Osteopathie-Akademie

Die OAM ist anerkanntes Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO), sowie der Akademie für Osteopathie (AFO) und arbeitet mit der British School of Osteopathy (BSO) in London zusammen. Das fünfjährige Intensivstudium (1.360 Ustd.) an der OAM bietet Ihnen:

  • eine fundierte berufsbegleitende Ausbildung nach den Kriterien der BAO/AFO
  • nach erfolgreichem Studium einen anerkannten Abschluss (Voraussetzung für MSc, BSc, D.O.)
  • national und international qualifizierte Dozentinnen und Dozenten
  • ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Praxis und Theorie
  • persönliche Betreuung in guter Lernatmosphäre
  • Kontakt mit internationalen Osteopathen und der British School of Osteopathy in London (BSO)

Ausbildungsinhalte

  • Osteopathische Philosophie und Konzepte
  • Medizinische Grundlagen
  • Muskuloskelettale Osteopathie
  • Kraniosakrale Osteopathie
  • Viszerale Osteopathie
  • Einführung in Kinderosteopathie
  • Ambulatorium

Turnus             1x jährlich, im November
Dauer               5 Jahre, pro Jahr 7 Blöcke à 4 bzw. 5 Tage (Mi bzw. Do - Sa 9 - 18, So 9 - 17 h)
Beginn             Do 16.11.2017                                                                                                                 OS-A-13952
Zielgruppe       HP, Ärzte, PT, MMB mit Manualtherapie (o.ä.), andere med. Berufe nach Rücksprache
Info                  max. 28 TN. Bitte frühzeitig anmelden!

Informationen, Termindetails, Preise und Anmeldeformulare finden Sie in unseren Aus- und Weiterbildungsprospekten:

Weiterführende Infos zu unseren Osteopathieausbildungen finden Sie hier

 

Freitag, 06. Oktober 2017

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 4

MT-S-13439

  • Die Entspannung des Mundbodens
  • Signifikanzindikator
  • Vertiefte Unwindingtechniken und Listening
  • Therapeutischer Dialog in die Energiesyste
  • Arbeiten mit spontanen und aktiven inneren Bildern
  • Multiple Hands-on Technik
  • Austausch in der Gruppe
  • Intensivierung durch Übernahme der Rolle des Therapeuten, Klienten und Unterstützer in derselben Gruppe

Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio 3

"MT-S-13439_details"

Fr, 06.10.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 07.10.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 08.10.2017 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 450,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Dienstag, 10. Oktober 2017

Osteopathie-Ausbildung

OS-I-14032

In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums, Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der Ausbildung Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der jeweiligen Ausbildung. Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

"OS-I-14032_details"

Di, 10.10.2017 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 12. Oktober 2017

Kranio Integration: Der Tiger im Nacken

MT-S-13444

Osteopathische Behandlung von Gehirn und Autonomem Nervensystem (ANS)

Limbisches System, Thalamus, Hypothalamus, Stammhirn und Autonomes Nervensystem stellen im Rahmen der Kranio-Sakralen Osteopathie eine sehr lohnenswerte Herausforderung für den Behandler dar.

Immer mehr Patienten leiden unter den Auswirkungen von sozialem und beruflichem Stress. Unser Nervensystem reagiert darauf immer noch wie zur Steinzeit, indem es z.B. Nackenverspannung als Schutz gegen Genickbisse von Raubtieren oder Reizblase/Blasenentzündung als sozialverträgliche Revier-Reaktion nutzt. Zum großen Teil sind diese Reaktionen in der heutigen Umwelt aber nicht mehr zielführend.

Da bei Vielen die Stress-Reaktion auch noch dauerhaft ist, kommt es unweigerlich zu Symptomen des vegetativen Nervensystems, die bis hin zu Immunschwächen, Angststörungen oder Burn out reichen können.

Therapeutische Einsatzgebiete dieser Methode sind v.a. alle psychosomatisch bedingten Erkrankungen (z.B. Asthma, M. Crohn, Colitis ulcerosa etc.) aber auch alle neurovegetativ bedingten Erkrankungen wie Schmerzen (z.B. des Bewegungsapparates, Migräne), Durchblutungsstörungen, Hormonstörungen (z.B. Dysmenorrhoe, Hyper-/Hypothyreose) etc.

Dieser Kurs soll eine mögliche Verfahrensweise im osteopathischen Kontext aufzeigen, um mit Symptomatiken von ZNS und ANS umzugehen.

Das Seminar beinhaltet u.a. :

  • Neuroanatomie des ZNS und ANS
  • Neurophysiologie und Verhaltenssteuerung
  • Die neuro-hormonelle Achse
  • Palpation von ZNS- und ANS-Strukturen
  • Kernsäulen-Behandlung des Rückenmark-Kanals
  • Fluidale Techniken zur Regulation des ANS

Hinweis: Anatomie-Atlas zur Neuroanatomie wird zum Mitbringen empfohlen.
TN sollten keine bekannten neurologischen Störungen oder Krankheiten haben.


Zielgruppe:
Kraniosakral-Therapeuten nach Kranio 2, Osteopathen nach Rücksprache

"MT-S-13444_details"

Do, 12.10.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr
Fr, 13.10.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 14.10.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 15.10.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr

Dauer:
4 Tage
Kosten: 440,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 16. November 2017

Osteopathie-Ausbildung

OS-A-13952

Ausbildungsinhalte

  • Osteopathische Philosophie und Konzepte
  • Medizinische Grundlagen
  • Muskuloskelettale Osteopathie
  • Kraniosakrale Osteopathie
  • Viszerale Osteopathie
  • Einführung in Kinderosteopathie
  • Ambulatorium
  • Abschluss nach den Regeln der BAO

Teilnahme-Voraussetzung:
HP, Ärzte, PT, ET, MMB (mit speziellen Weiterbildungen)

"OS-A-13952_details"

Do, 16.11.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 13615,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 17. November 2017

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 1

MT-S-13431

Kursinhalte

  • Wahrnehmung des kranio-sakralen Rhythmus an verschiedenen Stellen des Körpers sowie Amplitude, Qualität, Charakter und Geschwindigkeit
  • Befundaufnahme und differenzierte Techniken zur Lösung von Störfunktionen
  • Die 10 Stufenmethode nach Upledger u.a.:
    - Mobilisierungstechniken z.B.:
    - Os temporale u. sphenoidale
    - Kiefergelenk
    - Wirbelsäule
    - Os sacrum und Iliosakralgelenke

Teilnahme-Voraussetzung:
HP, HP-A, Osteopathen (ab Kurs 2), Ärzte, PT, MMB. Andere nach Rücksprache

"MT-S-13431_details"

Fr, 17.11.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 18.11.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 19.11.2017 | 10:00 - 17:00 Uhr
Fr, 08.12.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 09.12.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 10.12.2017 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
6 Tage
Kosten: 660,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 24. November 2017

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 3

MT-S-13630

  • Behandlung von WS und anknüpfenden Strukturen
  • Entspannung der vertikalen Membrane (fasziale Falxentspannung), alternative Techniken
  • Entspannung der horizontalen Membrane (Tentorium cerebellum), alternative Techniken
  • Alternative Mobilisationstechniken für das Kranium, die WS, die vertikalen und horizontalen Membranen (Falx und Tentorium)
  • Behandlung der Schädelnähte und Blutleiter der harten Hirnhaut
  • Lymphpumpen und Liquordrainage-Technik

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Zielgruppe:
HP, HPA, Ärzte, Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseure, andere nach Rücksprache
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio Teil 2

"MT-S-13630_details"

Fr, 24.11.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 25.11.2017 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 26.11.2017 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 330,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 08. Dezember 2017

Strukturelle Techniken - Paoletti

OS-S-13962

Richtig angewendet, sind strukturelle Adjustment-Techniken, welche auf die Strukturen des Körpers einwirken auch in Notfällen zweifellos von großer Effizienz, da sie eine schnelle Reaktion im Körper erzeugen können. <
Allerdings verwechseln viele Menschen osteopathische Manipulation mit der angepassten strukturellen Behandlung. Zu viel unspezifische Manipulation kann gefährlich sein, aber eine angepasste strukturelle Behandlung ist hingegen mit sehr wenig Risiko verbunden und deshalb sehr wirkungsvoll. Die Schwierigkeit der strukturellen Techniken ist, dass man sie viel länger als andere osteopathische Techniken lernen muss und ein hohes Maß an manueller Geschicklichkeit benötigt.
Aus der englischen strukturellen Osteopathie hervorgegangen, biete ich in diesem Kurs eine klare praktische Vorgehensweise an.

Seminarinhalte:

    * Definition der strukturellen Osteopathie, ihr Anwendungsbereich und ihre Wirkungsweise.
    * Strukturelle osteopathische Läsionen und ihre anatomisch-physiopathologischen Auswirkungen.
    * Was unterscheidet eine Manipulation von einem spezifischen strukturellen Adjustment?
    * Die Bedeutung von Strukturfunktion und Funktion der Struktur.
    * Verschiedene Techniken, angepasst an die unterschiedlichen Regionen des Köpers:

        - Untere Extremitäten
        - Obere Extremitäten
        - Becken, Sakrum
        - Rippen
        - HWS, BWS, LWS

    * Für jede (Körper-) Region werden Ihnen, je nach Pathologie, Morphologie und Restriktion, mehrere Techniken angeboten.
    *  Die praktische Arbeit wird durch viele klinische Beispiele abgerundet.

Info: Kurssprache französisch mit deutscher Übersetzung


Zielgruppe:
Fertige Osteopathen, bzw. OAM-Schüler ab dem 5. Schuljahr
Teilnahme-Voraussetzung:
Ausbildung in Osteopathie
Hinweis:
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Bitte kontaktieren Sie uns um sich auf die Warteliste setzen zu lassen.  

"OS-S-13962_details"

Fr, 08.12.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 09.12.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 10.12.2017 | 09:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 490,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 19. Januar 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 4

MT-S-14019

  • Die Entspannung des Mundbodens
  • Signifikanzindikator
  • Vertiefte Unwindingtechniken und Listening
  • Therapeutischer Dialog in die Energiesyste
  • Arbeiten mit spontanen und aktiven inneren Bildern
  • Multiple Hands-on Technik
  • Austausch in der Gruppe
  • Intensivierung durch Übernahme der Rolle des Therapeuten, Klienten und Unterstützer in derselben Gruppe

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio 3

"MT-S-14019_details"

Fr, 19.01.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 20.01.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 21.01.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 450,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 02. Februar 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 2

MT-S-14016

  • Freisetzung und Mobilisation der Knochen von Mund, Gesicht und Schädelbasis (SSB-Fehlfunktion)
  • Zähne und ihre Zusammenhänge
  • Das Schleudertrauma und die Halsfreiwindentechnik
  • Arcing und Energiezyste (Modell)
  • Somato-emotionale Entspannung (SER)
  • Arbeiten an Säuglingen (Theorie)

Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio Teil 1 oder Osteopathen

"MT-S-14016_details"

Fr, 02.02.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 03.02.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 04.02.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr
Fr, 02.03.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 03.03.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 04.03.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
6 Tage
Kosten: 660,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 09. März 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 4

MT-S-14020

  • Die Entspannung des Mundbodens
  • Signifikanzindikator
  • Vertiefte Unwindingtechniken und Listening
  • Therapeutischer Dialog in die Energiesyste
  • Arbeiten mit spontanen und aktiven inneren Bildern
  • Multiple Hands-on Technik
  • Austausch in der Gruppe
  • Intensivierung durch Übernahme der Rolle des Therapeuten, Klienten und Unterstützer in derselben Gruppe

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio 3

"MT-S-14020_details"

Fr, 09.03.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 10.03.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 11.03.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 450,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 16. März 2018

Strukturelle Techniken - Paoletti

OS-S-14009

Richtig angewendet, sind strukturelle Adjustment-Techniken, welche auf die Strukturen des Körpers einwirken auch in Notfällen zweifellos von großer Effizienz, da sie eine schnelle Reaktion im Körper erzeugen können. <<
Allerdings verwechseln viele Menschen osteopathische Manipulation mit der angepassten strukturellen Behandlung. Zu viel unspezifische Manipulation kann gefährlich sein, aber eine angepasste strukturelle Behandlung ist hingegen mit sehr wenig Risiko verbunden und deshalb sehr wirkungsvoll. Die Schwierigkeit der strukturellen Techniken ist, dass man sie viel länger als andere osteopathische Techniken lernen muss und ein hohes Maß an manueller Geschicklichkeit benötigt.
Aus der englischen strukturellen Osteopathie hervorgegangen, biete ich in diesem Kurs eine klare praktische Vorgehensweise an.

Seminarinhalte:

  • Definition der strukturellen Osteopathie, ihr Anwendungsbereich und ihre Wirkungsweise.
  • Strukturelle osteopathische Läsionen und ihre anatomisch-physiopathologischen Auswirkungen.
  • Was unterscheidet eine Manipulation von einem spezifischen strukturellen Adjustment?
  • Die Bedeutung von Strukturfunktion und Funktion der Struktur.
  • Verschiedene Techniken, angepasst an die unterschiedlichen Regionen des Köpers: 
        - Untere Extremitäten
        - Obere Extremitäten

        - Becken, Sakrum

        - Rippen

        - HWS, BWS, LWS
  • Für jede (Körper-) Region werden Ihnen, je nach Pathologie, Morphologie und Restriktion, mehrere Techniken angeboten.
  •  Die praktische Arbeit wird durch viele klinische Beispiele abgerundet
Info: Kurssprache französisch mit deutscher Übersetzung

Zielgruppe:
Fertige Osteopathen, bzw. OAM-Schüler ab dem 5. Schuljahr
Teilnahme-Voraussetzung:
Ausbildung in Osteopathie
Hinweis:
Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Bitte kontaktieren Sie uns um sich auf die Warteliste setzen zu lassen.  

"OS-S-14009_details"

Fr, 16.03.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 17.03.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 18.03.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 490,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 08. Juni 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 3

MT-S-14018

  • Behandlung von WS und anknüpfenden Strukturen
  • Entspannung der vertikalen Membrane (fasziale Falxentspannung), alternative Techniken
  • Entspannung der horizontalen Membrane (Tentorium cerebellum), alternative Techniken
  • Alternative Mobilisationstechniken für das Kranium, die WS, die vertikalen und horizontalen Membranen (Falx und Tentorium)
  • Behandlung der Schädelnähte und Blutleiter der harten Hirnhaut
  • Lymphpumpen und Liquordrainage-Technik

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Zielgruppe:
HP, HPA, Ärzte, Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseure, andere nach Rücksprache
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio Teil 2

"MT-S-14018_details"

Fr, 08.06.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 09.06.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 10.06.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 330,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 15. Juni 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 1

MT-S-14014

Kursinhalte

  • Wahrnehmung des kranio-sakralen Rhythmus an verschiedenen Stellen des Körpers sowie Amplitude, Qualität, Charakter und Geschwindigkeit
  • Befundaufnahme und differenzierte Techniken zur Lösung von Störfunktionen
  • Die 10 Stufenmethode nach Upledger u.a.:
    - Mobilisierungstechniken z.B.:
    - Os temporale u. sphenoidale
    - Kiefergelenk
    - Wirbelsäule
    - Os sacrum und Iliosakralgelenke

Teilnahme-Voraussetzung:
HP, HP-A, Osteopathen (ab Kurs 2), Ärzte, PT, MMB. Andere nach Rücksprache

"MT-S-14014_details"

Fr, 15.06.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 16.06.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 17.06.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr
Fr, 13.07.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 14.07.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 15.07.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
6 Tage
Kosten: 660,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 20. Juli 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 4

MT-S-14021

  • Die Entspannung des Mundbodens
  • Signifikanzindikator
  • Vertiefte Unwindingtechniken und Listening
  • Therapeutischer Dialog in die Energiesyste
  • Arbeiten mit spontanen und aktiven inneren Bildern
  • Multiple Hands-on Technik
  • Austausch in der Gruppe
  • Intensivierung durch Übernahme der Rolle des Therapeuten, Klienten und Unterstützer in derselben Gruppe

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio 3

"MT-S-14021_details"

Fr, 20.07.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 21.07.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 22.07.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 450,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 14. September 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 2

MT-S-14017

  • Freisetzung und Mobilisation der Knochen von Mund, Gesicht und Schädelbasis (SSB-Fehlfunktion)
  • Zähne und ihre Zusammenhänge
  • Das Schleudertrauma und die Halsfreiwindentechnik
  • Arcing und Energiezyste (Modell)
  • Somato-emotionale Entspannung (SER)
  • Arbeiten an Säuglingen (Theorie)

Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio Teil 1 oder Osteopathen

"MT-S-14017_details"

Fr, 14.09.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 15.09.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 16.09.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr
Fr, 26.10.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 27.10.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 28.10.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
6 Tage
Kosten: 660,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 04. Oktober 2018

Kranio Integration: Faszien und Bindegewebe

MT-S-14080


Der Kurs beinhaltet Formen der Diagnostik des bindegewebigen Systems sowie die von W.G. Sutherland gefundene Behandlung von Rumpf und Extremitäten. Kursziel ist, die Läsionen in der Bindegewebestruktur des Körpers aufzuspüren und zu behandeln. Ebenso das Erlernen der Palpation komplexer Faszienzüge und intraossärer Läsionen sowie deren Behandlung mit BLT-Techniken. Das Erlernte kann schnell und wirkungsvoll sogar bei frischen Traumen, aber auch bei Jahre bestehenden Problemen eingesetzt werden.
Sutherland

  • Das Bindegewebssystem u. die Myofaszialen Ketten
  • Palpation faszialer Spannungsrichtungen
  • Arbeiten mit Balanced Ligamentous Tension (BLT)
  • Die intraossäre Läsion
  • Postures: Haltung u. Dynamik
  • Sanftes Behandeln bei Traumen

Zielgruppe:
Kraniosakral-Therapeuten nach Kranio 2, Osteopathen nach Rücksprache

"MT-S-14080_details"

Do, 04.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
Fr, 05.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 06.10.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 07.10.2018 | 09:00 - 15:00 Uhr

Dauer:
4 Tage
Kosten: 440,00 €
Kosten-Info:
(ZfN-Schüler: 2x € 200,-)
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 12. Oktober 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 4

MT-S-14022

  • Die Entspannung des Mundbodens
  • Signifikanzindikator
  • Vertiefte Unwindingtechniken und Listening
  • Therapeutischer Dialog in die Energiesyste
  • Arbeiten mit spontanen und aktiven inneren Bildern
  • Multiple Hands-on Technik
  • Austausch in der Gruppe
  • Intensivierung durch Übernahme der Rolle des Therapeuten, Klienten und Unterstützer in derselben Gruppe

Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Teilnahme-Voraussetzung:
Kranio 3

"MT-S-14022_details"

Fr, 12.10.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 13.10.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 14.10.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Tage
Kosten: 450,00 €
Kosten-Info:
Ratenzahlung möglich! Info: Tel. 0 89 / 545 931-0
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Freitag, 09. November 2018

Kranio-Körper-Psychotherapie: Kranio 1

MT-S-14015

  • Wahrnehmung des kranio-sakralen Rhythmus an verschiedenen Stellen des Körpers sowie Amplitude, Qualität, Charakter und Geschwindigkeit
  • Befundaufnahme und differenzierte Techniken zur Lösung von Störfunktionen
  • Die 10 Stufenmethode nach Upledger u.a.: Mobilisierungstechniken z.B.: 
- Os temporale u. sphenoidale,
- Kiefergelenk,
- Wirbelsäule,
- Os sacrum und Iliosakralgelenke

Teilnahme-Voraussetzung:
HP, HP-A, Osteopathen (ab Kurs 2), Ärzte, PT, MMB. Andere nach Rücksprache

"MT-S-14015_details"

Fr, 09.11.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 10.11.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 11.11.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr
Fr, 07.12.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
Sa, 08.12.2018 | 10:00 - 18:00 Uhr
So, 09.12.2018 | 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
6 Tage
Kosten: 660,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Donnerstag, 15. November 2018

Osteopathie-Ausbildung

OS-A-14119

Ausbildungsinhalte

  • Osteopathische Philosophie und Konzepte
  • Medizinische Grundlagen
  • Muskuloskelettale Osteopathie
  • Kraniosakrale Osteopathie
  • Viszerale Osteopathie
  • Einführung in Kinderosteopathie
  • Ambulatorium
  • Abschluss nach den Regeln der BAO

 


Teilnahme-Voraussetzung:
HP, Ärzte, PT, ET, MMB (mit speziellen Weiterbildungen)

"OS-A-14119_details"

Do, 15.11.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr

Kosten: 13615,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

Stadtplan & Anreise | Kontakt

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer homöopathischen, naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...