Traditionelle Harnschau

PDFDruckenE-Mail
Praxisseminar
Die traditionelle Harnschau bietet auch in der heutigen Zeit, neben Einblicken in das Stoffwechselgeschehen, ausgezeichnete diagnostische Hinweise über die Funktionalität des Verdauungsapparates und der Nieren. Fäulnis und Gärungsgifte, intestinale Dysbakterie, Leberschwäche oder Ausscheidungsstörungen können Ursachen von vielen gesundheitlichen Beschwerden wie Neurodermitis, Migräne oder Tinnitus sein. Darüber hinaus liefert die Harnschau wertvolle Hinweise für das therapeutische Vorgehen. In diesem Kurs erlernen Sie die Theorie und die sinnvolle Umsetzung im Praxisalltag.


Max. Teilnehmer-Anzahl:
20
Zielgruppe:
HP oder HPA, Ärzte, andere nach Rücksprache
Kursnummer:  NK-S-15456
Dauer:
2 Tage
Termindetails:
Mo, 24.06.2019 | 14:00 - 21:00 Uhr
Mo, 01.07.2019 | 14:00 - 21:00 Uhr

Kosten-Info:
inclusive Material
ZfN-Schüler: Euro 215,00
Kosten: 235,00 €
Beginn:
als:

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info{äd}zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Veranstaltungsangebot

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren