunderbaren Therapiemethode machen möchten.


    Termin:
    Do, 10.09.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    CM-I-16196

    In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die TCM-Akupunktur-Ausbildung, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten). Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

    Zielgruppe:
    HP/HPA, Ärzte, Apotheker, med. Berufe, andere nach Rücksprache
    Termin:
    Fr, 11.09.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-S-16171

    The Work nach Byron Katie
    Grundkurs

    In diesem Grundkurs erfahren Sie, wie Sie The Work effektiv für sich selbst nutzen können - wann immer Sie das wollen.

    So können Sie mehr Frieden, Freiheit und Lebendigkeit in Ihr Leben holen.
    Sie lernen The Work kennen oder vertiefen, indem Sie diesen Selbsterkenntnis-Prozess auf verschiedene Themen in Ihrem Leben anwenden.
    Das ist die Chance, freier zu werden von Themen, die Sie teilweise vielleicht schon seit Jahren belasten.

    The Work ist einerseits ein persönlicher Weg zu mehr innerem Frieden und Lebensfreude,
    kann aber auch sehr erfolgreich in der therapeutischen Arbeit mit Patienten oder als kraftvolle Coaching-Methode eingesetzt werden.

    Sie bekommen das ausführliche Handbuch für The Work von Ralf Heske inklusive der Arbeitsblätter per Post (innerhalb Europas) zugeschickt.

    Dieser Online-Grundkurs entspricht den Richtlinien des Verbands für The Work of Byron Katie (vtw) für die Anerkennung als Coach für The Work (vtw) und wird mit 2 Tagen angerechnet.

    Bedingung dafür ist, dass die Teilnehmer durchgehend gut hor- und sichtbar sein mussen.


    Hinweis:
    Therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar! Bitte Schreibzeug und Hausschuhe mitbringen.
    Dieses Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) im Rahmen der Anerkennung zum Coach für The Work (vtw) anerkannt und zählt als zwei Seminartage.
    Termine:
    Sa, 12.09.2020 | 09:00 - 17:30 Uhr
    So, 13.09.2020 | 09:00 - 17:30 Uhr
    Dauer:
    1 Wochenende
    Kosten: 190,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    inkl. Handbuch
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-V-16219

    Die Deutung der Iriszeichen in Verbindung mit dem Erkennen der Konstitution ermöglicht dem Augendiagnostiker ein strukturiertes therapeutisches Vorgehen, da er dadruch Heilpflanzen, Schüßler-Salze, Spagyrika, Ernährungskonzepte und andere Arzneimittel individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abstimmen und verordnen kann. Im Vortrag werden Beispiele aus dem Praxisalltag vorgeführt.

    <

    Termin:
    Mo, 14.09.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    1 Onlinevortrag
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-I-16441

    In unserem kostenlosen Online-Infoabend erhalten Sie alles Wissenswerte rund um die Phytotherapie-Online-Ausbildung, auch die Eckdaten und Besonderheiten (z.B. Termine und Kosten).
    Lernen Sie unsere Dozenten Andreas Holzknecht, Kirsten Wagenstaller und Christian Krämer kennen und erfahren Sie auf welche Weise und mit welcher Erfahrung sie ihr Wissen an Sie weitergeben werden.
    Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

    Termin:
    Di, 15.09.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    HO-V-16484

    Kinderkrankheiten & Impfungen und die Möglichkeiten der Homöopathie  Ein Themenvortrag mit ergänzenden Informationen über unseren Ausbildungskurs Praktische Homöopathie

    Kinderkrankheiten gehören zur Gruppe der Infektionskrankheiten. Die Behandlung von Kinderkrankheiten ist dem Heilpraktiker nach dem Infektionsschutzgesetz untersagt. Die therapeutischen Indikationen für den Heilpraktiker liegen daher im Bereich einer die Immunkraft stärkenden Prophylaxe sowie in der Impfbegleitung und Nachbehandlung.
    So vermittelt dieser Vortrag einen Überblick über die Möglichkeiten einer homöopathischen Prophylaxe sowie einer homöopathischen Begleitung bei der Durchführung empfohlener Schutzimpfungen und eventueller Nachbehandlungen und Ausleitungen mit homöopathischen Hauptmitteln und Impfnosoden. Eine kurze Einführung in die Dynamik des menschlichen Organismus und seiner Krankheits- und Heilungswege im Rahmen homöopathisch-miasmatischer Betrachtungen stellt das grundlegende Wesen der häufigsten Kinderkrankheiten und die möglichen Nachwirkungen von Impfungen sowie die sich hieraus ergebenden homöopathischen Therapiemöglichkeiten vor. Ein Einblick in die im Oktober 2020 beginnende Onlineausbildung Homöopathie in Praxis und Alltag rundet den Vortrag informativ ab.

    Kurzportrait Manfred Nistl
    Manfred Nistl ist Heilpraktiker in eigener Praxis, Master of Science in Health Sciences (MSc/UCN) und Master of Arts in Erwachsenenbildung (M.A.) Seine Therapieschwerpunkte sind Homöopathie, klassisch, miasmatisch und prozessorientiert sowie Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise. Ergänzend fließen Aspekte der systemischen und transpersonalen Psychologie sowie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in seine Arbeit mit ein. Seit vielen Jahren ist Manfred Nistl als Dozent in der naturheilkundlichen und gesundheitswissenschaftlichen Erwachsenenbildung tätig.

    Zielgruppe:
    offen für alle Interessierten
    Termin:
    Mi, 16.09.2020 | 18:30 - 19:30 Uhr
    Dauer:
    1 Abend
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    CM-L-16329

    Für viele Akupunkteure stellt sich im Laufe der praktischen Arbeit die Frage nach einer ergänzenden Behandlungsmethode aus dem therapeutischen Fundus der Chinesischen Medizin.
     
    Vor allem bei Schwächesyndromen oder hartnäckigen pathogenen Faktoren stößt die Akupunktur an ihre Grenzen.
    Viele Therapieempfehlungen aus den Klassikern - zum Beispiel dem Shang Han Lun - verweisen in diesen Fällen auf Kräuterrezepturen.
     
    Das Ziel dieses Kurses ist es, dem Akupunkteur in komprimierter Form die Möglichkeit an die Hand zu geben, seine Therapie durch die gezielte Gabe von Kräuterrezepturen zu bereichern.
     
    Kursinhalte:

    • Allgemeine Einführung in die chinesische Materia Medica: Wirkungsbeschreibung der Arzneimittel; die 5 Geschmacksrichtungen, die 4 Qi, Wirkrichtung und Leitbahnbezug
    • Darreichungsformen der Kräuter: Dekokte, Abkochungen von gemahlenen Drogen, konzentrierte Granulate, Pillen, hydrophile Konzentrate etc.
    • Übersicht der Kräuterkategorien
    • Erarbeiten von Kräuterkategorien mit den wichtigsten zugehörigen Einzel-Arzneimitteln sowie von bekannten "Klassischen Rezepturen"
    • Fallbeispiele aus der Praxis oder Literatur zu wichtigen Rezepturen

    Kursziel:
    • Sie erlangen eine Übersicht über die Chinesischen Kräuterkategorien mit wichtigen Einzelkräutern und ihre therapeutische Anwendung
    • Sie erlernen wichtige Klassische Rezepturen und deren Einsatz in der Praxis
    • Ergänzend zur Akupunktur sind Sie in der Lage, Kräuterrezepturen in die Behandlung zu integrieren
    • Sie erlernen die Möglichkeiten der Anwendung von Chinesischen Kräutern in der Ernährungstherapie
    • <
    <

    Teilnahme-Voraussetzung:
    TCM Grundkenntnisse
    Hinweis:
    Die einzelnen Kursabende werden aufgezeichnet und Sie haben nach Beendigung des Lehrgangs weitere 3 Monate die Möglichkeit sich die Aufzeichnungen sooft Sie wollen anzuschauen.
    Zu den einzelnen Einheiten erhalten Sie ein umfangreiches Skript und viele Hinweise und Tipps in Ihrem "Klassenraum".
    Termine:
    zeige alle 12

    "CM-L-16329_details"

    Do, 17.09.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 24.09.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 01.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 08.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 15.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 22.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 29.10.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 12.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 19.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 26.11.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 10.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 17.12.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Dauer:
    12 Abende
    Kosten: 580,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: 550,00 €

    Ratenzahlung möglich:
    3x mtl. 200,00 €
    ZfN-Schüler:
    od. 3x mtl. 190,00 €


    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Seite 1 von 12

    Kontakt

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
    Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

    info@zfn.de

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss | AGB

    Newsletter

    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an:

    Zur Anmeldung

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Ausbildungen und Veranstaltungen

    MEINE BUCHUNGSLISTE
    0