Ernährung / Kochen

Ist es nicht unser aller Wunsch, lange zu leben und dabei auch bis ins hohe Alter körperlich, seelisch und geistig fit und beweglich zu bleiben? Wie alt und in welchem Zustand wir alt werden liegt nur zu ca. 30% in unseren Genen verankert. 70% macht unsere persönliche Lebensweise aus. Das Gut Gesund sein halten wir hauptsächlich in den eigenen Händen. Zentrale Elemente hierbei sind Ernährung, Bewegung und mental-psychische Fähigkeiten. Leider entgleitet den Menschen zunehmend die Fähigkeit sich gesund zu erhalten. In einer schnelllebigen, reiz- und informationsüberflutenden Zeit bleibt wenig Raum für die eigene richtige Orientierung.


Infoabende Ernährung EMB®-Ernährungsberater/-Coach  Ayurveda-Ernährungscoach Hildegard von Bingen Aus Wald und Wiese auf den Tisch  Wildpflanzenbestimmung
Ernährungstherapeutische Konzepte



Melancholiker essen anders!

NK-V-15904

Warum sollte der Choleriker eher Zucker in den Kaffee tun, der Phlegmatiker Beifuß an den Gänsebraten oder der Melancholiker im Herbst eher Rotwein trinken? In unserer Küche werden Speisen nicht nur aus geschmacklichen Gründen gewürzt. Seit der Antike kennt man die unterschiedlichen humoralpathologischen Qualitäten (wärmend, kühlend, trocknend, befeuchtend) als Eigenschaften von Nahrung und Gewürzen in Bezug zu den vier Naturellen. Das "Temperieren" der Nahrung ist aber nur ein kleiner Teil dessen, was uns die Humoralpathologie zur Lebensführung sagen kann. Ein Vortrag über die Diätetik der Humoralpathologie als therapeutisches Mittel für Melancholiker, Sanguiniker, Phlegmatiker und Choleriker.

"NK-V-15904_details"

Fr, 20.09.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Kosten: 10,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Aus Wald und Wiese auf den Tisch - Herbstliche Köstlichkeiten

EB-S-15427

Während unsere Küche im Frühjahr  mit saftigem Grün und im Sommer mit Blüten von Wildpflanzen bereichert wird, bieten Spätsommer und Herbst eine Fülle von Wild-Früchten, Samen und Wurzeln, die im Mittelpunkt dieses Seminars stehen.
Es wird der Frage nachgegangen, was man wann und wo sammeln kann und wie man daraus unter anderem Fruchtaufstriche, Fruchtmehle, Essige und Liköre herstellt oder wie z. B. das Kandieren funktioniert. Auch in diesem Seminar soll vor allem ausprobiert und Neugier geweckt werden.
<


Seminarinhalte

  • Richtiges Sammeln im Herbst: was, wann, wo und wie
  • Kennenlernen von Pflanzen bei einem Spaziergang
  • Zubereitungsmöglichkeiten für Früchte und Samen: wie geht man dabei generell vor (Rezepte), Variationen und Tipps aus der Praxis
  • Praktische Anwendung: wir verarbeiten selber Wildfrüchte in der Küche


Zielgruppe:
EMB-Coaches, Ernährungsberater*innen, Phytotherapeut*innen, HP, HPA, Gesundheitsberater*innen, alle Interessierten
Hinweis:
zuzgl. ca. € 10-15 für Lebensmitttel/Material

"EB-S-15427_details"

Sa, 28.09.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 29.09.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
1 Wochenende
Kosten: 200,00 €
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Infoabend EMB-Ausbildung

EB-I-15621

In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über

  • Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums
  • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der EMB-Ausbildung
  • Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der jeweiligen Ausbildung
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

"EB-I-15621_details"

Di, 01.10.2019 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Ausbildung zum EMB®-Berater/Coach

EB-A-15513

Ausbildungsinhalte

Grundlagen Anatomie und Physiologie

  • Verdauungstrakt, Leber, Galle
  • Verdauung, Resorption und Stoffwechsel
  • Bewegungsapparat, Herz-Kreislaufsystem
Lebensmittelkunde
  • Nährstoffgruppen, Makro-/Mikronährstoffe
  • Lebensmittelgruppen und -zusammensetzungen
  • Ernährungsphysiol. Aspekte natürlicher und synthetischer Inhaltsstoffe von Lebensmitteln
  • Industrienahrung / konventionell / biologischer Anbau
  • Nahrungsergänzungsmittel: Nutzen / Schaden
Gesundheit und Krankheit
  • Abgrenzung von Prävention zu Therapie
  • Rechtliche Absicherung
Ernährungsformen im Vergleich
  • Vollwertkonzepte
  • Vegane/vegetarische Ernährung
  • ganzheitliche Ernährungslehren wie Hildegard von Bingen, Ayurveda, TCM-Ernährung, Anthroposophische Ernährung
  • Rohkost, Trennkost, Paleo, LOGI u.a.
  • Diäten und Fasten
Ernährung in unterschiedlichen Lebensphasen
  • Schwangerschaft, Stillzeit, Säugling, Kind, Erwachsener, Menopause, Alter
  • Sporternährung
Diätetische Maßnahmen
  • bei Erkrankungen des Verdauungstrakts
  • bei Unter- und Überernährung
  • beim metabolischen Syndrom
  • bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Ernährungspsychologie
  • Regulation des Essverhaltens
Bewegung
  • Anspannung / Entspannung
  • Stundenprofile Kraft / Kraftausdauer / Ausdauer
Grundlagen und Praxis der Ernährungsberatung
  • Erfassung u. Beurteilung des Ernährungszustandes
  • Speiseplanerstellung
Übungen / Training / Vertiefung / Konzepte
  • EMB®-Beratung und Coaching
  • Gesprächsführung
  • Mentale Strategien
  • Motivation und Selbstmanagement
  • Fallbeispiele, praktische Übungen
  • Konzepte wie Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Eigene Konzepterstellung im Rahmen einer Facharbeit
Abschluss: Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein ZfN-Zertifikat, das Ihnen erlaubt, die geschützte Bezeichnung EMB®-Berater/Coach zu führen.

"EB-A-15513_details"

Do, 14.11.2019 | 09:00 - 12:30 Uhr

Dauer:
40 Vormittage plus 2 Wochenenden
Kosten: 2720,00 €
Kosten-Info:
Normalpreis           € 2.830,- incl. Anmeldegebühr
ZfN-Schüler-Preis  € 2.450,-
Teilzahlung möglich
monatliche Raten möglich
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Schmackhafte Medizin: Unsere Nahrung aus d. Blickwinkel des Ayurveda

EB-V-15622

Der Vortrag führt kurz und prägnant in einige wichtige Konzepte der ayurvedischen Ernährungslehre ein und macht deutlich, wieviel auch wir hier und heute von der indischen Medizin in unserem Lebensalltag profitieren können. Lebensmittel in ihren Qualitäten und Wirkungen werden durch die Brille des Ayurveda tief und umfassend begriffen und Ernährungsroutinen können neu eingeordnet werden. Sowohl im Bereich der Prävention als auch in therapeutischer Hinsicht erweist sich dies als äußerst wertvolle Erweiterung unseres Wissens über gesunde Ernährung.

"EB-V-15622_details"

Mo, 18.11.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Infoabend EMB-Ausbildung

EB-I-15658

In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über

  • Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums
  • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der EMB-Ausbildung
  • Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der jeweiligen Ausbildung
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

"EB-I-15658_details"

Di, 28.01.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?

Gesundheitsvorsorge mit Hildegard von Bingen

EB-S-15623

Nicht schon wieder - eine moderne Gesundheitsvorsorge jagt die nächste.
Hier ist es anders - modern, im Sinne von zeitlos aktuell, ist Hildegard v. Bingen allemal.
Sie, die sich selbst die "Posaune Gottes" nannte, schrieb ihre Lehre nach den Visionen, in denen Gott ihr eine umfassende Ernährungs- und Lebenslehre offenbarte.
Der Hauptakzent liegt in diesem Seminar auf der Gesundheitsvorsorge - wichtig war für
Hildegard v. Bingen "das rechte Maß im Leben" zu erreichen.

Seminarinhalte

  • Typische Nahrungsmittel, Gewürze und Pflanzen
  • Entschlackungsmöglichkeiten, passend zum Frühling (Bäder, Aderlass, spezielle Nahrungsmittel, die diesen Prozess unterstützen)
  • Praktische Umsetzung in der Lehrküche mit gemeinsamen Essen
  • Rezepte
  • Edelsteine und ihre Wirkungsweise

Zielgruppe:
EMB-Coaches, Ernährungsberater*innen, Gesundheitsberater*innen, alle Interessierten
Teilnahme-Voraussetzung:
Kurs 1

"EB-S-15623_details"

Sa, 01.02.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 08.02.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
2 Samstage
Kosten: 200,00 €
Kosten-Info:
Kosten zzgl. Lebensmittel ca. € 15,-
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Ein kurzer Weg vom "Acker" zum Teller - Essen vom Balkon und Garten

EB-V-15772


Saisonales und regionales Gemüse leistet einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden und ökologisch sinnvollen Ernährung. Indem der eigene Balkon oder Garten genutzt werden, kann hierzu Jeder seinen Beitrag leisten und Obst und Gemüse auch selbst produzieren. Einen Einblick, was dabei zu beachten ist, und wie Radieschen und Co aus Eigenanbau auch auf kleinem Raum gut gedeihen und unser Essen bereichern, bietet Ihnen dieser Vortrag. Gärtnern und gesundes Essen bieten eine fruchtvolle Kombination, die Körper und Seele gut tun, uns mit nahrhaftem Essen versorgen und uns erden. Wer nach diesem Vortrag von der "Ackerdemie" gepackt wird - Fortsetzung folgt.

"EB-V-15772_details"

Di, 11.02.2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer:
1 Abend
Kosten: 10,00 €
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Ayurveda - Ernährungscoach Intensivlehrgang

EB-L-15624

Die richtige Ernährung ist im Ayurveda eine der tragenden Säulen. Nahrungsmittel werden mit Blick auf Konstitution, Jahreszeit und Lebensalter ausgewählt und zusammengestellt. Das Wissen über Geschmack, Eigenschaften und Energetik führt - richtig angewandt! - zu Stärke, Zufriedenheit, Ausstrahlung und einem langen, gesunden Leben. Vielen Erkrankungen wird von Vornherein der Boden entzogen.
In drei aufeinander aufbauenden Wochenenden wird die ayurvedische Ernährung fundiert und mit viel Raum für Praxis vermittelt. Besonderes Augenmerk gilt der Einordnung heimischer Nahrungsmittel!

Block 1 - Grundlagen und wichtige Konzepte:

  • Grundlagen der Ayurveda Philosophie
  • Fünf Elemente (mahabhutas) & drei Bioenergien (doshas): vata, pitta, kapha
  • Angeborene Konstitution (prakriti) vs. Ungleichgewicht (vikriti)
  • Verdauungsfeuer (agni): Funktion und Fehlfunktion
  • Weitere ayurvedische Schlüsselkonzepte: ama & ojas
  • Praxis: Fallbeispiele, Selbsterfahrung, Diskussion

Block 2 - Eigenschaften und Wirkungen von Nahrung:
  • Sechs Geschmäcker (rasa) und ihre Wirkung
  • Eigenschaften (guna) von Nahrung
  • Energetik der Nahrungsmittel (virya)
  • Postdigestiver Geschmack (vipaka) und seine Bedeutung
  • Einordnung entsprechend dieser Kritierien: Getreide, Süß- und Sauermilchprodukte, Obst- und Gemüsesorten, Fleisch und Fisch
  • Praxis: Gemeinsames ayurvedisches Kochen, Diskussion, Selbsterfahrung
Block 3 - Angewandte ayurvedische Ernährung
  • Arten der Zubereitung und ihre Wirkung
  • Kompatibilität und Inkompatibilität von Lebensmitteln
  • Kräuter- und Gewürzkunde: Wichtige ayurvedische Küchengewürze
  • Ernährung entsprechend der Konstitution
  • Ernährung zum Ausgleich von Bioenergien (doshas)
  • Ernährung nach Jahreszeiten und Lebensalter
  • Yogische Ernährung
  • Praxis: Gemeinsames ayurvedisches Kochen, Diskussion, Selbsterfahrung


Zielgruppe:
EMB-Coaches, Ernährungsberater*innen, Gesundheitsberater*innen, alle Interessierten

"EB-L-15624_details"

Sa, 07.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 08.03.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 04.04.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 05.04.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
Sa, 23.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr
So, 24.05.2020 | 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Wochenenden
Kosten: 630,00 €
Kosten-Info:
Kosten incl. Lebensmittel
als:
Beginn:
Fragen zur Veranstaltung?

Infoabend EMB-Ausbildung

EB-I-15659

In unseren kostenlosen Infoabenden erhalten Sie wichtige Hintergrundinformationen, z. B. über

  • Geschichte, Werdegang und Philosophie des Zentrums
  • Ziele, Perspektiven und Berufsmöglichkeiten der EMB-Ausbildung
  • Ausbildungswege, Inhalte, Termine, Kosten und Besonderheiten der jeweiligen Ausbildung
Auch stehen wir Ihnen für Ihre individuellen Fragen gerne zur Verfügung!

"EB-I-15659_details"

Mi, 22.04.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 0,00 €
Beginn:
als:
Fragen zur Veranstaltung?
Seite 1 von 2

Adresse

Zentrum für Naturheilkunde

Reinhold Thoma · Hirtenstr. 26 · 80335 München

Telefon: +49 (0) 89 545 931 0
Telefax: +49 (0) 89 545 931 99

info{äd}zfn.de

Stadtplan & Anreise | Kontakt I Datenschutzerklärung

Impressum & Haftungsausschluss | AGB's

Newsletter

Registrieren Sie sich kostenfrei für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen.

Zum Newsletter anmelden

Behandlung im ZfN

Haben Sie Interesse an einer naturheilkundlichen oder osteopathischen Behandlung?

Mehr Infos ...

Ausbildungen und Veranstaltungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren