Microkinesi-Therapie

Die Microkinesi ist eine aus Frankreich stammende Weiterentwicklung der Osteopathie auf Basis der Embryologie. Sie geht davon aus, dass ein vitaler Rhythmus alle gesunden Gewebe belebt und in Schwingung versetzt. Dieser ist überall zu finden und projiziert sich holografisch auf die gesamte Körperoberfläche.

Mittels Globaltests wird gezielt nach Zonen auf der Haut, bzw. nach Narben gesucht, denen dieser Lebensrhythmus fehlt. Entsprechend der Lokalisation, lassen sich traumatische, infektiöse und sogar emotional irritierte Areale noch nach Jahren zuordnen und behandeln. Ähnlich dem Denken der Homöopathie wird die Läsion mittels einer minimalen manuellen Geste wiederholt und so der Körper stimuliert, sich selbst zu heilen.

Abschluss: Zertifikat nach Registerprüfung (Degree I) vom Lizenzgeber (CFM).




Turnus 2x jährlich (GK), 1x jährlich (AK)
Dauer GK (Sa/So 9-17 h), NP-Kurse (Sa/So 9-18 h)
Kosten € 320,- (ZfN-Schüler: € 288,-) pro Lizenzkurs
Dozenten HP Regina Mayer (GK-A,GK-B,GK-C)
PT Wiltrud Kayser (NP1, NP2, NP3)
Zielgruppe HP, Ärzte, PT, Masseure, Ergotherapeuten
Info max. 20 TN; die Kurse bauen aufeinander auf. Zertifikat nach Registerprüfung (Degree I) vom Lizenzgeber (CFM)
Die Seminarreihe umfasst die Grundkurse A, B, C und Aufbaukurse NP1, NP2 u. NP3.
Die Kurse können nur in dieser Reihenfolge besucht werden.



Samstag, 28. Juli 2018

Microkinesi-Therapie: Grundkurs C

MT-S-14334

  • Erklärung, Palpation und Korrektur der Muskeln der Bahnen des Kopfes (lateraler Mesoblast)
  • Das Urogenitalsystem: Embryologie, Hängaponeurosen, Palpation, Korrektur, Globaltest
  • Das Nervensystem: Suche der Läsionen, Palpationstechnik, Korrektur, Globaltests
  • Komplettbehandlung der Kurse A, B, C

Zielgruppe:
HP, Ärzte, Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten
Teilnahme-Voraussetzung:
Grundkurs B

"MT-S-14334_details"

Sa, 28.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr
So, 29.07.2018 | 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 320,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Samstag, 24. November 2018

Microkinesi-Therapie: Aufbaukurs NP3

MT-S-14571

  • Konstitutionelle Schwächung durch Vererbung, Toxine oder negative Lernprozesse
  • Prophylaxe zur Stärkung des Terrains
  • Auffinden von Schwachstellen, die durch negative Ereignisse aktiviert wurden (Stress, Gastritis etc.)
  • Auffinden von Gewebeverbindungen als Ursprung einer Chronizität/chronischen Erkrankung
  • Auffinden von Störungen der biologischen Uhr
  • Globaltests zum schnellen Auffinden, in welchem System die größten Probleme des Patienten liegen
  • Prüfungsvorbereitung

Teilnahme-Voraussetzung:
NP-2
Max. Teilnehmer-Anzahl:
20

"MT-S-14571_details"

Sa, 24.11.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr
So, 25.11.2018 | 09:00 - 18:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 320,00 €
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: 0 89/545 931 -0
Telefax: 0 89/545 931 -99

info[at]zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Öffnungszeiten

Schulsekretariat

Mo-Do    08:30-13:00 Uhr und 14:00-20:00 Uhr
Fr   08:30-19:00 Uhr (bei Vorträgen bis 20:00 Uhr)
Sa   08:30-12:00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo-Fr    09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sa   09:30-12:00 Uhr

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungssuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren