Webinare

ZfN goes Webinar                                          Zum ZfN-Portal hier klicken !

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar (oder Web-Seminar) ist in seiner ursprünglichen Form ein Seminar, welches über das Internet / World-Wide-Web gehalten wird. Es ist vergleichbar mit einem virtuellen Klassenzimmer indem der Dozent seinen Unterricht mithilfe von Präsentationsfolien / Skripten hält und die Webinar-Teilnehmer zu Hause an ihrem eigenen PC den Unterricht Live verfolgen. Vorteile und Nutzen von Webinaren
Webinare bieten die Möglichkeit Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu besuchen, die der Teilnehmer aufgrund räumlicher und zeitlicher Gegebenheiten nicht hätte wahrnehmen können.
Unsere Webinare können Sie von der ganzen Welt aus besuchen. Sind Sie zeitlich verhindert, so haben Sie die Möglichkeit das abgelaufene Webinar als Video-Mittschnitt im Nachhinein mehrfach anzusehen (nur bei Seminaren, nicht bei Vorträgen!!). Das ist für unsere Schüler sehr komfortabel, denn es gibt eine gewisse Flexibilität und eigene zeitliche Planungsspielräume. Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein bereits besuchtes Live-Webinar nochmals als Video-Mitschnitt anzuschauen und nachzuarbeiten. Der Hauptvorteil unserer Webinare ist, dass Sie einerseits in direktem persönlichen Kontakt mit unseren Dozenten während des Live-Webinars stehen, gleichzeitig jedoch komplett standortunabhängig sind und statt teurer Reisekosten und Zeitverluste Ihren Unterricht bequem von ihrem eigenen Computer/PC aus folgen können.

 

 

Online-Vorträge
Unsere beliebten Präsenzvorträge bieten wir jetzt auch als Webinar an. Diese Vorträge werden nicht aufgezeichnet!!


HO-S-16416

    LM- / Q- Potenzen bieten in der homöopathischen Therapie eine wunderbare Möglichkeit sanft und sicher zu heilen. Dies insbesondere, wenn die Patienten begleitend allopathische Medikamente einnehmen oder man eine Erstverschlimmerung vermeiden möchte.<
    Allerdings stellt die sichere Dosierung der LM- / Q- Potenzen für den Behandler anfangs eine große Herausforderung dar.

    Das Seminar hat zum Ziel, Ihnen Klarheit in der Anwendung der LM- / Q- Potenzen zu geben, sowohl bei chronischen als auch bei akuten Erkrankungen.

     
    Am ersten Abend lernen Sie, wie Sie akute und chronische Fälle sicher begleiten.
    Wie passen Sie Potenz und Dosierung an den Krankheitsverlauf an?
    Wie reagieren Sie auf akute Beschwerden im chronischen Verlauf, wie ordnen Sie alte oder neue Symptome ein, wann erhöhen Sie die Potenz, wie häufig verordnen Sie die Tropfen, usw.

    Am zweiten Abend üben wir anhand von mehreren praktischen Fallbeispielen gemeinsam das Erlernte, damit Sie dann das Wissen sicher in der eigenen Praxis anwenden können.

    Der zeitliche Rahmen bietet genug Raum für Ihre Fragen.


    Teilnahme-Voraussetzung:
    Grundkenntnisse in der Homöopathie
    Hinweis:
    Dieser Mitschnitt steht Ihnen bis zum 01.10.2020 zur Verfügung.
    Zielgruppe:
    HP, HPA, Homöopathen
    Termin:
    Dauer:
    2 Webinarabende
    Kosten: 85,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: € 75,-


    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-L-16314

    Möglichkeiten der naturheilkundlichen Behandlung von Erkrankungen des Darms wie Obstipation, Diarrhoe, Morbus Crohn, Colitis etc. <

    Zielgruppe:
    HP, HPA, Apotheker, andere nach Rücksprache
    Hinweis:
    Dieses Webinar wird aufgezeichnet. Ein paar Tage nach Beendigung des Webinars schicken wir Ihnen einen Videolink.
    Sie haben die Möglichkeit sich den Mitschnitt 4 Wochen lang erneut anzuschauen.
    Termin:
    Mi, 01.07.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Kosten: 45,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: € 41,-
    Wiederholer: € 27,-

    Anmeldungen innerhalb von zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.

    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    FI-V-16383


    Die inzwischen in den meisten Industrienationen etablierte "Western Diet" korreliert mit zahlreichen Gesundheitsrisiken und die Frage nach Alternativen stellt sich immer drängender. Ein klarer Trend geht dabei zu kohlenhydratarmen und eher fett- und/oder proteinreichen Ernährungsformen. Paläo, Low Carb, Atkins oder Ketogen sind hier bekannte Schlagwörter. Für wen aber ist eine ketogene Ernährung geeignet? Ist dies eine natürliche Ernährungsform oder eine extreme Diät? Wo liegen die Unterschiede zu anderen kohlenhydratarmen Konzepten? Wie ist eine ketogene Ernährung umsetzbar und was sind typische Fehler und Hürden bei Umstellung auf diese Ernährungsform? Wie lassen sich diese meistern bzw. von vorne herein umgehen? Der Vortrag liefert Antworten auf diese Fragen und führt die Teilnehmer nicht nur theoretisch, sondern vor allem auch praktisch an das Thema Ketose heran.


    Termin:
    Do, 02.07.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-V-16186

    Karmische Astrologie - wie zeigt uns die Astrologie tiefere (karmische) Schichten unserer Seele?

    Das Mondknotenhoroskop zeigt uns tief liegende Muster und Emotionen von uns selbst. Wir können diese Muster als karmisch ansehen,
    d.h. gemäß der Reinkarnationslehre als Niederschlag von Erfahrungen aus früheren Leben.
    Oder wir können diese Muster (nach C.G. Jung) als Schichten des kollektiven Unbewußten in uns ansehen.
    Der Vergleich von Radixhoroskop und Mondknotenhoroskop (das sog. Karma-Klick-Horoskop) zeigt dann die inkarnationsübergreifenden Lernaufgaben unseres Lebens.

     


    Termin:
    Di, 07.07.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-V-16376

    Unsere Haltung verrät wie wir uns fühlen und was wir erlebt haben. Schmerzen im Bewegungsapparat und in den Gelenken können unterschiedliche Ursachen haben, im Körper wie in der Seele. Im Vortrag werden Heilwege und effektive Behandlungsmöglichkeiten besprochen: die Therapie mit hochdosierten Vitaminen, Homöopathie, Heilpflanzen und der Umgang mit den seelischen Verletzungen.

    Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen nur bis 16.30 Uhr des Veranstaltungstages berücksichtigen können.
    Sie erhalten vor Beginn der Veranstaltung einen Link, um an dem Vortrag teilzunehmen.
    Ein technischer Support ist gegeben. Die entsprechende Nummer entnehmen Sie bitte der Mail mit Ihrem Zugangslink.

    Termin:
    Di, 07.07.2020 | 19:00 - 20:30 Uhr
    Dauer:
    1 Abend
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    NK-S-16064

    In unserem Zusatzmodul wird das Wissen vom Basismodul mit der praktischen
    Anwendung, Fallbeispielen, Differentialdiagnose verknüpft.

    Lernen Sie in diesem Modul das sichere Beraten und Verordnen von passenden
    Blüten (-kombinationen) zu den unterschiedlichsten Beschwerdebildern.

    • Abgrenzung der Blüten zueinander (Differentialdiagnose)
    • Fallbeispiele
    • Anwendung bei Kindern, Hunden
    • Bewährte Mischungen
    • Durchführung Bachblütenberatung, Bachblütenauswahl

    <

    Max. Teilnehmer-Anzahl:
    100
    Zielgruppe:
    HP, HPA, HP-Psych, alle Interessierten
    Teilnahme-Voraussetzung:
    Basismodul, andere nach Rücksprache
    Hinweis:
    Therapeutisch, beruflich und privat einsetzbar!


    Termine:
    Do, 09.07.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 16.07.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 23.07.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Do, 30.07.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr
    Dauer:
    4 Donnerstagabende
    jew.
    18:30-20:30 Uhr
    Kosten: 160,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    ZfN-Schüler: Euro 150,-

    Anmeldungen innerhalb von zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-V-16098

    Ich lade Sie in meinem Vortrag ein, in die sehr effektive Therapiemethode EMDR einzutauchen. Die Wirkung dieser vielseitig anwendbaren Methode ist wissenschaftlich belegt. Ihr Ursprung stammt aus der Traumatherapie, wird aber heutzutage in der psychotherapeutischen Praxis für eine Vielzahl von Krankheitsbildern wie z.B. Ängsten, Phobien, Schlafstörungen, aber auch ressourcenorientiert in Krisensituationen eingesetzt.
    Unterstützend wirkt hierbei die Klopfakupressur, in die ich Ihnen auch eine Einführung gebe.

    Max. Teilnehmer-Anzahl:
    16
    Termin:
    Do, 09.07.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    PS-V-16375

    The Work nach Byron Katie ist die vielleicht effektivste Art, unseren Verstand zu klären und frei zu werden von schmerzvollen Gefühlen. Mithilfe der Work können wir unsere stress- und angstauslösenden Gedanken identifizieren und sie dann mithilfe von vier Fragen und ein paar Umkehrungen überprüfen. Dadurch können wir freier und glücklicher leben und auch alte einschränkende Glaubenssätze auflösen.
    The Work kann sehr effektiv bei allem angewendet werden, das in irgendeiner Form belastend ist, beispielsweise zur Klärung von belastenden Situationen, bei Konflikten, Stress, Selbstzweifeln oder Ängsten.

    In diesem Vortrag erhalten Sie eine lebendige und praktische Einführung in die Work nach Byron Katie.


    Max. Teilnehmer-Anzahl:
    16
    Termin:
    Do, 09.07.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr
    Kosten: 10,00 €
    Preisnachlass:
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    FI-S-16369

    Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

    Teil 1  
    Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

    Teil 2 
    Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

    Hinweis:
    Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.
    Termin:
    Fr, 10.07.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    1 Webinarabend
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Anmeldungen innerhalb von zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?

    FI-S-16370

    Die Spenglersan Therapie ist eine sehr sanfte Form des Immuntrainings welches schon ab dem Säuglingsalter eingesetzt werden kann. Homöopathische Verdünnungen von zuvor abgetöteten Erregern und deren Antitoxin werden durch Sprühapplikation auf die Haut aufgebracht und eingerieben. Die Spenglersan Therapie ist seit 100 Jahren bekannt und gewinnt in der heutigen Zeit an Aktualität, denn Patienten leiden immer häufiger unter lang anhaltenden Infekten. Gleichzeitig steigt die Rate der Allergiker. Dabei spielen nicht nur Umweltfaktoren eine Rolle sondern auch ein verändertes Keimspektrum. Dies hat sichtbare und messbare Auswirkungen. Keime sind nicht nur unsere Gegner, sondern sind maßgeblich für die Entwicklung und den Erhalt eines gesunden Immunsystems verantwortlich. Eine effektive Immuntherapie muss deshalb die Bedeutung von Erregern für den Organismus berücksichtigen. Im Seminar werden auch flankierende Maßnahmen wie die Entoxin-Therapie vorgestellt. Sie erlernen sofort umsetzbare Therapiemöglichkeiten.

    Teil 1  
    Schwerpunkte sind Erkältungskrankheiten, Infektanfälligkeit, Allergie

    Teil 2 
    Schwerpunkte sind Erkrankungen der modernen Gesellschaft: Reizdarm, Hypertonie, Altersbeschwerden

    Hinweis:
    Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.
    Termin:
    Di, 14.07.2020 | 18:30 - 20:00 Uhr
    Dauer:
    1 Webinarabend
    Kosten: 0,00 €
    Preisnachlass:
    Kosten-Info:
    Anmeldungen innerhalb von zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.
    Beginn:
    als:
    Fragen zur Veranstaltung?
    Seite 1 von 4

    Adresse

    Zentrum für Naturheilkunde

    Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

    Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
    Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

    info@zfn.de

    Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

    Impressum und Haftungsausschluss | AGB

    Newsletter

    Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

    Zum Newsletter anmelden

    Behandlung im ZfN

    Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

    Mehr Infos ...

    Ausbildungen und Veranstaltungen