Chinesische Ernährungslehre

PDFDruckenE-Mail
Intensivlehrgang
Die TCM betrachtet die Natur und Wirkung der Nahrungsmittel ganzheitlich. Über richtig ausgewählte Nahrungsmittel können wir Energie (Qi) gewinnen und Gesundheit und Vitalität erhalten. Mit Hilfe der Philosophie von Yin/Yang und den 5 Wandlungsphasen lernen Sie die Grundkonzepte der chinesischen Ernährung kennen.
Die TCM beurteilt die Lebensmittel nicht nach chemischen Inhaltsstoffen, sondern nach energetischen Wirkungen der Lebensmittel. Sie lernen die Klassifizierung der einzelnen Nahrungsmittel und entwickeln geeignete, gesunderhaltende Ernährungskonzepte für die individuellen Bedürfnisse Ihrer Klient*innen. Sie lernen günstige Kombinationen der heimischen, regionalen Lebensmittel sowie Zubereitungsarten und ihre Wirkung auf Körper, Seele und Geist kennen. Neben vielen praktischen Tipps rund um das Kochen gibt es Empfehlungen für die Lebenspflege.
Der Intensivlehrgang ist sehr praxisorientiert ausgerichtet und mit allen Sinnen erfahrbar. So bekommen Sie ein ganzheitliches Ernährungs- und Praxiskonzept an die Hand, das Sie unmittelbar einsetzen können. Der Schwerpunkt dieses Lehrganges liegt in der Prävention von Krankheiten und der Gesunderhaltung nach TCM-Ernährungsempfehlungen, nicht in der Therapie von Erkrankungen.

Lehrgangsinhalte
Grundlagen
  • Yin-Yang und Qi / Blut / Säfte
  • Die 5 Wandlungsphasen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) mit den zugehörigen Funktionskreisen
  • Energetik der Nahrungsmittel
  • Die Organ-Uhr und Konstitutionstypen
Praxis- und Ernährungskonzept
  • Die Hauptgruppen der Lebensmittel: Getreide, Gemüse, Früchte und Fleisch
  • Gewürze, Öle und Getränke
  • Klassifizierung der Nahrungsmittel nach Temperaturverhalten, den fünf Geschmacksrichtungen, den energetischen Wirktendenzen und Funktionskreisbezug
  • Geeignete Kombinationen der Lebensmittel
  • Einfluss der Zubereitungsarten auf die energetische Wirkung der Lebensmittel
  • Praktische Umsetzung des Gelernten
  • Kochen in unserer Lehrküche, Übungen, Gruppenarbeiten
Spezialthemen
  • Das TCM-Konzept der Verschleimung
  • Entgiftung und Fasten nach TCM
  • Hormonelle Zyklen, Rhythmen u. Lebensphasen (z.B. weibl. Zyklus, Schwangerschaft, Wechseljahre) u. dazugehörige Ernährungskonzepte
Abschluss mit Zertifikat:
TCM-Ernährungsberater/in (ZfN)

Dozentinnen:
HP Evi Reinhold (TCM-Therapeutin) & HP Anne Robert (TCM-Therapeutin)
Zielgruppe:
EMB®-/Ernährungsberater*innen/ therapeut*innen, Gesundheitsberater*innen, HP, HPA, alle Interessierten
Hinweis:
keine TCM Vorkenntnisse nötig!
Dennoch als Basislehrgang zur chines.Diätetik auch für TCMler geeignet
Kursnummer:  EB-L-16030
Dauer:
5 Wochenenden
Termindetails:
Sa, 24.10.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 25.10.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 21.11.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 22.11.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 12.12.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 13.12.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 30.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 31.01.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 27.02.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 28.02.2021 | 09:30 - 17:00 Uhr

Kosten: 1050,00 €
Preisnachlass
als:
Beginn:

Kontakt

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info@zfn.de

Stadtplan und Anreise | Kontakt | Datenschutzerklärung

Impressum und Haftungsausschluss | AGB

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an:

Zur Anmeldung

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Ausbildungen und Veranstaltungen

MEINE BUCHUNGSLISTE
0